2004-2019
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 20:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2048 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101 ... 103  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ja aber das sind Dummies sondergleichen. Tanja und Sanne wirkten auf mich nicht so dämlich. Vor allem wenn man ein Baby hat, sollte man doch ein "bisschen" verantwortungsbewusster werden. Aber schuld sind immer die anderen, vor allem bei Tanja. War bei einer Schulkollegin auch mal der Fall - die hatten Hochwasser in der Wohnung und hatten auch keine Haushaltsversicherung. Alle neuen (!) Möbel kaputt. Aber das Gejammere danach war riesengroß. Mit solchen Leuten hab ich kein Mitleid. Wieso auch, da wäre ich ja blöd, wenn ich monatlich eine Versicherung zahle, wenns auch einfacher ginge.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 20:29 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Zumal ich diese Versicherung eher zahle, weil ich nie wissen kann, wer um mich herum alles so wohnt und was der oder die alles für antike Möbel in der Wohnung haben. Und wenn man dann wirklich mal irgendeinen dummen Wasserrohrbruch hat und aus der eigenen Wohnung tropfts runter: meine Möbel verschmerz ich, die sind ohnehin nur quadratisch, praktisch, gut, aber das Theater dann für irgendwelche Antiquitäten von 1800 zu zahlen, tu ich mir nicht an.
(In diesem Sinne, ein Glück, das Freitag, der 13. bald vorbei ist ;) )

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Elisabeth11 hat geschrieben:
und gestern wieder: Tanja und Suses Wohnung ist abgebrannt. Wer ist schuld? Natürlich der pöhse pöhse Sachverständige, der die Wohnung fotografiert. Natürlich wird der erstmal schön angepampt von den zwei Grazien. Dass sie keine Haushaltsversicherung abgeschlossen haben als zwei erwachsene Frauen mit ein bisserl Gehirn im Kopf, kann mir doch kein Mensch erzählen!!! Die Geschichte ist so lächerlich und unglaubwürdig wie das Tanja-Suse-Gespann selber.

Damals gab es auf der OFF eine Diskussion um dieses Thema. Es gab mehrere Userinnen, die es nicht verstehen konnten, dass die Versicherung so böse ist und nicht zahlt, nur weil Tanja und Suze keine Versicherung abgeschlossen haben. Diese Userinnen meinten wohl, dass man in so einem Fall automatisch Geld bekommt, ganz gleich, ob man einen Versicherung abgeschlossen hat oder nicht. :auweia:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Das klingt logisch! :auweia: :waaaahhh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 09:19 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Krasser Fall von "nicht mitgelesen" und "nicht nachgedacht vor dem Schreiben"...
Irre... :waaaahhh:

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
goyangi hat geschrieben:
Zumal ich diese Versicherung eher zahle, weil ich nie wissen kann, wer um mich herum alles so wohnt und was der oder die alles für antike Möbel in der Wohnung haben. Und wenn man dann wirklich mal irgendeinen dummen Wasserrohrbruch hat und aus der eigenen Wohnung tropfts runter: meine Möbel verschmerz ich, die sind ohnehin nur quadratisch, praktisch, gut, aber das Theater dann für irgendwelche Antiquitäten von 1800 zu zahlen, tu ich mir nicht an.
(In diesem Sinne, ein Glück, das Freitag, der 13. bald vorbei ist ;) )


Meines Wissens nach zahlt aber die Hausratversicherung nur für die Schäden an meinem eigenen Hausrat, nicht aber die Schäden der angrenzenden Mieter. Dafür wäre die Haftpflichtversicherung zuständig.
Deshalb haben wir nur diese, weil wir auch nichts Teures in der Wohnung stehen haben.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 10:00 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Na ja, eine von den beiden greift halt. Teures habe ich auch nicht in meiner Wohnung, andererseits "teuer" ist halt auch dehnbar. Wenn ich mir auf einmal Rechner, Fernseher, Möbel und Fahrrad wieder neu kaufen müsste, wärs schon teuer... usw. usf.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
goyangi hat geschrieben:
..."teuer" ist halt auch dehnbar. Wenn ich mir auf einmal Rechner, Fernseher, Möbel und Fahrrad wieder neu kaufen müsste, wärs schon teuer... usw. usf.


Das auf jeden Fall, aber wenn man nichts Teures in der Wohnung stehen hat, kriegt man halt auch nicht viel, zahlt aber über lange Zeit den Versicherungsbeitrag.
Bei uns hat es Gott sei Dank noch nie gebrannt oder wurde nass, von daher hätte ich über 25 Jahre eingezahlt für Hausrat, der schon genauso eine lange Zeit bei mir rumsteht und deshalb kaum noch Wert hat.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 10:43 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Ach Gott, man gibt für so viel Unsinn noch mehr Geld aus.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Das ist natürlich ein Argument. :lol:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 16.12.2013, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Diavolezza hat geschrieben:
Elisabeth11 hat geschrieben:
und gestern wieder: Tanja und Suses Wohnung ist abgebrannt. Wer ist schuld? Natürlich der pöhse pöhse Sachverständige, der die Wohnung fotografiert. Natürlich wird der erstmal schön angepampt von den zwei Grazien. Dass sie keine Haushaltsversicherung abgeschlossen haben als zwei erwachsene Frauen mit ein bisserl Gehirn im Kopf, kann mir doch kein Mensch erzählen!!! Die Geschichte ist so lächerlich und unglaubwürdig wie das Tanja-Suse-Gespann selber.

Damals gab es auf der OFF eine Diskussion um dieses Thema. Es gab mehrere Userinnen, die es nicht verstehen konnten, dass die Versicherung so böse ist und nicht zahlt, nur weil Tanja und Suze keine Versicherung abgeschlossen haben. Diese Userinnen meinten wohl, dass man in so einem Fall automatisch Geld bekommt, ganz gleich, ob man einen Versicherung abgeschlossen hat oder nicht. :auweia:


oh Gott, solche Leute gibts also tatsächlich - meiner Schulkollegin war zumindest klar, dass ihr nix zusteht. Haben diese Zupo-Schreiberinnen denn gedacht, dass man in einem Sozialstaat nur Leistungen in Anspruch nehmen darf, aber selber nix dazu beitragen muss?

Würden die es dann ok finden, dass dafür ihre eigenen Beiträge erhöht werden für solche Leute wie Suze oder Tanja, nur damit die zu ihrem Geld kommen? DANN wär das Geschrei aber groß. Aber so eine ignorante Einstellung, hauptsache ich bekomme mein Geld, wie und von wem ist doch egal, kotzt mich an.

Typisch HWG: da wird sogar ein normaler Angestellter als Symbol des "Bösen" (in dem Fall die Versicherung) angepampt von den ach so armen Opfern. Genauso wie Phil Seegers "ein Arschloch" war, weil er Miet- in Eigentumswohnungen umwandeln wollte - der böse böse Besitzende. Und es hätten nur "reiche Ärsche" das Geld für ETW. Soll aber Leute geben die mit Geld umgehen können und gerne auf eine ETW oder ein Haus sparen. :auweia:
Darum darf wohl in der Listra keiner Karriere machen oder allzuviel verdienen und deshalb wohnen hier Leute mit 40, 50, 60 + noch in WGs. :auweia: :auweia: :auweia:

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 16.12.2013, 17:45 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Das hat ja nicht mal was mit Sozialstaat zu tun. Sie haben die Versicherung (privat) nicht abgeschlossen, also kriegen sie auch nix. Fertig der Lack. Ich kriege auch nix, wenn ich diese Versicherung nicht abschließe. Das ist dann halt Risiko.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Das 22. Jahr macht mich fertig. ... kaum ne Folge, bei der ich nicht Rotz und Wasser heule.... Tod von Roberto, Rosi und Gerd, Nina kommt hinter Klausis Ehebruch, Carstens Absturz, Suze und Flennja verlieren alles.... der einzige wirkliche Lichtblick ist Dr. med. Birte Tenge-Wegemann.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
*TaschentuchzumSchneuzenreich* :goodman:

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Danke, Sör *schnief*

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 07.01.2014, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
man nimmt Klaus seine Trauer im Minnie richtig ab, total gut rübergebracht seine Reue und Resignation - den Schlaffi spielt er übr. total glaubwürdig :fies: .

Aber was mich total stört ist folgendes: Minnie ist wirklich unerbittlich hart - dass sie Klaus nicht verzeihen kann, verständlich. Aber dass sie so derart hart ist und ihn sogar Monate später noch anschreit und sogar ihre Brüder so unfreundlich zu Klaus und Helga (!) sind, finde ich zum kotzen weil: sie Iffy mit Feuereifer dabei unterstützt hat, Jan zu hintergehen (Hochzeitszeitung, falls ihr euch erinnert). Sie (und Iffy ja sowieso) hat alles dafür getan, dass Jan nicht rauskriegt dass Momo der Vater von Toni ist. DAS finde ich zu kotzen, bei Iffy war es also ok, Jan lebenslang zu hintergehen.

Ich finde dass sie für ihren (sonst so eher weichen) Charakter zu hart bzw. nicht stimmig dargestellt wurde, dafür dass sie vorher so locker-flockig mit diesem Thema "Kuckuckskind" umgegangen ist. Meiner Meinung nach ein kleiner Logikfehler, auch wenn mir klar ist, dass sich sowas am eigenen Leib natürlich anders anfühlt als es nur bei anderen mitzukriegen.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 08.01.2014, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Elisabeth11 hat geschrieben:
man nimmt Klaus seine Trauer im Minnie richtig ab, total gut rübergebracht seine Reue und Resignation - den Schlaffi spielt er übr. total glaubwürdig :fies:


Oh ja, da gab es eine Folge, in der Nina ihm sagt, dass sie ihn nicht mehr liebt.
Als Klausi darauf in Tränen ausgebrochen ist, brauchte ich auch ein Taschentuch. :schüppe:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 27.01.2014, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Welche Folgen schaut ihr gerade?

Wenn die Zeit es zulässt, versuche ich gerade mein Weihnachtsgeschenk zu gucken: das vierzehnte Jahr. :Ballon: OK, meistens klappt dies nur beim Bügeln, aber immerhin. :grin:

Andy zieht mit Waffe zum Gericht, um Maxls Mörder umzubringen.
Momo chattet mit Dani, die in der Antarktis verweilt. Das fand ich übrigens total :shit: von Dani: sie verlangt von Momo, dass er seinen Studienplatz absagt, weil er dann weggezogen wäre. Kurz darauf aber geht sie selbst weg und spricht dies noch nicht mal mit Momo ab.
Eva Sperling hat Sterbehilfe verübt und wird von den Medien durch den Kakao gezogen.

Alles in allem finde ich die Folgen ganz gut und freu mich jetzt schon immer aufs Bügeln. :lach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 28.01.2014, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... ich schick dir dazu noch'n paar Hemden. Das ist dann noch 'ne Extra-Folge ... :Tach:

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 28.01.2014, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
SirGuinness hat geschrieben:
... ich schick dir dazu noch'n paar Hemden. Das ist dann noch 'ne Extra-Folge ... :Tach:


Ach Sööör, danke! Du bist so gut zu mir, und so selbstlos! :mes-hi: :grin:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2048 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101 ... 103  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1662 - Niemals geht man so ganz
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 61
1000 folgen lindenstrasse
Forum: Sonstiges...
Autor: dani
Antworten: 41
"Lindenstraßen"-Folgen der letzten fünf Jahre
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Christian
Antworten: 13

Tags

DVD

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz