2004-2020
Aktuelle Zeit: 28.09.2021, 21:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Wie fandest du die Folge?
Note 1: Mein größtes Geschenk! 11%  11%  [ 2 ]
Note 2: Sehr schön 33%  33%  [ 6 ]
Note 3: Naja, bisschen Mühe hätten sie sich geben können... 28%  28%  [ 5 ]
Note 4: Das hab ich mir eigentlich nicht gewünscht... 22%  22%  [ 4 ]
Note 5: Sofort umtauschen 6%  6%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 18
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Hamster hat geschrieben:
Wie heißt es immer so schön: so wie der Freund seine Mutter behandelt, wird er irgendwann auch seine Frau behandeln.

Das hab ich ja noch nie gehört. Irgendwie ein komischer Satz, wie siehts dann mit Muttersöhnchen aus :lol:

@Dia:
Lisa erinnert wirklich sehr an ihre Mutter. Vielleicht hält ihr Gabi das in den nächsten Folgen einmal vor?

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.03.2012, 13:58 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Viech hat geschrieben:
@Dia:
Lisa erinnert wirklich sehr an ihre Mutter. Vielleicht hält ihr Gabi das in den nächsten Folgen einmal vor?


Das vermute ich auch.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamster hat geschrieben:
Also, auch wenn ich mit meiner Meinung wahrscheinlich ganz allein bin (Hallo! Echoooo...? ;-) )
Aber so gruselig finde ich das gar nicht mit dem Heiratsantrag von Enzo an Nina.
Enzo befindet sich in einer sehr extremen und emotionalen Lage und da ist ihm einfach bewusst geworden, wie wichtig Liebe ist und dass man auch offiziell zueinander stehen kann, wenn man sich sicher fühlt. Aus Ninas Sicht kann ich nachvollziehen, dass sie sein Verhalten rührt. Wie heißt es immer so schön: so wie der Freund seine Mutter behandelt, wird er irgendwann auch seine Frau behandeln. Von daher hat Nina doch einen Volltreffer mit Enzo gelandet. Es ist zwar früh, aber wenn sie sich sooo sicher sind - warum nicht?


Nein, Hamster, du bist nicht allein mit deiner Meinung. Ich kann sowohl Enzos wie auch Ninas Reaktion sehr gut nachvollziehen. In solchen Ausnahmesituationen reduzieren sich Gefühl und Handlungsweise eben auf die wenigen Dinge, die wirklich wichtig sind und dazu gehört nunmal die Liebe. :heart:
Die Küchenweisheit mit der Mutter, dem Sohn und der Ehefrau kenne ich auch, habe sie aber nur selten bestätigt gesehen.
Und ja, die beiden passen wirklich gut zusammen. Nina war schon immer eine meiner Lieblingsfiguren und Enzo finde ich auch nicht mehr so doof wie früher. ;-)
Auch mir geht das tapfer lächelnde, sterbende Hummelchen schwer auf den Geist, aber das habe ich ja schon mal geschrieben. Mich nervt auch, dass sie ihre Familie nicht traurig sein lässt. Immer versucht sie, die Stimmung hochzupuschen, wenn ihre Familienmitglieder durchhängen. Und bei dieser Rudelbeterei rollen sich mir die Zehennägel hoch, was jetzt aber bitteschön nicht heißt, dass ich Beten generell doof finde. Schade, dass Steinbrück unter Lisas Pfanne kam, der würde das Bild noch abrunden.
Ganz großes Kino die Dagdelen-Sippe! =D> Wie Lisas unterbewusst gespeicherte Verhaltensmuster auf einmal durchkommen - Super, die alte Hoffmeisterin ist zurück!
Und ich weiß gar nicht, was ihr mit Annas "Frisur" habt - sie war bei Tanja, also passt doch alles. :lol:
Kaum zu glauben, wie der saucoole Murat zu Kreuze kriechen kann, wenn er Pralinen braucht.
Ich bewerte die Folge mit einer Zwei, aber auch nur wegen dem Gesterbe bei Scholzens. Erichs Gespräche mit Simon, dessen neuer Darsteller und das Obengenannte verdienen eine glatte Eins!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 14:36 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Abraxa hat geschrieben:
Wie kommst Du eigentlich darauf, Hamlet? Warum sollte das für Simon scheiße werden?
Wegen der Umstände, unter denen er entstanden ist?


Du weißt, wie gehässig Kinder sein können?

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
In den letzten Jahren habe ich 3 Frauenpaare mit Kindern aus früheren Ehen sowie durch Samenspende entstanden, kennengelernt.
Seltsamerweise bestätigten mir alle, dass es den Kindern in der Schule gut gehe, sie voll integriert seien und auch sonst keine blöden Bemerkungen bzgl. der Familiensituation kämen.
Das hat mich zwar sehr gefreut, aber auch verwundert, da alle im ländlichen Bereich leben. Deshalb kann ich mir vorstellen, dass es in der Großstadt noch toleranter zugeht und auch die Lehrer mittlerweile sensibilisiert sind, weil gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern keine großen Ausnahmen mehr darstellen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 14:56 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
In der Gosse ticken sie aber anders, siehe Mürfel und seine Beschriftung durch Paule.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Terror auf dem Schulweg kann alle Kinder betreffen, die ein geringes Aggressionspotential haben. Dazu muss man keine lesbische Mutter haben.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1556
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Natürlich mag die Toleranz im Real Life größer sein. Aber doch nicht in der Lindenstrasse. ;-)
Das bietet nämlich schon wieder viel Stoff für eine weitere Geschichte.
Und ja, Hamlet hat Recht. Kinder können extrem grausam sein…

Zum Thema Heirat: Als mein Vater damals gestorben ist, hat mir mein damaliger Freund auch einen Heiratsantrag gemacht. Wir waren zu diesem Zeitpunkt über ein Jahr zusammen. Ich habe abgelehnt. Heute sind wir nicht mehr zusammen. Aus so einer „emotionalen Not“ heraus sollte man einfach nicht heiraten. :weißnich:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 15:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Aließ hat geschrieben:
Terror auf dem Schulweg kann alle Kinder betreffen, die ein geringes Aggressionspotential haben. Dazu muss man keine lesbische Mutter haben.


Es geht weniger um eine lesbische (oder pseudolesbische!) Mutter als viel mehr um den fehlenden Vater.

Simon wird Tanja eines Tages fragen, warum sie sich nicht von Suzes Stecher hat schwängern lassen. Eine durchaus logische Kinderfrage.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 16:04 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Viech hat geschrieben:
Hamster hat geschrieben:
Wie heißt es immer so schön: so wie der Freund seine Mutter behandelt, wird er irgendwann auch seine Frau behandeln.

Das hab ich ja noch nie gehört. Irgendwie ein komischer Satz, wie siehts dann mit Muttersöhnchen aus :lol:


Und wie sieht das sexuell aus? Na ja, bei Tom passt das ja irgendwie...

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 11:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Ganz ordentliche Folge, finde ich. Erich mal wieder in seiner Paraderolle. Er zeigt, dass es eigentlich so schwierig gar nicht ist, mit Kindern kindgerecht zu reden. Schönes Detail, dass er Wert darauf legt, nur sehr mäßig Alkohol zu genießen, also nicht so getan wird, als habe sein Herzproblem nie bestanden.

Die Scholzstory fand ich eher mäßig mit ihrem Kitsch- bzw. Gebetsanteil, am Schluss trotz der Unzulänglichkeiten aber wieder berührend.

Lisa versagt über die Folge mal wieder als Mutter komplett und am Schluss auch als Frau vom Fach. Wo um alles in der Welt wollte sie denn mit dem vergifteten Kind hin? Bei sowas ruft man den Notarzt und den Giftnotruf an. Das sollte sie eigentlich wissen. Danach hätte man mal gucken können, ob einer der beiden Ärzte aus dem Haus verfügbar ist.

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 17:18 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schiller hat geschrieben:
Wo um alles in der Welt wollte sie denn mit dem vergifteten Kind hin? Bei sowas ruft man den Notarzt und den Giftnotruf an. Das sollte sie eigentlich wissen. Danach hätte man mal gucken können, ob einer der beiden Ärzte aus dem Haus verfügbar ist.


Genau. Notarzt rufen, durchgeben, was getrunken wurde, in der Wartezeit Wasser einflößen.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 17:30 
Offline

Registriert: 29.05.2008, 19:22
Beiträge: 689
Spoilerer: Ja
hamlet hat recht genauso hätten sich murat und lisa verhalten sollen.
da deniz noch bei bewuttsein war hätten sie sofort den giftnotdienst anrufen sollen und ihr kalten tee oder wasser geben damit sich der giftstoff verdünnt, wichtig is auch dass das kind nicht erbricht.
und man sollte beruhigend auf das kind einwirken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 11:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Flüssigkeit zuzuführen kann auch - im Wortsinn - fies nach hinten losgehen, wenn es sich um schaumbildendes Gift handelt.

Gifte sind so verschieden, dass man keine allgemeine Handlungsempfehlung geben kann, außer Notarzt und Giftnotruf anzurufen. Beim Giftnotruf dann ggf. die Verpackung des Giftes bereit halten, um Angaben zu machen und passende Anweisungen zu bekommen.

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 18:15 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Schiller hat geschrieben:
Flüssigkeit zuzuführen kann auch - im Wortsinn - fies nach hinten losgehen, wenn es sich um schaumbildendes Gift handelt.

Gifte sind so verschieden, dass man keine allgemeine Handlungsempfehlung geben kann, außer Notarzt und Giftnotruf anzurufen. Beim Giftnotruf dann ggf. die Verpackung des Giftes bereit halten, um Angaben zu machen und passende Anweisungen zu bekommen.

du weißt, ich kann's nicht lassen, aber in einem punkt muss ich dich korrigieren. die verpackung ist nicht ggf. sondern unbedingt bereit zu halten. sonst ist alles richtig. also nichts ohne rücksprache mit dem giftnotruf zuführen.

die telefonnummer vom giftnotruf hat an der pinwand zu hängen und in jedem telefon eingespeichert zu sein, wenn man kinder hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 18:27 
Offline

Registriert: 29.05.2008, 19:22
Beiträge: 689
Spoilerer: Ja
ihr habt recht sicher muss man sich erst mit dem giftnotdienst beraten und ich glaube emzi schiller meinte mit dem ggf , dass man die verackung angibt wenn man die verpackung hat, schliesslich kann das kind auch was zu sich nehmen und man weiss erst nicht womit sich das kind vergiftet hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 18:48 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
jetzt gönnt mir doch das bisschen schiller-schelte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 11:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
emzi hat geschrieben:
die verpackung ist nicht ggf. sondern unbedingt bereit zu halten.
:auweia:
Du weißt, was "ggf." bedeutet? Wenn Du mir verrätst, wo ich bei einem Gift, zu dem mir keine Verpackung gegeben :Tach: ist, in Sekundenschnelle eine herbekomme, dann halte ich die auch gerne "unbedingt" bereit. :salute:

Zitat:
du weißt, ich kann's nicht lassen,
... anderen fleißig Kleinlichkeit vorzuwerfen, selbst aber bei jeder noch so läppischen Gelegenheit Haare zu spalten, ja das weiß ich allerdings.

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 19:06 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39164
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schiller hat geschrieben:
Flüssigkeit zuzuführen kann auch - im Wortsinn - fies nach hinten losgehen, wenn es sich um schaumbildendes Gift handelt.


Ich dachte, es wäre klar, daß es sich um Kloreiniger handelte, oder?


Richtiges Handeln bei einer möglichen Vergiftung: Bei Verätzungen Substanz schnell verdünnen

Ätzend wirken starke Säuren oder Laugen, z. B. Abflussoder WC-Reiniger,

Erste Hilfebei Verätzungen:

Nach Verschlucken ätzender Substanzen trinken lassen: Durch das schluckweise Nachtrinken von Wasser (stilles oder Leitungswasser, keine Kohlensäure!) können ätzende Substanzen verdünnt werden.


http://www.elternwissen.com/gesundheit/ ... t-hat.html

So habe ich das damals auch im Lehrgang gelernt.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 11:42
Beiträge: 2353
Geschlecht: Ja
Lieblings-Rolle: Erich
Spoilerer: Nein
Stimmung: Fiasko
Hamlet hat geschrieben:
Ich dachte, es wäre klar, daß es sich um Kloreiniger handelte, oder?

Richtig. Und der schäumt, wenn man die Spülung betätigt.

Allerdings nicht so stark wie Spülmittel oder Waschpulver, so dass etwas Wasser gegen die Verätzung wohl schon ganz gut sein wird.

Meinen Einwand oben hatte ich mehr auf Vergiftungen allgemein als auf den Fall hier bezogen.

_________________

"Lass die Leute reden und lächle einfach mild. Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild.
Und die besteht nun mal - wer wüsste das nicht? - aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht."
FU


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1520 - 22.02.2015 - "Unangekündigter Besuch"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 99
Die Lindenstraße und die "Generation Golf"
Forum: Sonstiges...
Autor: Toschi
Antworten: 2
Folge 1466: "Die Bombe"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 97
Folge 1437 - "Der Achtzigste"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 88
Folge 1179: "Alles im Griff"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 128

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz