2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Wie fandest Du die Folge?
Super! Note 1 17%  17%  [ 5 ]
Wirklich gut. Note 2 40%  40%  [ 12 ]
Ganz gut. Note 3 27%  27%  [ 8 ]
Naja, es geht so. Note 4 10%  10%  [ 3 ]
Schlecht. Note 5 0%  0%  [ 0 ]
Unterirdisch. Note 6 7%  7%  [ 2 ]
Keine Meinung 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 30
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 00:14 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Lindenstrasse-Folge 1209: "Arbeit"

Bild

Spieltag: 29.1.2009 . Sendetag: 1.2.2009

Buch: Michael Meisheit
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Frank Tönsmann
Sendetermin: So, 1.2.2009 18:50 Uhr im Ersten

Wiederholungstermine:

EinsFestival, Sonntag, 01. Februar, 23:30 Uhr
RBB, Montag, 02. Februar, 09:15 Uhr
NDR, Mittwoch, 04. Februar, 06:00 Uhr
WDR, Mittwoch, 04. Februar, 10:35 Uhr
BR, Samstag, 07. Februar, 09:15 Uhr
MDR, Samstag, 07. Februar, 12:20 Uhr
HR, Samstag, 07. Februar, 13:45 Uhr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 00:17 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 13:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Die Eröffnung finde ich gut!! :grin:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 00:56 
Offline
Lebenskünstler

Registriert: 11.06.2008, 19:34
Beiträge: 1674
Spoilerer: Nein
Ja, das ist wohl die AU-Bescheinigung, wegen der Carsten vor drei Jahren so viel Ärger bekommen hat..... :evil6:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 02:01 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 09.03.2005, 23:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Sehr gelungen, Schneidi! :Tach:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 02:03 
Cäsar hat geschrieben:
Ja, das ist wohl die AU-Bescheinigung, wegen der Carsten vor drei Jahren so viel Ärger bekommen hat..... :evil6:

Leider nicht genug. Seine Approbation hätte der Fake-Doktor verlieren müsen.

Menschen wie der Flöterich machen unser Sozialsystem kaputt. Da werden irgendwelche Egoschlampen, wie die Schildknechtsche, krank geschrieben und die Allgemeinheit bezahlt deren Faulheit - während anderen elementare ärztliche Behandlung verwehrt bleibt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8044
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Klasse, Schneider, vor allem das hübsche Detail "dem Durchfallarzt zugewiesen"!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 13:54
Beiträge: 1447
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Anna
Spoilerer: Ja
Fan seit: der 1. Stunde
Stimmung: gut
Goedel hat geschrieben:
Cäsar hat geschrieben:
Ja, das ist wohl die AU-Bescheinigung, wegen der Carsten vor drei Jahren so viel Ärger bekommen hat..... :evil6:

Leider nicht genug. Seine Approbation hätte der Fake-Doktor verlieren müsen.

Menschen wie der Flöterich machen unser Sozialsystem kaputt. Da werden irgendwelche Egoschlampen, wie die Schildknechtsche, krank geschrieben und die Allgemeinheit bezahlt deren Faulheit - während anderen elementare ärztliche Behandlung verwehrt bleibt.


Dem Posting kann ich nur vollinhaltlich zustimmen =D>

_________________
Lege Wert
auf gute Gesellschaft -
auch wenn du allein bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sehr passend diese Eröffnung! Kann hier meinem Vorschreiber Goedel nur voll und ganz zustimmen.

Aber nein, da fällt mir ein, die AU-Bescheinigung war schon okay. Erinnern wir uns mal, worin die Haupttätigkeit im Salon besteht: Prosecco schlürfen!!!! Prosecco enthält Alkohol!!!! Schwangerschaft und Alkohol - das geht nun wirklich nicht!!!!

:mes-hi: :mes-hi: :mes-hi: :partyman: :partyman: :partyman: :mes-hi: :mes-hi: :mes-hi:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 11:52 
Offline

Registriert: 06.01.2006, 13:03
Beiträge: 12436
Geschlecht: männlich
Lieblings-Rolle: Marcella
Spoilerer: Ja
Diavolezza hat geschrieben:
Sehr passend diese Eröffnung! Kann hier meinem Vorschreiber Goedel nur voll und ganz zustimmen.

Aber nein, da fällt mir ein, die AU-Bescheinigung war schon okay. Erinnern wir uns mal, worin die Haupttätigkeit im Salon besteht: Prosecco schlürfen!!!! Prosecco enthält Alkohol!!!! Schwangerschaft und Alkohol - das geht nun wirklich nicht!!!!

:mes-hi: :mes-hi: :mes-hi: :partyman: :partyman: :partyman: :mes-hi: :mes-hi: :mes-hi:


:lach.:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 12:21 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Tanja war nicht faul während ihrer Schwangerschaft - die Schwangerschaft war für sie psychisch und physisch besonders anstrengend.

Aber deshalb schrieb Doktor Flöter sie nicht krank - sondern wegen des daraus resultierenden allgemeinen Erschöpfungszustandes. Und diese Diagnose war meiner Auffassung nach korrekt. Zudem hatte Flöter bei seiner Entscheidung stets den Schutz des ungeborenen Lebens mit im Auge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 12:37 
Offline
Privatgelehrter
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 07:56
Beiträge: 22211
Wohnort: Frankfurt und Bremen
Schneidi° hat geschrieben:
Tanja war nicht faul während ihrer Schwangerschaft - die Schwangerschaft war für sie psychisch und physisch besonders anstrengend.

Aber deshalb schrieb Doktor Flöter sie nicht krank - sondern wegen des daraus resultierenden allgemeinen Erschöpfungszustandes. Und diese Diagnose war meiner Auffassung nach korrekt. Zudem hatte Flöter bei seiner Entscheidung stets den Schutz des ungeborenen Lebens mit im Auge.

Eine korrekte Diagnose auf Zuruf am Kneipentisch?

Eine interessante Arbeitsauffassung hat Herr Schneidi.

Ansonsten muß eine Krankschreibung auch mit einer Behandlung einhergehen. Hat "Dr." Flöter irgendwelche Medikamente verschrieben? Sonst irgendeine Behandlung? Nein, hat er nicht.

_________________
"Wer als Hartz IV Empfänger genug Kraft für ein Ehrenamt findet, der sollte dann die Kraft da hineinlegen, Arbeit zu finden." (Thilo Sarrazin, SPD, Ex-Finanzsenator von Berlin)


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8044
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
"Doktor" Flöter hatte ausnahmsweise mal recht. Im dresslerschen Sinne war und ist Tanja prinzipiell immer krank.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 15:03 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...so kurz vor 15:00 Uhr beginnt täglich die Arbeit im TOP-Premiumrestaurant "Akropolis" in der Lindenstraße 2.

Seit Barack Obama die amerikanischen Präsidentschaftswahlen gewonnen hat, ist das Publikum im "Akropolis" noch internationaler und jedes Mal ertönt ein vielstimmiges "We can change," wenn Vasily die leeren durch gefüllte Biergläser auf den Tischen ersetzt.

Sandra beginnt in der Küche meist mit dem Tomaten schneiden. Diese altehrwürdige Kunst beherrscht sie mittlerweile genau so perfekt wie Elena.

Zwischendurch herzt und küsst sie voller Leidenschaft ihren Vasily. Küche und Leidenschaft – in der modernen Welt des "Akropolis" ist das kein Widerspruch.

Sind die Salate vorbereitet, widmet sich Sandra der Vorbereitung der Hauptgänge. Stets werden minimal zwei Zeusplatten vorbereitet, denn Dr. Dressler ist ein sehr gern gesehener Gast.

Renner im Akropolis sind die Tellergerichte wie der Olympiateller. Hiervon bereitet Sandra immer an die Dreißig vor, so dass sie mit frisch zubereitetem Fleisch und fein gehackten Zwiebeln nur noch servierfertig gemacht werden müssen.

Arbeit im "Akropolis" – interessant, international, vielseitig, gute Bezahlung, TOP-Arbeitsklima. :occasion5:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8044
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Für Penner sind Schwellergerichte wie... nee, das Akropolis ist schon klasse, keine Fragen!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 15:34 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 11:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Schrammel hat geschrieben:
Für Penner sind Schwellergerichte wie... nee, das Akropolis ist schon klasse, keine Fragen!

...Menschen ohne festen Wohnsitz erhalten im "Akropolis" zunächst stets eine heiße Suppe, um ihre Abwehrkräfte zu stärken. Bei der Rezeptur handelt es sich um Oma Rosis legendäre Knochenbrühe, die Elena mit feinen Kräutern der Saison und Creme Double verfeinert.

Braucht es im Bürgerbüro jede Menge Papierkram, Bescheinigungen, Urkunden, Erklärungen, Dokumenten, um Geld für Speisen zu erhalten - bei Vasily braucht es einfach ein Gesicht und der wohnungslose Mitbürger speist auf Kosten des Hauses. Was muss Harry noch belegen, wie das Leben so mit ihm spielte - ein Blick in sein Gesicht zeigt die Spuren, die das Leben bei ihm bereits hinterlassen hat.

Vasily fühlt sich nur gut, wenn er nicht nur mit seinen Händen arbeitet, sondern eben auch mit seinem Herzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich hab's ja immer gewusst! Das Akro ist kein Restaurant im üblichen Sinne. (Die miese Griechenkaschemme hat den Namen Restaurant ohnehin nicht verdient!) Das Akro ist ne Suppenküche der Heilsarmee! Die Zutaten zu den Gerichten stammen aus Spenden. Es handelt sich größtenteils um Waren, deren Verfalldatum bereits abgelaufen ist, und die daher im Supermarkt nicht mehr verkauft werden dürfen.

:mes-hi: :mes-hi: :mes-hi:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2005, 13:32
Beiträge: 876
Schneidi° hat geschrieben:
Hiervon bereitet Sandra immer an die Dreißig vor, so dass sie mit frisch zubereitetem Fleisch und fein gehackten Zwiebeln nur noch servierfertig gemacht werden müssen.

Das heißt das Essen steht stundenlang rum bevor es serviert wird? Danke nein, mir ist schon schlecht. :geek:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5957
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Sandra hat geschrieben:
Schneidi° hat geschrieben:
Hiervon bereitet Sandra immer an die Dreißig vor, so dass sie mit frisch zubereitetem Fleisch und fein gehackten Zwiebeln nur noch servierfertig gemacht werden müssen.

Das heißt das Essen steht stundenlang rum bevor es serviert wird? Danke nein, mir ist schon schlecht. :geek:


Du kannst davon ausgehen das in jedem halbwegs gut laufendem Lokal das Fleisch schon ein paar Stunden vorher für den Abend vorbereitet wird.
Schließlich gibt es ja Kühlschränke.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 13:54
Beiträge: 1447
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Anna
Spoilerer: Ja
Fan seit: der 1. Stunde
Stimmung: gut
Da hat doch tatsächlich jemand bei so einer langweiligen Folge mit "1" abgestimmt.....*kopfschüttel*

_________________
Lege Wert
auf gute Gesellschaft -
auch wenn du allein bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1209: "Arbeit"
BeitragVerfasst: 01.02.2009, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5957
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Seegers wird also der neue Stecher von Angelina, hätte man ja fast drauf kommen können.
Sympathischer ist der mit den Jahren auch nicht geworden.

Die Geschichte mit Timo gefällt mir immer noch, also ich bin immer noch
nicht 100%ig sicher das er keine Bombe baut.
Lustig fand ich ja das die damalige Tunesienreise von Timo wegen der er die Hochzeit von Andy und Gaby verpasst hat im nachhinein der Auslöser dafür war das er Moslem wurde.
Wenn die beiden das geahnt hätten das sowas dabei rauskommt hätten Sie ihn in sein Zimmer eingesperrt :evil6:

Ludwig war heute mal wieder unsympathisch wie er den Job für Hanne erpresst..äähh...appelliert hat.

Wer ist eigentlich Andrea Neumann? Hat man die schonmal gesehen?

Und achja, ich geb übrigens eine 3.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1429: "Sexy and Beautiful"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 113
Folge 1082: "Campingalarm"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 208
Folge 1590 "Marika" vom 07.08.2016
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 42
Folge 1570 vom 28.02.2016: "Trojaner"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 103
Folge 1382: "Klagenfurt"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 66

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz