2004-2020
Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie fandest du die Folge?
1 - Doppelter Espresso - echt stark 19%  19%  [ 5 ]
2 - Einfacher Espresso - ganz gut 44%  44%  [ 12 ]
3 - Verlängerter - halb und halb 19%  19%  [ 5 ]
4 - Kaffee Verkehrt - kaum noch etwas Substanz 4%  4%  [ 1 ]
5 - Schottischer Kaffee - Warmes Wasser in einer schwarzen Tasse 15%  15%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 27
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10652
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Im Übrigen war es eine schöne Folge. Die Szenen mit Enzo und Nina: *dahinkotz*

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.12.2011, 20:28 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Nun hat Lea die Nacktfotos selbst gemacht... Bin ja mal gespannt, ob sich der Auftraggeber damit zufrieden gibt, oder ob er noch mehr fordert. Leas Adresse kennt er ja... Die Geschichte kann noch spannend werden.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6001
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Diavolezza hat geschrieben:
Nun hat Lea die Nacktfotos selbst gemacht... Bin ja mal gespannt, ob sich der Auftraggeber damit zufrieden gibt, oder ob er noch mehr fordert. Leas Adresse kennt er ja... Die Geschichte kann noch spannend werden.


Finde ich von den drei Geschichten am spannendsten. Hoffe das das nicht im Sande verläuft.

Das Enzo und Nina zusammen kommen war schon bei der ersten Begegnung klar und die Geschichte mit Mila ist auch langsam ausgereitzt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009, 17:37
Beiträge: 1641
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Lady
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fröhlich :o)
Ich fand Lea süß, als Helga fragte, warum sie ihr Zimmer abgeschlossen hatte, und sie ganz beiläufig und (ehrlich) antwortete: "Weil ich Nacktbilder gemacht habe." :lach.:

Die Kuh-Milchflasche gab's heute auch wieder. Und irgendwie kommt mir vor, kurz vor einer neuen Beziehung wird immer ein Picknick gemacht. Als ich den Korb in Ninas Hand sah, dachte ich gleich: Jetzt kommt sicher wieder ein Picknick, wie originell... :sleepy3:

Mit der neuen LiStra-Optik kann ich mich noch immer nicht so ganz anfreunden. Ich hab immer das Gefühl, jeden Moment kommt eine synchronisierte Darstellerin um die Ecke und ruft "Oooouuuh mein Goood!" oder "Aber hey! Du bist ein ganz ganz toller Mensch und ich bin immer für dich da." oder sowas in der Richtung...

Australien... ne, is klar. Spoilerer, Bild-Leser und Bild-Nichtleser wissen mehr. :laughing:

Juli (die gerade ein Koala-T-Shirt anhat, das ihr ihr damals-noch-nicht-Verlobter von ebendort mitgebracht hat)

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 8008
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Die Fotos waren bestenfalls gut genug zum anfüttern. Da muss doch noch was kommen. Wo war denn Orkan heute? Letzte Folge hatte ich das Gefühl, der hängt permanent bei Lea am Rockzipfel.

:director: @Iffi: Kratz die Kurve! So einen Beimer musst Du Dir echt nicht geben. Der ist ja nicht anders als Hantzs damals zu Helga...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:34 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Nun hat Lea die Nacktfotos selbst gemacht...


Rückenakt war das, was man da gesehen hat.

Wenn sie ja etwas jünger wäre, läge der Verdacht nahe, die Sekte will Klausi auf die Weise einen Kinderpornoscheiß anhängen; Rache. Dann würde das auch mit den total überzogenen 500 Euro passen.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Gut, dass es die Listra-Kinder gibt, die man vorschieben kann, wenn man sich eine Warze zwischen den Augenbrauen wegmachen hat lassen. ;-)
Eine gute Musical-Fee hat ja auch keine Warzen im Gesicht. Die haben nur die Häcksen.


Wann merkt Enzo endlich, dass Dramamama gar nicht von Italien aus anruft? Er als Empfänger muss doch bestimmt einen Teil der Gebühren zahlen, oder? :-k
Ansonsten gefallen mir die Beiden zusammen sehr gut. :heart:
Sehr glaubwürdig rübergebracht war der klausige Nervenzusammenbruch und schön, dass er sich danach entschuldigt hat. Überhaupt bewundere ich Iffys stoische Ruhe und Güte.
Die Geschichte mit den Nacktfotos interessiert mich auch langsam. Ich frage mich nur, woher ein restauranttestender Lebenskünstler so viel Geld und Leas Adresse her hat. :evil6:
Caro hat für mich den Vogel abgeschossen. Noch vor kurzer Zeit nölt sie rum und quengelt ihre Mutter auf ungezogendste Weise nach einem Smartphone an und heute empfiehlt sie ihrer Freundin, doch dafür zu arbeiten. Ich kann das Weib nicht ab.... :G*"Z!:
Achja, ich gebe zweitbeste Bewertung. Gute, solide erzählte Folge.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Julia hat geschrieben:
KEIN SPOILER: Ich vermute übrigens, dass Nina mit Enzo im George sitzt und die weltfremde Sächsin dort zwei "Espressos" bestellt worauf der Vollblut-Italiener ihr erklärt, dass es Espressi heißen muss.

Hattest ja fast recht :lol: Wobei ich es schon fast dämlich-lustig fand, weil Enzo einmal "Bambinis" sagte und nun hat er auf einmal den Plural drauf. Najo ich empfand die Enzo-/Nina-Szenen eigentlich als Höhepunkt der Folge (bis auf das ewige Gelecke), waren nette Gespräche und die beiden sind doch ein süßes Pärchen.
Highlight heute auch Helga und Nina: "Nastya hat heute Geburtstag." - "Sollen wir sie anrufen?" XD
Oder auch gut: "Lea, warum sperrst du ab?" - "Ich mache gerade Nacktbilder." - "Hahaha, natürlich" LOL!

Klaus hat ja mal ein Rad ab, wie der abgeht... wie er sich morgens bei Iffi beschwert hat. Und Gabi, die sich einsetzt, ist dann auch wieder nicht gut. So ist es nicht gut, und so ist es auch nicht gut, ah ja :roll: Gabi im Auto sah heute so herrlich zerstrubbelt aus, wie eine Irre. Wo kam den plötzlich die Sache mit Australien her?
Zu Beginn der Folge dachte ich noch, dass Klaus' Verhalten nen ziemlich guten Grund für eine Scheidung bieten könnte, aber Iffi war ja sehr locker. Wie ein Fels in der Brandung... ^^ Stellt sich nur die Frage, ob sie alleine wegziehen wird oder ob Klaus mitgeht, zumindest für eine Zeit lang.


Die Geschichte mit Lea, also so ein Quatsch aber auch... und das waren doch nun wirklich nicht die Bilder, die dieser Perverse von ihr verlangt hat. Bin gespannt, wie das endet.
Caro nervt... klar ist gut, dass sie ihre Freundin warnt, aber wie die mit ihr redet, als wäre sie ihre Mutter!

@STH: Die Eröffnung hat mir gut gefallen, ne echt schöne Zusammenstellung :)

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:38 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schrammel hat geschrieben:
... 'n Kaffee brauch ich auch jetzt.


Nimm dir einen; Tasse, Kaffeekanne, Flens, Zigarillo - alles da!


http://eak-fotografie.com/board/forum/t ... e=129#1289

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Die Suche nach Mila nervt langsam. Klaus hat sich doch früher nie übermäßig um Mila gekümmert. Wenn es nach ihm gegangen wäre, dann würde Mila gar nicht leben. Er wollte Nastya damals zur Abtreibung drängen. Und als Nastya sich weigerte, hat sich nicht Klaus, sondern Helga um die Schwangere gekümmert. Nastya wurde gezwungen, den Vater ihres ungeborenen Kindes zu verleugnen. Und jetzt will Klaus, dass Mila bei ihm lebt??? Auf die Idee, dass Nastya ihre Tochter auch liebt, kommt er nicht. Das ist der pure Egoismus. Immer muss es nach seinem Willen gehen, die Gefühle Andere sind ihm egal. Das zeigt sich auch wieder seinen Vorwürfen gegen Iffi. Er unterstellt ihr, sie würde sich nicht an der Suche nach Mila beteiligen. Mal abgesehn davon, dass Iffi oft genug am PC saß und sich an der Suche beteiligt hat. Mila ist Klaus' Tochter und nicht Iffis. Zudem hat Iffi zwei eigene Kinder, für die sie die Verantwortung trägt, und Antonia ist in einem Alter, in dem sie noch sehr viel Zuwendung braucht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:
Und jetzt will Klaus, dass Mila bei ihm lebt??? Auf die Idee, dass Nastya ihre Tochter auch liebt, kommt er nicht. Das ist der pure Egoismus. Immer muss es nach seinem Willen gehen, die Gefühle Andere sind ihm egal.



Ganz der Vater. Der nimmt den Namen seiner Enkelinnen erst gar nicht in den Mund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6001
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Hamlet hat geschrieben:
Wenn sie ja etwas jünger wäre, läge der Verdacht nahe, die Sekte will Klausi auf die Weise einen Kinderpornoscheiß anhängen; Rache. Dann würde das auch mit den total überzogenen 500 Euro passen.


Lea ist ja laut Biographie immer noch 15, auch wenn Sie älter aussieht (was Sie in Wirklichkeit ja auch ist), würde also schon noch in dieses Raster passen.

Aber das denk ich nicht das die Sekte da was mit zu tun hat.

Wie weiter oben schon gesagt fände ich es einen Knaller wenn es tatsächlich jemand aus der Strasse wäre. Denn es würde aus dem Nichts kommen, denn sowas hat sich ja bisher noch keinem angedeutet. Wäre endlich mal wieder was wirklich überraschendes.

Was ich mich auch frage ist wo der Fotoliebhaber die Adresse her hat. Auch wenn Sie die einzige Lea Starck in München ist, Sie wird ja mit 15 wohl kaum schon im Telefonbuch stehen. Deshalb kann es ja eigentlich nur jemand sein der Sie kennt.

Und was bezweckt Caro eigentlich mit Ihren Videoaufnahmen? Josie wollte Sie ja auch interviewen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Caro mit ihren Interviews nervt. Was bildet sich diese arrogante Ziege ein? Es geht ihr doch nur um eines: die Anderen bloßzustellen. Ich wünsche ihr, dass sie selbst mal so richtig auf die Schnauze fällt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:50 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Caro mit ihren Interviews nervt. Was bildet sich diese arrogante Ziege ein? Es geht ihr doch nur um eines: die Anderen bloßzustellen. Ich wünsche ihr, dass sie selbst mal so richtig auf die Schnauze fällt.


Das sage ich schon lange; eine überhebliche, naseweise und asoziale Zicke (Zicke, nicht Ziege!) ist das. Die wird mal Physikerin.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:51 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nubo hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Wenn sie ja etwas jünger wäre, läge der Verdacht nahe, die Sekte will Klausi auf die Weise einen Kinderpornoscheiß anhängen; Rache. Dann würde das auch mit den total überzogenen 500 Euro passen.


Lea ist ja laut Biographie immer noch 15, auch wenn Sie älter aussieht


Oh, dann ist es immer noch gefährlich für Klausi. Das würde dann zu der Durchsuchung im Büro passen.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:53 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute,

....und hier wieder ein Kommentar von der Duden-Polizei. Hast du den Duden gesehen?

Der arme Klaus ist erst gegen 02.00 h ins Bett gekommen und um 02.02 h schon wieder aufgewacht. Iffi hat ihm den letzten Sekundenschlaf geraubt.

Und am frühen Morgen frühstückt der Hase nicht etwa mit der naseweisen Antonia, sondern er hat eine vermeintliche Spur auf den Philippinen gefunden, was er auch prompt der nervigen Gabi Zenker kurz vor der Abfahrt ins Büro verklickert. Die dreht ihre Gehirnwindung und denkt: Phil und Philippinen, da geht doch was.

Aha, und Iffi schwärmt so vom fünften Kontinent, aber Klaus hüpft nicht gerade wie ein junges Kängaru herum, als er hört, dass sie dort einen Job in Sydney in Aussicht hat.

Das halbflügge Lealein hat immer noch 500 Augenaufschläge und lässt sich letztendlich auch nicht von der altklugen Caro davon abbringen, Nacktfotos ins weltweite Netz zu stellen.

Hmm, romantische Anbahnung zwischen Enzo und Nina, dem Italiener und der Sächsin aus Elbflorenz.
Die Idee mit dem icknick in der Autowerkstatt hatte was. Wenigstens hatten sie genug Öl für die Salate, denke ich mal.
Nina geht aber ran wie der olle Blücher. Erst ein paar strategische Fragen bei Eier-Helga, dann ein Korb voll weiblicher und leiblicher Genüsse, dann ein fordernder Kuss in der Limousine....
Erst dachte ich aber, die beiden Verliebten würden nun eine Runde Autoquartett spielen, Studebaker gegen Wolga oder so...

Was macht denn Lealein für sogenannte Nacktfotos? Klar, um diese Uhrzeit gibt es noch kein Tutti Frutti, aber wer bezahlt dafür 500 Euronen?
Cool allerdings, als sie Matrone Helga zurief: Hab abgeschlossen, weil ich Nacktfotos gemacht habe! Helgas Lache klang wie ein Huhn beim Eierlegen.

In seiner Verzweiflung um Mila wird Klaus ganz schön ungerecht. Iffi hat schon recht, eine Person muss sich schliesslich um den Haushalt kümmern. Ist schon symbolisch sehr bezeichnend, dass der Hase ausgerechnet Milas Tasse zu Boden warf. Aber Scherben bringen Glück. DocStadtler hat ihm dann zur Vorsicht sicherlich weitere Pillen verschrieben und bald wird Carsten Flöter auf der Matte stehen..

Ansonsten gab die Folge heute nicht so viel her. Was war noch so? Ist da jeden Tag ein Kondom im Adventskalender? Ja, die Kuhmilchflasche war mal wieder im Lampenlicht.

Hoffentlich kommt aus Tralien noch die Kunde, dass Iffi doch nicht dorthin kann. Ich finde, die hält noch irgendwie die Listra-Fäden zusammen. Gabi war irgendwie passend zu Klausens Auto gekleidet...

Bis dann!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:56 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Die Kondome und Sarah: "Was soll ich denn damit?"

Wasser rein und aus dem Fenster werfen?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Hamlet hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Wenn sie ja etwas jünger wäre, läge der Verdacht nahe, die Sekte will Klausi auf die Weise einen Kinderpornoscheiß anhängen; Rache. Dann würde das auch mit den total überzogenen 500 Euro passen.


Lea ist ja laut Biographie immer noch 15, auch wenn Sie älter aussieht


Oh, dann ist es immer noch gefährlich für Klausi. Das würde dann zu der Durchsuchung im Büro passen.


Ehrlich gesagt würde ich diese Geschichte ziemlich gut finden! :shock:

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich auch, allerdings frage ich mich, ob Nastya das Lea wirklich antun könnte?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1358: "Espressos"
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6001
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Also ich glaub nicht dran das da noch was in Richtung Sekte kommt. Schon gar nicht in Zusammenhang mit Lea und den Nacktbildern. Auch wenn das nicht die schlechteste Lösung wäre.

Die andere Variante mit dem geheimnissvollen unbekannten aus der Strasse fände ich spannender.

Vielleicht ist es ja auch die Rückkehr von Olli Klatt. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Ähnliche Beiträge

Einladung Lindenstraßen "Preview" -Möchte wer mit?
Forum: Sonstiges...
Autor: Roadsterlady
Antworten: 10
Folge 1020 "Überraschung"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: teajay
Antworten: 4
Folge 1478: "Helgas Linseneintopf"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 55
Folge 1513 vom 28.12.2014: "Das Weihnachtsessen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 285
Folge 1241 "Sprengstoff"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 477

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz