2004-2019
Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 21:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Und jetzt?
Genial! Sofort die Folge nochmal per Stream/ Podcast anschauen! 27%  27%  [ 4 ]
Erst mal im Ehrlich schreiben, dann noch mal die Folge gucken. 33%  33%  [ 5 ]
Die Folge wird archiviert - und irgendwann mal wieder geschaut. 20%  20%  [ 3 ]
Diese Folge lösche ich sofort aus meinem Gedächtnis. 20%  20%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 15
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 17:53 
Offline

Registriert: 22.08.2008, 13:33
Beiträge: 624
Lieblings-Rolle: Antonia, Erich, Opandi
Spoilerer: Ja
1389 - Und jetzt?

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 15.07.2012 - 18:50 Uhr
Buch: Irene Fischer
Regie: Dominikus Probst
Redaktion: Sophie Seitz

Wiederholungstermine:
So, 15.07., 23:15 EinsFestival
Mo, 16.07., 05:40 NDR
Fr, 20.07., 02:00 HR
Sa, 21.07., 09:15 BR
Sa, 21.07., 12:05 RBB
Sa, 21.07., 12:25 MDR
Sa, 21.07., 15:45 Einsfestival
So, 22.07., 08:35 WDR
So, 22.07., 14:00 Einsfestival


Und jetzt? - bei dieser Frage habe ich sofort ein großes Fragezeichen im Kopf. Wie könnte daraus eine Folgeneröffnung werden? Zuerst einmal ist hier das Fragezeichen:
?


Wer kennt das nicht: Ein über langen Zeitraum gut ausgearbeiteter Plan kann so nicht mehr durchgeführt werden. Die erste Frage ist dann wohl die, wie es weitergehen soll: Und jetzt?
Oder ein politisches Projekt wird medienwirksam verkündet, doch der sprichwörtliche kleine Mann auf der Straße erkennt die Einfachheit sowie Mängel sofort, sodass er sich fragt: Und jetzt?
Das Einzige, das meist auf diese Frage folgt, ist das große Schweigen.

Und jetzt? Das ging wohl auch Sarah durch den Kopf, als sie vor zwei Wochen erfuhr, dass sie durch die Prüfung gefallen ist.
Und jetzt?, könnte auch die Frage sein, die Jimi und Caro stellen, falls Maria tatsächlich in Kassel aufschlagen sollte.

Auch bei der Folgenschreibung kann nach jeder Storyline fragen: Und jetzt?
Katastrophe beim Traumhaus: Baustopp, denn die Wasserrohre im neuen Haus von Hans und Anna sind undicht. Dazu muss der frisch verlegte Parkettboden wieder raus. Ist Hobby-Handwerker Hans selbst für den Wasserschaden verantwortlich? Und jetzt?

Helga ist mit der Pflege des labilen Hajo zunehmend überfordert. Hajo verhält sich weiterhin apathisch und Helga befürchtet einen zweiten Selbstmordversuch. Zu allem Überfluss entwickelt Hajo Interesse für ein morbides Wissensgebiet … Und jetzt?

Opa Adi verliert sein Zuhause. Maria hat die Wohnung gekündigt. Sie will die Lindenstraße verlassen und mit Florin an einem anderen Ort ein neues Leben beginnen. Wo wird die Reise der beiden hingehen? Und jetzt?


Und jetzt: Gute Unterhaltung!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 18:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Puah - das war knapp, Twiga - danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5955
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Hier wird weiter geschrieben oder? Wär doch schade um die schöne Eröffnung.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3480
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Eine schöne Eröffnung, Twiga!

Adi hat ja heute wieder tolle Klöpse gebracht. Habe sehr gelacht. Ich kann ihn gut verstehen, dass er beim Anblick von Maria und dem Pornostar erst mal ein Trauma bekommt! Ich frage mich, wieso Maria immer so ein Glück mit den Kerlen hat. Anscheinend kann sie sich immer zickig aufführen, und trotzdem wollen die Männer ihr die Welt zu Füßen legen. :wah: Und das schlimmste: das alles nimmt sie hin als wäre dies selbstverständlich.

Maria wird wahrscheinlich schon nächste Woche die Stelle in Freiburg haben, ist klar...

Und dieses Brimborium um Sarah kann ich auch nicht verstehen. Ja, dann geht sie halt mal arbeiten, dann hat sie auch weniger Zeit zum Klugscheißen und allen ist geholfen.

Auch wieder toll: Hantz und Anna machen groß Schulden, und Anna kündigt wie selbstverständlich erst mal ihre Stelle. WOVON WERDEN BITTE DIE SCHULDEN ABBEZAHLT? :schimpf1:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15733
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Tolle Eröffnung, Twiga! Und das Bewertungssystem ist witzig!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15733
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Und dieses Brimborium um Sarah kann ich auch nicht verstehen. Ja, dann geht sie halt mal arbeiten, dann hat sie auch weniger Zeit zum Klugscheißen und allen ist geholfen.

Auch wieder toll: Hantz und Anna machen groß Schulden, und Anna kündigt wie selbstverständlich erst mal ihre Stelle. WOVON WERDEN BITTE DIE SCHULDEN ABBEZAHLT? :schimpf1:

Stimmt. Sahara hat sich angestellt, als ob sie zum ersten Mal in ihrem Leben arbeiten würde. Schadet ihr gar nichts. Andere Studenten müssen auch jobben.

Wovon die Schulden abbezahlt werden? Glaubst du, dass Hantz und Anna so weit denken? :lach.:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3480
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Achso, was mir auch noch einfällt:
Sarah hat ja vollen Einsatz beim Kellnern gezeigt - Scherben werden also mit einem Handtuch zusammengefegt. :auweia: Gleich danach hat sie wahrscheinlich drinnen Gläser damit abgetrocknet. Prost! :Nicht Wirklich:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:19 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2351
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Hans(z) Beimer sucht seinen kleinen Sohn,
doch Mürfel wartet auf der Gosse schon.
Der Knabe muss allein den Hausbau meistern,
dafür kann sich Hans(z) sich voll begeistern.

Derweil hat Helga gar trübe Gedanken,
die sich hauptsächlich um Hajos Seelenzustand ranken,
denn der will lieber Radio hören,
als irgendwie seine lieben Gastgeber stören.

Adi besucht übelgelaunt und nicht gerade froh,
Enkelin Josie und deren Gatte Alex im Reisebüro.
Dort erfährt er dann die Aktion der Schwiegertochter,
Mizzi hat die Wohnung gekündigt, da kocht er.
Der angebotene Kaffee schmeckt wie Spülwasser gleich,
die schlechte Nachricht macht ihn blass und bleich.

Helga nimmt diesmal ein halbes Dutend Eier für einen Kuchen,
immer noch pflegt sie Gründe für Hajos Verhalten zu suchen.
Doch Erich beruhigt sie wie eh und je,
er lobt sie als gute Ehefrau und Haushaltsfee.
Hajo hat auf den Ohren riesige Stopfen,
deswegen hört er erst gar nicht Helgas energisches Klopfen,
Sie offeriert ihm das erste Stück Gebäck,
derweil schneidet Erich klammheimlich ein Scheibchen weg.
Das sind so die süßen Sachen,
die dem Kind im Manne Freude machen.

Hajo baut ein Modellhäuschen
und in dem kleinen Kuchen-Päuschen,
ist Helga wirklich ganz entzückt,
sie macht den armen Hajo ganz verrückt,
unbedingt und auf der Stelle
rückt sie damit Anna im Laden auf die Pelle.
Doch Hans(z) ist gar nicht mit dabei,
dem wird heute noch was passieren, oh wei!

In der bald verlassenen Stadler-Wohnung,
gibt es ein schaumiges Vollbad als Belohnung.
Mizzi gar sinnlich kaut Erdbeeren mit ihren kirschfarbenen Lippen,
und erotisch sie kitzelt mit den Zehen Florin seine Rippen.
Dessen Familie darf in Deutschland bleiben,
Maria ist nun wild am reiben.
Zielort Kassel ist aus dem Sinn,
nein, Freiburg ist nun ein Gewinn.
Dort, wo viele Bächlein fliessen,
den Badeschaum sie sich voll über ihre Körper giessen.

Im Kakao sich Murat und Anna befinden,
da muss die Hochnase ihm voll verkünden,
am Jahresende ist für sie im Laden Schicht,
denn länger arbeiten will sie dort nicht.
In dem Moment das Handy schrillt,
Anna ist so erschrocken, denn Hans(z) ist aufgeregt wie wild.
Murat erlaubt ihr sofort die Fahrt zur Baustelle,
doch Anna erledigt noch eben den Geschäftskram auf die Schnelle.

Sarah ist nun Kellnerin im Tapas-Laden,
und muss anhören des Adis Tiraden,
doch sie hat keinen Bock auf den alten Knochen,
denn ihr ist beim Kellnern da draussen ein Glas zerbrochen.
Dann ruft auch noch Alex bei ihr an wegen eines neuen WG-Genossen,
da kommt wohl dem Adi ein Gedanke ins Gehirn geschossen.

Hajos Gedanken kreisen nur um Grab und Gruft,
er will jetzt einfach mal an die frische Luft.
Allzuviel Helga Beimer um sich rum,
das macht ihn müde, mürbe und auch ziemlich dumm.
Laut Helga soll er mal ins Museum gehen,
nur Erich mal wieder kann Hajo gut verstehen.
Bald kommt Hajo wieder, oh schockschwere Not.
Er schleppt Bücher an übers Ableben und über den Tod.
Lea in ihrem Teenie-Appartment,
die Dinge beim richtigen Namen nennt
und Helga eine Abfuhr erteilt,
die noch immer nicht die Lage so völlig peilt.

Der Hans(z), der hat 'nen Hexenschuss
und er nun alles der Anna erzählen muss.
Die Rohre unterm Parkett waren bereits verlegt,
doch hat er sie wohl angebohrt und angesägt!?
Das war's wohl mit dem eigenen Haus,
die beiden müssen erst mal raus
und gehen dann ins Mex-Lokal,
wo Sarah bedient den ganzen Saal.

Später dann geht Adi dann zur Wohngemeinschaft,
ob es wohl die dortige Belegschaft rafft?
Der wohnungslose Anti-Spießer,
Stones-Fan und auch Wein-Genießer
möchte schnell dort aufgenommen werden,
das ist momentan für ihn das Wichtigste auf Erden!

Die Folge heute heisst "UND JETZT?" -
die hat so richtig reingefetzt.
Liebe Macher, ihr könnt drauf pochen,
ich schau die Serie auch in den nächsten Wochen!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3480
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Diavolezza hat geschrieben:
Wovon die Schulden abbezahlt werden? Glaubst du, dass Hantz und Anna so weit denken? :lach.:


Ja, das ist doch unglaublich, oder?
Ich mach das jetzt auch so... jetzt wird erst mal ein Haus gekauft und dann kündige ich.
Ist doch total logisch. :lach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14863
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich hatte das zuerst im falschen Thread geschrieben, habe aber brav den Beitrag wieder gelöscht und setz ihn nun hier rein:

Aließ hat geschrieben:
Steinbrück hat geschrieben:
Habe ich da etwa gerade ein Zigeuner-Gemächt gesehen?!


Keine Ahnung, ich musste die Augen reflexartig schließen.
Könnten aber auch Haare gewesen sein. ;-)

Von mir Bestbewertung, wenn es denn ein Bewertungssystem gäbe.
Adi in Bestform, Beizies ebenfalls und Anna kann gar nicht hinschauen, weil ihr eigen Fleisch und Blut mal was arbeiten muss.
Skurrile Szenen bei Helga und Erich mit Grufti Hajo :lach: Mahlzeit!


Tolle Eröffnung samt Bewertungssystem - und das in der kurzen Zeit! Dankeschön, Twiga. :Gungi:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3480
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Als Helga und später Anna das Modell von Hajo gelobt haben, muss er sich doch reichlich verarscht vorgekommen sein. Das ist wie im Kindergarten, wenn ein Kind ein grottenhässliches Bild gemalt hat.
"Wow!!! Das hast du ganz allein gemalt?"
"So ein tolles Bild hab ich ja noch nie gesehen, das ist ja der Wahnsinn!!!" ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3480
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Aließ hat geschrieben:
Anna kann gar nicht hinschauen, weil ihr eigen Fleisch und Blut mal was arbeiten muss.


Jahaaa, das kann Anna gar nicht fassen, dass jemand von den Zieglers ARBEITEN geht. Wozu auch?

Ach, ich habs jetzt verstanden, womit die Haus-Schulden bezahlt werden: Anna verkauft die genialen Rezepte für die Essig-Pralinen und den Cheese-and-Onion-Kakao - und voila, da sind sie steinreich und alle Geldsorgen sind vergessen. :yes: :auweia:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14863
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamster hat geschrieben:
Als Helga und später Anna das Modell von Hajo gelobt haben, muss er sich doch reichlich verarscht vorgekommen sein. Das ist wie im Kindergarten, wenn ein Kind ein grottenhässliches Bild gemalt hat.
"Wow!!! Das hast du ganz allein gemalt?"
"So ein tolles Bild hab ich ja noch nie gesehen, das ist ja der Wahnsinn!!!" ;-)


Ja, wenn Helga eine Überdosis Fürsorge verabreicht, wirds peinlich.
Ich hatte ja Angst, dass der Kleber noch nicht ganz trocken ist und das Modellhaus bei den heftigen Drehbewegungen wieder auseinanderfällt.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:31 
Offline

Registriert: 22.08.2008, 13:33
Beiträge: 624
Lieblings-Rolle: Antonia, Erich, Opandi
Spoilerer: Ja
Danke für alle lobenden Worte zur Threaderöffnung!

Ich muss noch einmal bestätigen, was irgendwer vor einigen Wochen schon einmal schrieb: Florin sieht gar nicht mehr so schmalzig aus, das steht ihm (den Schluss der Badewannenszene blende ich jetzt mal aus).

Dass sich Hajo so viel mit dem Tod beschäftigt, finde ich lediglich in Anbetracht seiner jüngeren Vergangenheit bedenkenswert. Ansonsten ist es an sich kein Fehler, über die eigene Beerdigung nachzudenken und ggf. die wichtigsten Dinge zu klären. Für Angehörige ist die ganze Organisation des Begräbnisses eine enorme Belastung. Ich kenne eine Familie, da hatte der Großvater bereits alles organisiert und auch schon bezahlt. So mussten sich die Hinterbliebenden nur noch um Kleiginkeiten kümmern.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8037
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Und jetzt... haben wir zwei Threads?

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23147
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Schön, wie sie ohne viel Gerede klargestellt haben, dass Ernesto noch Arzt in der Praxis ist.
"Hans, warst du beim Stadler?" ...und jeder weiß Bescheid, sehr gut!

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14863
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamster hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Anna kann gar nicht hinschauen, weil ihr eigen Fleisch und Blut mal was arbeiten muss.


Jahaaa, das kann Anna gar nicht fassen, dass jemand von den Zieglers ARBEITEN geht. Wozu auch?


Sie sah richtig angewidert aus, als sie Sarah beim Kellnern beobachtete. Wahrscheinlich hat sie in dem Moment erkannt, dass Friedhelms Gene durchgeschlagen haben.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15733
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hamster hat geschrieben:
Achso, was mir auch noch einfällt:
Sarah hat ja vollen Einsatz beim Kellnern gezeigt - Scherben werden also mit einem Handtuch zusammengefegt. :auweia: Gleich danach hat sie wahrscheinlich drinnen Gläser damit abgetrocknet. Prost! :Nicht Wirklich:

Sei doch nicht so streng mit Sahara! Wo soll die Ärmste denn gelernt haben, wie man Scherben auffegt. :lach.:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15733
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Twiga hat geschrieben:
Dass sich Hajo so viel mit dem Tod beschäftigt, finde ich lediglich in Anbetracht seiner jüngeren Vergangenheit bedenkenswert. Ansonsten ist es an sich kein Fehler, über die eigene Beerdigung nachzudenken und ggf. die wichtigsten Dinge zu klären. Für Angehörige ist die ganze Organisation des Begräbnisses eine enorme Belastung. Ich kenne eine Familie, da hatte der Großvater bereits alles organisiert und auch schon bezahlt. So mussten sich die Hinterbliebenden nur noch um Kleiginkeiten kümmern.

Es kommt aber auch darauf an, wie man sich sich mit dem Tod beschäftigt. Wenn jemand seine Beerdigung plant, ist das vernünftig. Aber Hajo scheint sich in das Thema Tod und Sterben richtig zu verbeißen. Seine Gedanken kreisen vermutlich nur noch um ein Thema - den Tod. Das ist im Zusammenhang mit seinem Suizidversuch kein gutes Zeichen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1389 - Und jetzt?
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 09:17
Beiträge: 3480
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Aließ hat geschrieben:
Hamster hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Anna kann gar nicht hinschauen, weil ihr eigen Fleisch und Blut mal was arbeiten muss.


Jahaaa, das kann Anna gar nicht fassen, dass jemand von den Zieglers ARBEITEN geht. Wozu auch?


Sie sah richtig angewidert aus, als sie Sarah beim Kellnern beobachtete. Wahrscheinlich hat sie in dem Moment erkannt, dass Friedhelms Gene durchgeschlagen haben.


:lach: Stimmt, wie ärgerlich! :lach:
Dieses gestresste Herumhampeln bei gerade mal ein bisschen arbeiten hat sie allerdings von Anna geerbt. Meine Fresse, man kann doch nicht nach schon einer Woche schon am Krückstock gehen? Reicht die mit 30 die Rente ein oder was? :wah:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Ähnliche Beiträge

Jetzt bin ich auch dabei
Forum: Neu hier ?
Autor: Heide
Antworten: 16
Micha ist jetzt auch hier
Forum: Neu hier ?
Autor: Lindengucker
Antworten: 12
Joa, jetzt bin ich auch mal da :)
Forum: Neu hier ?
Autor: Viech
Antworten: 12
Bundestagswahl - Deine Entscheidung schon jetzt!
Forum: Privatclub
Autor: Prof. Dr. Knall
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz