2004-2020
Aktuelle Zeit: 02.08.2021, 03:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Und, wie kannst du ...?
1 – Perfekte Folge! Wie kann man nur zwischendurch zum Kühlschrank gehen? 56%  56%  [ 10 ]
2 – Geht doch, gute Unterhaltung. 28%  28%  [ 5 ]
3 – Durchschnittlich – kann man gucken. 11%  11%  [ 2 ]
4 – Naja, kann man mal gesehen haben. 0%  0%  [ 0 ]
5 – Wie kann man nur? Ich spiele um 18:50 lieber Halma. 6%  6%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 18
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2309
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Diavolezza hat geschrieben:
Die Beziehung zwischen Klaus und Iffi scheint am Ende zu sein.

Das Gefühl habe ich auch, obwohl mir die Hochzeit wie gestern vorkommt.
Miteinander reden, Vertrauen sehen anders aus. Eine Krise mag es in jeder Beziehung und Ehe mal geben, aber nicht auf so lange Zeit konsequent durchgezogen. Da passt etwas grundsätzlich nicht (mehr).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.02.2012, 22:54 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6001
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Ziemlich übers Knie gebrochen die ganze Ehekrise mit Klaus und Iffi. Wohl Iffis überraschendem Ausstieg geschuldet.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Denkolix hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Die Beziehung zwischen Klaus und Iffi scheint am Ende zu sein.

Das Gefühl habe ich auch, obwohl mir die Hochzeit wie gestern vorkommt.
Miteinander reden, Vertrauen sehen anders aus. Eine Krise mag es in jeder Beziehung und Ehe mal geben, aber nicht auf so lange Zeit konsequent durchgezogen. Da passt etwas grundsätzlich nicht (mehr).

Schade, dass ausgerechnet diese Ehe in die Brüche geht. Immerhin haben Iffi und Klaus am Tag des 25-jährigen Jubiläums der Listra geheiratet und HWG hat diese Ehe gesegnet. Andererseits: Iffi hatte in der 1000. Folge ihren Jan geheiratet - und auch diese Ehe währte nicht lange.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 23:24 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39159
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Julia hat geschrieben:
Ich weiß nicht... Ich habe das Gefühl, Szenen dieser Art werden nur noch für die Schrammlets jeglicher Listra-Foren geschrieben.


Da nervt aber eher der Das-Huhuhummelchen-Stirbt-Strang. Da kann ich doch regelrecht hören, wie das in der Storylinesitzung besprochen wurde:
"Da machen wir dann eine schöne melancholische Sterbeszene draus, das kommt bei den weiblichen Fans und den älteren Zuschauern immer sehr sehr gut. Vorschläge?"

"Plus Hochzeit im Sterbezimmer?"

"GRANDIOS!"

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamlet hat geschrieben:
Da nervt aber eher der Das-Huhuhummelchen-Stirbt-Strang. Da kann ich doch regelrecht hören, wie das in der Storylinesitzung besprochen wurde:
"Da machen wir dann eine schöne melancholische Sterbeszene draus, das kommt bei den weiblichen Fans und den älteren Zuschauern immer sehr sehr gut. Vorschläge?"

"Plus Hochzeit im Sterbezimmer?"

"GRANDIOS!"

:lach: :lach: :lach: Ja, so war es!!!!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 8008
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Hamlet hat geschrieben:

Da nervt aber eher der Das-Huhuhummelchen-Stirbt-Strang. Da kann ich doch regelrecht hören, wie das in der Storylinesitzung besprochen wurde:
"Da machen wir dann eine schöne melancholische Sterbeszene draus, das kommt bei den weiblichen Fans und den älteren Zuschauern immer sehr sehr gut. Vorschläge?"

"Plus Hochzeit im Sterbezimmer?"

"GRANDIOS!"


Unbestritten. So war es.

Aber mir geht es ja jetzt nicht darum, was mehr oder was weniger nervt sondern dass ein Charakter überzeichnet und karikiert wird.
In Maßen ist es ja okay (Leas Selbsteingeständnis --> ch-Schwäche, Annas lila Schal als Geburtstagsgeschenk etc.), aber bei Dressler ist mir das schon eine Spur zu doll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.2012, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Andererseits ist Dressler in einem Alter, in dem man solche Sprüche und Aktionen bringen kann. Frau von der Marwitz war ähnlich drauf.

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
nubo hat geschrieben:
Ziemlich übers Knie gebrochen die ganze Ehekrise mit Klaus und Iffi. Wohl Iffis überraschendem Ausstieg geschuldet.

Es ist aber schon die dritte Ehekrise innerhalb von zwei Jahren, die übers Knie gebrochen wird. Erst die Stadlers, dann die Scholzens und jetzt Iffi und Klaus. Und immer liegt es daran, daß einer der beiden Partner nicht auf Bedürfnisse oder Bedenken des anderen eingeht. Allmählich könnten sie sich wieder was anderes einfallen lassen.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Schöne Folge, und ein Dressler wie ich ihn liebe :heart:
Mal im Enrst: ich schaue gerade das 4. Jahr auf DVD; damals wurde er gerade angefahren. Damals hatte er trotz der Behinderung ein Leben, das diese Bezeichnung auch verdient hatte. Was hat er heute? Monsieur Gung, und die Telefonseelsorge (macht er die eigentlich noch? Wurde gar nicht mehr erwähnt). In so einer Lage wie er darf man mit Sicherheit etwas exzentrisch werden.

Dass Klaus ohne jeden Grund so mit Iffi umspringt, ärgert mich von mal zu mal mehr. Das passt überhaupt nicht zu ihm. Erich war wie immer toll, und endlich konnte man mal wiede rüber Hega lachen. Sehr schön :-)

Ich fand Vassili heute erstaunlich emotional und einfühlsam. Das mit ANgelinas verpatztem Date fand ich nicht so dramatisch - ihr wird ja wohl eine Entschuldigung einfallen, weshalb sie das Date absagt.

Tja, dann freu ich mich auch mal auf den Nachbarschaftskrieg BeiZi/Dagdelen :fies:

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 01:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2009, 18:28
Beiträge: 6744
Lieblings-Rolle: Jack
Spoilerer: Nein
Abraxa hat geschrieben:
und die Telefonseelsorge (macht er die eigentlich noch? Wurde gar nicht mehr erwähnt).

Das macht er noch. Erst kürzlich wurde er doch von einer Dame angerufen, die keinen Rosenkohl zum Mittag wollte. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 01:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... was mich wieder einmal extremst gestört hat, war Helgas überhebliche Erwachsenenreraktion auf Leas Geständnis, als sie zweimal von ihr verlangte, sie solle das nochmal wiederholen, was sie eben sagte. Helga hat das beim ersten Mal schon deutlich mitbekommen, was Lea gestanden hat. Warum dann diese Aktion? Damit fördert man kein Vertrauen, sondern macht es kaputt, wenn man wie Lea, die so eine Aussage doch mit Sicherheit eine grosse Überwindung gekostet hat, nochmal wiederholen soll.

Das ist (jetzt von Helgas Seite aus gesehen) das immer wiederkehrende Machtspielchen Erwachsener Jüngeren gegenüber, das ich sooooo saumässig :shit: finde. Wie kann man nur ... ?

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 01:57 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39159
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Abraxa hat geschrieben:
die Telefonseelsorge (macht er die eigentlich noch? Wurde gar nicht mehr erwähnt).


Man sieht ihn immer wieder mit seinem Headset. Letztmals zum Thema: Rosenkohl gegen Bohnen austauschen.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1556
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich fand die Folge total spitzenmäßig!

Dressler ist einfach nur gigantisch! Einfach super!

Als ich den Schriftzug am Haus mit Graffiti sah, musste ich sofort an Else Kling denken. Kann sich noch jemand erinnern, als mal jemand so ein „nacktes Strichmännchen“ hingesprayt hat?

Helga´s Reaktion auf Lea´s Geständnis war auch köstlich! „Ich fliehe vor der Wirklichkeit“. Vor allem Klaus´ und Lea´s Gesicht, als Helga sich schon den 2. Schnaps hinter die Binde kippte. :lach.:

Ich glaube aber nicht, dass Helga Lea´s Geständnis beim ersten Mal schon verstanden hat. Sie hört doch schlecht. Und Lea hat wirklich sehr leise genuschelt… Was auch verständlich ist. Lea jetzt allerdings den PC zu entziehen, finde ich etwas übertrieben. Sie hat mit Sicherheit aus diesem Fehler gelernt und ist keine 8 Jahre mehr alt…

Klaus behandelt Iffi wie ein Stück Sch****. Wundert mich doch sehr, dass sie sich das alles gefallen lässt. Bei allem Verständnis für seine Sorge um Mila und die Story mit den Fotos, aber bisschen mehr Respekt könnte er seiner Frau schon entgegenbringen.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich glaube aber nicht, dass Helga Lea´s Geständnis beim ersten Mal schon verstanden hat. Sie hört doch schlecht. Und Lea hat wirklich sehr leise genuschelt… Was auch verständlich ist. Lea jetzt allerdings den PC zu entziehen, finde ich etwas übertrieben. Sie hat mit Sicherheit aus diesem Fehler gelernt und ist keine 8 Jahre mehr alt…

Bei Lea ist es das gleiche, wie bei Paul: Eine Strafe allein ist völlig sinnlos. Wichtig wäre, mit Lea über ihren Fehler zu sprechen. Das müssen ja nicht Helga und Erich selbst tun, sie könnten einen Jüngeren, der mit den Gefahren des Internet vertraut ist, darum bitten. In Leas Fall glaube ich sogar, dass sie selbst schon begriffen hat, dass sie eine Riesendummheit begangen hat. Wenn Helga und Erich Lea jedoch den PC entziehen bzw wenn sie nur noch unter Aufsicht ins Internet darf, wird sie sich andere Möglichkeiten suchen. Sei es ein Internetcafé, sei es bei Freunden.

Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Klaus behandelt Iffi wie ein Stück Sch****. Wundert mich doch sehr, dass sie sich das alles gefallen lässt. Bei allem Verständnis für seine Sorge um Mila und die Story mit den Fotos, aber bisschen mehr Respekt könnte er seiner Frau schon entgegenbringen.

Das ist typisch Klaus. So verhält er sich doch immer, wenn es um seine Interessen geht. So hat er sich als Kind und Jugendlicher verhalten. So verhält er sich auch als Erwachsener. Ein Beispiel von vielen ist sein Verhalten Nastya gegenüber, als sie mit Mila schwanger war. Weil er nicht wollte, dass sein Seitensprung auffliegt, wollte er Nastya zur Abtreibung drängen. Da dachte er nur an sich. Die Gefühle von Nastya und das ungeborene Kind in ihrem Bauch waren ihm völlig gleichgültig.

Das gleiche Verhalten legt er jetzt an den Tag. Er will seine Tochter Mila zurückhaben. Es ist ihm völlig gleichgültig, ob Mila bei Nastya glücklich ist, es ist ihm gleichgültig, ob es für Mila gut wäre, bei ihm zu leben. Auch die Gefühle von Iffi in dieser Sache waren ihm gleichgültig. Hauptsache, er setzt seine Egoismus durch. Logisch, dass er jetzt, wo er durch seine eigene Dummheit in die KiPo-Sache Probleme bekommt, wieder nur an sich und seine Gefühle denkt. Es ist ihm egal, ob Lea durch ihre Aussage bei der Polizei Probleme bekommt. Vorteile hat Lea durch die Aussage nicht, denn die Bilder sind im Internet und sie kann eine weitere Verbreitung nicht mehr stoppen. Durch ihre Aussage könnte sich für Lea jedoch alles noch schlimmer entwickeln. Was ist, wenn dadurch Orkan davon erfährt? Wenn ihre Klassenkameraden davon erfahren? Aber das ist einem Klaus Beimer egal. Hauptsache, er kommt aus der Sache mit einem blauen Auge raus.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1556
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ja, da magst du Recht haben. Aber ich finde es richtig, dass er Lea zur Aussage bewogen hat. Sie ist vielleicht wirklich eine Hauptzeugin in dem ganzen Verfahren und kann den Ermittlern helfen, den eigentlich Schuldigen ausfindig zu machen. Wie Klaus schon sagte, vielleicht gibt es irgendwelche Computerspezialisten, die rückverfolgen können, wer Lea angeschrieben hat. So dumm ist das gar nicht.
Und Orkan, ihre Klassenkameraden etc. brauchen davon nichts erfahren. Auch die Polizei ist zum stillschweigen verdonnert. Es wird kein Polizeibeamter zu Orkan gehen und sagen „Hey, weißt du eigentlich, was deine Freundin gemacht hat?“ :lach.:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Ich glaube auch, daß man in der Fotosache Klaus keinen Egoismus vorwerfen kann. Erstens steht da für ihn deutlich mehr auf dem Spiel als daß der private Haussegen schief hängt, es droht ihm nämlich, obwohl er schuldlos ist, eine Gefängnisstrafe, und zweitens kann Leas "Geständnis" mithelfen, ein Verbrechen aufzuklären. So hätte ihre Dummheit wenigstens einen positiven Nebeneffekt.

Daß sie ins Internetcafé ausweichen könnte, hat der wunderbare Erich ja schon erkannt, weshalb er sich ja gegen gegen ein totales Computerverbot ausgesprochen hat. Wenn Lea auch nur einigermaßen lernfähig ist, akzeptiert sie diesen Kompromiß als Konsequenz ihrer Fotoaktion.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Erstmal zur Folgeneröffnung: Die ist einfach nur klasse. Besonders die letzten Punkte (DSDS, Dschungelcamp) haben mir einen Lachanfall beschert :lol:

Die Folge fand ich eher durchschnittlich. Es gab einige echt gute Szenen und auf vieles freue ich mich schon, aber mir kamen die Darsteller diesmal fast alle so hölzern rüber.
Was mir z.B. nicht gefiel: Lisa braucht Federn aus Pauls Zimmer und Murat findet natürlich ganz zuuuufällig die Handschuhe von Martin. Das ist mir echt zu einfach. Oder als Anna & Hans zu Murat & Lisa kamen und die beiden so doof waren, nicht zu kapieren, dass es hier um Paul ging. Murats Kommentar, von wegen "dem würde ich auf die Fresse hauen" sollte wohl lustig sein, naja...
Wahrscheinlich komme ich jetzt auch ziemlich herzlos rüber, aber ich fands auch doof, dass Sabrina ihr Leben wie gehabt abschließen will - und dann hocken die im Wohnzimmer und lesen aus der Bibel. Also auf solche Treffen hätte ich auch keinen Bock. Dafür war es schön, dass Angelina Vasily ihren Kummer erzählte und er sie auf den Boden der Tatsachen zurückholte. Auch gut, dass sie ihm was schenkte und er sich so freute... soll Sandra ruhig mal eifersüchtig werden :evil6:

Lisa ist ja krass drauf. Fragt Paul, ob er was damit zu tun hat, der sagt Nein und schon ist die Sache für ihn gegessen. "Unser Sohn lügt nicht" LOOL! XD Ne ne, immer sind die anderen schuld und das eigene Kind nie. Dafür war das Gespräch am Abend wieder klasse. Pauls Gesicht, als Lisa sagte, dass sie sich für ihn schämen... was ja eigentlich auch die größte Heuchelei überhaupt ist. Sie traut sich doch nur nicht, es Hans & Anna zu sagen, weil sie ihnen davor so eine Szene gemacht hat (und Anna so hysterisch ist :fies: ), das ist kein gutes Vorbild. Jedenfalls fand ich die Geschichte im großen und ganzen gut.

Findet ihr nicht auch, dass Anna da zu großes Theater macht? Klar, das ist schlimm. Aber Martin war doch einigermaßen gelassen, vielleicht würde ihn dann Annas Theater eher aufwühlen. Hab aber natürlich keine Ahnung, ob er absichtlich so gelassen gezeigt wurde oder das einfach am Darsteller liegt. Schön, dass er auch mal eine Story bekommt und Mobbing unter Kindern bzw. von Behinderten aufgegriffen wird.

Naja und Lea... also ich kann Helgas Gezeter schon verstehen. Gerade weil Lea nicht sagte, wie harmlos diese Nacktbildchen eigentlich waren. Waren doch nur Rückenansichten. Vielleicht stellte sich Helga ja ganz anderes vor und bei sowas würde ich als Mutter/Oma auch ganz schön ausrasten.
Ich mag zwar Erichs Art, aber hier war es mir doch zu viel des Guten. Mit bloßen Verboten kann man zwar auch nix erreichen (höchstens vielleicht, ihr ihr geliebtes Smartphone wegzunehmen? XD), aber Lea jetzt wie das große Opfer zu behandeln, ist doch völlig übertrieben. Sie hätte die Bilder schließlich nicht schicken müssen. Dafür ist der Vorschlag gut, mehr Kontrolle wegen des PCs auszuüben.
Übrigens eine schöne Parallele zu Lisa & Murat, als Erich sagte, dass sie selbst auch viel Mist in der Jugend gebaut haben :grin:

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Viech hat geschrieben:
Lisa ist ja krass drauf. Fragt Paul, ob er was damit zu tun hat, der sagt Nein und schon ist die Sache für ihn gegessen. "Unser Sohn lügt nicht" LOOL! XD Ne ne, immer sind die anderen schuld und das eigene Kind nie. Dafür war das Gespräch am Abend wieder klasse. Pauls Gesicht, als Lisa sagte, dass sie sich für ihn schämen... was ja eigentlich auch die größte Heuchelei überhaupt ist. Sie traut sich doch nur nicht, es Hans & Anna zu sagen, weil sie ihnen davor so eine Szene gemacht hat (und Anna so hysterisch ist :fies: ), das ist kein gutes Vorbild. Jedenfalls fand ich die Geschichte im großen und ganzen gut.

Ich glaube schon, dass es Lisa peinlich ist, vor Hans und Anna zuzugeben, dass ihr Sohn der Übeltäter war. Lisa möchte eine perfekte Familie, auf jeden Fall soll es nach außen hin so scheinen, als ob alles harmonisch ist. Da passt es natürlich nicht ins Bild, dass ihr Sohn ein anderes Kind mobbt.

Lisa macht übrigens genau das, was ihre Mutter ihr vorgelebt hat. Die hat ja Lisa ja auch immer spüren lassen, dass sie sich für sie schämen muss.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 23:40
Beiträge: 403
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Iffi
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: heiter bis wolkig
Der Schluss mit Dressler erinnerte mich irgendwie an das Ende von "Eine Leiche zum Dessert". Ich fand es auch ein bisschen too much.

Die ersten Minuten hatte ich verpasst, es ging dann doch ganz schön schnell mit Lea und ihrem Geständnis bei der Polizei. Mal sehen ob Orkan auch wirklich keinen Wind (sic) von der Sache bekommt.

Iffi und Klaus... das war's dann wohl so langsam.

Paul wird wohl bald in die gleiche Psychomühle geraten wie Lisa selbst als Kind. Grausam kann sie ja sehr gut sein. Da helfen auch Murats beschwichtigende Handbewegungen nichts mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.02.2012, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Diavolezza hat geschrieben:
Ich glaube schon, dass es Lisa peinlich ist, vor Hans und Anna zuzugeben, dass ihr Sohn der Übeltäter war. Lisa möchte eine perfekte Familie, auf jeden Fall soll es nach außen hin so scheinen, als ob alles harmonisch ist. Da passt es natürlich nicht ins Bild, dass ihr Sohn ein anderes Kind mobbt.

Das schon, aber ich glaube, ihr selbst wäre es auch ziemlich peinlich, weil sie davor so hinter Paul stand.

Die letzte Szene mit Dressler und Angelina fand ich sogar ganz lustig. Soll er Angelina ruhig ein bißchen leiden lassen ^^ (in der Realität fände ich das auch nicht gut, aber in der Serie, gerade mit Dressler, sehe ich sowas gerne)
Und Klaus behandelt Iffi ja nur noch scheiße.

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Was man in Büchern so lesen kann...
Forum: Laberecke
Autor: Hamlet
Antworten: 5
Folge 1383 - Angebote, die man nicht ablehnen kann
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: nubo
Antworten: 186
Kann ein Kind zwei Mütter haben?
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 74
Sauhaufen-Thread... hier kann ordentlich gefotzelt werden!
Forum: Privatclub
Autor: Suze
Antworten: 78
Vorschau Folge 1368 vom 19.02.2012
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: gillo
Antworten: 21

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz