2004-2019
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Wie fandest Du diese Folge?
Super! Note 1 13%  13%  [ 3 ]
Wirklich gut. Note 2 13%  13%  [ 3 ]
Ganz gut. Note 3 42%  42%  [ 10 ]
Naja, es geht so. Note 4 17%  17%  [ 4 ]
Schlecht. Note 5 4%  4%  [ 1 ]
Unterirdisch. Note 6 8%  8%  [ 2 ]
Keine Meinung. 4%  4%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 24
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 18:32 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Falsch, Lissy, ganz falsch. Lisa solidarisiert sich mit unseren türkischen Mitbürgern, das ist gelebtes multikulturelles Miteinander und das ist so wunderbar! Das europäische Haus, es wächst und gedeiht :laughing: .


Genau, dem vollkonkret krasse Ürüpa Haus.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 18:35 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Northstar hat geschrieben:
Da klingelt jemand bei ihm Sturm, hämmert wie wild an die Tür, dann bekommt er einen wirren Vortrag gehalten, dazu macht man ihm unberechtigte Vorwürfe (schließlich hat Murat gelogen als er Lisa das mit Brenner sagte). Sein Schweigen war noch höflich, ich hätte der Frau was ganz Anderes erzählt.

Edit by Mod


Die deutschen (!) Asis im Nachbarhaus weiter oben am Hang sind ja ausgezogen worden. Aber für den Fall der Fälle bleibt der indische Polizeisäbel (krumm!) hier im Treppenhaus stehen; Bewährtes soll man nicht ändern.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 18:41 
KarlHeinz hat geschrieben:
Ein Bewerber hat anrecht auf Erstattung der Fahrtkosten für ein Bewerbungsgespräch.

Nicht, wenn vorher anderes vereinbart wurde.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 18:44 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi° hat geschrieben:
Brenners Schweigen dazu spricht ja wohl Bände.


Er schwieg, weil er gute Manieren hat.

Sag' mal Schneider, der rechtsstaatliche Grundsatz "In dubio pro reo" gilt bei dir wohl nur für Gutmenschen, was?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 19:08 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
...Sag' mal Schneider, der rechtsstaatliche Grundsatz "In dubio pro reo" gilt bei dir wohl nur für Gutmenschen, was?

...natürlich nicht, Hamlet - er gilt für alle Menschen.

Wie kommst Du auf dieses schmale Brett...?°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2005, 00:42
Beiträge: 14
Offenes Posting an die Forumbetreiberin dani

Hallo dani,

wenn ich die Threaderöffnung von Northstar zur derzeit aktuellen Lindenstraßen-Folge anschaue, fällt mir nichts mehr ein und ich schüttle den Kopf vor soviel Kleingeist und Primitivität. Ich meine die Mohammed-Karikaturen, die derzeit leider ihre zweite Renaissance erleben. Mir war es schon ziemlich unverständlich, daß die Dänen nach dem ganzen Ärger, den die Veröffentlichung dieser Bilder bereits beim ersten Mal verursacht haben, meinen, dies jetzt noch einmal wiederholen zu müssen. Pressefreiheit hin oder her, bei manchen Dingen ist weniger eben mehr. Da muss nicht noch extra Öl ins Feuer gegossen werden. Wenn Moslems der Ansicht sind, dass diese Karikaturen ihr religiöses Ehrgefühl verletzen, dann sollten wir Christen das akzeptieren. Ich glaube, anders herum würde es garantiert ebenfalls einen riesengroßen Aufschrei geben. Deshalb verstehe ich die Dänen nicht und alle anderen ebensowenig, die das zum zweiten Mal veröffentlichen und dies mit Meinungs- und Pressefreiheit ummanteln. Man muß nicht immer wie ein Bulldozer im Gelände stehen und alles für die Meinungs-und Pressefreiheit plattwalzen.

Um so erschütterter bin ich darüber, daß die nachgeahmte Kleingeistigkeit von Northstar hier so ohne weiteres geduldet und teilweise sogar bejubelt wird. Es geht mir nicht darum, vor Moslems "zu kuschen". Es geht mir eher darum, daß es absolut unnötig ist, schlafende Hunde zu wecken und mit gorillaähnlichem Brustgetrommel darauf aufmerksam zu machen "hier - wir sind dabei!" Ich will jetzt keine Terrorismusteufel an die Wand malen, aber das Internet ist weltweit abrufbar, auch dieses Forum. Könnte ja sein, daß zufälligerweise ein Al-Kaida-Schläfer hiervon Wind bekommt. Ich will den Gedanken jetzt nicht mehr weiterspinnen.

Deshalb bin ich der Meinung, daß Northstar seine Kompetenzen hier endgültig überschritten hat und auf Nimmerwiedersehen gefeuert gehört. So eine Aktion, bei der Zurückhaltung der bessere Weg gewesen wäre, schadet dem Board ungemein.

Ich wünsche dir viel Kraft und Mut, liebe dani, die richtige Entscheidung zu treffen.

boyfriend

P.S. Interessant in diesem Zusammenhang ist die nicht vorhandene Reaktion von Schneidi°. Stattdessen zieht er sich lieber an Worten wie "Zigeunerschnitzel" und "Negerkuss" hoch.


Zuletzt geändert von Boyfriend am 24.03.2008, 19:40, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 19:32 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi° hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
...Sag' mal Schneider, der rechtsstaatliche Grundsatz "In dubio pro reo" gilt bei dir wohl nur für Gutmenschen, was?

...natürlich nicht, Hamlet - er gilt für alle Menschen.

Wie kommst Du auf dieses schmale Brett...?°


Weil du Lisas Anklage gegen Brenner gut findest.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 19:34 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Boyfriend hat geschrieben:
P.S. Interessant in diesem Zusammenhang ist die nicht vorhandene Reaktion von Schneidi°. Stattdessen zieht er sich lieber an Worten wie "Zigeunerschnitzel" und "Negerkuss" hoch.


zZ zieht er sich an Lisa hoch. Frauen mit Neigung zur schweren Körperverletzung (Anna, Mary, Lisa) scheinen ihn irgendwie "geil" zu machen.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 19:46 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
Weil du Lisas Anklage gegen Brenner gut findest.

...Kling hätte ich noch besser gefunden, Hamlet. Aber solche Hemdengrößen führt Murat wohl nicht in seinem Sortiment. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 20:18 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 08:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Boyfriend hat geschrieben:
Deshalb bin ich der Meinung, daß Northstar seine Kompetenzen hier endgültig überschritten hat und auf Nimmerwiedersehen gefeuert gehört. So eine Aktion, bei der Zurückhaltung der bessere Weg gewesen wäre, schadet dem Board ungemein.
Na klar, bloß nichts sagen was die Moslems "provozieren" könnte.

Aber ich erspare es mir inhaltlich auf Dein Posting einzugehen, das würde Deinen Fake-Account nur aufwerten.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 20:23 
Offline

Registriert: 05.02.2008, 22:17
Beiträge: 305
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: alle Statisten
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Ja
Boyfriend hat geschrieben:
Offenes Posting an die Forumbetreiberin dani

P.S. Interessant in diesem Zusammenhang ist die nicht vorhandene Reaktion von Schneidi°. Stattdessen zieht er sich lieber an Worten wie "Zigeunerschnitzel" und "Negerkuss" hoch.


Diese Reaktion ist nicht interessant, es war so zu erwarten. Schneidi bevorzugt es jungen Mädchen oder vertrockneten Weibern wie Anna nach zu geifern, als nur einmal wirklich und richtig und ernsthaft Stellung zu nehmen. Das finde ich eigentlich schade, ist seine politische Gesinnung der meinen doch näher als die von Northstar. Zudem bin ich stolz in einem Land leben zu dürfen, in dem bis zu einem gewissen Grad Meinungsfreiheit herrscht, dazu gehören auch solche Karikaturen. Wurden doch gerade über die letzten Tage drei Journalisten in Russland ermordet. Morde, die vermutlich so schnell aufgeklärt werden, wie der an Frau Politowskaya. Es lebe die Meinungsfreiheit und es leben die Roma-Schnitzel und der Sintibaron.

Zur Folge: Nastya ist ein Dreckstück, na ja, sie ist halt so.
Helga fand ich absolut Klasse.
Lisa: dumm wie Fladenbrot (jetzt kriege ich gleich Schelte, weil ich politisch unkorrekt war)
Die zwei Lesben können mir sowieso gestohlen bleiben, sich gleichentags (dazu am Hohen Donnerstag) hunderte von Kilometern weit weg vorstellen müssen, das müsste ein Job der Superklasse sein und Suze müsste ein Topshot in ihrem Beruf sein, ist sie aber nicht. Nein, diese Geschichte ist blöd und an den Haaren der Frisöse herbeigezogen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2006, 07:53
Beiträge: 2234
Boyfriend hat geschrieben:
Offenes Posting an die Forumbetreiberin dani

Hallo dani,

wenn ich die Threaderöffnung von Northstar zur derzeit aktuellen Lindenstraßen-Folge anschaue, fällt mir nichts mehr ein und ich schüttle den Kopf vor soviel Kleingeist und Primitivität. ........

bla, bla, bla..........Ich wünsche dir viel Kraft und Mut, liebe dani, die richtige Entscheidung zu treffen.

boyfriend

P.S. Interessant in diesem Zusammenhang ist die nicht vorhandene Reaktion von Schneidi°. Stattdessen zieht er sich lieber an Worten wie "Zigeunerschnitzel" und "Negerkuss" hoch.


wenn jemand seit drei Jahren hier gemeldet ist und bisher nur 11 Beiträge verfasst hat, der ist m. E. nach ein Troll oder jemand der sich nicht wirklich outet und mit mehreren Nicks unterwegs ist...

_________________
Ursachen
Wenn sich Eltern über ihre Kinder beklagen,
dann frage ich sie manchmal.
ob sie das
auf Vererbung oder auf Erziehung
zurückführen.

(Peter Hohl)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Was die Karikaturen angeht, bin ich da ehrlich zwiegespalten.. An der Aussage "man muss ja nicht noch Öl ins Feuer gießen" ist auf jeden Fall was dran, auf der anderen Seite beschränkt da tatsächlich unsere Redefreiheit. Und wenn wir uns da einschränken lassen, wo endet das ganze dann? Ich persönlich könnte mit sowas umgehen, ich lache selbst am lautesten über dead-comics, in denen Grufties auf die Schippe genommen werden. Aber kann man diese Toleranz auch von anderen erwarten? Kurzum: ich weiß es nicht..
Offen gesagt finde ich auch, dass der Ton hier sehr rauh geworden ist, wenn es um politische Themen geht. Das habe ich ja neulich schon mal geschrieben, aber gerade hier im thread zur aktuellen Folge ist es mir wieder besonders aufgefallen.. Warum werden Worte wie "Muselhure" oder ähnliches nicht geoopst? Sowas muss meiner Ansicht nach einfach nicht sein, man kann gerne kontrovers diskutieren, aber man sollte doch dabei sachlich bleiben. Ich finde es besonders schade, weil mir jeder kleinste Scherz sofort angekreidet wird und dann immer ellenlange Diskussionen nötig sind.

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 21:08 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi° hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Weil du Lisas Anklage gegen Brenner gut findest.

...Kling hätte ich noch besser gefunden, Hamlet. Aber solche Hemdengrößen führt Murat wohl nicht in seinem Sortiment. :lol:


Also halten wir fest: Für dich gilt das rechtsstaatliche Prinzip nur für dubiose Gutmenschen "linksliberaler" Prägung.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5951
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Zu der Folge fällt mir nur eine ein: Lisa ist unerträglich, hoffentlichpilgert sie nach Mekka und bleibt da ganz lange :axe:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 22:02 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Danke Lissy und Northi für eure treffenden Worte! =D>


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 22:04 
Offline

Registriert: 05.01.2007, 10:36
Beiträge: 12700
Spoilerer: Ja
Vanessa hat geschrieben:
Danke Lissy und Northi für eure treffenden Worte! =D>


Das stimmt! Lissy und Northi ist nix hinzuzufügen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
Ich finde die Threaderöffnung flach und geschmacklos.

Allerdings begreife ich nicht, warum Boyfried Vorwürfe an Schneidi richtet. Warum muss Schneidi sich eigentlich zu jedem Mist äußern?

Im Übrigen habe ich momentan absolut keine Lust darauf, irgendwas zur Folge oder auch sonst zu schreiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 22:40 
Offline
Wohnsack-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2007, 19:40
Beiträge: 848
Wohnort: Karlsruhe
Zur Folge...

Nastya`s Blick fand ich auch klasse und ganz eindeutig.
Lisa ist nur noch mieß und was sie da bei Herrn Brenner abgezogen hat war das aller letzte. Der arme wußte gar nicht wie ihm geschieht und sie kann wirklich froh sein das es so höflich und freundlich geblieben ist.
Zu Murat dem Weichei fällt mir nix mehr ein..der steht ja ganz schön unter dem Pantoffel.

Helga und Ehrich waren richtig schön anzuschauen..alles in allen eine gute Folge. Von mir eine 2

_________________
lg

Anjah





"Mami,was sind Kalorien?"-"Ach,Kind!"Das sind kleine Männchen,die nachts die Kleider enger nähen!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1164: "Mevlid"
BeitragVerfasst: 24.03.2008, 23:19 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38287
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Fräulein HülschiGung hat geschrieben:
Allerdings begreife ich nicht, warum Boyfried Vorwürfe an Schneidi richtet. Warum muss Schneidi sich eigentlich zu jedem Mist äußern?


Weil das eine Angewohnheit von ihm ist?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 166 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1204: "Brust oder Keule"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Solitudinarian
Antworten: 69
Folge 1049 "Selbsthilfe"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 68
Folge 1114: "Osterlauf"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 260
Folge 1556: "Wir bleiben" vom 15.11.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Emmy-Nancy
Antworten: 94
Folge 1111: "Supermann" - So, 18.3.2007 18:50 Uhr
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 186

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz