2004-2020
Aktuelle Zeit: 23.09.2021, 07:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
So, jetzt habe ich mir die gestrige Folge auch angesehen....

Warum geht Alex eigentlich nicht zum Arbeitsamt? Er hätte doch Anspruch auf Alo-Geld. Jetzt, da er krank ist, müsste er von seiner Krankenkasse auch Krankengeld bekommen. Solche Dinge werden mmer so schrecklich unrealistisch abgehandelt.

Gut, dass Lisa zum Jugendamt gegangen ist, wenigstens hier wurde die Sache realistisch abgehandelt.

Die Weigerung von Sarah mit Fabian zu schlafen führe ich weitestgehend auf eine extreme psychische Störung von Sarah zurück. Es hat mit Sicherheit mit dem schlechten Beispiel ihrer Mutter und deren Liebesleben zu tun. So hat Sarah doch erst vor 2 Jahren mit eigenen Augen mit ansehen müssen, wie ihre Mutter den Liebhaber mit in die Wohnung genommen hat. Das hat bei Sarah einen Schock ausgelöst.......

_________________
Ursachen
Wenn sich Eltern über ihre Kinder beklagen,
dann frage ich sie manchmal.
ob sie das
auf Vererbung oder auf Erziehung
zurückführen.

(Peter Hohl)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.08.2006, 13:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 13:39 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Sarah, die Sozpäd-Tochter, ist auf sexuellem Gebiet eindeutig zurückgeblieben. Ich sage das jetzt ohne Wertung, ob es erstrebenswert ist wenn 14jährige bereits rumlaufen wie Straßenstrichnutten und mit 15 bereits den soundsovielten Stecher durch haben kann man sicher bezweifeln.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Northstar hat geschrieben:
Sarah, die Sozpäd-Tochter, ist auf sexuellem Gebiet eindeutig zurückgeblieben. Ich sage das jetzt ohne Wertung, ob es erstrebenswert ist wenn 14jährige bereits rumlaufen wie Straßenstrichnutten und mit 15 bereits den soundsovielten Stecher durch haben kann man sicher bezweifeln.


Da gebe ich dir absolut Recht. Dass viele Teenies heutzutage viel zu früh mit ihrem Sexualleben beginnen finde ich einfach nicht gut. Aber dass eine 18 jährige, die seit einigen Monate einen festen Freund hat, so zickig reagiert ist meiner Meinung nach auf eine psychische Störung zurückzuführen.

_________________
Ursachen
Wenn sich Eltern über ihre Kinder beklagen,
dann frage ich sie manchmal.
ob sie das
auf Vererbung oder auf Erziehung
zurückführen.

(Peter Hohl)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 13:52 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...@ Messi°...: Magst Du bitte neben dem Phrasenschwein noch eines aufstellen...?° Merci°.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 14:24 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi hat geschrieben:
...@ Messi°...: Magst Du bitte neben dem Phrasenschwein noch eines aufstellen...?° Merci°.


Aber nein, Schneidi°, die Aussage "ohne Wertung" im Kontext mit dem rest der Aussage hat mich gerade köstlichst amüsiert, ich möchte darauf nicht verzichten wollen. :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 14:31 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Messi hat geschrieben:
Aber nein, Schneidi°, die Aussage "ohne Wertung" im Kontext mit dem rest der Aussage hat mich gerade köstlichst amüsiert, ich möchte darauf nicht verzichten wollen. :lol:

...ach so. :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 14:42 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Lissy hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Sarah, die Sozpäd-Tochter, ist auf sexuellem Gebiet eindeutig zurückgeblieben. Ich sage das jetzt ohne Wertung, ob es erstrebenswert ist wenn 14jährige bereits rumlaufen wie Straßenstrichnutten und mit 15 bereits den soundsovielten Stecher durch haben kann man sicher bezweifeln.


Da gebe ich dir absolut Recht. Dass viele Teenies heutzutage viel zu früh mit ihrem Sexualleben beginnen finde ich einfach nicht gut. Aber dass eine 18 jährige, die seit einigen Monate einen festen Freund hat, so zickig reagiert ist meiner Meinung nach auf eine psychische Störung zurückzuführen.


Was aber wäre jetzt deiner Meinung nach das richtige Alter?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 14:43 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Jacks Spruch zu Sarah war klasse...: ,,Der Doc wollte mir gerade wieder eins von seinen pädagogisch wertvollen Gesprächen ins Knie drücken.“

Aha – Dressler Vorbereitungen für seine Tätigkeit in der Telefonseelsorge schreiten also voran. *wieher*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 14:56 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi hat geschrieben:
...Jacks Spruch zu Sarah war klasse...: ,,Der Doc wollte mir gerade wieder eins von seinen pädagogisch wertvollen Gesprächen ins Knie drücken.“

Aha – Dressler Vorbereitungen für seine Tätigkeit in der Telefonseelsorge schreiten also voran. *wieher*


Was gibt es denn da blöd zu lachen? Wenn Jack deine Tochter oder Nichte wäre, und immer nur bei dir im Haus rumhinge ohne sich um eine Ausbildung zu kümmern, wie fändest du das denn? Supersüße 17 zu sein reicht alleine nun mal nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:04 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Lissy hat geschrieben:
Northstar hat geschrieben:
Sarah, die Sozpäd-Tochter, ist auf sexuellem Gebiet eindeutig zurückgeblieben. Ich sage das jetzt ohne Wertung, ob es erstrebenswert ist wenn 14jährige bereits rumlaufen wie Straßenstrichnutten und mit 15 bereits den soundsovielten Stecher durch haben kann man sicher bezweifeln.


Da gebe ich dir absolut Recht. Dass viele Teenies heutzutage viel zu früh mit ihrem Sexualleben beginnen finde ich einfach nicht gut. Aber dass eine 18 jährige, die seit einigen Monate einen festen Freund hat, so zickig reagiert ist meiner Meinung nach auf eine psychische Störung zurückzuführen.


Natürlich ist die psychisch gestört, hast du nicht die fliederfarbene Wand in ihrem Zimmer gesehen?

Sie hält sich für zu fett und zu hässlich und will sich deshalb nicht ausziehen, egal vor wem. Angesichts des plattgebumsten Popöchens ihrer Mutter _muß_ sie sich doch fühlen wie mit dem Arsch einer Seekuh ausgestattet. Und der Gedanke an Sex ist ihr schon deshalb unangenehm, weil ihre Mutter, die verkommene Sau, im Ehebett fremdgehen wollte und beinahe ihre Familie damit zerstörte. Und Hantz ist doch auch nichts anderes, als ein hergelaufener Ehebrecher. Wie soll das arme Mädchen denn da ein gesundes Körpergefühl und eine normale Einstellung zum Sex entwickeln können? Sarah hätte zusammen mit Jack zu Dr. Dressler ziehen sollen.

Diese beiden Superpädagogen haben ihre Tochter kaputt gemacht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:09 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Hamlet hat geschrieben:
Supersüße 17 zu sein reicht alleine nun mal nicht.

Für Schneider schon.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:09 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
...Wenn Jack deine Tochter oder Nichte wäre, und immer nur bei dir im Haus rumhinge ohne sich um eine Ausbildung zu kümmern, wie fändest du das denn? Supersüße 17 zu sein reicht alleine nun mal nicht.

...das würde ich sicher auch nicht gut finden und ich würde versuchen, Jack liebevoll und geduldig dazu zu motivieren, sich für die Berufswelt zu interessieren.

Aber nicht mit einseitigen Moralgardinenpredigten a la Doc Dressler, sondern im konstruktiven Dialog mit ihr, der ihr zeigt, dass ich sie und ihre Bedürfnisse ernst nehme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:12 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
Natürlich ist die psychisch gestört, hast du nicht die fliederfarbene Wand in ihrem Zimmer gesehen?

Sie hält sich für zu fett und zu hässlich und will sich deshalb nicht ausziehen, egal vor wem. Angesichts des plattgebumsten Popöchens ihrer Mutter _muß_ sie sich doch fühlen wie mit dem Arsch einer Seekuh ausgestattet. Und der Gedanke an Sex ist ihr schon deshalb unangenehm, weil ihre Mutter, die verkommene Sau, im Ehebett fremdgehen wollte und beinahe ihre Familie damit zerstörte. Und Hantz ist doch auch nichts anderes, als ein hergelaufener Ehebrecher. Wie soll das arme Mädchen denn da ein gesundes Körpergefühl und eine normale Einstellung zum Sex entwickeln können? Sarah hätte zusammen mit Jack zu Dr. Dressler ziehen sollen.

Diese beiden Superpädagogen haben ihre Tochter kaputt gemacht!

...geht es noch ordinärer, Hamlet...?° Waaah - was bedienst Du Dich denn für eines Sprachgebrauches in Deinem posting...?°

Ätzend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:15 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi hat geschrieben:
...geht es noch ordinärer, Hamlet...?° Waaah - was bedienst Du Dich denn für eines Sprachgebrauches in Deinem posting...?°

Ätzend.


Vergiss bitte nicht, es geht um Anna, da ist das vollkommen angemessen. Und natürlich geht es noch wesentlich ordinärer, schließlich geht es um Anna, die verkommenen Sau...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:19 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
Vergiss bitte nicht, es geht um Anna, da ist das vollkommen angemessen. Und natürlich geht es noch wesentlich ordinärer, schließlich geht es um Anna, die verkommenen Sau...

...widerlich. Erbärmlich. Geschmacklos.

Hamlet, Du weißt ganz genau, dass auf diesem unterirdischen Niveau kein Dialog mit mir möglich ist. Punkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:19 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi hat geschrieben:
Aber nicht mit einseitigen Moralgardinenpredigten a la Doc Dressler, sondern im konstruktiven Dialog mit ihr, der ihr zeigt, dass ich sie und ihre Bedürfnisse ernst nehme.

Schneider, das ist Sozialpädagogengeschwätz unterster Schublade. Heranwachsende werden ernstgenommen indem man ihnen Markierungspfähle setzt: "Bis hierhin und nicht weiter." Welche Bedürfnisse willst Du denn bitte sehr "ernst nehmen"? Das Bedürfnis ordentlich Kohle zu haben auf daß man ohne Arbeit sein Leben lang Spaß haben kann? Weil Arbeit ja nur was für Spießer ist.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:30 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Northstar, Markierungspfähle...?° Wie soll sich dann bitteschön eine junge Seele frei entfalten...?°

Markierungspfähle – das klingt irgendwie nach anbinden. Ein entsetzlicher Gedanke. Orientierungslichter – das wäre vielleicht eine Möglichkeit, die der jungen Seele genügend Raum zur freien Entfaltung und Luft zum Atmen lassen.

Arbeit ist sicherlich kein guter Ersatz für Zuwendung und Liebe. Und gerade daran fehlt es vielen jungen Menschen heutzutage – sie fühlen sich nicht geliebt. Das ist aber eine Grundvoraussetzung, damit sie Vertrauen fassen können und genügend Selbstbewusstsein entwickeln, sich beispielsweise mit der Arbeitswelt auseinander zu setzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:34 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi hat geschrieben:
Markierungspfähle – das klingt irgendwie nach anbinden. Ein entsetzlicher Gedanke. Orientierungslichter – das wäre vielleicht eine Möglichkeit, die der jungen Seele genügend Raum zur freien Entfaltung und Luft zum Atmen lassen.
Also schön. Von mir aus "Orientierungslichter". Bin ja kein Verbal-Dogmatiker.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:51 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Also schön. Von mir aus "Orientierungslichter". Bin ja kein Verbal-Dogmatiker.

...genau diese Orientierungslichter fehlen Jack.

Dr. Dressler ist völlig unfähig, mit anderen Menschen in einen echten Dialog zu treten. So geht es ihm auch mit Jack.

Klar, sie reden beispielsweise beim Abendessen miteinander, aber Dressler versteht nicht, was Jack sagt, weil er sich längst in seiner vergeistigten Welt verbarrikadiert hat und in anderen Sphären schwebt.

Jack wird dieses Jahr im November 2006 18 Jahre – ich würde mir wünschen, dass sie in eine WG zieht, beispielsweise mit Sarah. Das würde beiden jungen Frauen gut tun und sie ein großes Stück in ihrer persönlichen Entwicklung voran bringen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 15:56 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi hat geschrieben:
Jack wird dieses Jahr im November 2006 18 Jahre – ich würde mir wünschen, dass sie in eine WG zieht, beispielsweise mit Sarah.

Oh ja. Die Dialoge kann ich mir lebhaft vorstellen.

"Du bist mit dem Abwasch dran."

"Nein du."

"Ich habe diese Woche Putzdienst."

"Warum putzt du dann nicht?"

"Weil du letzte Woche auch nicht geputzt hast."

Usw., ad infinitum.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 198 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1141: "Kampfbereit"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 146
Folge 1105: "Senf"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 470
Folge 1564: "Der Täter" vom 17.01.2016
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: SirGuinness
Antworten: 117
Folge 1161: "Ehrlich reisen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 137
Folge 1478: "Helgas Linseneintopf"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 55

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz