2004-2020
Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 04:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie hast du die aktuelle Folge überwacht?
Super - Big Brother hat begeistert zugeschaut! 34%  34%  [ 11 ]
Gut - Big Brother hat aufmerksam zugeschaut! 34%  34%  [ 11 ]
Mittel - Big Brother war drauf und dran umzuschalten! 22%  22%  [ 7 ]
Mäßig - Big Brother war zwischenzeitlich mal zur Toilette! 6%  6%  [ 2 ]
Schlecht - Big Brother hat sich entschieden, das mit der Überwachung aufzugeben! 3%  3%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 32
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 15:49 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
bockmouth hat geschrieben:
Steffis Nase hat aber im Gegensatz zur Banane die gesetzlich vorgeschriebene EU-Krümmung noch nicht erreicht...

...die EG-Verordnung 2257/94 ist wirklich lesenswert. :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.09.2010, 15:49 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 18:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi ° hat geschrieben:
Ich finde die ganze Fotomontage des Steffi-Bildes eher ziemlich misslungen.


Ach was!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2309
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Auweia ... muss Steffi auch noch singen?
Das sollte sie beim Sex mal anfangen ... gute Verhütung :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2309
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
500 Euro ... ob die Beimers noch eine schwarze Kasse haben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Aha, Hajo ist in Rente.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Wie Sarah wieder aussieht. Die Haare.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2309
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
lilo hat geschrieben:
Wie Sarah wieder aussieht. Die Haare.

Ob ihr heut' früh beim frisieren frivol zumute war? :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
ihhh, wie gemein Lisa ist. Armer Murat

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:20 
wow, was für eine folge. für mich die bestnote.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 14:54
Beiträge: 1447
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Anna
Spoilerer: Ja
Fan seit: der 1. Stunde
Stimmung: gut
Gute Folge, sehr spannend und gut erzählt. Anna, Erich, Helga, Murat und vor allem Lisa waren klasse.

_________________
Lege Wert
auf gute Gesellschaft -
auch wenn du allein bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
War Murats Autokennzeichen M - LM 1? LM für Lisa und Murat.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 19:09
Beiträge: 5036
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
lilo hat geschrieben:
Aha, Hajo ist in Rente.

Und Erich sagte: Lass mal, deine Rente ist auch nicht sehr groß. Erich ist also auch in Rente.

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 13:57
Beiträge: 14450
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Ganz herrliche Folge!
Ich würd sagen, Anna ist ne echte Freundin!

Und danke an STH für die tolle Folgeneröffnung. :yes:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Super Folge! Es wurden einige Details, die in der Off in letzter Zeit angekreidet wurden, erwähnt: Z.B. der Kontostand der Beimers, oder dass Hajo Rentner mit einer relativ knappen Rente ist (gut gemacht: Hilde war zwar nicht direkt dabei, wurde aber erwähnt. Auch das Fortschreiten der Demenz, Stichwort "Suche"!).
Lisa zieht wieder alle Register "Murat soll ganz böse leiden" Natürlich war sein Pillenknick nicht fair, aber wie sie ihm das jetzt heimzahlt, ist schon ziemlich fies, und Gabi spielt das Spiel mit.
Interessant, dass jetzt herausgekommen ist, warum Sarah so akribisch hinter Steffi her ist: Pure Eifersucht! "Du hast Steffi aber viel lieber als mich und ich bin deine Tochter!" Wie eklig! Und statt dass sie Hans auch mal in Rente schicken, erlaubt Anna ihm nicht mal, frei zu nehmen...^^
Auch zwischen Erich und Helga wurden Missverständnisse aus dem Weg geräumt, es ist schön, sie so einträchtig zu sehen. Gut fand ich von Helga, dass sie auf den Tisch gebracht hat, wie Erich sich verändert hat... sein Blick, seine Hand am Herzen... jetzt wissen wir, wie sehr ihr das zugesetzt hat.
Eine Folge der (bitteren) Wahrheiten, die ich mit Note 1 bewerte!

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:58 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Kapiere ich jetzt nicht; Sarah ist doch wohl alt genug, um zu verstehen, daß sich ihre Mutter nicht von der Tochter durchfingern lassen kann bzw will. Oder?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 20:01 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Denkolix hat geschrieben:
lilo hat geschrieben:
Wie Sarah wieder aussieht. Die Haare.

Ob ihr heut' früh beim frisieren frivol zumute war? :lach.:


Ihrem verflogenen(sic!) Superbeschäler war das egal.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 20:02 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 17:48
Beiträge: 2248
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
An und für sich eine sehr gute Folge...aber Sarah, meine Güte, wie absolut grauenhaft ist dieses Mädchen? Dieses Selbstgerechte in Verbindung mit Minderwertigkeits- und Helferkomplex...halt...ich wiederhole mich irgendwie, kann das sein? Ich wünschte mir nur, nicht Anna, sondern Sarah hätte Steffi mit den Tatsachen konfrontiert, dann hätte letztere sich mit Sicherheit weniger beherrscht. Das wären dann zwei Fliegen mit einer Klappe gewesen: Sarah in den ewigen Jagdgründen und Steff wieder da, wo sie eh hingehört ;-).

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 20:14 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute,

War das jetzt Dance Floor oder Listra-House-Music, was Stäff da aufs Parkett und auf den Boardstein legte.
Hi, was war uns Steffi aber beschwingt durch die Disco-Night mit Ansgar.


Gar ans Geschäft dachte sie auch noch, als sie merkte, dass die schneeweißen Pralinen zu Neige gegangen waren.
Tja, die sind ja auch der Renner in der Region der Lindengosse... Wo köchelt die Kakaotante eigentlich ihre Kreationen? Im Laden wohl jedenfalls nicht, denn Anna hatte mal wieder Gelegenheit, in den Einnahmenschnellhefter zu schauen und dann heimlich zwei Pralinen von der Theke zu vertilgen. Na, wenn das mal gutgeht und ihr Arbeitgeber sie nicht wegen Diebstahls anzeigt, die Schokobällchen sind immerhin so ca. 1,60 Euro wert. Es sind schon Leute entlassen worden wegen weit geringerer Summen....

Was macht Murat denn nur die ganze Zeit in seinem Müll-Auto.... War die Chipstüte etwa von Jimi gesponsert?
Das arme Paulchen wird aber auch immer hin- und hergezerrt. Der lernt wirklich nicht für die Schule sondern fürs spätere Familienleben.
Aber Murat hat mir im Moment so leid getan, diese Lisa ist wirklich eine alte Giftnatter.....

Wenigstens ein Lichtblick, Tante Hatice war wieder zu sehen. Einfach genial diplomatisch, diese Frau. Und später war Andrea E. Neumann sehr diskret - gar nicht im Sinne der Listra - als sie klopfenderweise dem Dr. Stadtler eine wichtige Geheimakte reinreichte. Wenn es Hatice in Murats Auto sehr stank, so stank ihr beim Besuch an Lisas Arbeitsstelle deren abwehrende Haltung zum Thema Kindaustragen...

Erich und sein Drachenflug, das ist aber auch so ein unbekanntes Flugobjekt. Immerhin gut, dass Mutter Beimer nicht mit fliegenden Untertassen reagierte. Tja, der Kontostand ist auf dem Soll von 3800 Euro gelandet, aber Erichs Herz hat entschieden, 500 Euro all inclusive. Vielleicht braucht Erich ja auch ein neues Hirn, wenn er soviel Geld dafür ausgeben will.

Unsere Jura-Praktikantin im wievielten Studienhalbjahr eigentlich, braucht nur ihren Boss zu informieren und das gesamte Drogenkartell des Lindenstraßengebietes fliegt auf. Da sei aber Anna vor....

Auch Hans(z) macht sich Sorgen, er will heute mal nicht arbeiten gehen. Macht er nun gemeinsame Sache mit Tanja aus dem Event-Salon?

Boah, dann aber wenig später *die* Szene der Folge überhaupt. Anna und das Stäff in der BZ-Küche. Was für eine Konfrontation der beiden ehemaligen Knastschwestern...
Noch will Steffi lügen und tänzelt zur Küchenablage... Aber Anna läßt nicht locker und Stäff von der Wut gepackt, packt sich das größte Küchenmesser weit und breit. Was für eine Dramatik, doch Anna mit ihrer schläfrigen Stimme schafft es, dass das scharfe Küchenutensil klirrend auf den Fußboden fällt. War ja klar, dass sich dann beide schluchzend in den Armen liegen.
Wo war Hans(z) eigentlich? War der doch ins Bürgerbüro gegangen?

Ich bezweifele, dass Lisa in ihrer Sitzposition im Cafe Bayer über die Gardine schauen konnte und ihrerseits ihren Gatten Murat beobachten konnte. Hach, was fiel Gabi aber eine Torte vom Herzen, als die Schlange ihr kundtat, das Kindlein bekommen zu wollen..

Wenig später, als Lisa diesen Busfake veranstaltete, sagte sie zu Murat das genaue Gegenteil. Menno, was tat der mir wieder leid. Aber was soll dieses abgefeimte Spielchen von Lisa?! Die spinnt doch total....

Uff, neulich wurde Hilde also zwei Stunden lang gesucht. Das ist ja eine Zeit von vier Listrafolgen..... Die Freundschaft zwischen Hajo und Erich gefällt mir sehr gut, das ist so ein richtiges Männerbündnis. Hajo hat ja auch ganz vernünftig auf Erich eingeredet wegen der horrenden Kosten des Drachenflugs.

Als Erich dann wieder bei seiner Helga war, schien ja auch wieder die Vernunft eingekehrt zu sein. Nun gibt es einen abgespeckten Flugtag für nur noch 80 Euro. Ist der nun über München anstatt über den Alpen? Vielleicht darf er für diesen geringen Preis nur mal unter der Studiodecke hängen und es gibt keinen Flug durch die Wolken.
Jedenfalls entzückend mal wieder, wie sich Helga & Erich so herrlich umärmelt haben. Hach, ist schon ein tolles Ehepaar.

Boah, big Krisenstimmung in der BZ-Küche. Alle Messer sind weggeschlossen und Steffi hat verständlicherweise keinen Bock mehr auf den Knast. Sie hat Angst vor der Schraubenzieherin.... Und endlich kommt die Mittelgebirgsstudierende wieder nach Hause. Hach, kollektives Aufatmen. Sarah war gar nicht bei ihrem Cheffe. Vielleicht hatte sie ihren Blazer und ihre Perlenkette nicht an und traute sich daher nicht zu ihm... Wer weiß, jedenfalls sieht das Stäff eine neue Geschäftsidee in Australien... oder sie geht nach Kanada nach Yellow-KNIFE.

Na, war ja eine aufregende Folge heute.... Die Szene mit dem Küchenschneidegerät war der Gradmesser des heutigen Tages.

Was war noch? Ach ja, Ines sagte nicht viel heute und Gaby hat gar keinen Gipsarm mehr. Das gibt's doch gar nicht....

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 8008
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Habe auch mit Bestnote gestimmt! Man war das 'ne Folge!

Herrlich fand ich ja das Gespräch zwischen Hantz und Anna: "Wir können sie doch nicht ins offene Messer laufen lassen... ....das müssen wir ganz allein ausfechten..."
Da musste ich das erst Mal ablachen - solche Sätze über eine -ähm *naihrwisstschon* ......Messerstecherin!
Die darauf folgende messerscharfe Küchenszene tat ihr übriges. :lach:

Ebenfalls der Brüller: "Steffi, Du bist keine Mörderin, Du bist ein guter Mensch."
Klar, dass dann der Satz aller Sätze nicht fehlen durfte: "Ich will ihr helfen." Diesmal allerdings von Anna.

Insgesamt fand ich aber den ganzen Anna-Steffi-Strang superspannend, besonders wegen Irene Fischer. Annas Nervosität und Zerrissenheit, einfach wunderbar dargestellt. Sarahs aufgesagten Sätze (Mädel, krieg' mal die Zähne auseinander!) sind irgendwie... na wie sag ich's? ...klebrig. Sorry, aber Julia Starks Schauspiel gefiel mir gar nicht. :weißnich:

Mein nächstes Highlight: Lisa!
Sie wird sich nie ändern, einmal Biest, immer Biest. (Aber das ist ja auch gut so. :fies: )
Aber auch hier ein Satz, der mich schmunzeln ließ: "...das ist Körperverletzung." Ja ist schon klar Lisa - sowas macht man ja auch nicht. :Pfanne:

Gut fand ich Gabi als Lisa ihr Inneres nach außen kehrte indem sie sagte, Murat solle ganz böse leiden. Gabi hat sich auf eine Art von Lisa regelrecht entfernt, das hat sehr gut gezeigt, wie sie sich von solch einer Einstellung distanziert.

Helga und Erich haben mir auch mal wieder sehr gut gefallen. Der schönste Satz kam in diesem Zusammenhang allerdings von Hajo: "Wenn Helga Deinen Drachenflug nicht akzeptiert, wird er Dir auch nichts bringen. Sie ist der wichtigste Mensch in Deinem Leben." (oder so ähnlich war's)
Daraufhin hat Erich ja nochmal den Weg zu Helga gesucht um sich mit ihr auszusprechen. Das war sehr schön.

So, mehr fällt mir erstmal nicht ein. :scratch:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Die heutige Folge hätte eigentlich "Das ist nicht fair!" heißen müssen, so oft wie dieser Satz gefallen ist.
Das Highlight der Folge war für mich Helga: "Wenn Lea auf ihre Schulsachen verzichtet, kriegen wir es hin." Zum Glück hat Erich eine kostengünstigere Variante gefunden. Ich will großzügig sein und darüber hinwegsehen, daß dadurch der österreichischen Wirtschaft ein paar hundert Euro entgehen. ;-) Hajo hat mir auch sehr gefallen, wie er versuchte, Helgas Standpunkt zu verstehen und das auch Erich zu vermitteln.
Hingegen die beiden anderen Handlungsstränge: Was soll man da noch sagen? Steffi kommt ungeschoren davon (ich könnte in den Teppich beißen vor WUT) - was, wenn sie ihr kriminelles Potential auch im Zeugenschutzprogramm auslebt? Aber das ist dann wohl nicht mehr das Problem der Lindenstraße.
Und Lisa? Denkt die noch ein bißchen weiter als bis zur Nasenspitze? Wie stellt sie sich eine Versöhnung mit Murat vor, wenn sie ihn im Glauben läßt, abgetrieben zu haben? Die kann von Glück reden, daß Murat seine Wut nur am Auto ausgelassen hat.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1460 vom 15.12.2013: "Nichts wie weg..."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 77
Folge 1028 "Schusswechsel"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: teajay
Antworten: 17
Folge 1281: "Der Gast"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 177
Folge 1065: "Anteile"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 94
Folge 1312 "Gier"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Meike
Antworten: 131

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz