2004-2020
Aktuelle Zeit: 23.09.2021, 07:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 16:24 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.06.2006, 16:24 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 16:49 
Offline
lass-das
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2006, 12:09
Beiträge: 428
Wohnort: Schwäbische Alb
Schneidi hat geschrieben:
Da sehe ich es ihm ausnahmsweise sogar nach, dass er spontan zugeschlagen hat. Denn geplant hat er das sicher nicht - schließlich ist er ein Beimer.


Hat er nicht 1-2 Wochen nach der geplatzten Hochzeit gesagt,m wenn er Alex sieht wird er ihm erst mal eine reinhauen?
Immerhin hält er seine Versprechen....

_________________
Ein Himmel ohne Wolken ist Luft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 16:54 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hoheit hat geschrieben:
Hat er nicht 1-2 Wochen nach der geplatzten Hochzeit gesagt,m wenn er Alex sieht wird er ihm erst mal eine reinhauen?...

...mist - ich erinnere das gerade nicht, Hoheit. Demnach wäre es von Klaus dann doch geplant gewesen...°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 19:02 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi hat geschrieben:
Bild


Einfach nur herrlich.. :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 16:08
Beiträge: 57
Die Schwulen und Lesbenclique in der LISTRA nervt mich eh schon seit langer Zeit, allen voran Lotti und Suse ...
Doc Flöter ist noch der menschlichste in der Runde.

Marion hat schon recht gehabt. Sie wurde nicht nur sitzen gelassen, sie wurde vor der ganzen Strasse blamiert. Ich hätte Alex an ihrer Stelle nichtmal angehört. Es war einfach Sch... den er da gebaut hat.

Olaf mochte ich noch nie und werde jetzt auch kein Mitleid mit ihm haben. Leute, die so eine Nummer wie mit Mary abziehen oder Attentate planen sind für mich passé. Frage mich nur, ob und wann die Attentatsgeschichte an die Öffentlichkeit kommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2006, 14:51
Beiträge: 196
Wohnort: Schweiz
Danke, Messi und Schneidi, für die beiden vorsintflutilichen Relikte aus Else Klings Tagen, das Telefon (Mann, dieser Riesenknochen von Hörer!) und das Radio.......... *In-Erinnerung-an-Else-schwelg*

@ Northstar: War deine Frage ernst gemeint, weshalb die Folge "Hey" hiess? Wenn ja, beantworte ichs dir gerne: Alex' erstes Wort, nachdem er im Frisörsalon aufgetaucht ist, war "Hey".

Nun zur Sendung: Das war eine Folge mit intensivsten Gefühlen: Olaf, total gebrochen, am Boden zerstört; er hat nicht mal die Kraft, sich auf den Beinen zu halten (beim Bestatter). Ach ja, à propos: Dieses "Angebot" was Särge betrift, hat mich auch etwas geschockt. Klang so in der Art "nimm drei, bezahle zwei" oder "Im Doppelpack günstiger". Ich muss jedoch sagen, dass ich diese blöden Fragen nach dem geeigneten Sarg auch schon Trauernden stellen muste. Als Angestellte eines Krankenhauses war ich u.a. mit dieser Art Arbeit betraut worden. Echt unangenehem. Wir hatten jedoch vom Spital aus nur zwei Särge zur Auswahl, einen günstigen und einen etwas teureren. Es war dann stets etwas peinlich für mich, wenn der günstigere ausgewählt wurde. So wie bei Ines "Else hätte den schlichten da schön gefunden".

By the way: Hans Rampelmann ist ein klasse Schauspieler! Wie er sich Vorwürfe machte, seine Leidensmine: alles 1a.

Auch die Darstellerin von Marion hat mir sehr gut gefallen. Ihr Ausraster an der Tür war dermassen gut gespielt! Da kamen all die verletzten Gefühle raus, die Demütigung, ihre totale Verzweiflung, ihre grenzenlose Enttäuschung. Aber auch Alex (bzw. Gratwohl) hat seine Sache gut gemacht. Auch er vermittelte dem Zuschauer sein aufgewühltes Inneres glaubwürdig.

Da stell ich mir die Frage: Könnte ich jemandem jemals verzeihen, der mich auf dem Standesamt sitzen lässt und mich zum Gespött der ganzen Strasse machen würde? Ich denke eher nicht, zumal ich nicht daran glaube (aus bitterer Erfahrung) dass sich Männer ändern können. Einmal Drückeberger, immer Drückeberger.

Oberdoof fand ich den Namen Erasmus. Dass die Tussi Phil. studiert (hat), tut nichts zur Sache. Oder soll ein stud. theol. seinen Nachwuchs etwa Huldrych nennen? Diese Gier, sich partout von anderen (normalen) Leuten abheben zu wollen, finde ich krank. Da war die Anspielung von Lotti "Orgasmus" nämlich sehr gelungen. Diese Assoziation deckte sich 100 Pro mit meinen Gedanken!! (Und das, obwohl mir Erasmus von Rotterdam bekannt ist). Kindern sollte man Namen geben, mit denen sie ein Leben lang zurecht kommen. Bei Erasmus ist der Spott der Schulkameraden gleich vorprogrammiert.

Noch was zum Clown: Geschenke kann man sich leider nicht aussuchen, und wenn man etwas total Scheussliches bekommt, dann muss man ja nicht so scheinheilig tun, als ob man die grösste Freude daran hätte. Ich hab auch schon Dinge bekommen, die vergammelten jahrelang irgendwo in der hinteresten Ecke meines Schrankes. Beim nächsten Umzug hab ich den Krempel aber dann doch entsorgt. Ist das jetzt weniger schlimm, als es gleich wegzuwerfen?

So, ich habe fertig! Liebe Grüsse an alle von turicum


Zuletzt geändert von Turicum am 05.06.2006, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 21:07 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Turicum, besonders durchfröstelte es mich, als der Bestattungsunternehmer das Modell "Blue Moonlight" mit den Worten anpries, dass ist "unser Renner". *frier*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 14:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Was ne Folge ma wieder - fett, fett, fett.............

Hat ma jemand die Schnäpse und den Wein gezählt, den Olaf und Inäs die sich reingekippt haben, Respekt....die zwei Brutgänse, ich würde immer am liebsten die Vorspultaste drücken, geht ja nicht...... :???:

Klaus hat Alex mal eine gepfeffert ( so geht das Jan)! Den Gong hat man zwar nicht gesehen, aber das Bluthitlerbärtchen von Alex sprach ja Bände.......
Lady Marion: "Ich hab geheult bis nur noch Kotze kam......."
Das ist mal Ansage! :sad:

Suze, Tanja und Shiloh-Nouvel.......
Suze find ich einfach total attraktiv und bei der Folge konnte man sie ja mal wieder ausführlicher sichten, very nice :cool:
Das Baby ist immer noch total sweet und Tanja spielt die Wochenbett-Mummy sehr überzeugend.
Scholz als Pate, da haben sie echt den Bock zu Gärtner gemacht.....
Die Sabrina schenkt dem bestimmt nur kitschigen Shit......

Serns, euer Boss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 22:30 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schöne ausführliche zusammenstellung Turicum, spiegelt in etwa meine Meinung wieder.. :thumbleft:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2006, 14:51
Beiträge: 196
Wohnort: Schweiz
Messi hat geschrieben:
Schöne ausführliche zusammenstellung Turicum, spiegelt in etwa meine Meinung wieder.. :thumbleft:


:cheers: Danke :heart: :grin: :grin: :grin: :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 22:40 
Schneidi hat geschrieben:
Denn geplant hat er das sicher nicht - schließlich ist er ein Beimer.
Das stimmt, von Planung ist ein Beimer überfordert.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 23:09 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Turicum hat geschrieben:
Danke, Messi und Schneidi, für die beiden vorsintflutilichen Relikte aus Else Klings Tagen, das Telefon (Mann, dieser Riesenknochen von Hörer!) und das Radio.......... *In-Erinnerung-an-Else-schwelg*...

...ich erinnere ein weiteres Relikt aus seligen Else-Kling-Tagen, Turicum – Elses legendären Schwarz-Weiß-Fernseher. Leider habe ich keine Infos über seinen Verbleib und auch kein Foto. :sad:

Erinnert jemand etwas über den Verbleib von Elses legendärem TV-Gerät...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 23:18 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Schneidi hat geschrieben:
Hoheit hat geschrieben:
Hat er nicht 1-2 Wochen nach der geplatzten Hochzeit gesagt,m wenn er Alex sieht wird er ihm erst mal eine reinhauen?...

...mist - ich erinnere das gerade nicht, Hoheit. Demnach wäre es von Klaus dann doch geplant gewesen...°


Zumindest war es nicht ganz so spontan. Klaus sagte: "Wenn Alex wiederkommt, polier ich ihm die Fresse"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 23:32 
Turicum hat geschrieben:
@ Northstar: War deine Frage ernst gemeint, weshalb die Folge "Hey" hiess? Wenn ja, beantworte ichs dir gerne: Alex' erstes Wort, nachdem er im Frisörsalon aufgetaucht ist, war "Hey".


Vor ein paar Jahren war das Haus mehrere Folgen lang in heller Aufregung um einen Geschäftsmann namens Hey, der dem Seegers das Haus abkaufen wollte.
Weil dieser Hey allerdings aus seiner rechtsradikalen Gesinnung keinen Hehl machte, haben die Hausbewohner fieberhaft nach Alternativen gesucht. Das Ende vom Lied war, dass die finanzstarke Frau Pavarotti (die zu dem Zeitpunkt eigentlich ganz andere Pläne hatte) überredet wurde, mit Seegers in Verhandlung zu treten. Nach einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit (Seegers hatte ein Ultimatum gestellt) konnte in letzter Minute das Geld aufgebracht werden. Seitdem ist Frau P. Vermieterin des Hauses Lindenstraße 3.

Später stellte sich allerdings heraus, dass Herr Hey das schadhafte Objekt eigentlich gar nicht erwerben wollte. Frau P. musste sich sogar notgedrungen mit ihm treffen. Um ihre Schadenersatzansprüche gegen Seegers geltend zu machen, musste sie Hey um ein Gutachten bitten, das dieser hatte erstellen lassen. Dabei hat er sie derbe angebaggert *brrr*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 23:39 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Der Gast war ich. Ich vermute, Nothstar wollte auf diesem Weg auf einen weiteren Gedächtnisverlust der Autoren hinweisen. Ich denke nicht, dass die diesen missverständlichen Titel gewählt hätten, hätten sie die damaligen Ereignisse um Herrn Hey noch auf dem Schirm gehebt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.06.2006, 23:45 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
popo wolfson hat geschrieben:
Und ich finde, genau das ist Gabis Problem: Ständig macht sie überall einen auf moralisch, dabei sollte sie vielleicht hin und wieder auch mal drüber nachdenken, was sie selbst schon so für einen Bockmist verzapft hat.

Aber es ist natürlich immer einfacher, die Fehler anderer Leute aufzupushen, statt bei sich selbst zu suchen... :neutral:


Wie sagt schon die Bibel: "Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2006, 00:31 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Warum hat Olaf niemals zuhause angerufen vom Urlaub aus?

Das ist völlig unrealistisch.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2006, 00:41 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Turicum hat geschrieben:
Noch was zum Clown: Geschenke kann man sich leider nicht aussuchen, und wenn man etwas total Scheussliches bekommt, dann muss man ja nicht so scheinheilig tun, als ob man die grösste Freude daran hätte.


Ich fand's zutiefst menschlich, wie damit umgegangen wurde.
Fakt ist, dass Tanja ohne Scholzen's Eingreifen ziemlich am Ende ihres Lateins gewesen wäre. Aber deswegen muss sie ihn ja nicht bis an ihr Lebensende liebhaben, geschweige denn sein Geschenk mögen.

In puncto Realitätsbezug war die Szene jedenfalls ein echter Pluspunkt. :thumbright:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2006, 01:10 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Toschi hat geschrieben:
Fakt ist, dass Tanja ohne Scholzen's Eingreifen ziemlich am Ende ihres Lateins gewesen wäre. Aber deswegen muss sie ihn ja nicht bis an ihr Lebensende liebhaben, geschweige denn sein Geschenk mögen.

Das ist richtig.

Aber sie hat ihn zum Patenonkel gemacht.

Das bedeutet letzten Endes eine lebenslange Verbindung.

Etwa so intensiv wie zwischen Dr. Dressler und seinem Patenkind Nikos, haha.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2006, 04:43 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Na toll! Er tut sein Bestes, um ihr zu helfen, und sie halst ihm zum Dank noch ein Stück Mitverantwortung für ihr Blag auf. :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1092: "Bruder Jakob"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 153
Folge 1171 "Zweite Chance"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 65
Folge 1628: "Im Sack" vom 7.5.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: goyangi
Antworten: 43
Folge 1618 "Westliche Mädchen" vom 26.02.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 54
Folge 1530 vom 10.05.2015 "Die Regeln der Kunst"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 85

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz