2004-2020
Aktuelle Zeit: 01.08.2021, 23:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Wie fandest Du diese Folge?
Super! Note 1 54%  54%  [ 19 ]
Wirklich gut. Note 2 40%  40%  [ 14 ]
Ganz gut. Note 3 3%  3%  [ 1 ]
Naja, es geht so. Note 4 0%  0%  [ 0 ]
Schlecht. Note 5 0%  0%  [ 0 ]
Unterirdisch. Note 6 3%  3%  [ 1 ]
Keine Meinung. 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 35
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 23:16 
Offline

Registriert: 05.02.2008, 22:17
Beiträge: 305
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: alle Statisten
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Ja
Abraxa hat geschrieben:
Ich hoffe, Usch und Christian kriegen das wieder auf die Reihe. Dass Julian und Marcella jetzt auch noch andere in ihr schmutziges Spiel reinnziehen, ist furchtbar. Nun wird sich zeigen, ob die Liebe der beiden stark genug ist, das zu verkraften..
P.S. : vom mir auch die zweite 1 in Folge :lol:


Matschella (ich weiss man schreibt Marcella, aber sie kommt mir matschig rüber), ist relativ, aber nur relativ unschuldig an dem schmutzigen Spiel, Julian ist ihr da massig massivstens überlegen. Sie realisiert nun langsam was abläuft, aber zu spät ist zu spät.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 21.02.2008, 23:16 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2008, 15:51
Beiträge: 372
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Alex und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: ewigen Zeiten
Abraxa hat geschrieben:
Nee, nee, Ihr schafft das nicht, mir Olaf sympathisch werden zu lassen. Mag sein, dass er tief im Innern liebenswerte Züge hat, irgendwo hat die ja jeder - nur muss man bei ihm besonders tief graben. Er ist ein bayuvarischer Trampel und in seiner Unbeherrschtheit einfach nur peinlich. Ja, das Schicksal hat ihm in der letzten Zeit übel mitgespielt, trotzdem verhält er sich wie ein Neandertaler..Bei aller Verletztheit sollte er auch ein bisschen Verständnis für Ines aufbringen.. er sieht kein bisschen, unter welchen Druck er sie damals gesetzt hat.. so ganz unschuldig ist er nicht daran, dass es soweit gekommen ist. Und jemandem zu sagen, man hätte ihn im Koma verrotten lassen sollen - dafür gibt es keine Entschuldigung. .....
P.S. : vom mir auch die zweite 1 in Folge :lol:


=D> =D> Du sprichst mir aus der Seele. Ich kann das "Wohltäter" getue um Olaf wirklich nicht nachvollziehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.02.2008, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007, 16:26
Beiträge: 87
Wohnort: Trossingen
Er hat sowohl gute als auch schlechte Seiten. Und Zeiten.

_________________
Wärmende Grüße insbesondere an alle Mädels ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 00:02 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Als Usch die Vergangenheit eingeholt hat, wie aus heiterem Himmel und wie aus dem Nichts, hätte ich mir dresslersche Opernmusik-Untermalung gewünscht.

Carmina Burana oder sowas..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2008, 15:51
Beiträge: 372
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Alex und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: ewigen Zeiten
Trish hat geschrieben:
Als Usch die Vergangenheit eingeholt hat, wie aus heiterem Himmel und wie aus dem Nichts, hätte ich mir dresslersche Opernmusik-Untermalung gewünscht.

Carmina Burana oder sowas..


Ich fand die ganze Szene sowiso irgendwie unwirklich, alle beiden sind ganz ruhig sitzen geblieben und waren äußerlich total ruhig. Vielleicht war das aber auch nur der erste Schreck, Schockzustand sozusagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 00:09 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Luna hat geschrieben:
Trish hat geschrieben:
Als Usch die Vergangenheit eingeholt hat, wie aus heiterem Himmel und wie aus dem Nichts, hätte ich mir dresslersche Opernmusik-Untermalung gewünscht.

Carmina Burana oder sowas..


Ich fand die ganze Szene sowiso irgendwie unwirklich, alle beiden sind ganz ruhig sitzen geblieben und waren äußerlich total ruhig. Vielleicht war das aber auch nur der erste Schreck, Schockzustand sozusagen.


Stimmt Luna. Es klingt wie aus einem modernen Roman oder einem Gedicht von Kästner:

Als sie einander acht Jahre kannten
(und man darf sagen: sie kannten sich gut),
kam ihre Liebe plötzlich abhanden.
Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.

Sie waren traurig, betrugen sich heiter,
versuchten Küsse, als ob nichts sei,
und sahen sich an und wußten nicht weiter.
Da weinte sie schließlich. Und er stand dabei.

Vom Fenster aus konnte man Schiffen winken.
Er sagte, es wäre schon Viertel nach Vier
und Zeit, irgendwo Kaffee zu trinken.
Nebenan übte ein Mensch Klavier.

Sie gingen ins kleinste Cafe am Ort
und rührten in ihren Tassen.
Am Abend saßen sie immer noch dort.
Sie saßen allein, und sie sprachen kein Wort
und konnten es einfach nicht fassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2008, 15:51
Beiträge: 372
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Alex und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: ewigen Zeiten
=D> Klasse Trish, das Gedicht kannte ich noch gar nicht, passt aber echt gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2007, 15:50
Beiträge: 775
Wohnort: Münsterland
Lieblings-Rolle: Der Olaf
Goedel hat geschrieben:
Nach der Kontinuitätsgleichung bedeutet eine engere Harnröhre lediglich eine größere Austrittsgeschwindigkeit, was IMHO die Befruchtungsfähigkeit erhöht, da die Spermien tiefer eindringen können.


[KLUGSCHEISSMODE ON]
Aber nur, wenn die Harnröhre an ihrem Ende enger ist ... :rolleyes:
[KLUGSCHEISSMODE OFF]

_________________
---------------------------------------------------

Am 16.04.09 Von "dekadenter Tussi" zum Troll geadelt / Am 17.04.09 im Gegensatz zur "Tussi" für Äußerungen abgemahnt

---------------------------------------------------


Das Ehrlich-Team wird Postings, die König ° in irgendeiner Form kritisieren bzw. hinterfragen, sofort und ohne Ankündigung löschen
oder editieren. Hinweise auf solche Beiträge bitte jederzeit direkt an das Team - danke. Dies beinhaltet ausdrücklich nicht die Äußerungen, die die Damen vom Team und König ° selbst tätigen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 14:49 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Hey liebe Bini,

ich habe mir mal erlaubt, deine Spoiler als solche kenntlich zu machen. ;-)
(Geht ganz einfach: Beim Schreiben des postings deine jeweiligen Spoiler markieren und oben links auf Spoiler klicken ;-) ).

Dann erscheint als "Spoilerfunktion" dieses Fensterchen hier, klick mal drauf, dann siehst du, was ich geschrieben habe:

Die Spoilerfunktion ist äußerst praktisch, da kann hier in der Rubrik jeder selbst entscheiden ob er oder sie mal "spitzen" will oder auch nicht, denn in der Rubrik "Alles über die Lindenstraße" lesen und schreiben auch Nicht-SpoilerInnen und denen wollen wir ja den Spass nicht verderben, oder? :yawinkle:


Offen über Spoiler diskutieren kann man im Ehrlich in der Vorschau-Rubrik, die sich manche hier nicht geben wollen, um sich die Spannung nicht zu nehmen... :yawinkle:

Viel Spass weiterhin und schön, dass du dich so rege beteiligst! \:D/ :cool: :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 14:54 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Ach ja Leute, ich hab übrigens mit ner Eins gevotet, die Folge war wirklich hammermäßig und alles war dabei!

Ich bewundere, wie gut Franz Rampelmann den Fiesling Olaf spielt! Ein Fiesling geht viel schwerer als irgendein Kasper...

Aber auch Brigitta Weizenegger war bestens! Ich bekam eine Gänsehaut, wie ich sie so abgrundtief fertig mit der Flasche in der Hand im Bus sitzen sah.
Ich habe sogar schon überlegt, ob damit der Abstieg der Ines Kling eingeläutet werden soll?

Andererseits hat sich Nina auch mal betrunken, als Klausi in Afrika war...Aber da war noch was, vielleicht die Schießerei mit Wöhrl? :scratch:
Helft mir mal auf die Sprünge! [-o<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 15:15 
Das Betrinken von Ines wuerde ich nicht ueberbewerten. Natuerlich ist es ja im Fernsehen immer so, dass nichts ohne Grund geschieht, aber im "echten Leben" betrinkt man sich in solchen Situationen auch, ohne dass man gleich zum Alkoholiker wird.

Alk kann halt unglaublich effektiv sein, wenn es um das Verdraengen von Problemen geht. Nach ein paar Schluecken aus der Pulle sieht alles schon etwas besser aus. Ob daraus eine Sucht wird, das entscheidet letztendlich die Persoenlichkeit des Konsumenten. Mir geht es dann immer so, dass ich am naechsten Tag verkatert aufwache, und erst mal kleinen Alkohol sehen will.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 15:29 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Ninnifee hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
kleinen Alkohol sehen will.

kleinen, goedel? oder doch lieber keinen? :laughing:

Er meint die kleinen Fläschchen. An denen erkennst Du den echten Alki! :laughing:

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 15:42 
Ninnifee hat geschrieben:
Goedel hat geschrieben:
kleinen Alkohol sehen will.

kleinen, goedel? oder doch lieber keinen? :laughing:

Aehm... keinen!

Manche schwoeren auf das "Konterbier", aber fuer mich ist das nichts!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1652 "Angst vor der Bombe" vom 26.11.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 47
Folge 1298: "Frau Beimer"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Viech
Antworten: 193
Folge 1167: "Großes Kino"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 21
Folge 1635 "Die Welt der Stars" vom 25.06.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 16
Folge 1451: "Lea rennt"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 81

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz