2004-2020
Aktuelle Zeit: 25.09.2021, 11:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Wie fandest du die Folge?
Note 1: Mein größtes Geschenk! 11%  11%  [ 2 ]
Note 2: Sehr schön 33%  33%  [ 6 ]
Note 3: Naja, bisschen Mühe hätten sie sich geben können... 28%  28%  [ 5 ]
Note 4: Das hab ich mir eigentlich nicht gewünscht... 22%  22%  [ 4 ]
Note 5: Sofort umtauschen 6%  6%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 18
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:30 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Lisa ist doch eh irre.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.03.2012, 00:30 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Sowieso :lol:
Finds aber gut, dass Pauls "kleiner" Streich an Martin so weitreichende Konsequenzen trägt.

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:40 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Viech hat geschrieben:
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Andererseits lasse ich auch kein 10-jähriges Kind (wie alt ist Paul genau?) stundenlang auf ein Baby aufpassen.

Lisas Strafen/"Erziehungsmethoden" sind sowieso total komisch. Was bringt es Paul, wenn er für lange Zeit kein Fußball spielen darf, da lernt er doch auch nicht, dass man behinderte Kinder nicht beschimpft. Und wenn sie ihn zwingt, auf seine kleine Schwester aufzupassen, noch dazu mit solchen Sätzen, wird er doch eher die Schwester hassen lernen.

das ist die erziehung aus den 50er und 60er jahren. da geht es auch gar nicht darum, einsicht zu vermitteln, sondern die strafe hatte ausschließlich abschreckende wirkung.

so hat mich mein vater beim freihändig radfahren erwischt und mir zur strafe eine woche das fahrrad entzogen. das hat meine einsicht nicht unbedingt gefördert. ich bin halt dann bei den anderen auf dem gepäckträger mitgefahren, was bestimmt nicht ungefährlicher war und kaum hatte ich das fahrrad wieder, natürlich erst recht freihändig gefahren, wenn ich wusste, er kann mich nicht erwischen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Tanja hat übrigens abgenommen.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Hamlet hat geschrieben:
Tanja hat übrigens abgenommen.

Das passt zu den überall gehegten Gerüchten, Tanja S. wolle erneut beim Escort-Service 'Happy Hour' reüssieren.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sie übt auch wieder mit höheren Absätzen.

Mal was anderes; wenn das Simon-Fratz zur Schule geht, wann hat er denn dann Aufklärungsunterricht?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 00:54 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Die kleine Schwester ins Badezimmer abschieben ist blöd. Wozu gibt es denn die Besenkammer?!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 01:06 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Hamlet hat geschrieben:
Sie übt auch wieder mit höheren Absätzen.

Mal was anderes; wenn das Simon-Fratz zur Schule geht, wann hat er denn dann Aufklärungsunterricht?

das stellst du dir ein bisschen falsch vor. da gibt es nicht einen zeitpunkt, wann alles abgehandelt wird, sondern sollte sich altergerecht über verschiedene jahrgänge verteilen und fängt eigentlich im kindergarten an.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 02:13 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Aha. Egal wie, für das Simon-Fratz wird das voll scheiße.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 02:17 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Hamlet hat geschrieben:
Aha. Egal wie, für das Simon-Fratz wird das voll scheiße.

wenn du das sagst, dann wird es so sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 02:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Erstmal ein Kompliment an die Autoren (ja,man kann ja nicht immer nur motzen :lach.: ) und an Sontje Peplow: die Figur Lisa ist über die Jahre hinweg eine der glaubwürdigsten und am konsequentesten dargestellten. Man konnte am Ende direkt fühlen, wie Paul in diesem Moment verinnerlicht hat, dass er im Gegensatz zu seiner Schwester wertlos und ungeliebt ist - ganz genau das, was Dagmar Hofmeister ihrer Tochter vermittelt hat.

Schade, bei der Geschichte um Enzos und Ninas Heirat wurde mal wieder auf die Schnelle mit der heißen Nadel gestrickt. Völlig zu recht meint Nina auf Enzos Antrag hin ja zuerst, dass ihr das zu schnell geht - und völlig unrealistisch wirft sie nur ein paar Stunden später alle Bedenken über Bord. Mag ja sein, dass sie von der Atmosphäre überwältigt war. Trotzdem halte ich es mit Verlaub für unglaubwürdig, dass ihr plötzlich "kein wirkliches Argument dagegen" mehr einfällt. Ich könnte da spontan so einige nennen..

Was für eine schöne Szene zwischen Erich und Simon (der neue ist wirklich ein süßer Fratz :heart: ), und Erich ist einfach super als Mediator der LiStra-Bewohner. Das sollte sein offizieller Job werden ;-)

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 02:33 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
emzi hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Aha. Egal wie, für das Simon-Fratz wird das voll scheiße.

wenn du das sagst, dann wird es so sein.


Genau, Emzi°.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 02:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Wie kommst Du eigentlich darauf, Hamlet? Warum sollte das für Simon scheiße werden?
Wegen der Umstände, unter denen er entstanden ist?
Ich frag mich, wieviel er eigentlichvon Suzanne und Tanja mitbekommen hat. Bei Suzanne und ihrem Dingsda erlebt er doch, wie Hetero-Paare zusammenleben, und er wird begreifen, dass Tanja und Suzanne vorher ebenso ein Paar waren. Im Unterricht lernt er dann, dass zwei Frauen (ebenso wie zwei Männer) sich irgendwie behelfen müssen, wenn sie ein gemeinsames Kind haben wollen. Wenn man sie lässt, können Kinder alles akzeptieren, weil sie logischerweise im Gegensatz zu Erwachsenen keine vorgefertigte Meinung haben. Simon war eindeutig gewollt und hatte zum Zeitpunkt seiner Geburt zwei Elternteile die einander, und die ihn, wirklich geliebt haben. Das ist wohl nicht das Schlechteste, und es ist mehr, als so manches von Hetero-Paaren gezeugte Kind von sich behaupten kann.

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 02:52 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Hamlet hat geschrieben:
emzi hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Aha. Egal wie, für das Simon-Fratz wird das voll scheiße.

wenn du das sagst, dann wird es so sein.


Genau, Emzi°.

so sehr fehlt er° dir? na gut, dann gebe halt ich jetzt die zielscheibe ab.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 06:07 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
alech hat geschrieben:
bockmouth hat geschrieben:
Käthe fährt den Bollerwagen
vollgeladen mit lauter Blagen


<klugscheiss>Da waren aber gar keine Blagen drin. Aber Spielzeug reimt sich halt schlecht auf Bollerwagen ;-)</klugscheiss>

Schöner Gruß,
alech


Hoppla, ich könnte schwören,
in dem Wägelchen waren ein paar Gören.
Ich hatte wohl eine Wahrnehmungsstörung,
bitte haltet euch zurück mit eurer "Empörung!"...

:oops:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Viech hat geschrieben:
Carsten war diesmal der Abschuss. Wie er Tanja mustert, als die Anna ansprach. Und die lügt ihn auch noch an. Warum muss sie sich bitte vor ihm rechtfertigen? Kann es sein, dass der sich mittlerweile in ALLES einmischt? Ich finde das ja auch nicht so toll, ein Kind ein Jahr später einschulen zu lassen, aber wie der wieder geguckt hat, bah bah bah.

Erst belauscht Carsten ein Gespräch, welches ihn nichts angeht, dann mischt er sich auch noch ein, und bohrt nach, obwohl er merkt, dass Tanja nicht darüber reden möchte. Und als Krönung des Ganzen plaudert er alles bei Erich im Treppenflur aus. So eine Unverschämtheit!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Lisa wird wie ihre Mutter. Sie knallt Paul eine und schmeißt ihm an den Kopf "dann hasse ich dich für immer". WOW! Und sie wollte doch nie so werden... Andererseits lasse ich auch kein 10-jähriges Kind (wie alt ist Paul genau?) stundenlang auf ein Baby aufpassen.
Viech hat geschrieben:
Lisas Strafen/"Erziehungsmethoden" sind sowieso total komisch. Was bringt es Paul, wenn er für lange Zeit kein Fußball spielen darf, da lernt er doch auch nicht, dass man behinderte Kinder nicht beschimpft. Und wenn sie ihn zwingt, auf seine kleine Schwester aufzupassen, noch dazu mit solchen Sätzen, wird er doch eher die Schwester hassen lernen.

Klar wollte Lisa nie so werden, wie ihre Mutter. Doch sie hat - ob sie es wollte oder nicht - die moralischen Vorstellungen und die Erziehungsmethoden ihrer Mutter verinnerlicht und gibt nun die Verletzungen, die sie als Kind erlitten hat, an ihren Sohn weiter. Lisa hat meiner Meinung nach ne Neurose. Um in der Lage zu sein, ein normales Leben zu führen, hätte sie ihre Kindheit in einer Psychotherapie aufarbeiten müssen. Hat sie aber nicht. Und von selbst wird sie ihr Verhalten nicht ändern können. Selbst, wenn ihr im Nachhinein ihr Verhalten Paul gegenüber leid tut. Beim nächsten Mal wird sie wieder genau so handeln. Was mich wundert ist, dass Lisa offensichtlich keine psychischen Probleme wie zB Ängste oder Depressionen hat. Aber das kann noch kommen, zB wenn Murat sie verlassen sollte.

Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Die Story mit der glücklich sterbenden Sabrina nervt mich schön langsam! Und Nina kann einem echt leid tun. In was ist sie da bloß reingeraten? Wegen ihrer Schwiegermutter in spe muss sie jetzt einen Mann heiraten, den sie kaum kennt und muss Betreuerin für die demenzkranke Stiefoma spielen. Sorry, aber ich würde die Flucht ergreifen. :waaaahhh:

Ich auch! :waaaahhh:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 11:29 
Offline

Registriert: 29.05.2008, 19:22
Beiträge: 689
Spoilerer: Ja
ich finde auch es war falsch von carsten sich direkt in das gespräch einzumischen und dazwischen zu funken damit hat er doch nur erreicht dasss tanja direkt dicht gemacht hat, ich bin mir sicher wenn carsten seine klappe gehalten hätte, hätte tanja auf annas frage warum sie fragt von selber gesagt dass es um simon geht und dass sie sich sorgen um ihn macht aber so hat sie sich warscheinlich nicht getraut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3513
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Also, auch wenn ich mit meiner Meinung wahrscheinlich ganz allein bin (Hallo! Echoooo...? ;-) )
Aber so gruselig finde ich das gar nicht mit dem Heiratsantrag von Enzo an Nina.
Enzo befindet sich in einer sehr extremen und emotionalen Lage und da ist ihm einfach bewusst geworden, wie wichtig Liebe ist und dass man auch offiziell zueinander stehen kann, wenn man sich sicher fühlt. Aus Ninas Sicht kann ich nachvollziehen, dass sie sein Verhalten rührt. Wie heißt es immer so schön: so wie der Freund seine Mutter behandelt, wird er irgendwann auch seine Frau behandeln. Von daher hat Nina doch einen Volltreffer mit Enzo gelandet. Es ist zwar früh, aber wenn sie sich sooo sicher sind - warum nicht?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 12:05 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Erst belauscht Carsten ein Gespräch, welches ihn nichts angeht,


Ich mag den Flöterich nicht sonderlich, aber hier muß ich ihn verteidigen: Bei wem heult die Blonde denn als erstes rum wenn sie Scheiße baut? Er hat alles moralische Recht der Welt, der Gestörten genau auf die Finger zu gucken. Und ausserdem isse ja seine Mutter...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Folge 1135: "Unterdrückt"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 141
Einladung Lindenstraßen "Preview" -Möchte wer mit?
Forum: Sonstiges...
Autor: Roadsterlady
Antworten: 10
Folge 1473 "Der Leserbrief"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 70
Folge 1064: "Das Eheversprechen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 108
Folge 1624 "Wenn's am schönsten ist" vom 09.04.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 52

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz