2004-2020
Aktuelle Zeit: 30.07.2021, 10:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie fandet Ihr die Folge?
Alle Wünsche wurden wahr 17%  17%  [ 2 ]
Auf einem guten Weg zur Wunscherfüllung 75%  75%  [ 9 ]
Von Erfüllung meiner Wünsche keine Spur 8%  8%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 12
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Und als die Sache mit Mary zu heiss wurde, haben sie Helga das Problem aufs Auge gedrueckt, weil sie wussten, Helga in ihrer herzensguten Art wuerde nicht nein sagen, selbst, wenn sie selbst dabei Probleme bekommen koennte.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.07.2012, 13:53 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 14:21 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 08:47
Beiträge: 722
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
Diavolezza hat geschrieben:
Hat sich Hantz jemals für die Probleme anderer Menschen interessiert? Weiß er, dass er eine Enkelin hat? Hat er Helga jemals Hilfe angeboten, wenn es um Lea ging? Hat Hantz sich um seinen Stammtischfreund Erich gekümmert, als der Probleme mit seinem Herzen hatte?


Um Hans hier mal in Schutz zu nehmen:
Er hatte immerhin 4 teilweise minderjährige Kinder daheim, davon eins behindert. Ne lange Zeit war seine Frau im Gefängnis, er also alleinerziehend. Dazu voll berufstätig, hatte Schulden usw. Und z.b. um Jack hat er sich gekümmert.

Was hätte er für Erich tun sollen? Herz spenden???

Okay, bei Lea hat er nicht viel getan. Da hatte er aber selbst genug um die Ohren, während Helgas Kinder aus dem Haus waren. Und da hat es Erich ja auch schwer gestört, dass Hega sich nur noch um die damals ganz kleine Lea gekümmert hat.

Vergleicht ihn mal mit seinen Freunden:
Hajo: keine Kinder, freiberuflicher Modellbauer
Andy: Kinder sind groß, Doppelverdienerehe
Erich: auch nie groß Familie gehabt

------------------------

Was anderes positives zur Folge:
Nicht nur, dass Panaiotis da war, sogar Mary & Nikos wurden erwähnt. Und sogar Tom.
Letzte Woche ja auch Phillip bzw. seine Hochzeit. Ob seine Mutter mal aus Afrika vorbeigeschaut hat? (Im Gegensatz zur Schauspielerin lebt die Figur ja noch)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
StefanM hat geschrieben:
Was hätte er für Erich tun sollen? Herz spenden???

Das wär mal was Sinnvolles gewesen! :laughing:

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3513
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Ich hätte Jack und Panaiotis gerne auf der U-Hu-Party gesehen. :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
StefanM hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Hat sich Hantz jemals für die Probleme anderer Menschen interessiert? Weiß er, dass er eine Enkelin hat? Hat er Helga jemals Hilfe angeboten, wenn es um Lea ging? Hat Hantz sich um seinen Stammtischfreund Erich gekümmert, als der Probleme mit seinem Herzen hatte?


Um Hans hier mal in Schutz zu nehmen:
Er hatte immerhin 4 teilweise minderjährige Kinder daheim, davon eins behindert. Ne lange Zeit war seine Frau im Gefängnis, er also alleinerziehend. Dazu voll berufstätig, hatte Schulden usw. Und z.b. um Jack hat er sich gekümmert.

Was hätte er für Erich tun sollen? Herz spenden???

Beispielsweise mal einen Krankenbesuch abstatten? Nicht mal dazu hat es gereicht.

Und was die minderjährigen Kinder aus erster Ehe betrifft - da durfte sich Helga allein kümmern, nachdem Hantz sie verlassen hatte. Jedes Gespräch mit einem seiner pubertierenden Söhne aus erster Ehe war für Hantz zu viel. Aber gut war er darin, Helga Vorwürfe zu machen, wenn mit den Kindern etwas nicht klappte.

Hantz ist ein ein wahrer Gutmensch!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamster hat geschrieben:
Ich hätte Jack und Panaiotis gerne auf der U-Hu-Party gesehen. :lol:


Ich irgendwie nicht. Als er Jack so an sich drückte, erinnerte ich mich sofort an die Tanja-Geschichte. Eigentlich schade, denn ich finde ihn trotzdem sympatisch. Für sein Kopfkino kann man ja nix. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 19:01 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39158
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nubo hat geschrieben:
Er und Anna haben sich immer wieder gerne eingemischt wenn es um die Belange von Mary ging.
Fällt mir gerade so ein.



Hantz aber nur auf Drängen Annas.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 6001
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Hamster hat geschrieben:
Hätte mich nicht gewundert, wenn sie im nächsten Moment Sarah das Glas Sekt ins Gesicht gekippt hätte. Aber da durften wir ja leider nicht mehr zusehen. ;-)


Köstliche Vorstellung. :lach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 19:42 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39158
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
StefanM hat geschrieben:
Um Hans hier mal in Schutz zu nehmen:
Er hatte immerhin 4 teilweise minderjährige Kinder daheim, davon eins behindert. Ne lange Zeit war seine Frau im Gefängnis, er also alleinerziehend. Dazu voll berufstätig, hatte Schulden usw. Und z.b. um Jack hat er sich gekümmert.


- Kinder, die aufgegriffen wurden als sie in der Fußgängerzone um Geld für Pizza bettelten.

- In der Zeit, als Anna im Knast war, haben diese Kinder seinen Totalabsturz verhindert. Er hat diese "Kinder" gebraucht, die Kinder ihn ganz sicher nicht!

- "Voll berufstätig". Ständiges Fehlen, Schlafen am Arbeitsplatz usw und dann 'ne freche Lippe riskieren.

- Um Jack hat sich dann Dressler gekümmert weil Hantz mit seinem billigen Gutmenschenlatein vorzeitig am Ende war.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2008, 16:41
Beiträge: 4107
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Aließ hat geschrieben:
Hamster hat geschrieben:
Ich hätte Jack und Panaiotis gerne auf der U-Hu-Party gesehen. :lol:


Ich irgendwie nicht. Als er Jack so an sich drückte, erinnerte ich mich sofort an die Tanja-Geschichte. ;-)



Mir ging es genauso.
Auch der Blick, mit dem er sie ansah, erinnerte daran.

Ich hoffe jedoch und bin mir eigentlich auch fast ganz sicher, dass eine Neuauflage dieser Story nicht ansteht.
Panaiotis wird wieder nach Griechenland zu Domlulla zurückkehren.

_________________
"Ich bin vor Lebensfreude schon ganz benommen.."


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2012, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2007, 20:35
Beiträge: 1260
Wohnort: gera-bieblach thüringen
Geschlecht: Männlicher Single
Sternzeichen: löwe
Lieblings-Rolle: jimmi;adi,alle zenkers
Lieblings-Folge: Iffi und Klaus
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit folge 1
Stimmung: listrasüchtig
Mutti hat geschrieben:
Was ich nur nicht verstehe: wenn Helga und Erich Hajo für längere Zeit aufnehmen wollen, warum hat dann vorher kein Gespräch mit einem Arzt aus der Psychatrie stattgefunden? Der hätte ihnen sagen können, wie sie sich zu verhalten haben und was Hajo braucht.


Das verstehe ich auch nicht.Erich mutiert zum Hobbypsychologen.Nur Helga hat da so ihre Zweifel und das nicht ganz unberechtigt :-k .Da sollten dann doch wohl schon Profis ran.
Leas Spruch in der beimerschen Küche war schon etwas frech und pespektlos ,aber auch irgendwo zutreffend und ehrlich.Lea und Hajo boten für mich die besten schausp.Leistungen!

Es war sehr schön mal wieder Panaiotis zu sehn!War die Taufe überhaupt kathlolisch oder orthodox?

Schön war es zu sehn ,das bei Super-Sarah auch mal was daneben geht-aber das ist irgendwie Familientradition bei den BZ!Sie fangen immer viel an,wollen alles selber machen und haben keine Ahnung von der materie!
was für ne Schnapsidee in dem Alter noch ein Haus bauen zu wollen!Der Banker,der diesen Kredit sollte an den Tagesschalter strafversetzt werden!

_________________
Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels leider nur eine entgegen kommende Lokomotive!


https://secure.weltbild-marktplatz.de/w ... r&x=27&y=7


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... so, ich hab's jetzt auch gesehen. Penner Harry wird für mich schon seit längerer Zeit zur unglaubwürdigsten Person in der Gosse. Der _muss_ anscheinend überall dabei sein, bzw. ohne den geht's nicht (mehr). Bescheuert, das Ganze!

Erich meint es zwar gut, aber er macht den Fehler, den alle in so einer Situation machen: er meint, Hajo unbedingt beschäftigen zu müssen, obwohl der nur seine Ruhe haben und schon gleich gar nicht mit 'nem Hausmodell basteln unter Druck gesetzt werden will. Warum kriegt man diese irrsinnige Meinung nicht aus dem Kopf, dass man immer wieder glaubt, och, der Person ist doch todlangweilig, die muss beschäftigt sein. Einfach mal jemand in Riuhe lassen, das geht anscheinend nicht. Und wenn man schon sieht, dass da jemand in Zeitlupe lebt ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 08:27 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39158
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
SirGuinness hat geschrieben:
... so, ich hab's jetzt auch gesehen. Penner Harry wird für mich schon seit längerer Zeit zur unglaubwürdigsten Person in der Gosse. Der _muss_ anscheinend überall dabei sein, bzw. ohne den geht's nicht (mehr). Bescheuert, das Ganze!


Des Rätsels Lösung ist doch ganz einfach: Ihm gehört der Großmarkt. Und die Griechen und der Türke wissen das. Damit sie ihn nicht verraten, organisiert er ihnen Rabatte.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... ach soooo ist das ...! :ohh: *hättichwiedernichtbemerkt*
... ja, dann ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 10:33 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39158
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Bild

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2007, 20:56
Beiträge: 2409
Wohnort: Berlin
Lieblings-Rolle: Momo
Spoilerer: Ja
Hab die Folge dann jetzt auch endlich mal sehen können.

Das Hausbau-Problem ist schon ein bisschen konstruiert, oder? Wenn ich so viel Geld für den Hausbau ausgehe, warum dann so ein Drama wegen 600€?

Klasse schauspielerische Leistung von Knut Hinz. Es ist schon fast ein bisschen komisch - vor allem Helga macht sich so viele Gedanken darum, wie man mit Hajo richtig umgeht, und dann tun beide genau das, was man bei jemandem mit Depression nicht tun sollte: sie überfordern ihn mit Zukunftsplänen. Der Arme hat schon genug damit zu tun, sich der Gegenwart zu stellen. Sie meinen es bestimmt gut, indem sie ihm eine Zukunftspersektive aufzeigen wollen, aber dazu ist er doch noch gar nicht fähig.

Ansonsten: es war schön, Panaoitis mal wieder zu sehen.

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 21:33
Beiträge: 3991
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Lieblings-Rolle: Erich Schiller, Adi-Opa
Lieblings-Folge: Die, in der Sandra ausscheidet
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Abraxa hat geschrieben:
Wenn ich so viel Geld für den Hausbau ausgehe, warum dann so ein Drama wegen 600€?

Weil sie in Wahrheit keinen Cent Spielraum haben. Hantz hat jeden Euro kalkuliert; jede darüber hinausgehende Ausgabe ist eine Katastrophe und bringt die ohnehin nicht wirklich gesicherte Finanzierung ins Wanken.

_________________
G'stört samma alle. (Adi Stadler)


Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Ausserdem ist Anna von Haus aus eine Dramaqueen. Ich wette, wenn das Haeuschen fertig ist,ist Annas Haut an den Schlaefen so duenn, dass man den Knochen sieht!

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Abraxa hat geschrieben:
Klasse schauspielerische Leistung von Knut Hinz. Es ist schon fast ein bisschen komisch - vor allem Helga macht sich so viele Gedanken darum, wie man mit Hajo richtig umgeht, und dann tun beide genau das, was man bei jemandem mit Depression nicht tun sollte: sie überfordern ihn mit Zukunftsplänen. Der Arme hat schon genug damit zu tun, sich der Gegenwart zu stellen. Sie meinen es bestimmt gut, indem sie ihm eine Zukunftspersektive aufzeigen wollen, aber dazu ist er doch noch gar nicht fähig.

Und genau das ist das Problem. Helga und Erich sind Laien und handeln nach ihrem Bauchgefühl. Es wäre Aufgabe des behandelnden Psychiaters gewesen, die beiden auf den Umgang mit Hajo vorzubereiten.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2012, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1556
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Will Anna den Pralinenladen eigentlich weiterführen? Wie waren diese Bewährungsauflagen? Und, bekommt man auf Bewährung überhaupt einen Kredit von der Bank?

Wenn Anna den Laden behält, dann sollte sie mal drüber nachdenken, jeden Tag nach München zu pendeln. Das verursacht natürlich auch überhaupt keine Kosten…

Ich befürchte fast, dass Helga und Erich bei Hajo ziemlich viel falsch machen können. Auch wenn sie das nur gut meinen. Wenn mir ein depressiver Mensch immer nur die Antwort „ich schau mal“ gibt, dann hör ich irgendwann auf zu bohren.

Lea war schon extrem unverschämt…
Helga: „…wenn sich Herr Scholz nicht gestört fühlt…“
Lea: „Er ist gestört…“

Jack fand ich wieder richtig toll. Als Dressler sagte, es sei ihre Tochter, war sie wohl nicht allzu begeistert. Zumindest sieht sie die Kleine wohl doch nicht so als ihre Tochter an?!

Panaiotis mal wieder zu sehen, fand ich auch spitze! Ich frage mich nur, warum er nicht in der Kirche mit dabei war? Flieger zu spät gelandet?

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1520 - 22.02.2015 - "Unangekündigter Besuch"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 99
Vorschau Folge 1288 - 08.08.10 ~ 18.50 Uhr "Größenwahn?"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 15
auch ein "neues" Hallo loswerden möchte
Forum: Neu hier ?
Autor: cookie
Antworten: 11
Folge 1475 "Geisterstunde"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 64
Folge 1433: "K.O."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 120

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz