2004-2020
Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 05:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wie sinnvoll war es, die Folge anzuschauen?
Absolut sinnvoll 23%  23%  [ 3 ]
Na ja, ging so 69%  69%  [ 9 ]
Konnte keinen Sinn erkennen 8%  8%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Gabi kam doch am Spätnachmittag oder Abend zurück. Und Andy hatte das Abendessen vorbereitet. Da staune ich doch, dass Andy, der vor lauter Fussball nicht gemerkt hat, dass Gabi weg war, ausrechnet am Abend des wichtigen Deutschland-Spiels so gelassen war und sogar noch lang mit Gabi über ihre Ehe palavert hat. Respekt! Da muss ihm die Ehe schon was bedeuten, dass er sogar sein Fussballspiel vergisst. :mes-hi:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2012, 21:52
Beiträge: 99
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Momo,Lisa
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer
Stimmung: urlaubsreif
"Klaus ist auf einmal wieder auf den Gutmenschenzug aufgesprungen und hat natürlich erkannt, dass es nicht so nett war, dass er Nastya fast erwürgt hat. :vogel2: Was die blöde Schl... ihm vorher angetan hat, ist auf einmal nicht mehr wichtig. Jetzt entschuldigt er sich bei ihr und erklärt sich auch noch bereit, für das Kind da zu sein, wenn es ihn irgendwann mal kennen lernen will. Hallo? Geht's noch?? :tischbeißer: "

Ja, das stimmt alles...aber irgendwo kann ich Klaus verstehen. Er sagte, er möchte nicht sein Leben lang jemanden hassen müssen und Aggressionen haben. Kann ich verstehen, er will seinen Frieden. Das ist so ähnlich wie mit den Angehörigen von Mordopfern, die den Mördern vergeben, damit sie ihren inneren Frieden wiederfinden, das hört man ja öfter.
Täusch ich mich eigentlich oder hat Gabi wieder ganz schön zugenommen? Nicht, dass ich das schlecht finde, es ist mir nur aufgefallen heute :-)
Ich finds übrigens gut, dass die beiden Zenkers mal so offen über ihre Ehe sprechen und auch was verändern möchten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3501
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Diavolezza hat geschrieben:
Gabi kam doch am Spätnachmittag oder Abend zurück. Und Andy hatte das Abendessen vorbereitet. Da staune ich doch, dass Andy, der vor lauter Fussball nicht gemerkt hat, dass Gabi weg war, ausrechnet am Abend des wichtigen Deutschland-Spiels so gelassen war und sogar noch lang mit Gabi über ihre Ehe palavert hat. Respekt! Da muss ihm die Ehe schon was bedeuten, dass er sogar sein Fussballspiel vergisst. :mes-hi:


Hihihihi, das stimmt, Dia!
Ich kenne mehrere Männer, die bei so einer Unterhaltung kurz vor dem WM-Spiel ein nervöses Zucken in den Augen gehabt hätten. :lach: Andy war da die Ruhe selbst. Er freut sich bestimmt schon darauf, den Ratgeber zu lesen, mit Lineal in der Hand, um die wichtigen Sachen zu unterstreichen.
Oder Gaby liest fröhlich vor: "Andyzenker, hier ist Frage 1. Mit wem würden Sie lieber eine heiße Nacht verbringen? A: Ihre Frau oder B-" Andy: "B!!!"
*düdelüdel*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2014, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2010, 10:17
Beiträge: 3501
Geschlecht: w
Sternzeichen: Stier
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Enowyn hat geschrieben:
Das ist so ähnlich wie mit den Angehörigen von Mordopfern, die den Mördern vergeben, damit sie ihren inneren Frieden wiederfinden, das hört man ja öfter.


Da geb ich dir Recht. Aber ich finde es so unrealistisch im Fall von Klaus, weil die Vergewaltigung gerade mal ein paar Wochen her ist und Nastya ihn erst letzte Woche noch so provoziert hat.
Er hätte ja erkennen können, dass es keine Lösung ist, Nastya an die Gurgel zu gehen. Aber warum muss er sich bei ihr entschuldigen und auch noch anbieten, dass er für das Kind da sein wird? Und auf einmal schließt er Frieden mit dieser schrecklichen Geschichte, indem er einen Blog schreibt. :weißnich:
Auf mich hat das gewirkt, als müsste hier ganz schnell ein Handlungsstrang abgewürgt werden. Und das finde ich so ärgerlich. Vielleicht sollten mal ein paar Geschichten weniger pro Jahr erzählt werden und dann dafür einmal vernünftig. :motz:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2014, 08:04 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Auch wenn die Vergewaltigung erst ein paar Wochen her ist: ihr vergesst, in der Lindenstraße werden die Menschen nur am Donnerstag zum Leben erweckt. In der Zwischenzeit haben sie ausreichend Zeit, über alles philosophierend und meditierend nachzudenken und dann um Jahre gealtert eine Woche später weiter zu machen. Würden wir das auch können, ja, wir würden genauso weise handeln, wie der kleine Beimerino.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2014, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012, 16:56
Beiträge: 114
Wohnort: Bingen am Rhein
Geschlecht: Aber ja
Sternzeichen: Sensibler Fisch
Lieblings-Rolle: Tanja, Iffi,Nastya
Spoilerer: Ja
Fan seit: Schon immer
Stimmung: kurz vorm Wahnsinn
Ihr habt so recht, mich ärgert diese Sinneswandlung von Klaus auch und ich empfinde sie als unglaubwürdig.
Vielleicht ist diese Entwicklung von " seinen Frieden machen" nach solchen schlimmen Erlebnissen irgendwann einmal so, aber bestimmt nicht nach zwei Wochen. Das behaupte ich jetzt mal, obwohl ich keine Püschologin bin :lach.:

Genau, und jetzt stellen wir einen Blog ins Netz und alles ist supi. Irgendwie machen die Lindenstrassen Charaktere alle menschlichen Entwicklungen im Zeitraffer durch. Da hechelt man ganz schön dem Zeitgeist hinterher, finde ich.
Ach herrjeh, jetzt bin ich auch schon im " früher war alles besser" Modus- ich glaube, ich werde alt. (sweat)

Danke für euren Kommentar zum Beamer- denn ICH habe noch nichtmal kapiert, was Jack da mit der Kamera macht, peinlich.....

Und Lara....naja, einerseits verstehe ich als auch Mama die Reaktion von Iris, denn es gibt natürlich einen Stich ins Herz, wenn den Kindern jemand bös' will, aber: Kirche im Dorf lassen, natürlich muss man sein Kind in so einer Situation unterstützen, aber blinder Aktionismus ist Schwachsinn und es gibt traumatisierende Situationen für Kinder als diese....
Man kann sein Kind leider nicht vor allen Anfeindungen schützen, aber man kann ihm Stärke und Selbstbewusstsein mitgeben, an solchen Situationen nicht zu zerbrechen.

Aber ich gebe zu, ich neige auch zu peinlichen Überbehütungsaktionen: als mein Grosser in die fünfte Klasse kam und das erste Mal mit dem Bus zur Schule sollte, schlug ich ihm vor, am ersten Tag mit zu fahren.
Sowohl mein Mann als auch mein Sohn schauten mich völlig entsetzt an und Yannik sagte : " Mama, wenn du das machst, rede ich nie wieder ein Wort mit dir. Soll ich vielleicht wie der letzte Idiot dastehen ?"
Er ist dann allein Bus gefahren und stellt euch vor- er ist angekommen ! :lach.: :lach.:

_________________
Ich bin nicht verrückt- meine Mutter hat mich testen lassen !

Sheldon Cooper


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2014, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3376
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... schade. Ich habe jetzt doch echt gedacht, Klausi steht da 1 Woche am Geländer ("Gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter") und drückt der armen Nastya die Gurgel zu, wenn er denn nicht schubst ...

Man könnte aber vielleicht langsam mal anfangen, über Sinn und Sinnlosigkeit der Lindenstrasse nachzudenken ... Irgendwie nervt es schon, wenn sich nach kurzer Zeit immer alles in Wohlgefallen auflöst. Das Leben ist kein Ponyhof, da muss es auch mal unhappy Ends geben.

:waaaahhh:
(ich liebe dieses Kerlchen wie die Sau!)

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2014, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich kann euch nur zustimmen - es ist ärgerlich, dass die Klaus-Nasty-Story abgewürgt wurde. Genauso bescheuert, wie damals bei der Phllipp-Conny-Story. Auch das war vielversprechend - aber plötzlich zu Ende. Jammerschade!

Was will Klaus mit dem Blog bezwecken? Ein Blog ist doch nur interessant, wenn der Schreiberling regelmäßig neue Beiträge schreibt. Aber sowohl Phllipps, als auch Klausis Gewalterfahrungen mit Frauen sind ja abgeschlossen. Was wollen die da schreiben? Typisch für Klaus wäre es doch eher, wenn er einen Artikel für seine Zeitschrift verfasst. Blöd nur, dass er bei einer Frauenzeitschrift arbeitet. :mes-hi:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2014, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:22
Beiträge: 2309
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Ich muss euch allen zustimmen, was abgewürgte Storys und unlogische Handlungen der Folge angeht.

Mich würde es z.B. wahnsinnig machen, wenn auf der Leinwand/Wand, an die der Beamer projiziert, auch nur ein Nagel in der Wand steckt.

Mit der Bestnote habe ich nur aus persönlichen Gründen gestimmt, denn es ist ja subjektiv - da es da eine Parallele zu meiner jüngeren Vergangenheit gab. Insofern finde ich die Jack/Ben-Geschichte nicht ganz absurd, dass da jemand komplett "aus der Welt verschwindet", sich unsichtbar macht. Habe ich selbst erlebt, bis heute.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2014, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 13:46
Beiträge: 1549
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Die Folge hat mich enttäuscht. Man hätte noch so viel aus der Nastya-Klaus-Story machen können. Er entschuldigt sich bei seiner Vergewaltigerin?? :shock: Das ist doch wohl mal das unrealistischste, das ich je gehört hab!! :sleepy3: :auweia: Klar, irgendwann will man vielleicht mal nicht mehr hassen und Aggressionen gegen einen Menschen haben, aber doch bitte nicht nach paar Wochen. Und er war doch noch nicht mal bei Momo in Therapie :lach:

Dass Nastya jetzt - mal wieder - einfach so verschwindet, finde ich auch mehr als :shit:

Genauso Jack: Dieses Verhalten passt so gar nicht zur eigentlichen Figur. Liebeskummer schön und gut, aber Jack ist doch nicht mehr sie selbst. Das ist sie schon nicht mehr, seit sie mit Ben zusammen ist...

Und Andy: Auch er hat eine 180 Grad Drehung mitgemacht, wie ich finde... Passt auch nicht. Und die Story um ihn und Gabi schon gleich dreimal nicht...

@Hamster:

Von Roberts Rückkehr erwarte ich mir gerade auch nicht wirklich viel. Wahrscheinlich bleibt er für 3 Folgen und verschwindet dann auf Nimmerwiedersehen.... :???:

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2014, 18:18 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39077
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nubo hat geschrieben:

Wundert Andy sich nicht das Sie Abends nicht nach Hause kommt, es nichts zu essen gibt?
Er wird sich ja nicht nur in seinem Zimmer eingeschlossen haben.


Sie isst ihren eigenen Kram von wegen fettarm usw. Und da sie schnarcht, schläft er auf dem Sofa.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2014, 21:24 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 914
Robby hätte doch zusammen mit Nastya und dem Schandtalle das eine oder andere linke Ding drehen können. Stattdessen verschwindet Nastya wieder in der Versenkung. Naddürrrrlich. :fies:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 15:03 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Diavolezza hat geschrieben:
Was will Klaus mit dem Blog bezwecken? Ein Blog ist doch nur interessant, wenn der Schreiberling regelmäßig neue Beiträge schreibt. Aber sowohl Phllipps, als auch Klausis Gewalterfahrungen mit Frauen sind ja abgeschlossen. Was wollen die da schreiben?


Na ja, aber die Gewalterfahrung bleibt. Man kann vielleicht davon schreiben, wie man damit langsam umgeht. Was es für Rückschläge gibt usw. Aber ich hätte mir im Ganzen eher eine Eskalation gewünscht. Ok, Nastya soll nicht sterben, aber vielleicht hätte ein wenig Blaulicht geholfen, das Ganze nicht "einzustellen". Denn so hätte sich Klaus für die Würgerei verantworten müssen und das Ganze mit Nastya wäre noch mal vor Gericht aufgenommen worden und so weiter und so fort.
Wenn ich mir da überlege, wie lange sich die Scheidung von Anna und Friedhelm "hinzog"...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10649
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
Na ja, aber die Gewalterfahrung bleibt. Man kann vielleicht davon schreiben, wie man damit langsam umgeht.
-----
Gepflegter Rückschlag wäre angemessen.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 20:17 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
upss - JJ hat geschrieben:
Na ja, aber die Gewalterfahrung bleibt. Man kann vielleicht davon schreiben, wie man damit langsam umgeht.
-----
Gepflegter Rückschlag wäre angemessen.


Den hat er ja sozusagen probiert, aber da bei Nastya die Augen schon fast rausgequollen sind geht Auge um Auge, Zahn um Zahn nicht mehr so recht.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10649
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
..... aber da bei Nastya die Augen schon fast rausgequollen sind .....
-----
sieht die jetzt so ähnlich aus ?




Bild

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 20:30 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1741
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Angst. Und jetzt soll ich friedlich schlafen können?

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.07.2014, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2011, 14:20
Beiträge: 10649
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Olli und Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: immer schon
Stimmung: hellwach
goyangi hat geschrieben:
Angst. Und jetzt soll ich friedlich schlafen können?


Na klar. Friedlich hammerhart schnarchen.

_________________
- ich kann den Todeszeitpunkt
einer Wasserleiche am
Geschmack erkennen.
DU NICHT !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.07.2014, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Weil immer geschimpft wird, dass Rückkehrer so schlecht umgesetzt werden:
Die Rückkehr von Flip finde ich richtig gelungen. Als Teenie in den 90ern fand ich
ihn furchtbar dick aufgetragen (Schuldenuhr, Autos raus.... ), oberlehrerhaft und nervig.
Jetzt ist er sensibel und mitfühlend.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.07.2014, 09:49 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39077
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Er spricht nur immer, als habe er ein angelutschtes Gummibärchen unter den Rachenmandeln kleben.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1487 vom 29.06.2014
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: phantomias
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz