2004-2020
Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 05:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie fandest du die Folge?
Note 1: Upgeflasht 21%  21%  [ 3 ]
Note 2: Average 71%  71%  [ 10 ]
Note 3: Downgetoucht 7%  7%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 20:57 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39077
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schrammel hat geschrieben:
Ich bin gespannt auf des Fachmann Hamlets Expertise zu Gabys enger Jeans.


Das habe ich doch letzten Sonntag schon geschrieben; das Textil spannt derart, daß nicht mal mehr ein Briefumschlag mit ein paar Geldscheinen reinpasst. Das muß ja ein XXXL Schuhlöffel sein, mit dem sie sich das Beinkleid anzieht.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 20:59 
Offline

Registriert: 31.12.2012, 02:44
Beiträge: 111
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Widder
Lieblings-Rolle: Wer lange dabei ist
Lieblings-Folge: Way too many
Spoilerer: Ja
Fan seit: Wann war 1. Folge?
Stimmung: Wuschig
Diavolezza hat geschrieben:
Und dann noch diese schrecklichen Klamotten. Hat er die aus dem Lumpensack?


Ich dachte nur: wow, hat der sich wieder angescheuselt! Ich bin ja selbst ein Mensch ohne großes Interesse an Klamotten, und ich vertue mich öfters beim Klamottenkauf (landet dann in den Altkleidern, nachdem ich es ein- oder zweimal getragen habe. :weißnich: )
Aber wie Lotti sich anzieht - brrh. Dagegen bin ich ja eine richtige Fashionista! :laughing:

_________________
Die Werbung möchte uns einreden, dass man ohne Kopf weiterkomme als ohne Krawatte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14924
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Mittlere Bewertung. Irgendwie gut gemacht, besonders Andys Ansage an Lotti. :evil6:
Aber dieser dicke, schmalzlockige, nuschelnde Grieche geht mir auf den Keks und die neue Sandra ebenso. Dieses zahme Hausmütterchen hat nichts mehr mit der Prollbarbie von früher zu tun!

Lotti, diese petzende, liebebedürftige Tucke macht mir Brechreiz und das Gaby gleich mit dazu. Ich an Andys Stelle wäre schon längst in Bonassola.

Und Lara nerfft! Wann wird der Vatermord endlich Thema? Iris fällt doch bestimmt aus allen Wolken, wenn sie das erfährt. Das würde mir jedenfalls besser gefallen als das alberne Geposte von Knutschbildern.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:00 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 22:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Ihr habt bereits alles gesagt, was es zu sagen gab.
Andi hat mir ebenfalls sehr gut gefallen mit seiner Ansage :laughing: . Wartet mal ab, bis Peterlotti von Robbie durchgenudelt wird - dann ist Schluss mit lustig! Isso.


Manolis: War mir heute alles zu dramatisch. Dieser bedeutungsschwangere Gesichtsausdruck von ihm während er seine Geschichte erzählt hat, die dramatisch gepackten Koffer "Ich gehe. Ich kann dir nicht mehr in die Augen schauen..." Und Sandras Anhimmelei. Das ist doch alles nix. :weißnich:

Lara: Naja, sie ist 13. Ich finde das schon altersgerecht wie sie reagiert. Man kann ja nicht von jedem 13jährigen Kind erwarten, dass es folgsam und erwachsen handelt. Da gibt es einfach genug richtige Erwachsene, die sich nicht besser benehmen. Ihre Mama wirkte zum Beispiel sehr unsouverän. Die würde ich als Jugendliche auch nicht ernst nehmen. =;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:02 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 22:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Aließ hat geschrieben:
Mittlere Bewertung. Irgendwie gut gemacht, besonders Andys Ansage an Lotti. :evil6:
Aber dieser dicke, schmalzlockige, nuschelnde Grieche geht mir auf den Keks und die neue Sandra ebenso. Dieses zahme Hausmütterchen hat nichts mehr mit der Prollbarbie von früher zu tun!

Lotti, diese petzende, liebebedürftige Tucke macht mir Brechreiz und das Gaby gleich mit dazu. Ich an Andys Stelle wäre schon längst in Bonassola.


Ich unterschreibe deinen Beitrag zu 200%, Aließ!! :yes:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14924
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamlet hat geschrieben:
Schrammel hat geschrieben:
Ich bin gespannt auf des Fachmann Hamlets Expertise zu Gabys enger Jeans.


Das habe ich doch letzten Sonntag schon geschrieben; das Textil spannt derart, daß nicht mal mehr ein Briefumschlag mit ein paar Geldscheinen reinpasst. Das muß ja ein XXXL Schuhlöffel sein, mit dem sie sich das Beinkleid anzieht.


Sie hat sich mit der neuen Jeans in die Badewanne gelegt und dann am Hintern trocknen lassen. Hat man vor 40 Jahren so gemacht. :laughing:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:43 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2378
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Momo liegt in Iris Schlafstatt,
nach einer schönen Nacht er nur noch eine Frage hat.
Sich ihrer beiden Blicke trafen,
"Du kannst auch wegen Lara auch bei mal schlafen!"
"Ich will sie nicht allein lassen, das musst du versteh'n!"
"Nun ja, aber immerhin ist sie schon dreizehn!"

Nun kommt am frühen Morgen Manolis ins Bild,
er gerade einen Brief an seine Tochter zerknüllt
mit dem Text: "Ich sende dir etwas Kohle,
es möge dienen zu deinem Wohle!"

Peter Lottmann hat sich förmlich eingenistet
bei Zenkers, er denkt wohl, das ist unbefristet.
Er okupiert das Klo, Andy muss es spüren,
denn der muss dringend urinieren.
Doch Gabi mahnt ihn zur Geduld,
die nasse Hose wär' dann ihre Schuld!
Endlich verlässt Peter L. den Badbereich,
verschwunden ist Andy Z. drin sogleich.
Lotti etwas bittend schaut:
"Ich brauch neue Spezialcreme für meine Haut!
Bitte Gabi, mach 34 Euro locker!"
Die haut der Preis doch echt vom Hocker.
Nach kurzem Zögern aber sagt sie "ja",
das ist auch dem entleerten Andy klar.

Später dann vor dem Wohnungsblock
trifft Andy Hajo mit dem stotternden Stock.
"Bitte Hajo, verrate mir nicht vom Superbowl das Ergebnis,
sonst ist es für mich nämlich nicht mehr ein spannendes Erlebnis.
"Nein Andy, ich helfe nun Paul Dagdelen,
bei den Hausaufgaben, die ihn so ziemlich quälen!"
"Okay Hajo, ich fahre jetzt zu Gustl, ein alter Taxikollege
und schau das Match!" - Und so trennen sich ihre Wege.

Hausaufgaben erledigt auch das Lara-Biest,
sie ihre Zeit bei Vater Alex gern geniesst.
Sie braucht einen Ratzefummel,
in der Nähe aber liegt nicht der geringste Gummistummel.
Sie geht zu Marcella ins Zimmer und an deren Wand,
hängt ein Foto, auf das starrt Lara ganz gebannt.
Es zeigt Marcella und Momo beim Küssen - und oh weh,
da entsteht bei dem Gör Lara eine Hirnfurzidee.

Sandra ist immer noch recht verbittert,
denn Manolis' Miene ist nach einer Woche noch zerknittert.
Sie sagt: "Ich hab mich doch entschuldigt wie wild,
ich verzweifel fast, da machst du dir kein Bild!"
Doch der Grieche mag nicht so einlenken,
er will auch Sandra gar nicht weiter kränken.
Nun gesteht er ihr letztendlich die Tat,
dass er doch die 1000 Euro letzte Woche entwendet hat.
"Aber dann wollte ich doch deine Familie nicht blamieren,
ich werde die Kohle wieder zurücktransportieren!
Frau Zenker war auf dem Klo und ihr Mann hat nicht hingeschaut,
da hab ich flott das Geld aus der Tasche geklaut!"

Iris in der Praxis erhält eine anonyme SMS-Nachricht,
sogleich fallen ihr die Augen aus dem Gesicht.
"Dein Momo hat nebenbei wohl einige Frauen,
das kannst du dir auf dem Computer mal anschauen!"
Sofort hat sie Tochter Lara in Verdacht,
die hat ja schon letztens soviel Ärger damit gemacht.
Sie erteilt ihrer Tochter Ausgehverbot,
das tat auch endlich einmal not.
"Ich hab dir Essen zubereitet!",
sie dann schnurstracks nun doch in Momos Wohnung schreitet.
Dieses "Miststück" Lara - ich kann's nicht fassen,
ruft ihr noch hinterher: "Ich muss dich hassen!"

Jetzt schaut Andy doch das Superbowl-Finale,
bei sich zu Hause und Lotti stört ihn 1000 Male.
Da, ein Geräusch am Wohnungseingang
und Lotti will vermeiden weiteren Zank,
er entdeckt unter der Tür durchgeschoben einen Briefumschlag,
was da wohl drinnen liegen mag!
Natürrrlich, es ist das letztens gestohlene Geld,
dass Lotti nun wieder freudestrahlend in den Händen hält.
Nur Andy zeigt nicht so ein großes Interesse daran,
ihn zieht das Match im Fernsehen in seinem Bann.

"Jepp, Seattle hat das Spiel gewonnen..."
Andys gesamte Spannungsmomente waren im Nu zerronnen...
Es bilden sich Zornesfalten auf Zenkers Stirn,
"Lottmann, du hast ein bescheidenes Hirn!"
Du machst dich hier auch mächtig breit
und nutzt aus Gabis Hilfe und Gutmütigkeit!"
Pass nur auf, dass ich mich nicht so ganz vergesse,
sonst hau ich dir noch ein paar auf deine Fr*sse!
Ausserdem hast du selbst das Geld gestohlen,
man sollte dir mal kräftig den Hintern versohlen!"

Unterdessen im Akro hat Sandra Manolis bekehrt,
dass der nicht zurück in seine Heimat fährt.
Er erzählt ihr nun die ganze Wahrheit,
es gab mit seinem Restaurantpartner Spyros großes Leid,
Durch die Griechenland-Krise waren sie ihr Lokal ja los.
Die Verzweiflung von Spyros war darob so groß,
er beging Suizid, damit die Familie kam in den Genuß
der Lebensversicherung, doch die Versicherung sorgte für Verdruß.
Die wollte das Geld nicht auszahlen,
darum gab es für Pannaiotis die ganzen Qualen.
Und Vasily muss ihn nun aus dem Gefängnis rausholen,
aus den Augen reibt sich Sandra ein paar Tränen ganz verstohlen.

Gaby ist wieder nach Hause gekommen
und hat von Lotti schlimme Sachen über Andy vernommen.
Sie stellt ihren Gatten zur Rede
und leiert an eine deftige Ehefehde.
Doch der bleibt stur und spuckt dann aus:
"Entweder Lotti oder ich - einer verlässt das Haus!"

Die Folge heute "TOUCHDOWN",
werde ich mir sicherlich nochmal anschau'n.
Ich sehe ganz gerne diese häuslichen Streitereien,
aber schön ist's, wenn sich am Ende wieder alle verzeih'n!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:46 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Endlich! Zenkers Andi hat gesprochen! Hugh! Vollkommene Unterstützung gegen diesen Nervenpeter!
Unrealistisch hingegen fand ich sein Interesse am Super Bowl. Und dass er das nicht wissen wollte, gab's in einer dieser komischen amerikanischen Serien schon mal... Kupfer.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:48 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Kitty hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Mittlere Bewertung. Irgendwie gut gemacht, besonders Andys Ansage an Lotti. :evil6:
Aber dieser dicke, schmalzlockige, nuschelnde Grieche geht mir auf den Keks und die neue Sandra ebenso. Dieses zahme Hausmütterchen hat nichts mehr mit der Prollbarbie von früher zu tun!

Lotti, diese petzende, liebebedürftige Tucke macht mir Brechreiz und das Gaby gleich mit dazu. Ich an Andys Stelle wäre schon längst in Bonassola.


Ich unterschreibe deinen Beitrag zu 200%, Aließ!! :yes:


Ja. Gott. So wie sich die "Beichte" "vom Manollisss" anhörte, dachte ich jetzt wunder was kommt, Mord, Totschlag, ich bin an Griechenlands Pleite allein schuld und so weiter. Ne, nur die dröge Auflösung einer dürren Hintergrundgeschichte.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
bockmouth hat geschrieben:
Peter Lottmann hat sich förmlich eingenistet
bei Zenkers, er denkt wohl, das ist unbefristet.
Er okupiert das Klo, Andy muss es spüren,
denn der muss dringend urinieren.
Doch Gabi mahnt ihn zur Geduld,
die nasse Hose wär' dann ihre Schuld!


Klasse, Bocki! :lach: :lach: :lach:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Die Folge heute war zum Schreien und Haareraufen :wah: . Irisdie Dumpfbacke ist inkonsequent, nervig und absolut unfähig, ein Kind zu erziehen, Puberträt hin oder her. Ich hätte sie so schütteln können, aber das hätte bei der auch nichts genutzt.
LottiderNullchecker war derart nervig, dass ich nicht verstehen kann, warum Andy so lange ruhig bleiben konnte. Gut, wenn man mit der Mutter Theresa der Lindenstrasse verheiratet ist, muss man schon ein dickes Fell haben. Spätestens nach der "Da musst du schon noch ein paar Wochen mit leben"-Ansage hätte ich meine Koffer gepackt und wäre gegangen. Gottseidank hat er dann doch noch die Kurve gekriegt und mit Lotti Klartext geredet, auch wenn die Annahme falsch war, dass Lotti das Geld geklaut hat. Wenn Lotti auch nur einen Funken Anstand hätte, würde er sich eine andere Bleibe suchen, aber als Gott den Anstand verteilt hat, war er wohl shoppen :roll: .
Manollis (ich dachte immer, die Betonung würde auf dem "o" liegen, aber wenn er sich so ansprechen lässt, wird das wohl so richtig sein) hat seine traurige Geschichte endlich erzählen dürfen und ist durch die Rückgabe des Geldes wieder ein Guter geworden :wah: . Hat er nur einmal daran gedacht, dass die Spekulationen dadurch wieder losgehen und eventuell wieder Unschuldige verdächtigt werden? Und Sandra toleriert plötzlich Diebstahl, weil es für einen guten Zweck war? :wah: Ein letztes :wah: noch an Gabi, die egalwasichinmeinGesichtschmiereichseheimmerScheisseausLotti eine Creme für 40 Euro kauft. Wenn ich so viel Schulden habe wie der, kaufe ich mir die Gesichtscreme bei Aldi, da stimmt wenigstens das Preis-Leistungsverhältnis. Er sollte sich mal bei Stiftung Warentest oder ähnlichen Institutionen erkundigen.

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2012, 21:52
Beiträge: 99
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Momo,Lisa
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer
Stimmung: urlaubsreif
Was ich nicht so ganz verstehe: nicht mal Vasili spricht akzentfreies Deutsch, obwohl er so viele Jahre in Deutschland lebt, aber Manolis, der ja nie in Deutschland gelebt hat (oder hab ich was übersehen?) und gerade aus Griechenland kommt, spricht ein Deutsch, an dem man nie einen Griechen erkennen würde?? Hä?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2012, 21:52
Beiträge: 99
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Momo,Lisa
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer
Stimmung: urlaubsreif
Also Iris Reaktion fand ich heute ganz gut. Ich wüsste auch nicht, wie ich dieser pubertierenden boshaften Rotzgöre noch entgegentreten könnte...Was soll Iris denn machen? Außer Klartext reden. Ich glaube, selbst ein Dreiergespräch mit Alex würde nichts bringenin diesem Fall, zu Lara dringt momentan nix durch, sie WILL einfach in Momo den doofen Störenfried sehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2007, 21:29
Beiträge: 3676
Wohnort: Region Zürich
Spoilerer: Ja
Auf keinen Fall würde ich der noch Abendessen machen, bevor ich abhaue. Nach der ersten Spacehorstattacke auf Momo hätte ich der schon Internetverbot gegeben und den Laptop und das Handy eingezogen.

_________________
Niemand sucht sich Herkunft, Hautfarbe oder sexuelle Orientieung aus. Aber jeder kann wählen, ob er ein Arschloch ist oder nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 23:00 
Offline

Registriert: 31.12.2012, 02:44
Beiträge: 111
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Weib
Sternzeichen: Widder
Lieblings-Rolle: Wer lange dabei ist
Lieblings-Folge: Way too many
Spoilerer: Ja
Fan seit: Wann war 1. Folge?
Stimmung: Wuschig
Mutti hat geschrieben:
Wenn Lotti auch nur einen Funken Anstand hätte, würde er sich eine andere Bleibe suchen, aber als Gott den Anstand verteilt hat, war er wohl shoppen :roll: .


Haha, der war gut. Lotti war nicht nur shoppen, als der Anstand verteilt wurde, auch später hatte er keine Zeit, irgend etwas zu lernen :roll: Shoppen ist halt ein Fulltime-Job, auch wenn kein Ergebnis sichtbar ist.

_________________
Die Werbung möchte uns einreden, dass man ohne Kopf weiterkomme als ohne Krawatte


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 23:01 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Enowyn hat geschrieben:
Was ich nicht so ganz verstehe: nicht mal Vasili spricht akzentfreies Deutsch, obwohl er so viele Jahre in Deutschland lebt, aber Manolis, der ja nie in Deutschland gelebt hat (oder hab ich was übersehen?) und gerade aus Griechenland kommt, spricht ein Deutsch, an dem man nie einen Griechen erkennen würde?? Hä?


Doch, der ist irgendwo in Deutschland aufgewachsen, hab ich dem Genuschle mal vor ein paar Folgen entnommen. Vasily spricht das, was machbar ist, wenn einen die Mutter in der Küche jahrelang immer mit Griechisch bombardiert. In den alten Folgen ist übrigens meine frühe Kindheitsangst vor Elena wieder akut hervorgetreten.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2012, 21:52
Beiträge: 99
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Momo,Lisa
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer
Stimmung: urlaubsreif
Wenn Lara wen.nachvollziehbare Gründe hätte, Momo abzulehnen! Wahrscheinlich reicht es aus, dass er da ist und atmet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 23:02 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Grottenolm hat geschrieben:
Mutti hat geschrieben:
Wenn Lotti auch nur einen Funken Anstand hätte, würde er sich eine andere Bleibe suchen, aber als Gott den Anstand verteilt hat, war er wohl shoppen :roll: .


Haha, der war gut. Lotti war nicht nur shoppen, als der Anstand verteilt wurde, auch später hatte er keine Zeit, irgend etwas zu lernen :roll: Shoppen ist halt ein Fulltime-Job, auch wenn kein Ergebnis sichtbar ist.


Doch aber wo er heute die Creme erwähnte, das sieht man. Zumindest irgendwie.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14924
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Mutti hat geschrieben:
Auf keinen Fall würde ich der noch Abendessen machen, bevor ich abhaue. Nach der ersten Spacehorstattacke auf Momo hätte ich der schon Internetverbot gegeben und den Laptop und das Handy eingezogen.


Uns hat man seinerzeit mit Erziehungsheim gedroht, jawoll! :omma:



:lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1467: "Touchdown"
BeitragVerfasst: 09.02.2014, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3501
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Ribanna hat geschrieben:
Und ihre Mutter scheint auch nicht viel erwachsener zu sein: statt einer klaren Ansage mit Konsequenzen geht sie einfach zu Momo: so, bäh, wirst schon sehen, was du davon hast... :weißnich:


Was für drastischere Konsequenzen hätte sie denn noch setzen sollen?
Für den ganzen Monat Ausgehverbot finde ich schon ziemlich hart - auch gegen sich selbst.
Jetzt hat sie Lara jeden Abend an der Backe. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

folge 1024 "Elysium"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 16
Folge 1645 "Attacke" vom 08.10.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Sirie
Antworten: 27
Folge 1343 - "Kuh und Känguru"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Chaosqueen
Antworten: 124
Vorschau Folge 1549 vom 27.9.15 "Entspannung"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 17
Folge 1020 "Überraschung"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: teajay
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz