2004-2020
Aktuelle Zeit: 16.09.2021, 21:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie geht für dich das Leben nach der Folge weiter?
Juhuu, es ist Frühling, das Leben geht weiter! 43%  43%  [ 6 ]
Wenigstens ist heute Sonntag. 29%  29%  [ 4 ]
Ich komm schon klar... 7%  7%  [ 1 ]
Was - morgen schon wieder früh aufstehen? 14%  14%  [ 2 ]
Ich schleppe mich so durch den Tag 0%  0%  [ 0 ]
Lasst mich doch alle in Ruhe! 7%  7%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... ok, lassen wir das mal so stehen ... :weise:

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.04.2012, 13:32 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 14:20 
Offline

Registriert: 29.05.2008, 19:22
Beiträge: 689
Spoilerer: Ja
Ich würde für paul und lisa eine familientherapie vorschlagen, damit sie wieder den draht zueinander finden, vielleicht wäre auch eine mutter-kind kur gut für die beiden, mal weg von alltag und stress und die beiden hätten mal Zeit nur für sich.

Die Trauer von Hajo, Enzo und Angelina wurde gut dargestellt find ich, bei der Szene wo die beiden anfangen die Sachen auszuräumen, kamen mir die Tränen.
Noch was zu Erich, ich mag ihn ja inzwischen wirklich aber gestern das Verhalten fand ich einfach nur plump.
Dieses betonte Fröhliche und Aufmuntere, hätte ich an Hajos stelle auch nicht ertragen. Vorallem als Hajo gesagt hat er bräuchte noch Zeit und wil allein sein, spätens da hätte Erich gehen sollen, aber nein er setzt sich und redet weiter.

Insgesamt fand ich die Folge sehr schön, auch wenn sie mich zum Weinen gebracht hat und viele schmerzliche Erinnerungen hervor gerufen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2011, 19:17
Beiträge: 254
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lisa und Adi
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: mittig
Wenn die Autoren der bisher konsequent nachvollziehbaren Entwicklung Lisas treu bleiben, wird sie auf Murats oder Gabis Meinung nicht viel geben. Lisa ist Perfektionistin und die höchsten Ansprüche stellt sie an sich selbst. Sie will natürlich auch eine perfekte Mutter sein. Und darauf wird sie hin arbeiten. Sie ist kein wirklich emotionaler Mensch, das hat man ihr gründlich ausgetrieben. Sympathisch wirkt so etwas selten, aber ich mag Lisa weil sie so tapfer ist.

_________________
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2537
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Lieblings-Folge: Claudia in Borna
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ich finde Lisa einfach nur eiskalt. Wie sie über Paul geredet hat, als wenns ein Gegenstand wär. Alex und Josi wurden gar nicht gefragt, ob sie Paul überhaupt nehmen wollen oder vor allem: KÖNNEN. Beide arbeiten doch sicher jeden Tag bis ca. 19 Uhr (?). Wer sollte sich in der Zeit um Paul kümmern. Außerdem hat, wie ihr schon erwähnt habt, Alex ja gar kein Sorgerecht mehr. Zuerst kämpft sie monatelang, dass Alex Paul zur Adoption freigibt, dann beim 1. gröberen Problem will sie ihm Paul gleich "zurückgeben". Also diese Frau - wenn sie denn so einsichtig ist - sollte wirklich ernsthaft überlegen eine Therapie zu machen. Auch nicht gut fand ich von Murat und Gaby dass sie Lisas "Mutterqualitäten" so hoch in den Himmel lobten. Sie kümmert sich verantwortungsvoll um Paul - gut. Aber sie ist weder warmherzig noch liebevoll zu ihm.

Jack ging mir wiedermal gehörig auf den Senkel. Ich verstehe nicht wie sie so eine breite Fan-Gemeinde haben kann mit ihrer schnoddrigen unverschämten Art. Ich würde mir das nie und nimmer gefallen lassen von dieser GÖRE (und nicht anders benimmt sie sich)!!! Was sollten diese Vorwürfe an Sandra überhaupt - sie ist ja um nix besser als sie und bestimmt ständig alleine was mit Emma passieren soll (sie hat ja auch mal behauptet, sie gäbe Emma nie wieder her - kann sie das überhaupt alleine bestimmen?). Ich habe auch so gehofft, dass es jetzt endgültig eine vernünftige Lösung geben wird. Aber bitte??? Am Tag bei den Sarikakis in der Küche geparkt, abends dann wieder in der WG? Was soll das für ein Leben für Emma sein - ich meine nicht jetzt, falls das dauerhaft so geplant sein soll!?

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 15:51 
Offline

Registriert: 19.05.2011, 20:57
Beiträge: 3130
Lieblings-Folge: 1439
Spoilerer: Ja
Stimmung: befreit
Elisabeth11 hat geschrieben:
Jack ging mir wiedermal gehörig auf den Senkel. Ich verstehe nicht wie sie so eine breite Fan-Gemeinde haben kann mit ihrer schnoddrigen unverschämten Art. Ich würde mir das nie und nimmer gefallen lassen von dieser GÖRE (und nicht anders benimmt sie sich)!!! Was sollten diese Vorwürfe an Sandra überhaupt - sie ist ja um nix besser als sie und bestimmt ständig alleine was mit Emma passieren soll (sie hat ja auch mal behauptet, sie gäbe Emma nie wieder her - kann sie das überhaupt alleine bestimmen?). Ich habe auch so gehofft, dass es jetzt endgültig eine vernünftige Lösung geben wird. Aber bitte??? Am Tag bei den Sarikakis in der Küche geparkt, abends dann wieder in der WG? Was soll das für ein Leben für Emma sein - ich meine nicht jetzt, falls das dauerhaft so geplant sein soll!?
so lange sich eine mutter nichts zuschulden kommen lässt, muss sie ihr kind auch nicht hergeben. darüber kann auch der uneheliche vater nicht bestimmen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Elisabeth, du schreibst mir aus der Seele! Jack ist für mich seit ihrer ersten Minute ein NoGo! Mit jemandem, der mich so anrotzt, würde ich nicht kommunizieren. Aus, Epfi, Amen.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich könnte mit Jacks Art gut umgehen. Sie ist geradeheraus und direkt, das mag ich.
Zumindest ist mir das immer noch lieber als Leute, die mir in höflichem Ton und mit eiskaltem Grinsen die größten Unverschämtheiten an den Kopf knallen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Ich könnte mit Jacks Art gut umgehen. Sie ist geradeheraus und direkt, das mag ich.
Zumindest ist mir das immer noch lieber als Leute, die mir in höflichem Ton und mit eiskaltem Grinsen die größten Unverschämtheiten an den Kopf knallen.

Geht mir genauso. Auch ich mag Jack. Ich finde, sie hat sich sehr gut entwickelt. An Jack gefällt mir besonders, dass sie ehrlich ist und sagt, was sie denkt. Sie heuchelt nicht und versucht nicht, sich einzuschleimen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
"Das Kind ist ungezogen!" (Loriot)

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Am Anfang mochte ich Jack auch nicht. Aber ich finde, sie hat eine gute Entwicklung genommen, und jetzt mag ich sie recht gerne. Ihre schnoddrige Art mag nicht jedermanns Sache sein, das verstehe ich schon, manchmal schießt sie auch immer noch etwas übers Ziel, aber sie macht nicht den Fehler, Leuten schön zu tun, wo klare Ansagen notwendig sind.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2012, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2010, 15:12
Beiträge: 2344
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Egon, Enrico, Helga, Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 90er
Stimmung: faul
Ich mag Jack nur, wenn sie es mit ihrer Art nicht so übertreibt wie in der letzten Folge. Dann kommt sie mir rüber wie jemand, der von alles und jedem angepisst und selbst keinen Deut besser ist. Und solche Menschen nerven.

andrea hat geschrieben:
Noch was zu Erich, ich mag ihn ja inzwischen wirklich aber gestern das Verhalten fand ich einfach nur plump.
Dieses betonte Fröhliche und Aufmuntere, hätte ich an Hajos stelle auch nicht ertragen. Vorallem als Hajo gesagt hat er bräuchte noch Zeit und wil allein sein, spätens da hätte Erich gehen sollen, aber nein er setzt sich und redet weiter.

Das habe ich gar nicht richtig mitbekommen, finde ich auch nicht so toll von Erich. Vielleicht dachte er, dass Hajo das nur so sagt und eigentlich nach Gesellschaft schreit?

_________________
Mr. Clean gets rid of dirt and grime and grease in just a minute!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3513
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Aließ, die Eröffnung ist sehr schön und gefühlvoll! Großes Lob an dich! :Tach:

Lisa ist meiner Meinung nach die mit Abstand interessanteste Figur in der Lindenstraße.
Allerdings konnte ich nur :weißnich: machen, als ihr ausgerechnet Gabi und dann noch ausgerechnet Murat versicherten, dass sie sich völlig normal verhält. Beide wissen doch so viel von Lisa und können auch mit Sicherheit verstehen, warum sie so ist wie sie ist. Es wäre doch DIE Gelegenheit gewesen, ihr zu einer Therapie zu raten.

Erich fand ich überhaupt nicht plump, wenn ich ehrlich bin. Er war besorgt und bemüht und hat versucht, Hajo aus seinem Schneckenhaus zu locken. Als Hajo nicht zum Frühstück mitkommen wollte, hat er ihm nochmal ein Angebot für den Nachmittag gemacht. Aber es war ja nur ein Angebot, das Hajo nicht annehmen musste.
Schlimmer wäre es gewesen, wenn Erich und Helga mit Frühstück vor der Tür gestanden hätten oder Erich sich am Nachmittag mit einem Kasten Bier in Hajos Wohnzimmer gesetzt hätte, um mit ihm einen auf Fröhlich zu machen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1556
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich mag Jack auch sehr gerne. Anfangs war sie undankbar, aber ihre Entwicklung gefällt mir sehr gut. Jetzt finde ich sie einfach nur sympathisch. ;-)

@Elisabeht: Jack darf Emma behalten. Sie hat das Kind geboren und gilt somit als Mutter von Emma. Sandra hätte in diesem Fall gar nichts zu melden. Vasily ist quasi nur der uneheliche Vater und Erzeuger von Emma. Sandra vor dem Gesetz nur die Stiefmutter (da sie ja mit Vasily verheiratet ist) von Emma. Auch wenn Emma aus ihrer Eizelle stammt.

Erich fand ich auch nicht plump. Er hat sich viel Mühe gegeben, Hajo irgendwie aufzubauen. Und viele Menschen können damit nicht umgehen, wenn andere Menschen trauern. Ich finde auch nicht, dass es Hajo unangenehm war, dass Erich ihn besucht hat.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2537
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Lieblings-Folge: Claudia in Borna
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Aließ hat geschrieben:
Ich könnte mit Jacks Art gut umgehen. Sie ist geradeheraus und direkt, das mag ich.
Zumindest ist mir das immer noch lieber als Leute, die mir in höflichem Ton und mit eiskaltem Grinsen die größten Unverschämtheiten an den Kopf knallen.





ja da gibts aber noch ein Mittelmaß, denn die von dir beschriebenen Leute finde ich auch um einiges schlimmer. Aber stell dir Jack mal im WAHREN Leben vor. Würdest du dir solch Unverschämtheiten dauerhaft gefallen lassen? Sie ist geradeaus ja, aber zu derb und unverschämt und dass immer mit "Ehrlichkeit" entschuldigen! Da macht man es ihr zu leicht. Außerdem würde ich ihre ständige Launenhaftigkeit nicht aushalten. Wenn sie schlecht drauf ist, macht sich auch gleich jedem anderen das Leben zur Hölle, da fährt der Zug drüber. Man muss seine Gefühle auch mal in Zaum halten können.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2537
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Lieblings-Folge: Claudia in Borna
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
@Andrea
also ich sehe das total positiv, dass Erich Hajo in diesen schweren Zeiten nicht alleine lassen wollte. Er ist ein sehr guter Freund und sehr einfühlsam. Er hat sich sicher große Sorgen um Hajo gemacht und ist deswegen nicht gleich gegangen! Kann jetzt absolut nix negatives an dieser Szene finden!? :-k

Damals als Berta gestorben ist, waren Isolde und Bruno sehr gute Freunde für Hajo, schön für ihn dass nun ein anderer Freund für ihn da ist und ihn unterstützt.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 15:51
Beiträge: 2537
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Lieblings-Folge: Claudia in Borna
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
übrigens ist mir schon klar dass Jack Emma eigentlich behalten darf, nur da gehts ja wohl noch um ne Vereinbarung die ca. vor 1,5 Jahren getroffen worden ist, nämlich dass Jack nur Leihmutter für Vasily und Sandra ist. Das ist ihr jetzt sowas von egal, typisch Jack. Damals zählten nur die 35.000 Euro und nun weil ihr gerade danach ist, will sie Emma auf einmal behalten. Was ist wenn ihr Emma irgendwann lästig ist, gibt sie sie dann an Vasily und Sandra weiter?

Ich finde ihr Verhalten sonderbar, wenn ich bedenke wie sie vorher über Babys geredet hat!!! :auweia:

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Elisabeth11 hat geschrieben:
übrigens ist mir schon klar dass Jack Emma eigentlich behalten darf, nur da gehts ja wohl noch um ne Vereinbarung die ca. vor 1,5 Jahren getroffen worden ist, nämlich dass Jack nur Leihmutter für Vasily und Sandra ist. Das ist ihr jetzt sowas von egal, typisch Jack. Damals zählten nur die 35.000 Euro und nun weil ihr gerade danach ist, will sie Emma auf einmal behalten. Was ist wenn ihr Emma irgendwann lästig ist, gibt sie sie dann an Vasily und Sandra weiter?

Ich finde ihr Verhalten sonderbar, wenn ich bedenke wie sie vorher über Babys geredet hat!!! :auweia:


Hm, also meiner Erinnerung nach war Jack durchaus bereit dazu, Emma nach der Geburt abzugeben und hat versucht, sich dem Baby gegenüber emotional flach zu halten.
Sie ist erst nach dem Genöle von Sandra und der vorwurfsvollen Ärztin im Krankenhaus dazu bereit gewesen, an der weiteren Pflege und Betreuung mitzuwirken, weil Emma ja ein Frühchen ist und angeblich der Kontakt zur leiblichen Mutter unverzichtbar war, um ihre Überlebens- und Entwicklungschancen zu sichern.
Sandra war von Anfang an überfordert und hatte Angst zu versagen, deshalb hat sie Jack mit im Boot gelassen. Dass Jack im Laufe der Zeit dann doch Muttergefühle und eine enge Bindung zum Kind aufbaut, ist ja nur natürlich.
Und meiner Erinnerung nach hat Jack dann auf das noch ausstehende Geld verzichtet, die Anzahlung aber glaub ich behalten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Lisa ist meiner Meinung nach die mit Abstand interessanteste Figur in der Lindenstraße.
Allerdings konnte ich nur :weißnich: machen, als ihr ausgerechnet Gabi und dann noch ausgerechnet Murat versicherten, dass sie sich völlig normal verhält. Beide wissen doch so viel von Lisa und können auch mit Sicherheit verstehen, warum sie so ist wie sie ist. Es wäre doch DIE Gelegenheit gewesen, ihr zu einer Therapie zu raten.

Ja, find ich auch. Lisa ist die interessanteste Figur. Ich habe das Gefühl, sie ist der Liebling der Listra-Autoren. Und Sontje Peplow spielt die Lisa umwerfend gut. Wahnsinn, wie sie die unterschiedlichen Gefühle von Lisa zum Ausdruck bringt. Schon allein ihre Mimik ist so ausdrucksvoll.

Stimmt. Gabi und Murat hätten die Gelegeheit nutzen und Lisa zu einer Therapie raten sollen. Es wäre ein günstiger Zeitpunkt gewesen, denn Lisa hat bereits erkannt, dass in ihrem Leben gründlich was schief läuft und dass sie ihr Verhalten ändern muss. Aber andererseits war Gabis und Murats Verhalten sehr authentisch. Für die meisten Leute ist Psychotherapie ja ein rotes Tuch. Sie wollen damit nichts zu tun haben und wollen auch bei anderen nicht wahrhaben, dass es sinnvoll und notwendig wäre, professionelle Hilfe zu suchen.

Bei Gabi verwundert mich dieses Verhalten jedoch, da sie ja selbst mal eine Paartherapie machen wollte. Damals, als sie Probleme hatte, mit Andy zu frohlocken. Gabi hatte auch schon einige Gespräche bei einer Therapeutin, doch Andy verweigerte sich der Therapie. Gabi war damals sehr verzweifelt darüber. Danach kam dann ihr Seitensprung mit Phil.

Hamster hat geschrieben:
Erich fand ich überhaupt nicht plump, wenn ich ehrlich bin. Er war besorgt und bemüht und hat versucht, Hajo aus seinem Schneckenhaus zu locken. Als Hajo nicht zum Frühstück mitkommen wollte, hat er ihm nochmal ein Angebot für den Nachmittag gemacht. Aber es war ja nur ein Angebot, das Hajo nicht annehmen musste.

Ich fand auch, dass Erich sich rührend um Hajo bemüht hat. Er hat gesehen, wie es um seinen Freund steht und hat mit allen Mitteln versucht, ihn aus seiner Depression zu holen. Mich hat diese Szene sehr berührt. Erich war sehr sensibel, hat Hajo nichts aufgedrängt. Und er hat Hajo in Ruhe gelassen, als er gespürt hat, dass es nichts bringt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2012, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2009, 00:38
Beiträge: 966
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Die Beimers
Spoilerer: Nein
Fan seit: der aller1. Folge
Stimmung: stets müde
Fand Jack in dieser Folge auch sehr unsympathisch. Man muss ja nicht rumschleimen, aber die Dinge sachlich und neutral vorzutragen, wäre doch auch möglich. Sandra bittet wiederholt um eine Erklärung, Vasily ist über die Abgabe von Emma verwundert, beide werden angepampt. Wenn man in einer WG wohnt, muss man damit rechnen, dass sich Leute nachts in der Küche unterhalten. Und so laut waren Sandra und Angelina nun auch nicht, dass man die beiden gleich anfahren muss. Befremdlich wie sie anschließend die trauernde Angelina in der Küche abgefertigt hat.

Angelina hat der Tod ihrer Mutter vielleicht so mitgenommen, dass sie sich die Fotos auf der Digitalkamera nie angeschaut, sondern gleich Hajo zur Entwicklung übergeben hat. Eigentlich traurig, denn diese Hochzeitsfotos sind ja zugleich Fotos von den letzten Momenten in Sabrinas Leben. Und Angelina dürfte leider auch kein einziges Mal auf den Hochzeitsfotos ihres Bruders drauf sein, weil sie die ganze Zeit geknipst hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2012, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Stimmt, das fand ich auch nicht okay, aber ehrlich gesagt wäre ich nach einer Woche mit Sandra in einem Zimmer auch alles andere als sachlich und höflich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1518 - "Hans im Glück?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Menthanos
Antworten: 202
Folge 1650 vom 12.11.2017 "Freund oder Feind?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 26
Folge 1159: "Das Spiel geht weiter"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Gast9
Antworten: 192
Vorschau Folge 1429: "Sexy and Beautiful" vom 05.05.2013
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Hamster
Antworten: 24
Folge 1506: "Kinderwunsch"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Twiga
Antworten: 37

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz