2004-2019
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2048 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 15.02.2014, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23151
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Hier ist das Teeservice von Dressler:

Bild

...und das von Berta:

Bild

Und das hab ich mir vorhin gekauft:

Bild

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 15.02.2014, 19:40 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Ok. Passe. Das könnte aus der Entfernung ALLES sein.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 15.02.2014, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ein schönes Service, Bua. Sieht richtig edel aus.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 15.02.2014, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ja, gefällt mir auch. Ich steh ja auf so altmodisches Zeugs. :yes:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 18.02.2014, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Auf der Bonus-DVD vom 14. Jahr ist ein Interview zwischen HWG, "Andy", "Gaby", "Backhaus" und "Gung" drauf.
HWG lobt Andy, Backhaus und Gung dafür, dass sie sich so gut in Form halten. Darauf Gaby (lachend): "Ich versteh schon die Anspielung, dass ich aus der Form geraten bin!" Und HWG antwortet ganz charmant: "Nein, das hab ich nicht gesagt. Ich hab´s mir verkniffen." :shock:
Ich glaube, er hat gar nicht gemerkt, dass dies ein Beleidigungskompliment war. Das ist wieder mal typisch :lach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
typisch HWG, der auch so Ur-Figuren wie Gaby und Tanja verwechselt :shock: . Aber vermutlich ist Adi ja wirklich sein alter Ego, bei dem kann ich mir so ne Aussage auch vorstellen.

Welche Folgen siehst du gerade? Ich hab gerade einen wilden Mix aus 1997, 1998, 1995, 1996 - hab ja alle schon x-mal gesehen, aber ich finde es gibt nix gemütlicheres als abends alte Listra-Folgen zu kucken. :Ballon:

Immer wieder könnte ich die Weihnachtsfolge 97 kucken - die ist genial. Da kann ich fast schon mitreden :laughing: . Onkel Franz at his best, ein genialer Spruch folgt dem nächsten.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Ich habe gerade das 14. Jahr zu Ende geschaut und habe jetzt mit dem 15. angefangen (aus dem Jahr 2000).
Iffi hat gerade ihr Baby verloren. Die Geschichte fand ich ja auch ziemlich schlimm. So kurz vor der Geburt hat man so eine schreckliche Wende ja fast gar nicht für möglich gehalten. Wurde eigentlich jemals gesagt, ob es ein Junge oder Mädchen war, oder verpasse ich immer die entscheidende Stelle?

Stimmt, die Weihnachtsfolge von 1997 ist ja fast schon Kult.
Die drei WGler gemeinsam in der Badewanne - Sodom und Gomerra! :grin:
Ich muss aber zugeben, dass die Folgen aus dieser Zeit nicht gerade meine Lieblingsfolgen sind. Irgendwie war mir zu der Zeit alles zu krass. Dass Philipp sich z.B. auf eine Dreier-Beziehung einlässt, habe ich der Figur nie abgekauft.
Aber sag mal ein paar Sprüche von Onkel Franz - an seine Auftritte in der Folge kann ich mich irgendwie nicht mehr so recht erinnern. :Ballon:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 20.02.2014, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ja sowas wie "aaaaaaaaarmes Puttchen" (Onkel Franz zu Helga) oder wie schon so oft zitiert :Ballon: : "Diesen jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits!" oder "das Triolieren im Schaumbad" - wie gesptitzt sich Onkel Franz immer ausdrückte.

Nö also gerade das Jahr 97 fand ich irre spannend (die Mary/Vasily-Affaire - megaspannend), Toms Unfall und dieses Sch... Bürgerbegehren, Pat, die einen Haufen Geld erbt und Erich und Helga fertigmachen will, die WG fand ich eigentlich auch ganz lässig, Boris der sich in Mary verliebt und die Nerv-Valle, Gaby und Phils Affaire, Andys Ausraster....

Das mit Flip fand ich aber auch immer schon komisch, sonst so verklemmt, dann Sex zu dritt?? Mit Klaus??? :auweia:

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 20.02.2014, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1518
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Diese 3er-Story fand ich auch immer extrem unrealistisch. Vor allem mit Flip! Das passte so überhaupt nicht zu ihm...

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 20.02.2014, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Elisabeth11 hat geschrieben:
Nö also gerade das Jahr 97 fand ich irre spannend (die Mary/Vasily-Affaire - megaspannend), Toms Unfall und dieses Sch... Bürgerbegehren, Pat, die einen Haufen Geld erbt und Erich und Helga fertigmachen will, die WG fand ich eigentlich auch ganz lässig, Boris der sich in Mary verliebt und die Nerv-Valle, Gaby und Phils Affaire, Andys Ausraster....


Da haben wir wohl diesmal keine Gemeinsamkeit! ;-)
Ich fand ehrlich gesagt alle Geschichten total doof.
Die Story um Plärrie und Vasily hat mich von Anfang an genervt. Ständig diese Leidensmiene von Mary - wie eine zweite Anna! :weißnich:
Das Bürgerbegehren, uaaa, da ist Anna ja noch mal zur Höchstform aufgelaufen. Die Aaaaarme - musste mal arbeiten und schläft dann völlig erschöpft auf der Straße ein. Die Trulla geht echt gar nicht.
Pat mit ihrer nervigen Stimme und ihrer aufdringlichen Art - schüttel!!!
Dass Boris sich in Mary verliebt, hat mich damals sogar ein wenig erschüttert. Er war doch eigentlich so aufrichtig in Valle verliebt und hatte sich anfangs so rührend um sie bemüht. Naja, dass er nach einer anderen Frau Ausschau hielt, kann man ihm eigentlich nicht verdenken. Valle hat ihn ja wegen ihrem Kinderwunsch ziemlich arg unter Druck gesetzt. Auch das: eine fürchterlich nervige Geschichte.
Und dass Gaby ausgerechnet wieder mit Phil schnackselt - nääää, ich hab mich immer gefragt: warum bloß??? Zuerst hasst sie ihn jahrelang und auf einmal ist er wieder die große Liebe?
Tja und getoppt wurde das mit dieser WG, in der Flip und Klaus gemeinsam im Bett landen.
Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich damals einige Folgen mit Absicht verpasst habe und gar nichts vermisst habe.


Zuletzt geändert von Hamster am 22.02.2014, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 21.02.2014, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ich weiß ja dass du so übertriebene Handlungsstränge nicht magst.

Aber die Vasily-Mary-Affaire war dermaßen spannend, da war ich regelrecht nervös, zB als sie es in Olafs Wohnung getrieben haben und dann die ewige Angst, dass Olaf sie schlägt oder vergewaltigt. DAS war mal ne Affaire die ich sehr glaubwürdig fand . Was ich aber trotzdem Scheiße fand, ist diese abwertende, angewiderte Art von Mary, wie sie Olaf immer ansah oder mit ihm sprach. Anfangs war er doch wirklich sehr nett, dass er später ein Arsch wird, konnte sie ja nicht wissen und nur weil er so hässlich und etwas aufdringlich ist oder bayrisch spricht wird er von den BeiZies regelrecht verachtet. Sollen sie mal vor der eigenen Tür kehren.

übrigens Hamsterlein: die Koffer-Story hast du vergessen, die fand ich auch total super, wie die 3 Deppen auf einmal total AUFFÄLLIG das Geld verprassten. War wirklich unrealistisch bis zum geht nicht mehr, aber hat mir auch gefallen.

Übrigens: heute müssten die DVDs aus diesem Jahr kommen *freu* :Ballon: (hab sie vor ein paar Tagen bestellt).

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Elisabeth11 hat geschrieben:
Was ich aber trotzdem Scheiße fand, ist diese abwertende, angewiderte Art von Mary, wie sie Olaf immer ansah oder mit ihm sprach. Anfangs war er doch wirklich sehr nett, dass er später ein Arsch wird, konnte sie ja nicht wissen und nur weil er so hässlich und etwas aufdringlich ist oder bayrisch spricht wird er von den BeiZies regelrecht verachtet. Sollen sie mal vor der eigenen Tür kehren.
Das hat mich auch total aufgeregt. Klar ist Olaf widerlich, aber zuerst mal hat er Mary das Leben gerettet und eigentlich hätte er dafür zumindest etwas Freundlichkeit verdient. Aber wahrscheinlich sollte uns hier vermittelt werden, dass Super-Anna ja eine tolle Menschenkenntnis hat und wusste, dass der nette Nachbar Olaf in Wirklichkeit ein A...loch ist. :warten:

Elisabeth11 hat geschrieben:
übrigens Hamsterlein: die Koffer-Story hast du vergessen, die fand ich auch total super, wie die 3 Deppen auf einmal total AUFFÄLLIG das Geld verprassten. War wirklich unrealistisch bis zum geht nicht mehr, aber hat mir auch gefallen.
Naja, von Klaus und Dani konnte man wohl auch nicht viel Intelligenz erwarten. Flip hat sein Geld ja nicht sofort ausgegeben, ich finde auch das passt zur Figur.

Elisabeth11 hat geschrieben:
Übrigens: heute müssten die DVDs aus diesem Jahr kommen *freu* :Ballon: (hab sie vor ein paar Tagen bestellt).
Die nächsten Abende sind gerettet! :yes:

Ich habe dieser Tage die Folge gesehen, in der Oma Rosi und Frau Birkhahn die Hasch-Kekse von Iffi und Heiko gegessen haben. Das war sehr lustig, wie die beiden Omis total breit auf der Couch hingen. "Diese Faaaarben!" :lach: Überhaupt waren die beiden ein witziges Freundespaar. Auch schön: wie sie gemeinsam in Urlaub gefahren sind. :grin: :grin: Haben die sich eigentlich bis zum Schluss gesiezt?

Und dann waren da noch die Folgen, als Kurt zurückkam und sich unbedingt mit Momo versöhnen wollte. Was ich unmöglich fand: eigentlich wollte Maria Momo ja "helfen", aber dann verhält sie sich total übergriffig, bedrängt ihn fast ununterbrochen, trifft sich heimlich mit Kurt und erzählt ihm auch noch, dass sein Sohn impotent ist. Ja hallo?? Und sowas studiert Psychologie? :weißnich:
Obwohl ich ja auch zugeben muss, dass ich die Figur Maria trotzdem sehr interessant fand. Und so hübsch war sie, das muss ich selbst als Frau mal neidlos anerkennen. :grin:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 01:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1518
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Bei Maria dachte ich mir auch immer, ob sie nicht den falschen Studienplatz hat :lach.: Von der Sorte gibts aber mehrere. Ich kenn auch eine, die Psycholgie studiert und mit einem Tunesier eine Fernbeziehung führt. Seitdem sie ihm Geld gab, liebt er sie :lach: :lach: :lach:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 02:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23151
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Bezness in Reinkultur

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3486
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Bei Maria dachte ich mir auch immer, ob sie nicht den falschen Studienplatz hat :lach.: Von der Sorte gibts aber mehrere.


Ist das nicht schrecklich? :weißnich:
Da kann man doch nur Angst haben, dass man auf so eine Person mal angewiesen ist.
Es gibt so viele, die ein Studium mit Bravur abgeschlossen haben, vielleicht nur dank Auswendiglernen oder einfach, weil sie sich gut verkaufen können oder Glück gehabt haben. Am Ende werden sie so auf die Leute losgelassen und haben entweder null Interesse an den Menschen, oder können sich überhaupt nicht in sie hineinversetzen. :krank:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Bei Maria dachte ich mir auch immer, ob sie nicht den falschen Studienplatz hat :lach.: Von der Sorte gibts aber mehrere.


Ist das nicht schrecklich? :weißnich:
Da kann man doch nur Angst haben, dass man auf so eine Person mal angewiesen ist.
Es gibt so viele, die ein Studium mit Bravur abgeschlossen haben, vielleicht nur dank Auswendiglernen oder einfach, weil sie sich gut verkaufen können oder Glück gehabt haben. Am Ende werden sie so auf die Leute losgelassen und haben entweder null Interesse an den Menschen, oder können sich überhaupt nicht in sie hineinversetzen. :krank:

Ganz so schnell geht das nicht. Ein abgeschlossens Psychologiestudium reicht nicht, um als Psychotherapeut zu arbeiten. Dazu ist eine sehr umfangreiche Zusatzausbildung nötig, die zudem selbst finanziert werden muss. Im Rahmen dieser Ausbildung muss der angehende Therapeut sich einer Lehrtherapie unterziehen, um sich selbst besser kennen zu lernen und um zu vermeiden, dass eigene Probleme auf die Patienten übertragen werden.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 24.02.2014, 09:44 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Solang das die sind, die nur labern anstatt mit Pillen umsich zu werfen, ist doch alles egal. Ein Ohr rein, ein Ohr raus. Schlimmer sind die, die dann später einem die Pillen ins Essen quirlen werden. Und da wir alle im Altenheim verrotten werden (hoffentlich mit Fernseher Sonntag 18:50 auf Lindenstraße eingestellt), werden wir das noch alle erleben, das Gequirle, meine ich.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 24.02.2014, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
goyangi hat geschrieben:
Solang das die sind, die nur labern anstatt mit Pillen umsich zu werfen, ist doch alles egal. Ein Ohr rein, ein Ohr raus. Schlimmer sind die, die dann später einem die Pillen ins Essen quirlen werden. Und da wir alle im Altenheim verrotten werden (hoffentlich mit Fernseher Sonntag 18:50 auf Lindenstraße eingestellt), werden wir das noch alle erleben, das Gequirle, meine ich.



ein Großonkel von mir nimmt Antidepressiva und es geht ihm laut eigenen Aussagen hervorragend damit (er ist sehr unternehmenslustig und gut drauf im Gegensatz zu vorher) - er hat nämlich mehrere Selbstmordversuche hinter sich und seit 1999 keinen mehr. Also gibt es auch Leute die mit diesen Pillen seht gut leben können und wollen. Und immerhin hat es seine Lebensdauer auch ganzschön verlängert (er ist schon 78). Ich bin übrigens auch nicht für wahlloses Tablettenschlucken - verweigere seit Jahren bei meinem Hausarzt Antibiotika, die er mir wegen jeder Kleinigkeit verschreiben will.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 24.02.2014, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1518
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Eine Freundin von mir nahm jahrelang Antidepressiva, geholfen haben sie nicht viel. Jetzt nimmt sie keine mehr und ihr geht es weder besser, noch schlechter als mit den Tabletten. Sie hat nur immer die Nebenwirkungen gespürt.

Bei Antibiotika bin ich übrigens der gleichen Meinung. Die werden mittlerweile viel zu schnell verschrieben. Ich habe in meinem Leben bisher erst 4x Antibiotika genommen. Einmal davon hätte ich sie gar nicht gebraucht, weil ein Arzt eine Fehldiagnose gestellt hat. Mein Hausarzt weiß das auch schon und bietet sie mir dann wirklich nur im äußersten Notfall an.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die ganz alten Folgen auf DVD
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ich finde nur man sollte nicht alle "Pillen" verdammen, denn es gibt sicher genügend Leute, denen sie helfen.
Ich kenne aber auch einen Fall von einer vierfachen Mutter die sich umgebracht hat, weil ihr die Therapien (und vermutlich auch die Tabletten, falls sie welche genommen hat) nicht geholfen haben - oder war das damals (vor 25 Jahren) noch nicht so ausgereift, was weiß ich - aber sie war bereits jahrelang in Behandlung. Ein Freund von mir (damals 2,5) kann sich - wie er sagt Gott sei Dank - nicht mehr an die Mutter erinnern. Seine Brüder und Schwestern die älter waren haben sehr darunter gelitten - wie sollen Kinder sowas auch verstehen?

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2048 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], nubo, Rudi123 und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Die alten Folgen auf DVD - Favoriten
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Luckygirl1985
Antworten: 4
OFF: Lindenstraße ganz privat
Forum: Sonstiges...
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Musik der DVD-Folgen
Forum: Sonstiges...
Autor: Sherry
Antworten: 0

Tags

DVD

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz