2004-2020
Aktuelle Zeit: 29.09.2021, 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 207 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Wie fandest Du die Folge?
Super! Note 1 7%  7%  [ 2 ]
Wirklich gut. Note 2 23%  23%  [ 7 ]
Ganz gut. Note 3 47%  47%  [ 14 ]
Naja, ging so. Note 4 17%  17%  [ 5 ]
Schlecht. Note 5 3%  3%  [ 1 ]
Unterirdisch. Note 6 3%  3%  [ 1 ]
Keine Meinung. 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 30
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 10:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
ich denke auch, daß sie Klaus noch mehr unter Druck setzen wird

ich fand das echt daneben, wie sich heute an seinen Oberschenkel geschmiegt hat

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 25.02.2007, 21:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:25 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Was war denn eigentlich mit Iffis Hochzeitskleid? Hab ich da was vergessen? Oder war es einfach nur hässlich? :shock:

Ahhh, Nina tat mir heut auch richtig leid. Sie ist ja wirklich die einzig Unwissende an der Sache und so vertrauensselig in Klaus... :???:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:26 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Vanessa hat geschrieben:
Was war denn eigentlich mit Iffis Hochzeitskleid? Hab ich da was vergessen? Oder war es einfach nur hässlich? :shock:

Naja, das Kleid war so schlimm nicht, aber bei dem Inhalt muss das passende Kleid echt noch erfunden werden ;-)....

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2007, 23:00
Beiträge: 563
Wohnort: im Osten :)
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Ja
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Da war wieder dieses hinterfotzige Lächeln...Die blöde Kuh hat das Gummi angestochen!


Das Lächeln is mir auch aufgefallen...aaargh ich mag Nastya überhaupt nich, die bringt mich einfach nur zum kochen.. :motz:

Ansonsten fand ich die Folge heut nicht soo sehr toll... Jack hat gefehlt... Cosima mag ich halt einfach am liebsten... :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:28 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Vanessa hat geschrieben:
Was war denn eigentlich mit Iffis Hochzeitskleid? Hab ich da was vergessen? Oder war es einfach nur hässlich? :shock:

Naja, das Kleid war so schlimm nicht, aber bei dem Inhalt muss das passende Kleid echt noch erfunden werden ;-)....

:evil6: :evil6: :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:28 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Vanessa hat geschrieben:
Was war denn eigentlich mit Iffis Hochzeitskleid? Hab ich da was vergessen? Oder war es einfach nur hässlich? :shock: ...

Bild

- Folge 1000 -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Vanessa hat geschrieben:
Was war denn eigentlich mit Iffis Hochzeitskleid? Hab ich da was vergessen? Oder war es einfach nur hässlich? :shock:

Naja, das Kleid war so schlimm nicht, aber bei dem Inhalt muss das passende Kleid echt noch erfunden werden ;-)....


Iffi sieht in allen Kleidern leberwurstig aus ...

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2006, 19:46
Beiträge: 127
Lieblings-Rolle: Olaf Kling
Endlich bekommt die Listra wieder Biss, Sarkasmus und Ironie. Juhu!! :razz:
Ich fand die Folge heute gut - waren schöne Lacher dabei.

Stell dir vor, es ist Hochzeit und Murat kommt nicht, weil er 20 Minuten zuvor von den Jungs in (neuerdings) Blau-Schwatt abgeholt wurde. Die ganze Family ist da .. nur der Bräutigam nicht. Ei .. da kommt noch was.
Julian war 1a, schöne Reaktion und Ines reagiert "dümmer" als Brot.
Beste Szene war von Nasi und Hasi ... Nasti liegt keine 5cm vor dem Ring und tut so, als nix wäre. Sehr nette Perspektive.

Ergo: böse, knackig, gut, 2+ :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:46 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Tahemet hat geschrieben:
ich denke auch, daß sie Klaus noch mehr unter Druck setzen wird

ich fand das echt daneben, wie sich heute an seinen Oberschenkel geschmiegt hat


Jeder Druck, der von Nastya auf Klaus ausgeübt wird, hat Berechtigung. Klaus benimmt sich wirklich so mies, dass man`s kaum noch ertragen kann. Und dann noch dieses Einverständnisgehudel mit seiner Mutter....widerlich!

Nastya hat leider noch nicht gemerkt, was sie sich da für einen grandiosen Hasen-Kronprinz geangelt hat. Sie tastet sich noch vor, schlechte Erlebnisse blendet sie aus, aber dann ist sie wieder vertrauensvoll. Das war super gespielt. Erst legt sie sich auf seinen Schoß, registriert dann sein abweisendes Verhalten und als er dann zurückkommen will, macht sie dicht und sagt "Du musst lernen". Sie wirkte so wahnsinnig einsam, als sie da allein auf dem Sofa saß und das sagte. :crybaby:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006, 22:49
Beiträge: 1335
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Note 2. Der Meisheit hat's einfach raus ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2005, 20:11
Beiträge: 434
Wohnort: Kölle, wo sonst
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
Mit dem stimmt doch irgend etwas nicht...?°

Ich verweise auf den bald erscheinenden Aufsatz des Giganten.

Ansonsten fand ich die Folge gut, Julian finde ich sowas von fies-genial, es ist wirklich zum Wegschmeißen; was die Leah-Englisch-Geschichte soll, ist mir schleierhaft...und wenn Erich als Kanadier schon Englisch spricht, dann bitte seinen richtigen Akzent;.


Ich kenn mich bei Akzenten nicht so aus, aber Bill Mockridge ist Kanadier. Von daher wird´s schon stimmen. Und das Mirrow Egg stammt nicht von Erich/Bill.

_________________
Eure Frannie
Zorro muss weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 21:58 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Frannie hat geschrieben:
Ich kenn mich bei Akzenten nicht so aus, aber Bill Mockridge ist Kanadier. Von daher wird´s schon stimmen.

Nee, Kanadier sprechen amerikanisches Englisch mit ein paar Abwandlungen, Erich hat dieses in höchstem Maße unchristliche Schulenglisch, das weder Fisch noch Fleisch ist, mit ihr gesprochen. Wenn so ein Kind schon in der glücklichen Lage ist, einen native speaker als Opa zu haben, dann soll er ihr auch native input geben, sprich "originales" Englisch ;-).

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006, 10:27
Beiträge: 8526
Wohnort: München
ellind hat geschrieben:

Jeder Druck, der von Nastya auf Klaus ausgeübt wird, hat Berechtigung. Klaus benimmt sich wirklich so mies, dass man`s kaum noch ertragen kann.


Klaus hat Nastya NIE was versprochen. Nastya hat gewußt, daß Klaus verheiratet war und sie hat sich trotzdem an ihn herangemacht. Und es war ihr auch Wurst. daß Klaus selbst nach einigen Wochen keinen Schlußstrich unter seine Beziehung mit Nina gemacht hat.
Jetzt hat Klaus seine Entscheidung gemacht, er hat sich für Nina entschieden. Aber wie es aussieht, ist das nichts, was Nastya wirklich akkzeptieren kann oder will.
Nastya darf alles verlangen wenn es um das gemeinsame Kind geht. Aber dieses Anschmiegen an den Oberschenkel war für mich eine klare Anmache!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:21 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Frannie hat geschrieben:
Ich kenn mich bei Akzenten nicht so aus, aber Bill Mockridge ist Kanadier. Von daher wird´s schon stimmen.

Nee, Kanadier sprechen amerikanisches Englisch mit ein paar Abwandlungen, Erich hat dieses in höchstem Maße unchristliche Schulenglisch, das weder Fisch noch Fleisch ist, mit ihr gesprochen. Wenn so ein Kind schon in der glücklichen Lage ist, einen native speaker als Opa zu haben, dann soll er ihr auch native input geben, sprich "originales" Englisch ;-).

Jepp, rein phonetisch war "butter" und "pass" schonmal nicht kanadisch.
Soviel konnte ich auch erkennen. Aber als er mit Helga loslegte, klang es schon authentisch. Wahrscheinlich wollte er wie du sagst, dieses dämliche halblebige Schulenglisch reden... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:31 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Tahemet hat geschrieben:
Klaus hat Nastya NIE was versprochen. Nastya hat gewußt, daß Klaus verheiratet war und sie hat sich trotzdem an ihn herangemacht. Und es war ihr auch Wurst. daß Klaus selbst nach einigen Wochen keinen Schlußstrich unter seine Beziehung mit Nina gemacht hat.
Jetzt hat Klaus seine Entscheidung gemacht, er hat sich für Nina entschieden. Aber wie es aussieht, ist das nichts, was Nastya wirklich akkzeptieren kann oder will.
Nastya darf alles verlangen wenn es um das gemeinsame Kind geht. Aber dieses Anschmiegen an den Oberschenkel war für mich eine klare Anmache!


Seh ich anders. Da die Zusammenkunft Klaus-Nastya kein ONS war, hat Klaus eben doch eine ganze Menge versprochen und zwar nonverbal. Indem er sich trotz riesiger innerer Konflikte immer wieder auf Nastya einliess, hat er in ihr riesige Hoffnungen genährt. Dafür ist er definitiv verantwortlich!

Übrigens kann ich nicht erkennen, dass in Klaus nun eine Rückbesinnung auf Nina stattfindet. Er verhält sich ihr gegenüber wie immer. Die einzige Veränderung ist Helgas Intervention und ihr mütterlich-konspiratives Wirken. Da ist Klaus nun einer "Unsichtbaren Dritten" verpflichtet....und weiss kaum noch ein noch aus. :???:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:48 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 03:19
Beiträge: 1449
Na, wenn Julian sich mal nicht täuscht mit seiner Vermutung, er könne Ines nicht schwängern ... :roll: (kein Spoiler)

Das Nastyaninaklaus-Karussell dreht sich eine Runde weiter, ohne dass Nennenswertes passiert. So langsam wird's ein bisschen unerträglich.

Alles in allem nix Besonderes heute.
Für ne glatte Drei von Toschi reicht's immerhin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006, 22:49
Beiträge: 1335
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Vielleicht hat Olaf wirklich recht, und die Ärtze haben sich geirrt, Ines wird schwanger von ihm, doch sie lebt in dem Glauben, das Kind sei von Julian (der aber ja kein Kind mehr zeugen kann nach eigener Aussage).
Der Kling'sche Stammhalter wächst ein paar Monate bei Ines und Olaf auf, doch irgendwann gesteht Ines ihrem Bua vor lauter Gewissensbissen.
Die Situation eskaliert, woraufhin Olaf ein Attentat auf Julian verüben will, was aber natürlich erneut scheitert, da das Gewehr zu lang nicht benutzt wurde und eingerostet ist.
Olaf wird festgenommen, wandert lebenslänglich hinter Gitter (in die Zelle neben Murat, der als Drogenkurier eingebuchtet wurde), Ines fällt erneut ins Koma und der Kling'sche Stammhalter muss bei seinem vermeintlichen Vater Julian aufwachsen.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten akzeptiert Julian seinen "Sohn" und nimmt sich vor, ihn zu einem größeren Frauenhelden zu erziehen als er selbst es jemals war.
Einige Jahre später wacht Ines aus dem Koma auf und stattet Julian und ihrem Sohn einen Besuch ab.
Als sie den (mittlerweile pubertierenden) Nachwuchs im Treppenhaus von Julians Apartment nach bester Kling'scher Tradition granteln sieht, dämmert ihr die bittere Wahrheit....

Cliffhanger auf Ines.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 22:54 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Lindenschurz hat geschrieben:
Vielleicht hat Olaf wirklich recht, und die Ärtze haben sich geirrt, Ines wird schwanger von ihm, doch sie lebt in dem Glauben, das Kind sei von Julian (der aber ja kein Kind mehr zeugen kann nach eigener Aussage).
Der Kling'sche Stammhalter wächst ein paar Monate bei Ines und Olaf auf, doch irgendwann gesteht Ines ihrem Bua vor lauter Gewissensbissen.
Die Situation eskaliert, woraufhin Olaf ein Attentat auf Julian verüben will, was aber natürlich erneut scheitert, da das Gewehr zu lang nicht benutzt wurde und eingerostet ist.
Olaf wird festgenommen, wandert lebenslänglich hinter Gitter (in die Zelle neben Murat, der als Drogenkurier eingebuchtet wurde), Ines fällt erneut ins Koma und der Kling'sche Stammhalter muss bei seinem vermeintlichen Vater Julian aufwachsen.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten akzeptiert Julian seinen "Sohn" und nimmt sich vor, ihn zu einem größeren Frauenhelden zu erziehen als er selbst es jemals war.
Einige Jahre später wacht Ines aus dem Koma auf und stattet Julian und ihrem Sohn einen Besuch ab.
Als sie den (mittlerweile pubertierenden) Nachwuchs im Treppenhaus von Julians Apartment nach bester Kling'scher Tradition granteln sieht, dämmert ihr die bittere Wahrheit....

Cliffhanger auf Ines.


Bin immer wieder total angetan von Deinen Gedanken. Einfach klasse!! :thumbleft: :wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
ellind hat geschrieben:
[...] Da die Zusammenkunft Klaus-Nastya kein ONS war, hat Klaus eben doch eine ganze Menge versprochen und zwar nonverbal.


Nöö, das waren ungefähr 20 ONS ... :laughing:

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.02.2007, 23:49 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Steinburger hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
[...] Da die Zusammenkunft Klaus-Nastya kein ONS war, hat Klaus eben doch eine ganze Menge versprochen und zwar nonverbal.


Nöö, das waren ungefähr 20 ONS ... :laughing:


Aus Klausemanns Sicht vielleicht, aber nicht aus Nastyas.... :???:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 207 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1408 - "Die Konsequenz"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 111
Folge 1088: "Mäuse"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 115
Folge 1427: "Die verlorene Tochter"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 134
Folge 1508: "Super-Adi"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 53
Folge 1132: "Paul und Mama heiraten Murat"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Steinburger
Antworten: 162

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz