2004-2020
Aktuelle Zeit: 20.09.2021, 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie fandest Du diese Folge?
Super! Note 1 15%  15%  [ 4 ]
Wirklich gut. Note 2 48%  48%  [ 13 ]
Ganz gut. Note 3 30%  30%  [ 8 ]
Naja, es geht so. Note 4 4%  4%  [ 1 ]
Schlecht. Note 5 0%  0%  [ 0 ]
Unterirdisch. Note 6 4%  4%  [ 1 ]
Keine Meinung. 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 27
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 20:36 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Das Bild finde ich schön, Ninni!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 22.02.2008, 20:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 22.02.2008, 23:38 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Ich auch! Klirr! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 23.02.2008, 01:26 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ja, der _blauäugige_ Traum von einer Rot-Grünen Regierung in Hamburg liegt in Scherben...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 00:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2008, 15:51
Beiträge: 372
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Alex und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: ewigen Zeiten
:thumbup: Schöne Folgeneröffnung Ninni!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2007, 15:50
Beiträge: 775
Wohnort: Münsterland
Lieblings-Rolle: Der Olaf
Freu mich schon ... :bounce: Momentan viel Feuer in der Straßn !

_________________
---------------------------------------------------

Am 16.04.09 Von "dekadenter Tussi" zum Troll geadelt / Am 17.04.09 im Gegensatz zur "Tussi" für Äußerungen abgemahnt

---------------------------------------------------


Das Ehrlich-Team wird Postings, die König ° in irgendeiner Form kritisieren bzw. hinterfragen, sofort und ohne Ankündigung löschen
oder editieren. Hinweise auf solche Beiträge bitte jederzeit direkt an das Team - danke. Dies beinhaltet ausdrücklich nicht die Äußerungen, die die Damen vom Team und König ° selbst tätigen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 19:49 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ich setze heute mal die Vorschau von der OFF hier rein. Bitte nur anklicken, wer sich jetzt noch kurz vor Ausstrahlung der Folge informieren will, was uns heute bevorsteht. :yawinkle:

Freude im Hause Beimer: Klaus hat sein Studium erfolgreich beendet und endlich sein Diplom in der Tasche. Bei einer kleinen spontanen Feier bedankt er sich ausdrücklich bei Nastya für ihre Unterstützung. Helga hingegen würde es nach wie vor lieber sehen, wenn Klaus seinen Erfolg mit Nina feiern würde.

Christian ist am Boden zerstört. Der Grund: Urszula hat zugegeben, dass sie eine Affäre mit dem zwielichtigen Julian hatte. Somit stehen die beiden vor einem Scherbenhaufen, der noch vor kurzem ihre Ehe war. Aus Verzweifelung fasst Urszula einen dramatischen Entschluss.

Im "Café Moorse" hat Marcella endgültig die Eskapaden ihres Chefs satt. Die schöne Italienerin kündigt dem verdutzten Julian die Zusammenarbeit auf. Und damit noch nicht genug: Marcella wechselt ins Lager von Julians Intimfeind Vasily.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:27 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ich frage mich, warum sie alles tun um Momo zu helfen, aber bei 30 Seiten Abtippen und Formulieren der Diplomarbeit lang überlegen müssen? :scratch:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:28 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Super Folge... von mir ne zwei...

drei Storylines, alle total spannend.

Nastja und Klaus sind wohl tatsächlich ein Paar... Momo, Alex, Klaus, Nastja und die kleine Mila in der kleinen Wohnung? WOW!

Ursula geht? Hat mich total erstaunt und sie hat mir auch leid getan... Irina war total hart...

Marcella: super gemacht! Sie geht ihren Weg... und Julian hat doch Gefühle... habt ihr gesehen, wie traurig seine Augen waren, als sie gekündigt hat? Ja doch, er hat Gefühle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:29 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
ellind hat geschrieben:
Ich frage mich, warum sie alles tun um Momo zu helfen, aber bei 30 Seiten Abtippen und Formulieren der Diplomarbeit lang überlegen müssen? :scratch:


na weil es illegal ist... nehme ich an... oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:32 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Usch hätte mit Brenner vor der Hochzeit über Julian reden müssen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006, 22:49
Beiträge: 1335
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Heute gibt's von mir mal nur ne 3.

Marcella's Kündigung wurde auch Zeit. Dass sie damit seit letzter Woche bis zum nächsten Donnerstag warten musste, ist halt wieder mal LiStra- bzw Serienlogik.

Der Urszula-Christian-Irina-Strang war noch ganz ok, aber auch nicht sonderlich aufregend, das hätte man auch etwas kürzer und knapper fassen können, statt es über die gesamte Folge zu ziehen.

Die Geschehnisse rund um das Hasendiplom fand ich heute ziemlich langweilig. Irgendwie nix neues... Nastya ist unfreundlich, Helga gluckt, Hans zankt sich mit Helga, Momo ist verzweifelt und hilfsbedürftig, Sarah stinkt nach Rauch usw... Da ging's irgendwie nicht voran.
Da hatte man wieder das Gefühl, dass Frau Fischer - wenn sie komplett freie Hand hätte - am liebsten eine komplette Folge damit füllen würde, wie Hans und Helga sich auf den Wecker fallen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:34 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
SuSonja hat geschrieben:
na weil es illegal ist... nehme ich an... oder?

Nein, die Gedanken dazu hat ja Momo, die anderen müssen sie nur auf Papier bringen. Illegal wäre es, wenn Klaus das Ding auf eigene Faust zu Ende schreiben würde, aber die reine Tipparbeit jemand anderem zu überlassen, noch dazu in einer Notsituation, ist kein Problem, weil es in dem Sinn keine geistige Leistung ist. Was meinst du, was manche Professoren ihre Mitarbeiter machen lassen :laughing: .

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2006, 22:49
Beiträge: 1335
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
SuSonja hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Ich frage mich, warum sie alles tun um Momo zu helfen, aber bei 30 Seiten Abtippen und Formulieren der Diplomarbeit lang überlegen müssen? :scratch:


na weil es illegal ist... nehme ich an... oder?


Ich hab auch nicht verstanden, was da den "spannenden" Cliffhanger ausmachen sollte.
Illegal wäre es ja nur, wenn jemand anderes für ihn die fehlenden Seiten komplett in Eigenregie erdichten und aufschreiben würde.
Aber ihm einfach nur das Eintippen abzunehmen ist doch überhaupt kein Problem, und 30 Seiten sind doch ein Klacks, damit ist man doch an ein, zwei Nachmittagen durch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2006, 17:25
Beiträge: 3326
Wohnort: Im schönen Hessenland
Lieblings-Rolle: Dr. Kocav (ER)
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dabei seit Folge 1
Stimmung: nachdenklich...
Ist es illegal sich helfen zu lassen beim Abtippen der Diplomarbeit :?: Falls ja, könnte es doch sein, das er schon alles handschriftlich hatte, und es musste nur noch getippt werden.

_________________
Die Tragödie unseres Lebens ist, dass wir erst so tief sinken müssen, bis wir die einfachen Wahrheiten lernen, mit denen wir leben können.

http://www.alamandi.de/
http://kindermittyp1diabetes.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:41 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
Ich fand Tanja heute so richtig zum :puke:

Dieses selbstgerechte "ich kann doch jetzt nicht blind zu Dir halten"...na toll! Als Freundin sowas zu sagen, während die andere heulend und völlig fertig vor einem sitzt, ist ja wohl das Letzte! :motz: Da hat man den Mund zu halten, in den Arm zu nehmen, zu trösten und Mut zu machen. Und später kann man den Moralapostel spielen, wenn es schon unbedingt sein muss. Aber nicht in so einer Situation! :evil:


Zuletzt geändert von Gast7 am 24.02.2008, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:46 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
ellind hat geschrieben:
Ich frage mich, warum sie alles tun um Momo zu helfen, aber bei 30 Seiten Abtippen und Formulieren der Diplomarbeit lang überlegen müssen? :scratch:



Versteh ich auch nicht, ellind. Ich kenne Leute, die zahlen sogar dafür, dass das jemand tippt, weil sie kein 10-Finger-System beherrschen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:47 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Also ich fand Tanjas Reaktion mehr als in Ordnung. Sie hat doch zu Tanja gehalten und hat auch nochmal bei Christian ein gutes Wort eingelegt. Meine Freundinnen bekommen von mir auch gesagt, was sie meiner Meinung nach falsch gemacht haben. Sorry... aber das ist nur ehrlich und außerdem wissen meine Freundinnen dann auch wenn ich was nettes zu ihnen sage, dass das dann ebenfalls ernst gemeint ist.

Frau Fischer? Die Darstellerin der Anna schreibt gerne darüber wie Hans und Helga sich zanken???

Ja, Marcella muss ausgerechnet an einem Donnerstag kündigen, genau eine Woche nach den letzten spannenden Geschehnisse... das ist unlogisch, aber wohl schwer anders zu machen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:48 
Offline

Registriert: 26.06.2007, 13:03
Beiträge: 9984
Spoilerer: Nein
Trish hat geschrieben:
ellind hat geschrieben:
Ich frage mich, warum sie alles tun um Momo zu helfen, aber bei 30 Seiten Abtippen und Formulieren der Diplomarbeit lang überlegen müssen? :scratch:



Versteh ich auch nicht, ellind. Ich kenne Leute, die zahlen sogar dafür, dass das jemand tippt, weil sie kein 10-Finger-System beherrschen...



Ich will nicht mit euch streiten... aber ich bin der Meinung das ist illegal... Momo sagte ja nicht nur dass sie es tippen müssen sondern auch ausformulieren... kann mir nicht vorstellen, dass das legal ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:51 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
ellind hat geschrieben:
Ich fand Tanja heute so richtig zum :puke:

Dieses selbstgerechte "ich kann doch jetzt nicht blind zu Dir halten"...na toll! Als Freundin sowas zu sagen, während die andere heulend und völlig fertig vor einem sitzt, ist das ja wohl das Letzte! :motz: Da hat man den Mund zu halten, in den Arm zu nehmen, zu trösten und Mut zu machen. Und später kann man den Moralapostel spielen, wenn es schon unbedingt sein muss. Aber nicht in so einer Situation! :evil:



Tanja hat *sagenwirmal* selten ein Gespür für das, was in einer Situation angemessen ist. (Siehe Gehaltserhöhungsforderung! :motz: Aber Suze ist da um keinen Deut besser).

Übrigens fand ich ihre Haare heute einmal mehr unmöglich, für eine ausgebildete Friseurin!!

Wenn sie sie wenigstens während sie im Salon ist, flippig hochstecken würde o. ä., aber immer nur ihr ohnehin dünnes Deckhaar nach hinten zu nehmen und mit einer Klemme festzustecken, ist weder kreativ noch wirken ihre Haare irgendwie gepflegt, dabei gibts doch gerade für dünnes Haar soviele gute Pflegemittel...

Und als Friseurin sitz ich doch direkt an der Quelle...

Ich versteh das nicht.

Ich glaube, Tanja hatte Angst um die Gehaltserhöhung...
Das Usch nach Polen geht, konnte sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1160: "Scherben"
BeitragVerfasst: 24.02.2008, 20:52 
Offline

Registriert: 31.12.2006, 17:20
Beiträge: 12405
SuSonja hat geschrieben:
Meine Freundinnen bekommen von mir auch gesagt, was sie meiner Meinung nach falsch gemacht haben. Sorry... aber das ist nur ehrlich und außerdem wissen meine Freundinnen dann auch wenn ich was nettes zu ihnen sage, dass das dann ebenfalls ernst gemeint ist.


Ja, das ist klar. Aber es ging in meinem posting um den Zeitpunkt, Position zu beziehen. Als Freundin sollte man schon soviel Sensibilität haben, erstmal abzuwarten, bis die andere sich erstmal wieder beruhigt hat und muss nicht mit dem Brecheisen verkünden, dass man anderer Meinung ist. :-k

So richtig daneben fand ich dann auch, dass sie Brenner gegenüber auch noch raushängen liess, von der Affaire gewusst zu haben. All das belegt halt mal wieder, was Tanja zwischenmenschlich so drauf hat - nämlich nur recht wenig. Sie sollte sich besser um ihren eigenen Krams kümmern, finde ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1579 "Von einem, der auszog" vom 8. Mai 2016
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Anonymous
Antworten: 66
Folge 1032: "Frische Brise"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 14
Folge 1390 - "Falsche Frage" vom 22.07.2012
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 84
Folge 1158: "Game Over"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 172
Vorschau Folge 1530 "Die Regeln der Kunst" vom 10.05.15
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz