2004-2020
Aktuelle Zeit: 01.10.2020, 04:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Gibt es Klagen zu der Folge?
Aber nein - herrlich wie der Wörthersee! 15%  15%  [ 2 ]
Ein toller Service wie im Schlosshotel 31%  31%  [ 4 ]
Udo Jürgens im Bademantel ist unterhaltsamer 46%  46%  [ 6 ]
Ich klage in einem furt 8%  8%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Folge 1382


"Klagenfurt"


Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 27.05.2012 -19:30 Uhr


Buch: Marcus Seibert
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Sophie Seitz

Wiederholungstermine:
So, 27.05., 23:15 Uhr, EinsFestival
Fr, 01.06., 02:30 Uhr, HR

Mitwirkende dieser Folge:

Daniela Bette
Anna Sophia Claus
Cynthia Cosima
Hüseyin Ekici
Tanja Frehse
Erkan Gündüz
Ludwig Haas
Knut Hinz
Hermes Hodolides
Marie-Luise Marjan
Bill Mockridge
Toni Snetberger
Julia Stark
Amorn Surangkanjanajai
Serkan Temel
Cosima Viola
Sybille Waury

... und andere

Gastrollen dieser Folge:
Mervin: Ingo Reinhardt
Florins Großvater:
Walter Steinberger
Donjeta: Carmen Schwarz
Priester: Arno Kempf



Klagenfurt am Wörthersee ist die Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Kärnten. Mit 94.303 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2011) ist sie die größte Stadt Kärntens und sechstgrößte Österreichs. Das Stadtgebiet liegt im Zentrum des Klagenfurter Beckens und hat eine Fläche von 120,11 km².

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Lindwurm, welcher in deren Wappen sowie in Gestalt eines herrlichen Brunnens aus dem 16. Jhdt. dargestellt wird.

Bild


Bild


Die Entstehungsgeschichte Klagenfurts basiert auf folgender Sage:

Es gab einst eine Zeit, da war die Gegend zwischen Wörthersee und Drau ein wüster, sumpfiger Landstrich, Moos und dichtes Gestrüpp bedeckten den Boden, Ur und Eber hausten in der undurchdringlichen Wildnis, und keines Menschen Fuß betrat ungefährdet dieses unheimliche Gebiet. An den Hängen der Berge aber weideten fette Rinderherden, fröhliche Menschenkinder gingen dort ihrer täglichen Arbeit nach. Doch kam es oft vor, daß ein Rind aus der Herde spurlos verschwand, daß ein Mensch, der sich auf die Suche in jenes düstere Dunkel vorwagte, nicht mehr zu den Seinen zurückkehrte. ein unbekannter Feind mußte dort sein Unwesen treiben, mußte manchmal in die friedlichen Herden einbrechen und Tod und Verderben verbreiten. Zu Zeiten, besonders bei schlimmem Wetter, hörte man ein dumpfes Knurren, ein scheußliches Heulen aus der weiten Ebene, über der ein ewiger Nebel lastete. Vergebens hatte der Herzog des Landes geboten, den Sitz des geheimnisvollen Ungeheuers auszuforschen und es zu vernichten. Keiner wagte sich in die schauerliche Einöde, wo ein gräßlicher Tod auf ihn lauerte; Furcht und Entsetzen hielten alle zurück. Da beschloß man, das Untier aus seinem Schlupfwinkel herauszulocken.

Bald war auf der höchsten Stelle am Rande des Sumpfes ein fester, wohlbewehrter Turm errichtet, der weit in das Land Aussicht bot. "Wer es wagt", ließ der Fürst dem Volke verkünden, "den Feind mit List oder Gewalt aus dem Weg zu räumen, dem soll reicher Lohn zuteil werden. Der Turm und alles Land, das der gefräßige Zahn des Ungeheuers jetzt beherrschte, sei sein Eigentum. Er sei sein eigener Herr, und wäre es auch ein Sklave." Da erbot sich ein mutiges Häuflein von Knechten, den Kampf mit dem Feind aufzunehmen. Ein feister Stier wurde mit einer starken Kette am Turm befestigt, ein mächtiger Widerhaken daran angebracht. Weithin erscholl das Gebrüll des unwilligen Bullen. Bald erhob sich ein Getümmel im Sumpf, hochauf spritzte die Gischt, und ein scheußlicher Lindwurm schoß aus dem Neben hervor. Geflügelt und panzerbewehrt mit unheimlich glotzenden Augen, Dampf aus den Nüstern schnaubend, bot das Ungetüm einen scheußlichen Anblick. Pfeilgeschwind sauste es auf den ängstlich zurückweichenden Stier los, schlug seine grimmigen Krallen in dessen zitternde Flanken, und der ungeheure Rachen erfaßte die willkommene Beute. Da bohrte sich das gekrümmte Eisen in den weichen Gaumen des Drachen und riß eine gräßliche Wunde. Von rasenden Schmerzen gepeinigt, erhob das Ungeheuer ein entsetzliches Gebrüll, schlug mit dem Schwanz um sich, daß der Schlamm himmelhoch aufspritzte und grub in wildem Toben seine scharfen Krallen tief in den Bauch des verendenden Rindes. Laut riefen die Knechte: "Rasch heran, wir wollen das scheußliche Vieh töten, ehe es loskommt!" Mutig sprangen sie vor und erschlugen es mit eisernen Keulen.

An der Stelle, wo der Kampf mit dem Drachen stattfand, erhob sich bald ein friedliches Dörfchen; der Herzog aber erbaute sich dort eine schützende Burg. Nachdem der schreckliche Feind vernichtet war, wagte man es auch, in den Sumpf vorzudringen. Das Gestrüpp wurde gerodet, das Wasser abgeleitet und der Boden trocken gelegt. Bald zog der emsige Pflug seine Furchen über das fruchtbare Land. Aus dem Dörfchen aber wurde allmählich eine bevölkerte Stadt. So entstand die nachmalige Hauptstadt des Landes, Klagenfurt. Zur Erinnerung an den Kampf mit dem Untier wurde der besiegte Lindwurm mit dem schützenden Turm in das Wappen der Stadt aufgenommen; das Standbild des Ungetüms aber prangt, in Schiefer gehauen, auf dem Neuen Platz. Noch vor etwa hundert Jahren zeigte man im Archiv des Rathauses den Kopf des Lindwurms, an einer Kette hangend. An der Straße beim Zollfeld aber konnte man eine etwa fünfhundert Schritt lange und zwanzig bis dreißig Schritt breite Vertiefung sehen, in der der Lindwurm sein Lager gehabt haben soll.


Der Wörthersee, auch Wörther See (beide Schreibungen sind amtlich) ist der größte See Kärntens und zugleich aufgrund seiner klimatischen Lage einer der wärmsten Alpenseen.

Bild


Im Schlosshotel Velden wurde die in den 90er Jahren ausgestrahlte Serie "Ein Schloss am Wörthersee" gedreht.



Die bekanntesten Kinder der Stadt sind u.a. Schlagersänger Udo Jürgens und Musical- und Operettenstar Dagmar Koller:
Bild

Bild


Huch, fast hätt ich's vergessen: Natürlich viel Spaß bei der heutigen Folge!


Zuletzt geändert von Aließ am 27.05.2012, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Super Eröffnung, Aließ.
Und dein Bewertungssystem ist einfach nur :Gungi:

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 16:22
Beiträge: 8005
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Schöne Eröffnung, Aließ!
Ich wusste gar nicht, dass Klagenfurt, der Ort ist, an dem das Schloss am Wörthersee spielte. Wieder was gelernt. \:D/

Ach ja, und das Bewertungssystem finde ich auch originell. Mal sehen, ob über die Folge wieder nur "in einem furt" geklagt wird.
Ich muss arbeiten heute abend, mal sehen, wann ich es diesmal schaffe, die Folge zu sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Das Schloss liegt im Ort Velden, am Westufer des Sees, während Klagenfurt genau gegenüber liegt. Ich fand aber, dass die Serie zum Wörthersee gehört und wollte sie nicht unerwähnt lassen.

Vielen Dank für das Lob. Leider hatte ich nur ein paar Stunden Zeit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Tolle Eröffnung, Aließ! Im Schloßhotel hab ich im Oktober 2008 gewohnt, als ich anläßlich der "Kärntner Radiologie-Tage" in Klagenfurt war.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Und - wie war der Service dort? :grin:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
österreichisch-gemütlich... ^^

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Eine tolle, informative Eröffnung, liebe Aließ! Es gibt nichts daran zu klagen! Das Bewertungssystem ist spitze! :yes:

=D> =D> =D> =D> =D>

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:43
Beiträge: 1358
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Sehr schöne Eröffnung. Ich kann auch nicht klagen. :) Bin mal gespannt, wie die Folge heute wird.

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6000
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
"Du wollen Foto? Ich kriege Auto"

Wie unverschämt sind die Zigeuner eigentlich? Und die politisch korrekte Tanja, und wahrscheinlich auch alle anderen Bewohner sind auch noch auf deren Seite. :wah:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6000
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Kommts mir nur so vor oder hatte Florin gerade von der einen Szene zur anderen kürzere Haare?
Sah irgendwie so anders aus als er drausen auf der Strasse war.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2011, 19:17
Beiträge: 254
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Lisa und Adi
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: mittig
Ist die Romageschichte damit endlich zu Ende? Ja? Ja? Bitte! Der Pfarrer war die Krönung, mehr ertrage ich nicht :auweia:
Und wieso lässt sich Angelina vom Sadodoktor quälen statt den, ja immerhin noch tippetoppen Laden zu übernehmen?
Sarah hält sich, wann immer sie ganzkörperig zu sehen ist, einen Gegenstand vor den Bauch. In der letzten Folge das Buch, heute den Kaffeebecher. Was mich angeht, klappt derlei Tarnung nie, mich interessiert dann mehr denn je, was verdeckt werden soll :frech: .
Wieder keine gute Folge, wie schade.

_________________
Die größten Kritiker der Elche waren früher selber welche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Mich hat die Folge heute positiv überrascht, deshalb gibts Schlosshotel. :grin:
Sympathieträger sind Florins Familienmitglieder wirklich nicht, außer Natascha und das Baby.
Andererseits kann ich es ihnen auch nicht verübeln, wenn sie zu Angelina kurz und knapp angebunden sind. Anders könnte ich mit dieser Frau auch nicht. Ihre menschliche Seite sieht man ja nur, wenn sie mit sich alleine ist. Das kriegt ja sonst keiner mit außer uns. ;-)
Die Szene, wo sie auf dem Bett lag und sich volllaufen ließ, fand ich gut dargestellt. Ich hatte schon Angst, sie schluckt Schlaftabletten oder so, aber GottseiDank lag nirgendwo eine Medikamentenschachtel rum.
Hat jemand genauer gesehen, was auf dem Zettel stand, den sie im Alimentari gefunden hat? Ich hab nur gesehen, dass la Mamma ihn seinerzeit noch unterschrieben hatte.
Orkan und Lea frischgevögelt aus dem Zimmer in Oma Helgas Arme hatte auch was. :evil6:
Hajo erschreckend einsilbig wirkte wie voll unter Psychopharmaka stehend. Traurig :sad: .
Und dann schließlich die Gaudi von Orkan und Jack, während Lea ihren Hausarrest absaß. Was hätte dagegen gesprochen, wenn er sie kurz besucht hätte? Das hätte Oma Helga doch bestimmt nicht verboten.
Aber anscheinend ist Lea nicht interessant genug, wenn sich keine Gelegenheit bietet, sie ungestört flachlegen zu können. :motz:

Helga war heute oberpeinlich. Was denkt die, was Orkan und Lea treiben? Dagegen Erichs pragmatisch-verständnisvolle Kommentare :yes:

@Thisbe: Das hab ich mich allerdings auch gefragt, warum Angelina nicht den Laden übernimmt. Aber da muss sie halt freundlich sein und das ist ihr wohl zu anstrengend.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10652
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Alles total überzogen. Und ja, der "rettende Pope" war genial.
Genial daneben.

Ich will auch so eine schicke Konsole. Dann kann ich auch
wie ein Bekloppter (like Orkan) vor dem Monitor rumhampeln.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 20:31 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39103
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Woran erkennt man im GFF-Universum einen linksliberalen katholischen Gutemenschenpfaffen? (die langen Haare lassen wir mal unberücksichtigt)


Am R4 natürlich.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3502
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Ich bin verblüfft, wie weltfremd Helga dargestellt wird: "Habt ihr etwa schon...?" :auweia:
Denkt sie, Orkan und Lea treffen sich zum Schachspielen? :auweia:
Kaum zu glauben, dass sie schon drei schwierige Kinder groß gezogen haben soll.
Diese Naivität passt einfach nicht zur Figur Helga. :motz:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Ich hatte heute eigentlich nichts auszusetzen.
Die Geschichten wurden stimmig erzählt, Dressler war in Hochform und Helga soo niedlich, als sie Lea aufklären wollte. :biggrin:

Ach ja, dass Sarah sooooo klein ist, ist mir auch erst heute, als sie zwischen Orkan und Jack stand, aufgefallen.
Btw, sie sollte andere Oberteile als sanitärgrüne Blusen tragen.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 21:00 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Es ist kurz nach Mitternacht,
und Helga ist ganz aufgebracht,
sie befürchtet, dass Orkan und Lea poppen,
Jack kann gar nicht ihren Redefluß stoppen.

Großmutter Beimer schnappt sich dann ihr Enkelkind,
und schleift sie aus der WG so ganz geschwind.
Die Jack - ihr Mundwerk ist recht lose -
bemängelt den Zu- und Offenstand von Orkans Hose.

Derweil hat Florin große Sorgen,
seine Sippe will sofort und nicht erst morgen
über die bayrische Grenze nach Klagenfurt in Österreich,
ohne Verzögerung wollen sie fort sogleich.

Auch Caro ist am mahnen,
sie versucht, die Roma voll zu warnen.
diese naseweise Stadler-Göre,
ich kann sie nicht besonders ab, ich schwöre,
weiss noch nicht mal, in welche Schule Natascha geht,
das zeugt nicht gerade von ihrer Informationsqualität.

Sieh an, sieh an, auch Tanja Schildknecht
findet die Roma als Mieter plötzlich gar nicht mal schlecht.
Und was an Dressler mir gefiel,
woher hatte er die Info über dieses Blitzventil?
Boah, was hat er Angelina zur Sau gemacht,
seine donnernde Stimme war nicht gerade sacht.
Er bellt sie an: "Los, sitzen machen!"
Für Angelina ist's ein bös' Erwachen.
Sie muss ihm von stinkenden Handschuhen vorlesen,
da ist sie gar nur noch ein zitterndes Wesen...

Helga hält mit Erich Kriegsrat,
über das "Kleinkind" Lea, so lieblich und zart.
Oma hat ihr erteilt nämlich Hausarrest,
das hasst natürrrlich die flügge Lea wie die Pest.
Erich erklärt die Nachteile vom Sex im Gewächshaus,
doch noch wächst Helga nicht über sich selbst hinaus.

Unterdessen hat Angelina wieder einen finsteren Plan,
wen ruft sie eigentlich wegen eines Transporters an?
Sie will damit die Albaner ausser Landes bringen,
doch Gutmensch-Familie Stadler hält nichts von diesen Dingen.
Caro hat Nataschas Religionslehrer aufgetan
und dieser kommt dann zur Lindenstraße so ganz spontan.
Mit seiner römisch-katholischen Überzeugungskraft,
fahren die Avdis nicht nach "KLAGENFURT" - es ist geschafft!
Angelina soll sie fahren zur allerersten Wohnung in Bayern,
die junge Dame ist vor Wut wohl fast am reihern.

Orkan möcht' so gern die Lea sehen,
und ihr weiterhin das hübsche Köpfchen verdrehen.
Doch die kann ja nicht aus der Wohnung entschlüpfen,
Orkan daher mit Jack ist vor dem TV am hüpfen.
Das hab ich ja noch nie gesehen,
die Funktion werde ich wohl nie verstehen.
Hmm, die Lea ist noch ziemlich jung,
gäb's bei Jack und Orkan doch mehr Schwung?

Caro ist ein raffiniertes Biest,
die ihrer Mutter die Liebschaft mit Florin vermiest.
Mizzi sollte doch beizeiten
dem Intrigenspiel ihrer Tochter ein baldiges Ende bereiten.
Denn Klugschei*erin Caro ist unendlich geil,
wann bietet sie Florin ihren Körper feil?

Hajo ist auch wieder da,
freute mich, als ich ihn sah.
Der hat zwei Stunden Ausgang nur erhalten,
er hat wohl einige tiefe Sorgenfalten.
Hat er überhaupt noch ein Lebensziel,
die Musik gehört nicht mehr zu seinem Spiel.

Angelina vergisst mal wieder Zeit und Pflicht,
sie denkt gar an Hajos Erscheinen im Akro nicht.
Viel lieber säuft sie italienischen Wein,
und haut sich flaschenweise den Rebensaft rein.


Das war's für heute liebe Leute,
mich die heutige Folge recht erfreute.
Relativ logisch war es, liebe Drehbuchschreiber,
die Folge war für mich ein 'Sitzenbleiber'.


Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:43
Beiträge: 1358
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Aließ hat geschrieben:
Sympathieträger sind Florins Familienmitglieder wirklich nicht, außer Natascha und das Baby.

Liegt für mich daran, dass die Familie so hopplahopp in einer Nacht- und Nebelaktion eingeführt wurde.

Hamster hat geschrieben:
Ich bin verblüfft, wie weltfremd Helga dargestellt wird: "Habt ihr etwa schon...?" :auweia: Denkt sie, Orkan und Lea treffen sich zum Schachspielen? :auweia: Kaum zu glauben, dass sie schon drei schwierige Kinder groß gezogen haben soll. Diese Naivität passt einfach nicht zur Figur Helga. :motz:

Darüber hab ich mich auch gewundert. Vor allem gab es doch mal eine Folge - liegt schon länger zurück - da war Orkan doch bei Lea im Zimmer und beide hatten nicht viel an. Mir fielen zumindest Leas schmutzige Socken auf. Helga kam jedenfalls auch mal kurz ins Zimmer, wenn ich mich recht erinnere.

nubo hat geschrieben:
"Du wollen Foto? Ich kriege Auto" Wie unverschämt sind die Zigeuner eigentlich?

Naja, ich würd mal sagen Angelina war ihnen ein gutes Vorbild in Sachen Unverschämtheit. Kann ich schon verstehen die Reaktion.

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1382: "Klagenfurt"
BeitragVerfasst: 27.05.2012, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3502
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Oh, fast vergessen @Aließ, die Eröffnung ist sehr schön! :Tach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1149: "Nikolaus"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Gast9
Antworten: 212
Folge 1184 "Teatime"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Gast9
Antworten: 189
Folge 1374: "Das Leben geht weiter...?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 84
Folge 1587 "Schwestern" vom 17.07.2016
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 27
Neu: Folge 1167: "Großes Kino"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Gast9
Antworten: 159

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz