2004-2020
Aktuelle Zeit: 20.09.2021, 00:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Wie fandest Du die Folge?
Super! Note 1 3%  3%  [ 1 ]
Wirklich gut. Note 2 26%  26%  [ 9 ]
Ganz gut. Note 3 26%  26%  [ 9 ]
Naja, ging so. Note 4 31%  31%  [ 11 ]
Schlecht. Note 5 11%  11%  [ 4 ]
Unterirdisch. Note 6 3%  3%  [ 1 ]
Keine Meinung. 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 35
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2007, 15:22 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
ellind hat geschrieben:
Ich bin inzwischen sicher, dass Jack das ganz genau weiss, Schneidi°. Und dass sie den alten Dressler ihrerseits sehr liebt.

...das finde ich wundervoll, ellind.

Jetzt muss der alte Dressler aber auch endlich mal seine Reise nach Riga antreten und sich mit Frank aussöhnen.

Gewiss, gewiss - Frank hat früher die Briefe seines Vaters ungeöffnet zurück gehen lassen. Aber inzwischen ist viel Zeit vergangen und die Zeit lässt manches in einem anderen Licht erscheinen.

Ich jedenfalls drücke Vater und Sohn Dressler ganz fest die Daumen, dass sie wieder zueinander finden.

Hier kann Gung schon mal die Flüge buchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.09.2007, 15:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 00:12 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Messi hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
..
Dr. Dressler...: ,,Einmal bitte - mein Knecht isst seine selbstgeschmierten Brote."


Was stimmt denn mit selbst geschmierten Broten nicht?


Des Rätsels Lösung ist doch ganz einfach: Schneiders Regierung spielt sich ihm gegenüber so auf, wie Schneider es Dr. Dressler bei Gung unterstellt. Da Schneider den offenen Konflikt mit seiner Regierung scheut, muß Dr. Dressler als Dummy herhalten.

So ist das!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 10:30
Beiträge: 1617
ellind hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
Dressler kann manchmal so großzügig sein - aber zu Gung ist er immer knickerig. Das ist es, was mich so maßlos an Dressler stört.


Ich bemerke aber auch immer wieder eine menschlich überaus liebevolle Zuwendung Dresslers zu Gung. Sogar wenn er ihn zurechtweist. Ich glaub, die beiden sind so eingespielt, dass auch "Streit" intern ganz anders gewertet wird, als man es als als Außenstehender interpretieren würde.


Ich sehe das genauso wie ellind, Männer zeigen ihre Gefühle selten offen, schon gar nicht einem anderen Mann. Die Zwei schätzen sich sicherlich gegenseitig sehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 11:52 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Sabine, da benennst Du einen der vielen Mängel in der Kindererziehung in unserer Gesellschaft von früher und teilweise auch noch von heute.

Jungs haben nicht zu weinen – Jungs haben ihre Gefühle nicht zu zeigen usw. usw...

Was für ein hanebüchener Quatsch mit zum Teil haarstäubenden Folgen für Jungs. Manche leiten dadurch ein Leben lang unter Kontaktarmut und finden keine Frau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 11:57 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Ninnifee hat geschrieben:
ja... ein indianer kennt keinen schmerz, nicht wahr? totaler unsinn!

...ja, Ninni - noch so ein Klassiker der Kindererziehung aus der Steinzeit. Schlimm - schlimm - schlimm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 12:02 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Jungs haben nicht zu weinen – Jungs haben ihre Gefühle nicht zu zeigen usw. usw...

Was für ein hanebüchener Quatsch mit zum Teil haarstäubenden Folgen für Jungs. Manche leiten dadurch ein Leben lang unter Kontaktarmut und finden keine Frau.
Jungs die keine Frau finden weil sie als Kind nicht weinen durften! Klasse, Schneidi! Bild Bild Bild

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 12:08 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Northstar hat geschrieben:
Jungs die keine Frau finden weil sie als Kind nicht weinen durften! Klasse, Schneidi! Bild Bild Bild

...Northi, das ist definitiv nicht von der Hand zu weisen.

Jungs, die als Kinder mit wnig Liebe und mit wenig Gefühl aufgewachsen sind, können als Erwachsene ihre Gefühle oftmals nicht richtig auszudrücken geschweige denn nur zeigen.

Und das führt zu Kontaktarmut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Schneidi° hat geschrieben:
...Northi, das ist definitiv nicht von der Hand zu weisen.

Jungs, die als Kinder mit wnig Liebe und mit wenig Gefühl aufgewachsen sind, können als Erwachsene ihre Gefühle oftmals nicht richtig auszudrücken geschweige denn nur zeigen.

Und das führt zu Kontaktarmut.


Schneidi, da ist auf jeden Fall was dran. Wer als Kind wenig Liebe erfahren hat, wird auch später kaum Liebe geben können. Es ist toll, Kinder mit viel freiraum aufwachsen zu lassen, aber wer zu den Eltern keinen sehr engen und liebevollen Kontakt hatte, wird sich später auch nur schwer auf eine enge beziehung zum Partner einlassen können..

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 10:30
Beiträge: 1617
Schneidi° hat geschrieben:
...Northi, das ist definitiv nicht von der Hand zu weisen.

Jungs, die als Kinder mit wnig Liebe und mit wenig Gefühl aufgewachsen sind, können als Erwachsene ihre Gefühle oftmals nicht richtig auszudrücken geschweige denn nur zeigen.

Und das führt zu Kontaktarmut.


Da stimme ich Dir voll zu Schneidi. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn ein Mann seine Gefühle nicht zeigen kann. Er muß nicht bei jeder Kleinigkeit sich in Tränen auflösen aber so ab und an ist das schon angesagt. Bei Zornausbrüche halten sich die Männer ja auch nicht zurück, also warum nicht mal weinen dürfen?

Dr. Dressler hat das in den alten Folgen immer wieder gezeigt, daß auch Männer weinen dürfen. Z.B. als Elisabeth starb bzw. bei der Story mit Frank.

Hans Beimer eigentlich auch, diese typische Handbewegung - Brille abnehmen, mit dem Handrücken über die Augen wischen - kennen wir doch alle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 13:29 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi° hat geschrieben:
Jungs haben nicht zu weinen – Jungs haben ihre Gefühle nicht zu zeigen usw. usw...


Das ist fatal! Solche Jungen entwickeln dann später oft seltsame Obsessionen; zB einen Faible für dekadente und hässliche Autos. Fachleute sprechen hier auch vom Cayenne-Syndrom.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 13:46 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Sabine hat geschrieben:
...Dr. Dressler hat das in den alten Folgen immer wieder gezeigt, daß auch Männer weinen dürfen. Z.B. als Elisabeth starb bzw. bei der Story mit Frank...

...oh ja, Sabine.

Gerade als Frank damals seinen Drogenentzug in der Klinik abgebrochen hatte und in dann daheim bei Dr. Dressler fortsetzte, zeigte Dressler seine Gefühle sehr, sehr deutlich - die Verzweiflung, seinen eigenen Jungen so leiden zu sehen.

Rührend damals fand ich damals, wie Egon Kling Dr. Dressler seine Hilfe bei Franks Entzug anbot. "Ich kann zwar nicht viel, Herr Doktor - aber ich möchte einfach helfen."

Bis heute könnte ich Egon für dieses Hilfangebot knuddeln - das war einfach so klasse, so voller Menschlichkeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2006, 10:30
Beiträge: 1617
Schneidi° hat geschrieben:
Sabine hat geschrieben:
...Dr. Dressler hat das in den alten Folgen immer wieder gezeigt, daß auch Männer weinen dürfen. Z.B. als Elisabeth starb bzw. bei der Story mit Frank...

...oh ja, Sabine.

Gerade als Frank damals seinen Drogenentzug in der Klinik abgebrochen hatte und in dann daheim bei Dr. Dressler fortsetzte, zeigte Dressler seine Gefühle sehr, sehr deutlich - die Verzweiflung, seinen eigenen Jungen so leiden zu sehen.

Rührend damals fand ich damals, wie Egon Kling Dr. Dressler seine Hilfe bei Franks Entzug anbot. "Ich kann zwar nicht viel, Herr Doktor - aber ich möchte einfach helfen."

Bis heute könnte ich Egon für dieses Hilfangebot knuddeln - das war einfach so klasse, so voller Menschlichkeit.


Egon war wirklich erste Klasse damals. Ich hab die Folge erst vor ein paar Tagen gesehen. Auffallend ist bei den alten Folgen, daß sie qualitätsmäßig echt teilweise grottenschlecht sind, aber die Stories waren um Klassen besser als heute.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 18:37 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Sabine hat geschrieben:
Egon war wirklich erste Klasse damals. Ich hab die Folge erst vor ein paar Tagen gesehen...

...ich auch, Sabine. Sie lief am 06. September 2007 auf ARD Eins Festival - Folge 269 "Contenance" vom 27. Januar 1991.

Ein Tipp für alle Ehrlies, die ARD Eins Festival nicht empfangen können - zu denen gehöre ich nämlich auch.

Verwendet den Onlinevideorecorder - die Benutzung ist nach Registrierung kostenfrei und dort könnt' ihr ARD Eins Festival aufzeichnen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 14:30
Beiträge: 468
Wohnort: Nizza von Bayern
Lieblings-Rolle: Frühlingsrolle
Hab die Folge immer noch nicht gesehen. Aber nachdem was ich so hier lese, kann ich mir das wohl sparen. Ich gucke am besten nie wieder Lindenstraßenfolgen mit Käthe und Zorro und behalte sie so im Gedächtnis, wie ich sie früher mal gut fand.
Klingt alles nach aufgewärmter Soße von Gestern.

Seit Else weg ist, bockt mich auch das ganze Erdgechoss nicht mehr so richtig.

_________________
Ich verwende das Wort Sau zu oft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 22:23 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Sabine hat geschrieben:
Bei Zornausbrüche halten sich die Männer ja auch nicht zurück, also warum nicht mal weinen dürfen?


Bei meinem Mann ist das auch so. Er weint nie, aber er ist dann eben aggressiv und cholerisch. Und das scheint er regelrecht zu geniessen. Zum Glück richtet sich das nicht gegen mich, sondern gegen Gegenstände die nicht funktionieren (Drucker, etc...) Diese Wutausbrüche würden mich völlig erschöpfen wenn ich sie hätte, für meinen Mann sind sie aber scheinbar ein Jungbrunnen. Ich werde das nie verstehen! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 22:41 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ninnifee hat geschrieben:
da hast du glück, ellind. bei meinem ex haben sich die aggressionen gegen mich gerichtet... und dabei ist mein ex - zumindest von seiten der mutter her - mit liebe aufgezogen worden...


Das hört sich nicht gut an, Ninni. :goodman:
Ich stelle mir sowas schrecklich vor. Konntest Du in solchen Situationen noch mit Deinem Mann reden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2007, 23:03 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ninnifee hat geschrieben:
nein, mit reden war da nix. er schrie und brüllte und ich bin dann meistens aus der wohnung geflüchtet. das war das einzige, was ich tun konnte, um mich den angriffen zu entziehen...
der hammer war ja: er hat das immer so gedreht, als ob ICH schuld sei, daß ER sich jetzt so aufregen mußte...


Wir gehen mit dem Thema lieber in den Privatbereich, ok?
KWS?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2007, 00:37 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
ellind hat geschrieben:
[
Bei meinem Mann ist das auch so. Er weint nie, aber er ist dann eben aggressiv und cholerisch. Und das scheint er regelrecht zu geniessen. Zum Glück richtet sich das nicht gegen mich, sondern gegen Gegenstände die nicht funktionieren (Drucker, etc...)
Das mache ich aber auch.

Wenn irgendwelche Gegenstände nicht funktionieren oder Aufbauanleitungen fehlerhaft sind fluche ich rum. :laughing: Meine Freundin kriegt dann richtiggehend Angst (was jetzt aber nicht wörtlich zu nehmen ist), worauf ich dann wieder überrascht bin. Nach einer Minute bin ich wieder ganz ruhig und die Sache ist vergessen. Wobei ich niemals die Aggression gegen Personen richten würde.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2007, 01:17 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Nehmen die Leut eigentlich nie einen Schlüssel mit, wenn sie die Wohnung verlassen? :roll: Z.B. Bruno jun...

Aber der arme Kerl... wie der abgefertigt wurde von dem Agenturfuzzi. Unverschämt sowas! Die waren ja noch nicht mal in einem Büro und saßen zusammen, sondern einfach zwischen Tür und Angel! :motz:

Ooch, das mit Sarah war ja wirklich niedlich!! Da geeeeehht was! :cool:

Zu Käthe ist jedes Wort echt zuviel. Nerv, nerv, nerv! :banghead:

Zorro dagegen fand ich cool. Die nervige Art hatte er doch früher auch schon, also ich find, er hat sich nicht großartig verändert bisher! ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2007, 01:22 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Trish hat geschrieben:
Zum Beispiel sein Lachen, als Sarah anfuhr. War das eher ein Auslachen (man, stellt die sich an!) oder eher ein schelmisches Lachen (wie süß!) oder ein bißchen was von beidem?

Ich würd sagen, ein bisschen was von beidem, aber auf liebe Art. Also schon eher in die schelmische Richtung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 216 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Wer sind die "richtigen Männer" der Lindenstraße?
Forum: Sonstiges...
Autor: Vanessa
Antworten: 24
Vorschau Folge 1195 "Streitsucht", Sendedatum: 26.10.08 - 18
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Suze
Antworten: 14
"Re: Ehemalige User"-thread im privatclub
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: Ichse
Antworten: 29
1256 - "Mimi"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Vanessa
Antworten: 349
Folge 1555: "Mieterversammlung" vom 08.11.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: SirGuinness
Antworten: 51

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz