2004-2020
Aktuelle Zeit: 01.04.2020, 20:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 260 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Ehrlich-Forum - Die Namensumfrage - welchen Namen würdest Du für Dein Kind auswählen...?
- Alexander 10%  10%  [ 3 ]
- Marie 7%  7%  [ 2 ]
- Kevin 10%  10%  [ 3 ]
- Katharina 0%  0%  [ 0 ]
- Chantal 3%  3%  [ 1 ]
- Justin 0%  0%  [ 0 ]
- Maximilian 3%  3%  [ 1 ]
- Charlotte 0%  0%  [ 0 ]
- Dennis 3%  3%  [ 1 ]
- Marvin 0%  0%  [ 0 ]
- Simon 10%  10%  [ 3 ]
- Emma 3%  3%  [ 1 ]
- Sophie 23%  23%  [ 7 ]
- Lukas 3%  3%  [ 1 ]
- Charlotte 0%  0%  [ 0 ]
- Jakob 10%  10%  [ 3 ]
- einen anderen Vornamen – siehe Text im Thread 7%  7%  [ 2 ]
- keinen dieser Vornamen – siehe Text im Thread 7%  7%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 30
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 13:23 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
Lindenstrasse-Folge 1291: "Chantal"

Spieltag: 26.08.2010 . Sendetag: 29.08.2010

Buch: Michael Meisheit
Regie: Iain Dilthey
Redaktion: Nina Klamroth
Sendetermin: So, 26.08.2010 18:50 Uhr im Ersten

Wiederholungstermine:

EinsFestival, Sonntag, 29. August, 23:15 Uhr
EinsFestival, Montag, 30. August, 06:30 Uhr
RBB, Montag, 30. August, 09:15 Uhr
NDR, Mittwoch, 01. September, 06:00 Uhr
BR, Samstag, 04. September, 09:15 Uhr
MDR, Samstag, 04. September, 12:20 Uhr
HR, Samstag, 04. September, 13:40 Uhr
EinsFestival, Samstag, 04. September, 16:05 Uhr
WDR, Sonntag, 05. September, 08:35 Uhr
EinsFestival, Sonntag, 05. September, 13:10 Uhr


Folgendiskussionsthread


Liebe Ehrlies,

heißt jemand von Euch mit realem Namen "Chantal...?" Und sind Dir / Euch deshalb auch schon die absurdesten Vorurteile begegnet...?° Schließlich haben Eure Eltern Euren Vornamen mit viel Liebe ausgesucht und ihr sollt ihn euer Leben lang tragen.

Doch – unglaublich, oder wahr – es gibt Vorurteile gegen den Vornamen Chantal. Die gleichen Vorurteile schlagen auch den Namen Justin, Dennis, Marvin und Jaquelin entgegen.

Bei einer Umfrage unter zweitausend Grundschullehrern äußerten diese, dass Kinder mit den Vornamen Chantal, Justin, Dennis, Marvin und Jaquelin als weniger leistungsstark als andere Kinder gelten und häufiger zu Verhaltensauffälligkeiten neigen würden.

Dieser hanebüchene Quatsch ist durch keine einzige wissenschaftliche Studie belegt – es sind ausschließlich ganz schlimme Vorurteile.

Ein Lehrer ließ sich sogar zu dem Satz hinreißen "Kevin sei die Höchststrafe."

Als eher leistungsstark gelten die Vornamen Alexander, Charlotte, Marie, Simon, Maximilian und Emma.

Liebe Ehrlies,

wie denkt ihr über dieses Thema...?° Ist das alles ein ausgemachter Quatsch, eine Riesenansammlung von durch nichts bewiesenen, absurden Vorurteilen und eine einzige Ungerechtigkeit den jungen Menschen gegenüber, die Vornamen wie Chantal, Justin, Dennis, Marvin und Jaquelin tragen...?° Oder ist doch etwas dran an diesen ungeheuerlichen Behauptungen...?°

Ich stelle Euch in einer kleinen Umfrage Vornamen für Mädchen und Jungen zur Verfügung und bin gespannt, welche Vornamen ihr so auswählt. Gerne könnt ihr Euch auch hier im Thread zu dem Thema äußern – vielleicht sogar mit persönlichen Geschichten, die ihr mit Eurem realen Vornamen schon erlebt habt - die kleine Chantal, die Tochter von Sandra Sarikakis, hat bestimmt auch schon ihre Erfahrungen mit diesem Thema gemacht.

Die Bewertungsumfrage für Folge 1291 erfolgt in einem Extra-Abstimmungsthread.

Ich hoffe und wünsche der kleinen Tochter von Sandra Sarikakis, dass sie ihren Vornamen Chantal mit Stolz trägt und jedem gehörig die Meinung geigt, der ihr mit den geschilderten Vorurteilen begegnet.

Viel Spaß beim Schauen von Folge 1291 "Chantal" wünscht Euch
herzlichst Schneidi°
:wave:


Ehrlich-Forum – die Namensumfrage

Welchen Namen würdest Du aus dieser Liste von Vornamen für Dein Kind auswählen...?

- Alexander
- Marie
- Kevin
- Katharina
- Chantal
- Justin
- Maximilian
- Charlotte
- Dennis
- Marvin
- Simon
- Emma
- Sophie
- Lukas
- Charlotte
- Jakob
- einen anderen Vornamen – siehe Text im Thread
- keinen dieser Vornamen – siehe Text im Thread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
So. Weil ich so neugierig war, musste ich mich nun extra einloggen, um herauszufinden, wohin Schneidis Umleitung führt :grin:
Aha, ein Umfrage zum Thema Namen. :grin:

Und was willste jetzt raußfinden?
Ob die armen realen Chantals, etc. in der Schule benachteiligt werden, weil sie von vornherein als dümmer abgestempelt werden? :-k
Ob die Namen Chantal, etc. vom Groh der Bevölkerung oder anders ausgedrückt von den Ehrlichs überhaupt abgelehnt werden. a) Generell; b) Oder ob man einfach Mitleid mit den armen Chantals, etc. hat, weil man weiß, dass die Namen verpönter sind, und sie jetzt deshalb mal anklickt. :shock: ;c) ob Chantal etc. eigentlich schöne Namen sind. So schön, dass ich spontan sage: ja, ich nenne mein ungeborenes Kind so.

Na gut, ich nehme mal Deine Umfrage so hin, wie Du sie stellst. Würde ich mein Kind Chantal nennen? nein, definitiv nicht. Warum nicht? weil der Name nach einem Parfüm klingt. Ja, er ist vorbelastet (War es eine Modewelle oder eine bestimmte Schicht, die ihr Kind so nannten? Ich glaube beides.).
Hab ich was gegen real existierende Chantals etc.? Naja. Als ich die Tochter meiner Freundin vor ein paar Jahren im Kindergarten abholte, begegnete mir eine kleine Chayen Müller. (Nachname geändert) Ich gebe zu, ich dachte spontan: das arme Kind. :oops: :cool:
Wie würde ich mein Kind nennen? Verrate ich nicht :neutral: will keine Modewelle auslösen. Will einen individuellen Namen. Bin ich deshalb arrogant? Ja, vielleicht. Ist das schlimm? nö. Bin ich anders als andere? Ich glaube (in der Beziehung) nicht. Sollte man sein Kind nun aus Prinzip Chantal etc. nennen, um ein Zeichen zu setzen? :grin:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5989
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:04 
:lach.: Sind da Doppelnamen dabei oder hat die Dame so viele Kinder?
Sollte es wirklich stimmen, dass sich LehrerINNEN von dem Vornamen der Kinder beeinflussen lassen, dann sind sie in diesem Job fehl am Platz. Ich kenne übrigens einen schulisch sehr guten "Kevin" sowie einen schulisch grottenschlechten "Alexander" und einen ebensolchen "Maximilian".


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2006, 23:07
Beiträge: 4666
Lieblings-Rolle: Frau und Herr Birkhahn
Spoilerer: Nein
:lol: gab es hier das Filmchen nicht schonmal? In meiner Erinnerung kamen da dann auch noch -zig Kinder runtergerannt. Auf jeden Fall immer wieder schön zu sehen :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14450
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Eigentlich hätte die Abstimm-Umfrage in diesen Thread gehört und die Namensumfrage woanders hin. Da wird es sicher viel weniger Stimmen geben. Trotzdem danke für die Eröffnung. :grin:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 17:42 
Offline
Onkel
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:36
Beiträge: 16214
Spoilerer: Nein
Schneidi ° hat geschrieben:
Ich hoffe und wünsche der kleinen Tochter von Sandra Sarikakis, dass sie ihren Vornamen Chantal mit Stolz trägt und jedem gehörig die Meinung geigt, der ihr mit den geschilderten Vorurteilen begegnet.


So gesehen hat Sandras Tochter Glück. Sie wächst bei einer scheinbar netten Pflegefamilie auf.
Andernfalls wäre sie bei einer schwerst Drogenabhängigen aufgewachsen, würde sicher proletenhaft sprechen und dem Klischee des Namens Chantal vollstens entsprechen. ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5989
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Messi hat geschrieben:
So gesehen hat Sandras Tochter Glück. Sie wächst bei einer scheinbar netten Pflegefamilie auf.
Andernfalls wäre sie bei einer schwerst Drogenabhängigen aufgewachsen, würde sicher proletenhaft sprechen und dem Klischee des Namens Chantal vollstens entsprechen. ;-)


Da könntest du sogar recht haben :laughing:

Eigentlich sind es ja nicht die Kinder an deren Verstand man zweifeln sollte sondern am Verstand der Eltern die Ihren Kindern solche Klischee behafteten Namen geben sollte man zweifeln.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 19:09 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2377
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
nubo hat geschrieben:

Eigentlich sind es ja nicht die Kinder an deren Verstand man zweifeln sollte sondern am Verstand der Eltern die Ihren Kindern solche Klischee behafteten Namen geben sollte man zweifeln.


Genauso ist es.

Weiter oben wurde geschrieben, diese merkwürden Vornamen seien mit Liebe von den Eltern ausgesucht...

Ach was, viele Eltern wissen ja weder die Bedeutung des Namens noch dessen korrekte Schreibweise!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2006, 17:25
Beiträge: 3326
Wohnort: Im schönen Hessenland
Lieblings-Rolle: Dr. Kocav (ER)
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dabei seit Folge 1
Stimmung: nachdenklich...
bockmouth hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:

Eigentlich sind es ja nicht die Kinder an deren Verstand man zweifeln sollte sondern am Verstand der Eltern die Ihren Kindern solche Klischee behafteten Namen geben sollte man zweifeln.


Genauso ist es.

Weiter oben wurde geschrieben, diese merkwürden Vornamen seien mit Liebe von den Eltern ausgesucht...

Ach was, viele Eltern wissen ja weder die Bedeutung des Namens noch dessen korrekte Schreibweise!


Coemgen ist der ursprüngliche Name.
Caomhán oder Caoimhín ist die heutige irische Form.
Der Name bezieht sich auf einen irischen Heiligen aus dem 7. Jahrhundert und bedeutet "hübsch und anmutig von Geburt".

Ich gebe zu, bei Tante Wiki gespickt zu haben, wie die ursprünglichen Namen geschrieben werden ;-) .

_________________
Die Tragödie unseres Lebens ist, dass wir erst so tief sinken müssen, bis wir die einfachen Wahrheiten lernen, mit denen wir leben können.

http://www.alamandi.de/
http://kindermittyp1diabetes.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 02:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6742
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
bockmouth hat geschrieben:
Ach was, viele Eltern wissen ja weder die Bedeutung des Namens noch dessen korrekte Schreibweise!

Mein richtiger Vorname bedeutet übrigens "die Männer abwehrende". \:D/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 08:36 
Jemand (Gott sei Dank aus entfernterer Nachbarschaft) nannte einst seinen Sohn "Pierre", weil er glühender Fan des 1. FC Köln und dort speziell des Spielers "Pierre Littbarski" war! :haareabreiß:
Dessen Sohn nannte seine Tochter kürzlich "Sharon" ....... vermutlich ist er ein großer Fan des Films "Basic Instinct" :banghead:

Dass beide Väter nicht "HIER" gerufen hatten, als die Intelligenz und das Verantwortungsbewusstsein verteilt wurden, versteht sich von selbst!

[-( [-( [-( [-( [-( [-( [-( [-( [-( [-(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 09:11 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38956
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Chantal ist (wie Tanja übrigens auch!) ein typischer Puffhurenname. Natürlich heißt die Frau nicht wirklich so. Und wenn nun eine Mutter ihre Tochter _wirklich_ so nennt, ist das äusserst merkwürdig.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 09:13 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38956
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Cosima hat geschrieben:
Mein richtiger Vorname bedeutet übrigens "die Männer abwehrende". \:D/


Du heißt Anna?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 21:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
Warum sind denn heute Luftballons im Banner?

Edit: jetzt weiß ich es (dance) 6 Jahre!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 15:22 
Offline
www.listra-kult-treff.de
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2009, 22:28
Beiträge: 3411
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter bis wolkig ;-)
Mein Favorit ist Maximilian, würde das Kind dann aber nur Max rufen. Moritz gefällt mir auch sehr gut, aber wenn ich zwei Söhne hätte, würde ich sie nun nicht Max und Moritz nennen. Wahrscheinlich würde mein Sohn Moritz heißen.

Von den Namen in der Liste ist Alexander eigentlich auch ganz schön, ist aber in den letzten Jahren doch sehr ein Modename geworden, früher war er eher selten. Die Maus aus "Biene Maja" war die einzige, die ich mit dem Namen "kannte". Außerdem gefällt mir bei Alexander die Kurzforum "Alex" überhaupt nicht so gut. Und ich kenne kaum einen Alexander, der nicht Alex gerufen wird.

Mit Mädchennamen tu ich mich schwerer. Aus der Liste gefällt mir wohl Marie am Besten. Oder Katharina, obwohl ich Kathrin schöner finde. Bei Kathrin oder Katharina finde ich die Kurforum Kati hingegen völlig in Ordnung. Besser als Alex. Mit Alex verbinde ich immer Graubrot mit Ketchup, aber das ist eine andere Geschichte... ;-)

_________________
BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 15:30 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Bommel hat geschrieben:


Mit Mädchennamen tu ich mich schwerer.

Interessant, ich finde Mädchennamen viel einfacher, da gibt es für mich viel schönere als Jungennamen. Wenn wir mal ein Mädchen kriegen sollten, wird es wohl Nele werden.
Wenn es ein Sohn werden sollte, dann wohl Niklas. Sollten sich die Zwillinge bewahrheiten, die bei meinem Mann in der Familie liegen, dann Fynn und Paul bzw. Nele und Anni. Oder halt ne Kombination ;-)

Übrigens: Ein Kollege meines Mannes hat seine Zwillinge Max und Moritz genannt! :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2005, 21:18
Beiträge: 1019
Lieblings-Rolle: Anna Ziegler,Gabi +Iffi Zenker
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: ja, hab ich - meist gut
Alexander find ich auch sehr schön, allerdings würd mich die Abkürzung Alex, die auf jeden Fall kommt, auch nerven. Lukas geht im Prinzip noch, müßte ich allerdings immer an Lukas, den Lokomotivführer denken und bei einigen anderen Namen verbinde ich immer schon eine bestimmte Person mit dem Namen, das ist auch oft doof.

Bei Mädchen find ich jetzt Charlotte (die übrigens 2x in der Abstimmung ist) ganz nett, da kommt dann aber Charly oder Lotti, das find ich wiederum total doof. Von Bekannten die Tochter heißt aus diesem Grunde gleich Lotte, allerdings find ich, daß da dann irgendwas fehlt.

@ Vanessa warte mal ab, bis das Kind kommt, bis dahin habt Ihr sicher einen anderen Namen, den Ihr favourisiert. War bei uns damals auch so, wir hatten immer Sarah, genommen haben wir ihn dann bei Kind Nr. 2 aber nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5989
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Bommel hat geschrieben:
Außerdem gefällt mir bei Alexander die Kurzforum "Alex" überhaupt nicht so gut. Und ich kenne kaum einen Alexander, der nicht Alex gerufen wird.


Das stimmt. Aber man gewöhnt sich dran ;-)

Ich würde meinem Kind auch einen kurzen Namen geben den man nicht abkürzen kann, vielleicht Lena beim Mädchen und z.B. Jan bei einem Jungen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2010, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14450
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Davon abgesehen, dass ich keine Kinder will, meine würden so heißen:

Junge: Oliver
Mädchen: Tilly

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 260 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Chantal Löhmer/Lilian Büchner
Forum: Ehemalige Darsteller
Autor: Chantal-Fan
Antworten: 26
Vorschau 1291 vom 29.08.2010
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: gillo
Antworten: 27
Folge 1291 - Chantal - Thread für die Bewertungsabstimmung
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 0

Tags

Name

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz