2004-2019
Aktuelle Zeit: 20.09.2019, 22:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Die Gosse in der Zukunft: Leben oder Tod?
... sie lebt bis in alle Ewigkeit (1) 17%  17%  [ 5 ]
... sie wächst, blüht und gedeiht (2) 21%  21%  [ 6 ]
... die Lindenblätter könnten grüner sein (3) 38%  38%  [ 11 ]
... sie ist irgendwie nur halblebig (4) 14%  14%  [ 4 ]
... der Orkan bläst sie hinfort (5) 0%  0%  [ 0 ]
... sie ist mause- mausetot (6) 10%  10%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 29
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3323
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
Folge 1325


Tod oder Leben


Achtung - Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 24.04.2011 - 18:45Uhr

Buch: Irene Fischer
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Nina Klamroth


Wiederholungstermine:
So, 24.04., 23:15 Uhr, EinsFestival
Mo, 25.04., 06:30 Uhr, EinsFestival
Mo, 25.04., 08:00 Uhr, HR
Mo, 25.04., 09:15 Uhr, RBB
Mi, 27.04., 06:00 Uhr, NDR
Sa, 30.04., 09:15 Uhr, BR
Sa, 30.04., 12:20 Uhr, MDR
Sa, 30.04., 16:15 Uhr, EinsFestival
So, 01.05., 09:05 Uhr, WDR
So, 01.05., 12:40 Uhr, EinsFestival

Angaben vorbehaltlich kurzfristiger Programmänderungen


Mitwirkende dieser Folge:

Domna Adamopoulou
Cynthia Cosima
Tanja Frehse
Ludwig Haas
Hermes Hodolides
Beatrice Kaps-Zurmahr
Harry Rowohlt
Christian Rudolf
Rupert Schieche
Michael Schmitter
Toni Snetberger
Philipp Sonntag :yes:
Andrea Spatzek
Julia Stark
Jennifer Steffens
Sara Turchetto
Cosima Viola
Moritz Zielke

... und andere


Ostern ist das Fest der Auferstehung ... Welcher Erdenbürger konnte das besser als ...?





... zurück zum Ernst des Lebens. Ich will hier keinen Kult draus machen, aber es bietet sich vom Zeitpunkt und des Folgentitels her geradezu an, dass wir uns wieder einmal an unseren im letzten Jahr allzu früh verstorbenen Konfuse, desssen Markenzeichen sein "Hoppel" war, erinnern. Vielen Dank!

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10564
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Okay Sir - allet im GRÜNEN BEREICH.
Konfuse - er hat sich schlagartig "verpisst".
Nicht gut. Aber - nicht zu ändern.

Persönlich kennengelernt habe ihn ja nie.
Ich kannte ihn. Ich kenne ihn. Jetzt lacht er grad'.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 15:25 
Du machst ganz sicher keinen Kult, wenn du an Konfuse erinnerst. Ich habe ihn nicht gekannt, aber ich finde es sehr schön, wie hier um ihn getrauert wurde und noch wird.
Zurück zu Spaß: Dein Bewertungssystem ist supi, ebenso der Münchner.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Tolle Eröffnung, Sir! Das Bewertungssystem ist klasse. Das witzige Video vom Münchener hat mir die Wartezeit bis zur Folge verkürzt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 08:50
Beiträge: 808
Wohnort: Europa
Geschlecht:
Lieblings-Rolle: Prinzenrolle
Lieblings-Folge: keine ahnung
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: am liebsten gut
das bewertungssystem finde ich klasse. sich ab und an mal an konfuse zu erinnern empfinde ich nicht als übertriebenen kult.

_________________
es gibt solche und solche - ich bin halt ein solcher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 19:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Hat Jack gerade einen Popel bei Dressler ins Sofa geschmiert ? :shock:

Igitt wie ekelig. :hässlich:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:17 
Menthanos hat geschrieben:
Hat Jack gerade einen Popel bei Dressler ins Sofa geschmiert ? :shock:

Igitt wie ekelig. :hässlich:

.... und Furzerei. nee, muss nicht sein. Wieder mal Realismus pur in der Listra.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10564
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Was habe ich da grad' geschaut ?
Das war doch nicht die LS .....
Na hallo - ein gänzlich neuer Stil.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:19 
in der Spycam dachte ich, der Kreisrunde Haarausfall sei echt. Hm, weiß nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 14:54
Beiträge: 1447
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Anna
Spoilerer: Ja
Fan seit: der 1. Stunde
Stimmung: gut
Siri hat geschrieben:
in der Spycam dachte ich, der Kreisrunde Haarausfall sei echt. Hm, weiß nicht.


Ich glaube, dass der echt ist. Und er wird einfach in die Story eingebaut.....

_________________
Lege Wert
auf gute Gesellschaft -
auch wenn du allein bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 23:40
Beiträge: 403
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Iffi
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: heiter bis wolkig
Die Sarikakisse sind furchtbar.

Sarahs Blicke in der Bäckerei fand ich toll, später in der Wohnung sah man ihre Gedanken in Laufschrift über den Kopf wandern "Ich wusste, sowas kann nicht gut gehen"
Wobei, so unrecht hat sie nicht ;-)

Bin gespannt was bei Stadlers rauskommt, ob Maria wirklich so fest davon überzeugt ist, dass alles ein Fehler war.

Ernesto spielte gut, als er alleine im Schlafzimmer war und die Gedanken durch seinen Kopf hämmerten und er selbigen gegen die Wand.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5951
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Folge war ganz in Ordnung.

Die Stadlers haben mir gut gefallen. Hoffe nur das das ganze jetzt nicht noch wochenlang gezogen wird. Spätestens in zwei Wochen sollte die Bombe platzen.

Jack und die Leihmutterschaft gefällt mir nach wie vor nicht.
Immer wenn Sandra dabei ist wird nervig.

Der Dialog zwischen Jack und Dressler war ein kleines Highlight.
Allerdings sollte man aufpassen das Jack nicht zur Comedyfigur verkommt.

Der Cliffhänger war gut. Am liebsten wär mir wenn Jack das Kind nächste Woche abtreibt und wir wären die Geschichte los. Aber so wirds wohl kaum kommen.

Besonders bescheuert fand ich die überschwengliche Kumpelbegrüßung zwischen Enzo und Momo im Cafe Bayer. Erst will Enzo Momo fast an die Gurgel und jetzt wo beide bei Marcela zum schuß kommen schließt er Ihn in sein Herz? Bescheuert wie die ganze Geschichte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5951
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Dinah hat geschrieben:
Siri hat geschrieben:
in der Spycam dachte ich, der Kreisrunde Haarausfall sei echt. Hm, weiß nicht.


Ich glaube, dass der echt ist. Und er wird einfach in die Story eingebaut.....


Ich glaub die haben Ihm einfach ein paar Stellen kahl rasiert.
So sah es auf jeden Fall aus.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2010, 23:39
Beiträge: 1283
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Maria Stadler
Spoilerer: Ja
Fan seit: Seit der 1.Folge
Stimmung: Listra-Fieber
Die Stadlers waren echt wieder klasse !!! Alle haben das gut dargestellt, auch dass man bei Maria Pipi innen Augen sehen konnte, wie verzweifelt sie nach Caros Versöhnung gesucht hat.
Caro und ihr Papa, das war auch süß anzusehen.

Marcella hat mir heute auch gefallen, so feurig wie sie geschaut hat, und die Sarah, lach, war richtig gut.

Ich mag Jack und ihre Art auch gern, aber heute ging es für mich mit der Popelei und Furzerei zu weit. Da habe ich kein Verständnis für.

_________________
Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 20:14 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2341
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Enzo und Marcella, die beiden Bumsköppe treiben es am frühen hellgrünen Donnerstag schon.

Deren Turnschuhe waren aber pittoresk neben der Spielwiese verteilt. Ein Sneaker links vom Herdgeschehen, die anderen drei rechts davon.

Ja, und in Filmen rauchen sie danach immer. Wo liegt denn dieser Ort?

Jurasarah kämmt ihren Mittelscheitel und scheitert daran, die Badezimmertür abzuschliessen, so dass ausschliesslich die beglückte (nicht von Helga begluckte!) Marcella ins WC eindringen kann. Oha, die Italienerin ist ja ganz rot, aber mit einer Prise kaltem Wasser wäscht sie sich ganz rein. Da kann Hans(z)ens Stieftochter nur noch staunen, denn Marcella scheint einen Körper für zwei zu haben.

Wenig später erscheint dat Sarah im Cafe Bayer und ersteht einen Hefezopf. Den kann sie sich dann als Heiligenschein um den Mittelscheitel binden. Enzo war auch schon da. Und dann erscheint noch Momo und bestellt auch was hef(t)iges.

Da fällt mir gerade ein, haben die keinen Plan, wer aus der WG dran ist mit einkaufen?

Bei Stadlers herrscht trotz der Frühlingswärme eisige Stimmung. Selbst Opa Adi ist relativ wortkarg. Die junge Mutter Caro verweigert ihr Frühstücksfutter und verschwindet wie ein verlorenes Osterei in ihrem Zimmer.
Und unten auf der Stroass‘n werden zwischen den Stadler-Brüdern mal wieder Diagnosen ausgetauscht.

Tja Mizzi, da hast dir aber mit Ernesto ein faules Ei ins Nest gelegt. Nun ist alles aufgeflogen. Hättest dir letzte Woche doch nur eine Jacke oder so übergezogen. Nun herrscht die grinsende Angst vor, dass Caro a la Lindenstraßen-Usus alles ausplappert.

Jack hingegen ist mittelstark genervt von der Blutuntersuchung bei einer völlig unbekannten Frauenärztin, während Vasily die Schlangengurken schwingt.
Elena hat irgendwie Recht, allzu viele Untersuchungen bringen nix, machen nur noch mehr Sorgen und Gedanken!

Ernesto bringt es voll, wie er seinen Schädel immer und immer wieder gegen den Türrahmen schlägt.
Wenn der Regisseur ein Sadist war, hat er den Schauspieler das bestimmt einige Male wiederholen lassen.

Mizzi hat nämlich die Reizleine gezogen und sich abrupt von ihrem Schwagerbeschäler abgewandt. Mizzi will abends lieber Karten spielen als ihren Ernesto, den Zarten fühlen....

Aber auch hier will Caro nicht (Rommee) mitmischen und trotz ihrer tiefen Sinnkrise begibt sie sich ins Hochbett, wo sie ihrem Vater auf den Kopf spucken kann. Den Sinn ihrer Frage, ob er unter kreisrunden Haarausfall leidet, habe ich nicht kapiert. Hat es vielleicht mit Manneskraft oder so zu tun?

Hört hört, Marcella mag keine Campingplätze, sie ist ja auch eher ein Luxusweibchen und bevorzugt das Hotel Kempinski.
Und drum fährt sie über die Feiertage mit Momo in die Goldene Stadt zur Golden Gate Brücke und schaut übers Goldene Dachl in die Innenstadt von Praha. Hach, da ist das Bier so schön preiswert.

Immer wird was in der Listra vergessen! Diesmal ist es der mobile Fernsprechapparat von Jack. Vielleicht war ihr noch schlecht von dem toten Fisch im Akro. Aber hätte DocDressler dort passend zu Ostern ein Eiergericht bestellt, hätte es genauso unfrisch gerochen.

Ja klar, finde ich kackendreist, dass Sandra an ein fremdes Handy geht. Das würde mir im Traume nicht einfallen - wüsste auch gar nicht, welchen Knopf ich drücken müsste.

Unterdessen furzt Jack wie wild beim Doc herum. Man könnte sie fast Kack-Jack nennen... Da roch bestimmt der Akro-Fisch besser...

Na ja, der alte Doc war nur kurzfristig über Jacks Zustand geschockt, schon versprach er ihr ein Sparbuch mit 500 Reichsmark oder so. Es wird noch so weit kommen und er macht Hilde Konkurrenz, er erlässt Jack die Miete und spendiert Carsten und Käthe ein Sparbuch für deren möglichen Nachwuchs.

Jepp, Frau Dr. med. gyn. Jacqueline Aichinger kennt sich aber in der toten Sprache Latein gut aus und weiß sofort um gewisse Schwangerschaftsrisiken Bescheid.
Aber nun ist es zu spät oder kann und will sie noch abtreiben!? Hoffentlich werden die Zuschauer nicht von dannen getrieben...

Nun, was ist sonst noch zu erwähnen? Das mit den doppelten Blasenbeschwerden fand ich recht originell. Einmal gab es eine Blase durch die neuen Sandalen, andrerseits war in der Arztpraxis jemand mit Unterbauchqualen.

Die heutige Folge war nicht so besonders gut. Es fehlten - passend zum Osterfest - der Hase und Helgas Spiegeleier.

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5951
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Was auch total bescheuert war: Sandra geht an Jacks Handy und bekommt direkt mal so ohne weiteres die Diagnose mitgeteilt. :roll:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
nubo hat geschrieben:
Besonders bescheuert fand ich die überschwengliche Kumpelbegrüßung zwischen Enzo und Momo im Cafe Bayer. Erst will Enzo Momo fast an die Gurgel und jetzt wo beide bei Marcela zum schuß kommen schließt er Ihn in sein Herz? Bescheuert wie die ganze Geschichte.

Ja, diese demonstrative Kumpelbegrüßung war so bescheuert wie die ganze Story. Nervfaktor 100! :sleepy3: Hoffentlich ist die Story bald beendet.

bockmouth hat geschrieben:
Ja klar, finde ich kackendreist, dass Sandra an ein fremdes Handy geht. Das würde mir im Traume nicht einfallen - wüsste auch gar nicht, welchen Knopf ich drücken müsste.
Unverschämt dreist war das von Sandra. Ein fremdes Handy ist tabu. Genauso nervig und dreist ist es von Sandra, Jack permanent zur Frauenärztin zu begleiten. Ich staune, dass Jack nicht schon längst ausgerastet ist. Ich könnte das nicht lange ertragen.

Das Highlight der Folge war für mich, als Jack dem Doc trocken entgegnete: "So ist da nunmal, wenn man schwanger ist." Dresslers fassungsloser Blick - einfach genial!

Die Leihmutterstory scheint eine neue Wendung zu nehmen. Bin schon sehr gespannt, ob Jack die Schwangerschaft abbricht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23136
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Warum hieß die Folge eigentlich "Tod oder Leben"?

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2010, 23:39
Beiträge: 1283
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Maria Stadler
Spoilerer: Ja
Fan seit: Seit der 1.Folge
Stimmung: Listra-Fieber
MünchnerBua hat geschrieben:
Warum hieß die Folge eigentlich "Tod oder Leben"?



Bezieht sich wohl auf Jack, bei ihr besteht die Gefahr auf eine Schwangerschaftsvergiftung, wo sie selbst sterben kann.

_________________
Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1325: Tod oder Leben
BeitragVerfasst: 24.04.2011, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 23:40
Beiträge: 403
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Iffi
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: heiter bis wolkig
MünchnerBua hat geschrieben:
Warum hieß die Folge eigentlich "Tod oder Leben"?


Hab ich mich auch gefragt. Wegen Jack? Wobei das Thema ja noch nicht sehr ausführlich angesprochen wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Ilsebill und 13 Gäste


Ähnliche Beiträge

Moral oder Ehebruch oder??
Forum: Laberecke
Autor: Steinburger
Antworten: 48
Folge 1274 - Willkommen im Leben
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Sodom_und_Gomerra
Antworten: 243
1528 - "Das Leben ist kein Ponyhof"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 36
Folge 1712 - Das echte Leben
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 19
Folge 1374: "Das Leben geht weiter...?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 84

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz