2004-2020
Aktuelle Zeit: 17.09.2021, 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 03:40 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Toschi hat geschrieben:
Hajo's phantasievoll eingefädelte Liebeserklärung an Sabrina ging auch mir zu Herzen. :oops: Ich habe mich nur gefragt: was hätten Bruno und Hajo gemacht, hätte Sabrina die extra für sie erstellte Zeitung uninteressiert beiseite gelegt ...? ;-)...

...Bruno ist ein phantasievoller Romantiker – dem wäre garantiert etwas eingefallen, hätte Sabrina die Zeitung unbeachtet beiseite gelegt.

Ich liebe Heinz Marecek in der Rolle des Bruno Skabowski – er bringt ihn einfach authentisch herüber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.03.2006, 03:40 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 04:00 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...was spannst Du denn da für einen grenzwertigen Bogen, Toschi...?°

Was du Fahndungsfoto nennst, nenne ich Szenenfoto und gut ist. Schau' Dir Folge 1057 einfach noch mal in Ruhe an - gibt es ja auch Tag und Nacht als Videostream auf der OFF.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 04:24 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Schon klar ... ich frag mich halt nur: MUSS das wirklich sein??
Zu was ist das denn gut?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 10:27 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Christian und Isolde: Geld-Adel unter sich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 10:29 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 14:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Brenner hat nur Ärger mit Hans´Söhnen:
Erst Klaus und jetzt Tom.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 13:24 
Offline
lass-das
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 12:09
Beiträge: 428
Wohnort: Schwäbische Alb
Tja puckster, wie der Herr so s'Gscherr!

_________________
Ein Himmel ohne Wolken ist Luft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 15:26 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Diese Infos zum Thema Scheinehe finde ich sehr nützlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 15:33 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Scheinehen sind strafbar, völlig zu Recht.

Das war bei Mary und Olaf der Fall, und genauso ist es bei Nastya und Hajo.

Ungewöhnlich ist nur daß beide, Olaf und Hajo, nicht mal Geld dafür genommen haben.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 15:47 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Scheinehen sind strafbar, völlig zu Recht...

...ich denke, darüber kann man sehr geteilter Meinung sein, Northstar.

Wenn einem Menschen in seinem Heimatland aufgrund politischer Verfolgung der Tod droht und er hier in Deutschland als Asylbewerber nicht anerkannt wird, ist die Scheinehe ein humanitärer Akt zur Rettung menschlichen Lebens.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 16:04 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneider, wem aufgrund politischer Verfolgung der Tod droht der wird auch als Asylant anerkannt. Wobei es Ausnahmen geben mag.

Scheinehen dürften hingegen fast ausnahmslos einen wirtschaftlichen Hintergrund haben.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 16:15 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Hajo Scholz ist so eine Ausnahme.

Er heiratete Nastya aus gelebter Nächstenliebe – dafür ziehe ich meinen Hut vor ihm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 16:18 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Olaf Kling wird sich bei seiner Scheinehe mit Mary damals eindeutig Sex von Mary versprochen haben – doch der Schuss ging ganz gewaltig für ihn nach hinten los – da, wo es weh tut. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 16:21 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
SchneiderNoerig hat geschrieben:
...Hajo Scholz ist so eine Ausnahme.

Er heiratete Nastya aus gelebter Nächstenliebe – dafür ziehe ich meinen Hut vor ihm.

Du hast mich mißverstanden. Der finanzielle Hintergrund bezog sich auf die Asylanten die sich in Deutschland wirtschaftliche Vorteile versprechen.

Hajo heiratete im Übrigen nicht aus Nächstenliebe sondern weil er ein schlechtes Gewissen hatte.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 17:33 
Die türkische Familie hat mir super gefallen. Die ganze Szenerie, das Gebabbel usw. - Saucool!!!!!!!!!!!!
Murat hockt mit seinem angeschlagenen Vater auf der Couch und fünf Weiber labern auf die beiden ein, eine hysterischer als die Andere.....
Murat der alde Macho mit der Frauenzeitschrift!
Murat ist überhaupt mein Favorit- mit dem würde ich auch mal dick durch die Bars ziehen.
Die hat Bruno bestimmt auch "Frau" gelesen, weil er Hajo so gute Tips geben kann.

Ich hätte gedacht, das Irina das noch länger mit sich rumschleppen muß, bis die Eltern es endlich erfahren.
Ja Hans Beimer´s Plagen, Sozialpädagogenkinder eben. Die labern dir von morgens bis abends die Ohren voll: " Wieso bist du so gemein zu mir und so nen Shizzle....

Else: auch megacool: Fuckt erstmal voll die Sprechstundenhilfe ab:
wans des net spannst...
und wallst gor so longweilig bist.....Ich hab sehr gelacht!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 22:48 
Offline
lass-das
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 12:09
Beiträge: 428
Wohnort: Schwäbische Alb
Und was mir dann noch so durch den Kopf ging:

Lisa war ja ziemlich sauer, dass sie für Murat nur die gute Bekannte spielen soll.
Hat sie aber brav gemacht, aber später dann Murat schon ziemlich die kalte Schulter gezeigt.
Aber als sie dann MUrat abends ins Kino abholen kam, war sie total fröhlich und guter Dinge.
Die heckt doch was aus! Hoffe ich doch, wär ja langweilig, wenn sie auf einmal die brave zuverlässige Lisa werden würde.

_________________
Ein Himmel ohne Wolken ist Luft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.03.2006, 23:10 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...mein Lieblingsdialog in dieser Folge...:

Hajo: ,,...dann, dann habe ich all meinen Mut zusammen genommen und dann habe ich Sabrina gefragt, ob sie nicht den Laden nebenan mieten will, um da ihren Gemüseladen zu machen.“

Bruno: ,,Und...?“

Hajo: ,,Sie hat nein gesagt.“

Bruno: ,,Und...?“

Hajo: ,,Ja – nichts. Das war’s.“

Bruno: ,,Das heißt, Du hast sie nicht gefragt, ob sie nicht vielleicht wegen Dir dableiben möchte...?“

Hajo: ,,Ja, aber das war ja – also die Frage nach dem Geschäft implizierte das ja.“

Bruno: ,,Implizierte...? Hajo - ich meine – geht’s Dir noch gut...?“

Hajo: ,,Ja, aber...“

Bruno: ,,Die Sabrina ist wahrscheinlich das romantischste Wesen, das weit und breit hier herum läuft, und die willst Du erobern, indem Du ihr Fragen nach implizierten Mietverträgen stellst...? Das ist doch nicht Dein Ernst.“

Hajo: ,,Ich hatte Angst, was falsch zu machen.“

Bruno: ,,Genau das hast Du getan. Hajo – Frauen wollen erobert werden. Denk’ doch nach, was wir hier für die Isolde veranstaltet haben – das ist Romantik, dem kann keine Frau widerstehen und dass die Sabrina Dich mag, daran besteht doch wohl kein Zweifel.“

Hajo: ,,Ich weiß es nicht.“

Bruno: ,,Also jedenfalls können wir das nicht so stehen lassen – Hajo, Du musst kämpfen. Wir müssen uns etwas einfallen lassen – irgend etwas besonderes, witziges, außergewöhnliches – irgend etwas, was nur ihr zwei Beide versteht. Gibt’s so was...? Hast Du irgendeine Idee...?“

Hajo: ,,Ich glaube schon.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 00:27 
Offline

Registriert: 31.05.2005, 12:34
Beiträge: 7681
Kompetenzteamboss hat geschrieben:
Die türkische Familie hat mir super gefallen


Mir auch, vor allem die beiden hysterischen Tanten. Hoffentlich spielen die noch öfter mit... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Scheinehe
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 01:26 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
mephista hat geschrieben:
Aus welchem Grund Hajo Nastya auch geheiratet hat, durchziehen muss man/frau so was dann schon, denn wie gesagt: verar....... lässt sich die Behörde wohl kaum.
Meine Schwester hat im übrigen vor Jahren einen Türken geheiratat (wegen der Aufenthaltsgenehmigung) und dann vier Jahre mit ihm zusammen gewohnt. Einfach war das nicht, und in diesen vier Jahren hat sie sich in einen anderen Mann verliebt. Das war dann für die beiden echt hart.

...hallo, mephista, nur wenn Du magst und es für Dein Empfinden nicht zu privat ist, es öffentlich zu posten.

Wurde die Ehe Deiner Schwester denn wirklich in regelmäßigen Abständen von der Ausländerbehörde überprüft...?° So, wie Nastya und Hajo es erlebten...?°

Und wie oft wiederholte sich das Ganze während der vier Jahre...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 03:01 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ich weiß nicht wie es die Ausländerbehörde generell handhabt. Denke mal das hängt von Faktoren ab wie "macht der deutsche Partner den Eindruck als ob er Geld für eine Scheinheirat nötig hätte" usw.

Nehme mal an so was wird in den Akten vermerkt.

Ich war ja selber etliche Jahre mit einer Ausländerin verheiratet. Wir waren einmal beim Ausländeramt, kurz nach der Eheschließung. Sie bekam ohne Probleme die Aufenthaltsgenehmigung für drei Jahre (normal ist ein Jahr) und danach automatisch die Verlängerung. Irgendwelchen "Besuch" hatten wir nie.

Wäre auch egal gewesen, schließlich wohnten wir tatsächlich zusammen und nicht Hajo-mäßig.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.03.2006, 14:17 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...merci° für Deine Info, mephista.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1222: "Schuldig?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 475
Folge 1654 "Notlügen", vom 10.12.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Herzallerliebste
Antworten: 59
Folge 1530 vom 10.05.2015 "Die Regeln der Kunst"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 85
Folge 1253: "Direkte Fragen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 353

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz