2004-2019
Aktuelle Zeit: 23.08.2019, 00:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Wie fandest Du die Folge?
Super! Note 1 14%  14%  [ 4 ]
Wirklich gut. Note 2 41%  41%  [ 12 ]
Ganz gut. Note 3 34%  34%  [ 10 ]
Naja, ging so. Note 4 7%  7%  [ 2 ]
Schlecht. Note 5 0%  0%  [ 0 ]
Unterirdisch. Note 6 3%  3%  [ 1 ]
Keine Meinung. 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1125: "Verlassen"
BeitragVerfasst: 23.06.2007, 12:40 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Folge 1125: "Verlassen"

Buch: Irene Fischer
Regie: Dominikus Probst
Redaktion: Frank Tönsmann
Sendetermin: So, 24.6.2007 18:50

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:24 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Endlich mal jemand in dieser gottverdammten Straße, der wirklich ehrlich und aufrichtig ist. Wie Nastya die Nina abgefertigt hat war einfach fantastisch! Das ist halt der Unterschied zwischen den beiden. So wie es ausschaut hat es sich jetzt eh erledigt mit dieser Heulsuse.

Also ich bin wirklich zutiefst empört, das man wieder einmal versucht, Olaf Kling als verrückt darzustellen. Es sind schon so viele Versuche unternommen worden, uns dies weiß zu machen, und jetzt wird es langsam langweilig und unglaubwürdig, HWG! :roll:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:24 
Offline
Wohnsack-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 19:40
Beiträge: 848
Wohnort: Karlsruhe
Ne 3 von mir...


Ninchen ist weg Olav übt Kinderlieder und Der Vic macht den Fisch...na ja gab schon besseres.

Warum gibt Nina den Kampf auf? An ihrer Stelle hätte ich Klaus geschnappt und wäre weg gewesen und zwar gemeinsam.

Und der Hase steht dumdösig in der Türe anstatt hinterzulaufen..

Auf die Olaf Geschichte bin ich gespannt. ALso es gab schon bessres finde ich.

_________________
lg

Anjah





"Mami,was sind Kalorien?"-"Ach,Kind!"Das sind kleine Männchen,die nachts die Kleider enger nähen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14411
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
eine 2 von mir.

im supermarkt ist zwieback bestimmt günstiger.

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:26 
Offline

Registriert: 26.06.2006, 15:28
Beiträge: 2782
dani hat geschrieben:
eine 2 von mir.

im supermarkt ist zwieback bestimmt günstiger.

Und Iffi musste anscheinend nichtmal fuer zaheln.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:26 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Maren hat geschrieben:
dani hat geschrieben:
eine 2 von mir.

im supermarkt ist zwieback bestimmt günstiger.

Und Iffi musste anscheinend nichtmal fuer zaheln.....


Richtig!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:37 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2237
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Ich habe auch eine 2 gegeben, fand die Folge sehr stark.

Was ist Nastya bloß für eine hinterhältige und, wie Nina ganz recht bemerkt, eiskalte Drecks*****? Von wegen Kind, dieser Schlampe geht es nur und einzig und allein um sich und sie hat ja auch schon eingestanden, dass sie sich den Hasen einzuverleiben gedenkt. Nina sollte alle Kontakte spielen lassen, um das verkommene Saustück auf direktem Wege zurück nach Moldawien befördern zu lassen. Dann ist sie wieder "schönste Popo von Moldawien" :evil6: .

Großartig gespielt allerdings, Frau Antonowicz :grin: .

Klaus hat langsam aber sicher auch mein Mitleid und man konnte auch sehen, wie schwer es Nina fiel, ihn so heruntergekommen zu sehen. Nichtmal Carsten sah auf dem Tiefpunkt so scheiße aus, wie der Hase heute. Lob an die Maske!

I bin joa eigentlich oa Spezi vom Buam, aber allmählich ist er völlig durchgedreht. Bin immer noch gespannt, ob er hinter die Geschichte mit Julian kommt. Wenn ja, stirbt jemand, da bin ich mir sicher.

Die Viktor-Story hat nicht gestört und auch nix beigetragen, geht also ohne Wertung in die Gesamtfolge ein.

Aufgrund des depperten Buam und dem krönenden Abschluss der KNN-Story gibt es eine lupenreine 2.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:37 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ninnifee hat geschrieben:
sie hat sich entschuldigt! ja, klasse.


Und, was soll Nastya sonst noch machen? Das muss doch wohl reichen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:44 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Ninnifee hat geschrieben:
die entschuldigung hätte sich nastya ganz sparen können!!!


Im Zusammenhang mit ihrer weiteren Ausführung fand ich es ganz ok. Sie war offen und die Fronten sind geklärt.

Btw, Tanja sah heute ungewöhnlich sexy aus. :cool:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Nina hätte diese Woche nutzen sollen, um das falsche Biest direkt zurück nach Moldawien zu befördern, wenn sie nicht freiwillig nicht gehen will.

Sollte Nastya tatsächlich mit Klausi zusammenkommen, dann hoffe ich, dass sie ihm das Leben zur Hölle macht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Ansonsten fand ich die Folge gar nicht schlecht, guter Durchschnitt. Ich habe deshalb eine 3 gegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Jaja, die Nastya zeigt immer mehr ihr wahres Gesicht ... Klausewitz *keinSpoiler* wird noch seine Freude haben, wenn das Kind da ist ...

Nina könnte allerdings sich auch ein wenig dankbarer zeigen, bemühen sich Hantz und Helga doch wirklich intensiv um sie ... naja, dann spielt wohl lieber die knallharte Kripomaid :roll:

Apropos Hantz ... nun haben sie diese nervige Putzkinderfrau und der Depp steht schon wieder mit Schürze in der Küche herum. Der hat ein Durchsetzungsvermögen wie ein eingeweichter Butterkeks ... neenee, so geht das nicht weiter ... :roll:

Julian möchte Kaffee trinken, wird aber nicht bedient, privates Geschnacke ist wieder wichtiger ... :roll: ... im wirklichen Leben wäre dieses Café schon längst dem Tode geweiht.

Apropos Café ... Platnschkuh Iffi schnorrt ihren Zwieback, erkundigt nach Gabis Befinden und fragt, wer denn während ihrer Italien-Abwesenheit den Laden schmeißt. Will sie etwa dort arbeiten? ... Jobbörse Lindenstraße :???:

Tanja schmeißt den Wedekamp hinaus ... zu wenig Kohle :neutral:. Das ist doch das erste Mal seit ewigst langer Zeit, daß Tanja 5.000 Euro sieht. Vielleicht zuletzt in ihrem horizontalen Gewerbe ... ist der gierigen Schlange zu wenig :roll: und dann noch bissige Kommentare abgeben, von wegen Sachsensuze könne doch ein wenig Sport machen, täte ihr gut ... :roll:

War noch was? Achja ... Klaus muß wohl einen Kredit aufgenommen haben ... ansonsten könnte er doch nicht all die Blumen, das Essen und sonstigen Kokolores kaufen ... nur kommt davon Nina auch nicht wieder :laughing: ... Berlin, Berlin ... wir fahren nach Berlin ... :evil6:

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 20:37 
Offline

Registriert: 24.01.2007, 14:42
Beiträge: 2244
Die Folge war gut, von mir ne zwei.

Nastya ist wirklich ein solcher Miststück. Ich frage mich wirklich, wie Nina sich so beherrschen konnte, als sich die beiden in Helgas Küche gegenüber standen. Klaus tut mir nun wirklich überhaupt nicht leid, der ist es selber Schuld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 20:45 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Alle Nastya-Fans müßten nach dieser Folge, wenn sie ehrlich sind, demütig um Verzeihung bitten.

Spätestens jetzt müßte Jedem klar sein (Schneidi nehme ich mal aus, der hat den selektiven Blick) daß die moldawische Nutte nichts als eine eiskalte berechnende Person ist.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.06.2007, 23:57 
Sachsensuze sollte doch über die 5000 Ömmels froh sein. Bei einem halben Jahr "Arbeit" machen das 800 Kröten pro Monat bar auf die Hand - unversteuert. Dafür, daß von ihr letztendlich nichts im Roman drin steht, nicht schlecht. Als Fritöse wird Tanja netto kaum soviel Geld einstreichen; Tanja war aber schon immer Heldin im sich-aushalten lassen; sie meint wohl, das Geld wächst auf den Bäumen.

Ninchen soll froh sein, daß sie den Beimerdeppen rechtzeitig los geworden ist. Schließlich ist jetzt noch eine Scheidung einigermaßen unkompliziert - ohne gemeinsame Kinder und Vermögen.

Was ist eigentlich mit der großen Liebe zwischen Nastja und dem Hasen, die einige hier zu entdecken geglaubt haben? Jetzt steht den beiden ja nichts mehr im Wege; sogar Helga wird dies akzeptieren müssen - geht es doch um ihr Enkelkind. Diese Romanze hatte zwei entgegengesetzte Motive: Der Hase (als typischer Mann) wollte rammeln, und Nastja (als typische Frau) wollte den sozialen Aufstieg.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2007, 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Goedel hat geschrieben:
[...] Als Fritöse wird Tanja netto kaum soviel Geld einstreichen


Wie soll man auch beim ständigen Proseccosaufen und Sabbeln denn Geld verdienen?

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2007, 00:34 
Steinburger hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
[...] Als Fritöse wird Tanja netto kaum soviel Geld einstreichen


Wie soll man auch beim ständigen Proseccosaufen und Sabbeln denn Geld verdienen?

Ich schätze mal, daß es den Laden spätestens bei Uschs Rückkehr nicht mehr geben wird. Schon jetzt wird sich über "Billigfrisöre" beklagt - getreu nach Tanjas Motto: Wenn ich Mist baue, sind andere schuld.

Btw.: Privat kenne ich keine Billigfrisöre: Es gibt zwar etwas preisgünstigere Ketten. Aber da erhält man - gemessen im Zeitaufwand für einen Schnitt - für den halben Preis auch nur die halbe Leistung (oder noch weniger). Anders verhält es sich zBsp. bei Billigbäckereien, die nur deswegen so billig wirtschaften können, weil dort durch Rationalisierung massiv Personal eingespart werden kann. Das Frisörwesen allerdings ist - neben dem horizontalen Gewerbe - eine der letzten Bastionen ausschließlicher Handarbeit; da läßt sich nichts automatisieren.

Btw.: Ich schätze, daß im Vergleich zur vorindustriellen Zeit auch nichts in dem Maße so viel teurer geworden ist, als ein Frisörbesuch; höchstens eben das horizontale Gewerbe.

Als Kind waren es bei mir 5 DM (Dorffriseur, der nebenher noch etwas schwarz gearbeitet hat); so als Jugendlicher etwa 20 Mack und jetzt mehr als 20 Euro.


Zuletzt geändert von Goedel am 25.06.2007, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2007, 00:38 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Goedel hat geschrieben:
Sachsensuze sollte doch über die 5000 Ömmels froh sein. Bei einem halben Jahr "Arbeit" machen das 800 Kröten pro Monat bar auf die Hand - unversteuert.
Stichwort "unversteuert". Wozu braucht Wede eine Quittung? Und dann noch Eine, wie Tanja zu Recht anmerkt, die drei Seiten lang ist?

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2007, 00:41 
Zitat:
Stichwort "unversteuert". Wozu braucht Wede eine Quittung? Und dann noch Eine, wie Tanja zu Recht anmerkt, die drei Seiten lang ist?

Frag Du besser mal, wieso Wedelschwanz mit einem Koffer vorbeikommt, obwohl es ja heutzutage ja die bequeme Methode der Überweisung gibt...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2007, 02:22 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38066
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Northstar hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
Sachsensuze sollte doch über die 5000 Ömmels froh sein. Bei einem halben Jahr "Arbeit" machen das 800 Kröten pro Monat bar auf die Hand - unversteuert.
Stichwort "unversteuert". Wozu braucht Wede eine Quittung? Und dann noch Eine, wie Tanja zu Recht anmerkt, die drei Seiten lang ist?


Er hat sich bestätigen lassen, daß Suzes Arbeit damit abgegolten ist usw. Hätte ich an einer Stelle auch so gemacht. Nicht so sehr wegen Suze, der würde ich ja trauen, aber Suze lebt bekanntlich mit dem allzeit gierigen Schätzlesbelchen zusammen.

5000.-- Öcken für das unprofessionelle Gewürge ohne Verkaufserfolg ist viel zu viel!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1051: "Saturn"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 48
Folge 1093: "Amore!"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 187
Folge 1086: "Hunger"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 148
Vorschau Folge 1549 vom 27.9.15 "Entspannung"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 17
Folge 1121: "Blanke Nerven"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 282

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz