2004-2020
Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 06:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie hast du die aktuelle Folge überwacht?
Super - Big Brother hat begeistert zugeschaut! 34%  34%  [ 11 ]
Gut - Big Brother hat aufmerksam zugeschaut! 34%  34%  [ 11 ]
Mittel - Big Brother war drauf und dran umzuschalten! 22%  22%  [ 7 ]
Mäßig - Big Brother war zwischenzeitlich mal zur Toilette! 6%  6%  [ 2 ]
Schlecht - Big Brother hat sich entschieden, das mit der Überwachung aufzugeben! 3%  3%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 32
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2010, 11:47
Beiträge: 3
Wohnort: Halle (Saale)
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: ca. 1992
Hm fand die Folge heute nicht deeeen Brüller.
Lisa ist immer noch das durchtriebene Biest und wird ihrer Rolle gerecht. Was Mann an der finden kann, komisch komisch. Passend Murats Kommentar: Ich kenne Lisa. Und wenn sie es nur aus Trotz macht ...!
Endlich hat Helga mal an die Finanzen gedacht und der Kommentar mit den Schulmaterialien war gut.
Sarahs Art geht mir nach wie vor auf den Nerv. Sie stellt es ja so hin, als ob sie Stäff persönlich ins Zeugenschutzprogramm aufnimmt. Wo die überall mitmischt ... Ob die Schauspielerin ihre Rolle eigentlich auch ätzend findet?
Ja, naja irgendwie ganz nett die Folge, aber mehr als ne 3 bei mir nicht Wert.

Viele Grüße,
Chucky


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.09.2010, 20:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:13 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...Infos zur Kronzeugenregelung in Deutschland .

:wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:28 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...1294 - eine tolle Folge mit einem super aufgebauten Spannungsbogen um die Geschichte rund um Steffi und Anna.

Ich drücke Steffi die Daumen, dass die Kronzeugenregelung tatsächlich für sie greift.

Sarah sollte Anwältin werden, so wie die sich in Zeug legt.

:wave:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Wenn Sarah wirklich Anwältin, Staatsanwältin oder Richterin werdn möchte, sollte sie sich abgewöhnen, soo emotional zu agieren.

DAS ist in der Tat kontraproduktiv.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:36 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nonoever hat geschrieben:
Wenn Sarah wirklich Anwältin, Staatsanwältin oder Richterin werdn möchte, sollte sie sich abgewöhnen, soo emotional zu agieren.

DAS ist in der Tat kontraproduktiv.


Sie könnte ja zu den Grünen gehen; Claudia Roths politische Enkelin...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:37 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi ° hat geschrieben:
Ich drücke Steffi die Daumen, dass die Kronzeugenregelung tatsächlich für sie greift.



Klar greift die. Und unter neuer Identität macht sie dann munter weiter, das Saustück, das verkommene...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Sarah kann eigentlich nur Staatsanwältin werden mit diesem anklagenden Getue und dem ständig erhobenen moralischen Zeigefinger. Als Anwältin stelle ich sie mir total ungeeignet vor - ja, bei Leuten, die ihr nahestehen (Felix, Jack, Steffi, wie man heute gesehen hat) -, denen hilft sie, klar. Bei fremden Mandanten würde die noch Beweise für deren Schuld recherchieren.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Hamlet hat geschrieben:
nonoever hat geschrieben:
Wenn Sarah wirklich Anwältin, Staatsanwältin oder Richterin werdn möchte, sollte sie sich abgewöhnen, soo emotional zu agieren.

DAS ist in der Tat kontraproduktiv.


Sie könnte ja zu den Grünen gehen; Claudia Roths politische Enkelin...



Claudia Roth weiß immerhin, wer Ton, Steine, Scherben sind.
Sarah kennt allenfalls Bots (von ihrer Mutter). Sarah sollte Streetworkerin werden.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:59 
Offline

Registriert: 16.03.2005, 12:13
Beiträge: 27339
Spoilerer: Ja
...heute Abend während der Folge musste ich oft an Mary Sarikakis denken.

Auch sie -damals noch Mary Dankor- saß oft mit Beimer-Zieglers in der Küche und man beratschlagte, wie man Mary helfen könne.

Beimer-Zieglers haben einfach ein großes Herz - wunderbar. :heart:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 22:04 
Offline
Dekadente Tussi

Registriert: 10.03.2005, 00:43
Beiträge: 17901
Spoilerer: Ja
Die Folge heute hat mir auch ausgesprochen gut gefallen!

Ich finde, dass Sarah - bei aller Antipathie, die ich bei ihrem Getue für sie empfinde - durchaus eine stringente Rolle ist. Angefangen bei ihrer Bulimie 2003, über Fabian bis hin zu Bruno. Es war immer ein Strampeln nach Anerkennung und ein Kampf um ihre Freiheit bzw. darum, ihre eigenen Erfahrungen zu machen.
Genau wie heute.

Murat tat mir so leid, als Lisa ihm gesagt hat, dass sie abgetrieben hat! :goodman:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 22:45 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nonoever hat geschrieben:

Claudia Roth weiß immerhin, wer Ton, Steine, Scherben sind.


Ja, eine deutsche Politrock-Gruppe, die von Claudia Roth in den Konkurs gemanagt wurde.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 22:46 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schneidi ° hat geschrieben:
.
Auch sie -damals noch Mary Dankor- saß oft mit Beimer-Zieglers in der Küche und man beratschlagte, wie man Mary helfen könne.


Das hätte man besser mal gelassen....

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2009, 12:16
Beiträge: 3318
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Zorro (früher), Momo, Dressler
Spoilerer: Ja
Mutti hat geschrieben:
Sarah hingegen: "Scheisse, das war die letzte Banane :evil: . Und was nehme ich jetzt?"


Sie hatte ja Glück, dass im Obstkorb auf dem Esstisch noch eine lag.

Die Messerszene sah in der Spycam spannender aus. Hätten sie Steffi mal lieber "ins offene Messer laufen" lassen als "ich kann Dir helfen" zum sechsunddrölfzigsten Male und die gebetsmühlenartige Betonung, dass sie ne Gute wäre. Gerät sie nun auf die gerade Bahn?

Wenn ich meinen Partner rausgeschmissen hätte und er befürchtet, ich würde unser Kind abtreiben lassen, hätte ich gewiss nichts Besseres zu tun als mir Bücher über Sex während der Schwangerschaft zuzulegen.
Dass Murat ihr die "ich hab's in der Mittagspause wegmachen lassen"-Nummer abgekauft hat, so wie sie in ihrer weißen Arzthelferinnenhose vor ihm stand, fand ich nicht sonderlich realistisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 8008
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Aus der Spycam...

Bild
Bild
Bild
Bild

Kinners, wat haben wir gegrübelt! #-o


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Manno, schon wieder den Anfang verpasst. Diesmal sogar 15 Minuten, wegen drecks Stau! Guck mir den Anfang morgen nochmal im Livestream an, dann vergebe ich eine Note.

Fand das Gesehene aber ganz ordentlich. Endlich mal wieder was richtig hinterlistiges zu sehen, danke Lisa XD Fands einfach herrlich, wie gemein sie war. Klar ist es nicht okay, aber es macht Spaß, das zu sehen. Von Helga und Erich habe ich leider kaum etwas gesehen.
Die Messerszene mit Steffi war cool, wie es endete, war halt etwas langweilig. Sarah ist ne ganz schöne Nervziege, seit Wochen, oder Monaten... ob sie sich mal wieder ins "System" eingehackt hat? :grin:

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 03:03 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
So, jetzt hab' ich es auch gesehen.

Na ja, gemessen am Durchschnittsniveau der Serie war es nicht ganz übel, aber trotzdem ein "Tatort" für Arme.

- Nicht _was_ Sarah sagt nervt, _wie_ sie es sagt nervt.

- Am besten gefielen mir die zwei gestandenen Männer in der Küche, so stelle ich mir die gute alte Lindenstrasse vor.

- Hatice: "Boa, hier stinkts!". Murat: "Du, isch bin Türke!"

- Andreas Pöter ist ja üppig geworden, und nicht nur der. Ich meine, wo sie doch nur warmes Wasser trinkt...

- Hantz ist ein Trottel...

- Das Frett ist ekelig, ekelig, ekelig...

- Anna: "Du bist keine Mörderin!". Jetzt leidet sie auch am Nörig-Syndrom.

- Ines ist wunderschön!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 07:41 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Es war ja eine reine Gruselfolge: Frett in Großaufnahme, Anna in Großaufnahme, Sarah in Großaufnahme, Lisa in Großaufnahme...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 07:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2006, 01:28
Beiträge: 7733
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
nonoever hat geschrieben:
[...] Sarah sollte Streetworkerin werden.


Da wird sie doch gleich über ihren eigenen Haufen gefahren.

_________________
Killing folks is easy, being politically correct is a pain in the ass! -
ACHMED,THE DEAD TERRORIST


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 07:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Steinburger hat geschrieben:
nonoever hat geschrieben:
[...] Sarah sollte Streetworkerin werden.


Da wird sie doch gleich über ihren eigenen Haufen gefahren.


Ja, eben, drum!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1294: "Überwachung"
BeitragVerfasst: 20.09.2010, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 08:50
Beiträge: 808
Wohnort: Europa
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Prinzenrolle
Lieblings-Folge: keine ahnung
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: am liebsten gut
Schneewittchen hat geschrieben:
Sarah kann eigentlich nur Staatsanwältin werden mit diesem anklagenden Getue und dem ständig erhobenen moralischen Zeigefinger. Als Anwältin stelle ich sie mir total ungeeignet vor - ja, bei Leuten, die ihr nahestehen (Felix, Jack, Steffi, wie man heute gesehen hat) -, denen hilft sie, klar. Bei fremden Mandanten würde die noch Beweise für deren Schuld recherchieren.


schneewittchen, ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du hast ein falsches (amerikanisiertes?) bild von (deutschen) staatsanwälten. die sind bei uns nämlich verpflichtet be- und entlastendes zu ermitteln. wenn du es allerdings nur bildhaft gemeint hast, wie sarah sich manchmal aufführt, gebe ich dir sogar recht.

_________________
es gibt solche und solche - ich bin halt ein solcher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1640 vom 03.09.2017 "Schreckschuss"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: KATI
Antworten: 34
Folge 1635 "Die Welt der Stars" vom 25.06.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 16
Vorschau Folge 1316 - 20.02.11 ~ 18.50 Uhr "Rauer Wind"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 47
Folge 1089: "Wasser"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 121
Folge 1570 vom 28.02.2016: "Trojaner"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 103

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz