2004-2019
Aktuelle Zeit: 26.04.2019, 09:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wie friedlich war die heutige Osterfolge?
Friedensnobelpreisverdächtig 21%  21%  [ 3 ]
Man hat sich zusammengerissen 50%  50%  [ 7 ]
Leichte Spannungen in der Luft 7%  7%  [ 1 ]
Es flogen faule Eier 21%  21%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14743
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Folge 1477



OSTERFRIEDEN


Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 20.04.2014 - 18:50 Uhr

Buch: Catrin Lüth

Regie: Herwig Fischer

Redaktion: Sophie Seitz


Wiederholungstermine:
So, 20.04., 23:15 Uhr, einsfestival
Mo, 21.04., 02:00 Uhr, RBB
Mo, 21.04., 05:35 Uhr, NDR
Fr, 25.04., 02:20 Uhr, MDR
Fr, 25.04., 00:55 Uhr, HR
So, 27.04., 09:00 Uhr, WDR



Bild


Der fleißige Osterhase

Horch was hoppelt aus dem Feld -
das ist der Osterhas’ -
Er schleppt ‘nen Korb mit süßen Dingen,
die will er jetzt den braven Kindern bringen.
Er hat gut und viel versteckt,
in jedem Beet und auf der Wiese.
Die Quittung dafür hat er jetzt,
ihm brennen doll die Füße.

Carmen Staude


An alle Ehrlis ein schönes, friedliches Osterfest und viel Spaß bei der heutigen Folge!

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Puh, gerade rechtzeitig zuhause. "Live" mit euch gucken, ist des Lästern wegens besser.
Aließ, shcön - kurz und kanpp, die Eröffnung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1115
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Hach wie nieedlich!

Gut, dass du nicht zusätzlich ein Bild von einem Hasenbraten eingestellt hast. :grin:

Das Gedicht ist auch klasse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Das ist wahrscheinlich das Letzte, was Lisa je tun wird, sich entspannen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Habe ich irgendwas verpasst? Hat Lea 'nen Sprachkurs besucht? Kann sich ja plötzlich verständlich artikulieren, sagt "danke".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Och neee ... das Kugellager ... sagt nicht, Biker-Ben besorgt jetzt 'nen Ring. :auweia:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die tolle Eröffnung mit dem süßen Hasenbild, liebe Aließ! Das Gedicht gefällt mir auch sehr gut.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Nur die Folge fand ich etwas, äh merkwürdig. Alle machen plötzlich einen auf Friede, Freude, Eierkuchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Der Biker hat also einen Heiratsantrag gemacht. Jack sah gar nicht so glücklich darüber aus. Ob sie "ja" sagen wird?

Der Biker ist ja ganz gut drauf, seit er seine Medis nicht mehr nimmt. Ich schätze, es wird nicht lange dauern, dann überdreht er total. Das könnte interessant werden.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Denkolix hat geschrieben:
Nur die Folge fand ich etwas, äh merkwürdig. Alle machen plötzlich einen auf Friede, Freude, Eierkuchen.

Ja, das war merkwürdig. Vor allem staune ich, dass Lisa nicht nur mit zu Hajo gegangen ist, um sich zu versöhnen, sondern dass sie Paul gestattet hat, Hajo zu besuchen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15665
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Hajo zupft mal wieder an seinem Kontrabass rum. :auweia: Ich frag mich, was er mit den Noten wollte, die auf dem Notenpult standen. Sah eher aus wie Klaviernoten. :mes-hi:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 20:01 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37688
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
Hajo zupft mal wieder an seinem Kontrabass rum. :auweia: Ich frag mich, was er mit den Noten wollte, die auf dem Notenpult standen. Sah eher aus wie Klaviernoten. :mes-hi:


Das passt schon. Er hat den Bass doch als Begleitung zum Klavier eingesetzt. Das heißt, er hat die Klaviermusik gelesen und den Basseinsatz dazu geübt.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 20:02 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37688
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Denkolix hat geschrieben:
Nur die Folge fand ich etwas, äh merkwürdig. Alle machen plötzlich einen auf Friede, Freude, Eierkuchen.



Das nennt man "Handlungsstrang schließen" und ist typisch für TV Soaps.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 20:09 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37688
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wer Döner frisst und Gyros kaut,
der fährt auch das,
was Harley baut.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Hamlet hat geschrieben:
Das nennt man "Handlungsstrang schließen" und ist typisch für TV Soaps.

Waren aber viele an einem Tag geschlossene Stränge.
Ok, ich bin nicht der Serienjunkie, aber dachte, der Vertrag sei verlängert.
Kam mir eher nach Osterurlaub der Autoren vor, obwohl ja etwa vor 3 Monaten, also im Januar gedreht wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 21:09 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 37688
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Denkolix hat geschrieben:
Ok, ich bin nicht der Serienjunkie, aber dachte, der Vertrag sei verlängert.


Aber die Geduld jüngerer Zuschauer nicht. Die wollen alle paar Wochen was Neues haben.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14743
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich, dass Lisa nicht sofort wieder freundlich zu Hajo war, sondern erstmal distanziert blieb und dann Paul doch erlaubte, zu Hajo zu gehen.
Ihr trotziges "wir feiern nicht Ostern" war klasse. So mag ich meine Lisa! :yes:
Beim Biker läuft es bei mir immer gleich ab: wenn er gerade wie heute halbnackert durch die Gegend rennt, gefällt er mir momentan supergut, aber sobald er die Zähne auseinandernimmt - egal ob zum Sprechen oder Lächeln - krieg ich Gänsehaut und Fremdschämeritissymptome.
Interessant wäre für mich, ob der Schauspieler auch in echt so verklemmt lächelt, oder das extra für die Rolle macht. Ich glaub aber eher Letzteres. Jedenfalls spielt er den Bipolaren echt super. Der Handlungsstrang gefällt mir. :yes:
Ganz großes Kompliment wieder mal an Anja A., die bei mir für Beklemmung gesorgt hat, als sie mit am Tisch saß und mit ihren Blicken Mila fixierte. Sie spielt die Egoschlampe auch supergut und sehr facettenreich. Ich schwanke jedenfalls ständig zwischen Mitleid und Abscheu, wenn ich Nastya zusehe.
Einzig die völlig verwandelte Lea fand ich etwas zu dick aufgetragen. Gut, dass sie wenigstens bei Helgas Umarmung wieder ihren genervten Gesichtsausdruck hatte.

Helga und Schiller zusammen wieder sehr herzerwärmend. :heart:

Von mir aus darfs gerne so weitergehen.

Kim hat geschrieben:
Gut, dass du nicht zusätzlich ein Bild von einem Hasenbraten eingestellt hast. :grin:


Mein Franz und seine Kolleginnen und Kollegen stehen nicht bei mir auf dem Speiseplan. ;-)

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 11:58
Beiträge: 143
Spoilerer: Ja
Aließ hat geschrieben:
Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich, dass Lisa nicht sofort wieder freundlich zu Hajo war, sondern
Von mir aus darfs gerne so weitergehen.

Liebe Aließ, ist das wirklich Dein ernst ?!

Also ich weiß nicht :weißnich:

Meine Meinung:

Was für eine „Wir-machen-einen-auf-Happy-End“- Gesülze in der Lindenstrasse!

Lea, die noch vor Monaten der egoistische Teenager mit „Klautouren-Einlagen“ war, wird im Internat zur Musterschülerin, die sogar in den Ferien nur den einen Gedanken hat: Wann kann ich endlich wieder zurück ins Internat und den ganzen Tag mit meinen neuen Freunden pauken! :lach:
Highlight:“Darf ich telefonieren?“


Lisa und Murat bringen einen Osterhasen zu dem, der Lisas Geheimnis um Steinbrück entlüftete, neben bei :ein Totschlag, weil er nicht mehr mit dem Sohn lernen durfte. Geschah aus Einsamkeit, muss man verzeihen. Und Paul geht dann natürlich noch zum Dinner zu ihm.Auch mehr als verständlich. :mes-hi:
Von Olli? Kein Spur, wie vom Erdball verschollen...

Etwas störend sicherlich „Natürlich“ beim Rollbraten-Essen der Beimers. Aber wer oder was interessiert sich schon für die Figur, wenn sie noch nicht mal von ihrer Tochter erkannt wird :nlmd:


Last, but not least Ben: Nachdem der Ausflug mit dem Motorrad nicht klappt, weil es nicht anspringt, - Jack merkt nix vom Medikamentenentzug- macht er noch schnell einen Heiratsantrag und ist Happy wie seit Monaten nicht mehr. Und Jack liebt ihn mit seinen „Macken“ .
Ach was :stoned:


Sorry Leute, das war für mich die doofste und unglaubwürdigste Ausgabe seit langen.
Genauer: Klassische RTL II billig-Häbchen Kost.

Ich befürchte für die Lindenstrasse ein weiteres Absinken der Zuschauerzahlen und damit das Ende der Lindenstrasse auf lange Sicht, wenn man nicht bald die Drehbuchautoren austauscht.

Ist nur meine Meinung, aber ich kann nur das schreiben, was ich bei solchen Ausgaben empfinde.

LG und Euch allen noch ein fröhliches Fest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14743
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Antonia, Adi
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Icehouse hat geschrieben:
Liebe Aließ, ist das wirklich Dein ernst ?!

Ist nur meine Meinung, aber ich kann nur das schreiben, was ich bei solchen Ausgaben empfinde.



a) Aber ja doch!

b) Ich doch auch.

:grin: ;-)

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1477: "Osterfrieden"
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 21:49 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2311
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Das Lealein ist eine Nette,
sie lässt Nastya natürrrlich Vortritt auf Toilette,
derweil Oma Helga Eier versteckt,
sie damit althergebrachtes Brauchtum bezweckt.
Lea hat im Internat jetzt frei über die Feiertage,
sie hat sich wahnsinnig entwickelt - keine Frage.
Schon allein an ihren Umgangsformen,
sieht man die Entwicklung, diese enormen.

Hajo übt auf seinem Musikinstrument,
Dressler rollt herein, macht ihm gleich ein Kompliment.
Hajo: "Danke nein, die Musik ist noch nicht aus einem Guss,
ich den richtigen Rhythmus erst wieder lernen muss!"
Derweil putzt Lisa der Fenster (Windows) acht,
eine Muslima das natürlich auch am Ostersonntag macht.
Keine Hilfe ist da Murat, ihr Ehemann,
er ihr kaum den Fensterwischer reichen kann.
Sie diskutieren über Hajo Scholz,
sollen sie ihn besuchen, aber Lisa ist noch etwas zu stolz.
"Soll ich ihn besuchen?" fragt Sohn Paul,
Lisa giftet ihn: "Du hältst das Maul!"
Sie bewirft ihn mit einem Fensterleder,
doch Paul wirft zurück leicht wie eine Feder.

Mila und Antonia verspeisen Schokohasenfiguren,
und wie wir alle vom Psychologen Momo erfuhren,
ist es gar nicht mal so schlecht für Klausis Kind,
wenn die komplette Familie bei Helga mal versammelt sind.
Auch wenn Mila ihre Mutter Nastya nicht erkennen mag,
laut Momo spielt das eine Rolle mit dem Verdrängungsmechanismus ganz stark.
Erst aber muss sich Mila die Zähne reinigen,
dann kann sich wieder die ganze Sippe um Oma Helga vereinigen.

Helga freut sich wie ein Honigkuchenpferd,
dass sie bald wird wieder von der ganzen Bagage wird mit Besuch geehrt.
"Hoffentlich reichen die Rouladen,
und es kann auch gar nicht schaden,
wenn ich noch einen Salat zubereite!"
Ach ja, ich liebe einfach Helgas fürsorgliche Seite!
Lea erzählt von ihrem Internatsleben,
für sie haben sich viele neue Perspektiven ergeben.
Erich kommt gar nicht mehr heraus aus dem Staunen,
nicht mehr existent sind ihre bisherigen pubertären Launen.
"Im Internat studiere ich und ich lerne,
das mache ich wirklich so richtig gerne!
Darf ich eben mal ein Telefongespräch führen,
ich möchte einem Mitschüler zum Geburtstag gratulieren!"
Man sieht, Lea trifft nun den richtigen Umgangston,
sie ist bildhübsch, einfach eine reife Person!

Biker Ben ist ja halbnackt,
nur vorne hat er eine Kiste vorgepackt.
Er stellt sie ab unters Vorratregal,
er hat ja doch einen Slip an, anderes wäre um diese Uhrzeit ja fatal!
Dann klettert er wieder zu Jack ins Bett zurück
und kuschelt mit ihr ein ganzes Stück.

Gung öffnet die Tür dem Ehepaar Dagdelen,
den beiden scheint doch etwas der Mut zu fehlen,
sich bei Hajo richtig zu bedanken,
vor allem Lisa scheint doch noch leicht zu wanken.
Doch Hajo bittet sie herein zum Teegebäck,
Boah, was haben die beiden für einen Monsterschokohasen im Gepäck!
(Der wurde bestimmt produziert in den Bocklemünder WDR-Werkstätten,
die Urform war bestimmt aus Styreopor, dass will ich mal wetten...?)

Kalt und warm und heiß,
Jack erst so gar nicht richtig weiterweiß.
Doch dann findet sie die Überraschungskiste,
"Oh, ein Picknickkasten, damit fahren wir auf die Piste!
Ich kenne eine Strecke, die ist kurvenreich!"
Ben: Du bist kurvenreich und ich hole unser Mopped dann auch gleich!"
Im Garagenhof will der Biker die Maschine starten,
doch ihm langsam die Schweißperlen auf die Stirne traten,
denn das verflixte Motorrad,
ganz sicher eine Pane hat.

Jack meint: "Ach du dickes Osterei,
wir gehen damit in die Werkstatt, es ist mir einerlei,
auch wenn heute ist Ostersonntag,
ich dafür die Verantwortung trag!"
Gesagt, getan,
sie können immer noch nicht fahr'n.
Doch dann hat Jack mit Schraubschlüssel No. 6
die Macke gefunden und das ohne Flex.
Was ist das, der Biker auf der Hebebühne trinkt
eine Kanne Bier und zu seiner Geliebten winkt.
Sie soll doch auch hochkommen,
so hat Jack halt auch das Gerüst erklommen.
Sie "erkennen" dann leicht beschwipst die Zugspitze,
und amüsieren sich und machen Witze.
"Wunderschöne Aussicht hier",
flachsen sie picknickend und trinken ihr Bier.
"Ja Ben, früher warst du so manchmal nicht ganz "dicht",
aber ich sehe, die Tabletten tun bei dir ihre Pflicht!"

Inzwischen bei den Rouladenrollen
greifen alle Anwesenden bei Helga in die Vollen.
Lea erzählt immer noch vom Internat,
da Mila um eine Erklärung bat.
"Papa, muss ich auch mal ins Internat dann in ein paar Jahren?"
"Nein Mila, du bleibst immer bei mir, darüber sei dir mal im klaren!"
Dann darf Mila endlich suchen die versteckten Eier
das ist ja auch der Sinn einer jeden Osterfeier.
Damit sich Mila aber nicht überfrisst,
nicht, dass ihr nachher übel ist,
soll sie laut Erich jedem ein Ei abgeben,
so kann man bei einem Kind auch die Teilbereitschaft anstreben.
So drückt Mila jedem ein Ei in die Hand,
nur vor ihrer Mutter Nastya stand sie wie gebannt:
"Ach ja, ein Ei kann ich Ihnen auch geben,
Nastyas ganzer Körper fing an zu zittern und zu beben.
Unter Weinen und Gewimmer
rennt sie raus in ihr Gästezimmer.
Erich, dieser weise Mann,
folgt ihr und tröstet sie, so gut er kann.
Was wäre die Lindenstraße ohne Erich Schiller,
der dient beileibe nicht als Lückenfüller!

Oben auf dem Werkstatt-Hebegerüst,
gerade noch haben sich Ben und Jack ganz leidenschaftlich geküsst,
beginnt der Biker von der Bühne herunterzugleiten:
"Jack, ich muss kurz fort, hab etwas Wichtiges vorzubereiten!"
Die schüttelt nur ihr hübsches Haupt,
sie ist irritiert, ob sie ihm das wohl glaubt!?
Doch der Biker lässt sich nicht aufhalten,
er sieht auch nicht von Jack die Sorgenfalten.
Er geht los und trifft natürrrlich Kumpel Adi auf der Straße,
der fragt ihn neugierig in hohem Maße,
Nimmst du noch eigentlich deine Medikamente noch ein
oder spiegelst du vor den Jack den schönen Schein?"
"Adi, du verrätst mich nicht!
Sonst ist's mit unserer Freundschaft Schicht!"
Adi meint nur: "Irgendwas wird heute noch passieren,
egal, ich gieß mir noch ein paar Rotwein auf die Nieren!"

Hajo fühlt sich in seinem Zimmer ziemlich öde,
er denkt sich, ehe ich hier verblöde,
lade ich Gung zu dessen selbstgekochtem Essen ein,
doch der sagt zu dieser Einladung einfach: Nein.
Aber schon hört der asiatische Single,
an der Dresslerschen Haustür läutet die Klingel.
Ja, es ist der kleine Paul, Hajos Nachhilfeschüler,
die Begegnungen waren in letzter Zeit ja etwas kühler.
Doch nun begrüßen sich beide äusserst herzlich,
letzlich vermisssten sich beide ziemlich schmerzlich.
Einst hatte sich Hajo noch ausbedungen,
er entschuldigte sich bei dem kleinen Jungen.
Der ist happy, aber was er beteuert:
"Ihr wart alle in letzter Zeit so völlig bescheuert!"

Jack wartet und wartet sich die Füße in den Bauch,
wegen Bens Abwesenheit steht sie auf dem Schlauch.
Auch sein Handy hat er nicht eingesteckt,
sie wundert sich, was der Kerl wohl wieder ausheckt.
Auch ein Anruf bei Adi bringt sie nicht weiter,
da plötzlich erscheint ihr Macker ganz froh und heiter.
In der Hand Gläser, Sekt und auch noch rote Rosen,
das ist mehr als ein Vorwand zum Liebkosen.
Vor Euphorie muss er fast ausklinken,
"Ben, darfst du denn überhaupt Alkohol trinken?"
Komisch, beim Bier hat sie dazu geschwiegen,
das muss wohl an der bayrischen Lebensart liegen!
Jetzt holt der Biker auch noch einen Ring hervor:
"Bitte Jack, sei mal ganz Ohr!
Möchtest du meine Ehefrau werden,
dann bin ich bestimmt der glücklichste Mann auf Erden!"
Jack findet das ganz toll,
sie kann sich nicht entscheiden, ob sie weinen oder lachen soll.
Ihr Mienenspiel war großes Können,
diese Mimik zeigte ihr Lachen und ihr Flennen!

Zur Folge heute "OSTERFRIEDEN",
da sage ich aber ganz entschieden.
Das war ein buntes Ostersträußchen,
bei einigen Szenen war ich völlig aus dem Häuschen.
Liebe Autoren - gut gemacht,
mein altes Listrafanherz EI-frig lacht.
Frohe O-* - einen lieben Gruß,
diese Folge war ein wahrer Feiertagsgenuss.

Bis dann!

bockmouth


Zuletzt geändert von bockmouth am 20.04.2014, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1137: "Natriumnitrit"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 239
Vorschau Folge 1106 vom 11.02.2007: "Dimitri"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Messi
Antworten: 86
Folge 1491 "Kaltes Wasser"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 55
Folge 1407, "Falscher Stolz" - 02.12.2012
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: NoneButTheBrave
Antworten: 56
Folge 1612 "Der Schleuser" vom 15.01.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 57

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz