2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 04:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ich bin mir sicher davor (ich war ja stark verwundert), zu Vroni sagte sie es bereits zum zweiten mal, wenn ich nicht irre.

@nurmalso: 100 % Übereinstimmung, ich bin es eigentlich auch leid Anna immer wieder zu verteidigen, aber sie wird sehr häufig unfair angegriffen, in DIESEM Punkt, sonst kann man mich mit dieser Plunzn jagen... :Ballon: ). Ähnlich geht's mir bei den Debatten um diese Vierlingsmutter (von wegen es sei doch "ihre Sache" - da könnte mir die Hutschnur hochgehen, aber off Topic...). Aber wenn es um Kindererziehung geht's wird's prinzipiell emotional, egal wo.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 13:23 
Eins muss man allerdings zugeben: Dass die Beizies überhaupt in die ganze Misere geraten sind, ist Annas Schuld. Sich einfach auf die Wechseljahre zu verlassen statt die Spirale erneuern zu lassen und bei ausbleibender Regel keinen Schwangerschaftstest zu machen, bis es zu spät für einen Abbruch ist - das ist schon sehr dämlich.
Und da greift auch das Argument nicht, dass Verhütung die Sache beider Partner ist. Wenn ein Paar sich darauf geeinigt hat, mittels Spirale zu verhüten, dann darf der Mann sich darauf verlassen, so lange die Frau nichts Gegenteiliges sagt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
naja jetzt noch Schuldzuweisungen bzgl. misslungener Verhütung machen bringt ja wohl auch nix mehr. Das könnte man ja über viele Kinder sagen und eine Nachbarin von mir (noch jung) ist derzeit auch mit einem TroSpi-Kind schwanger und die Spirale war noch nicht zum auswechseln. Es kann sowieso immer etwas "passieren" und vielleicht war Anna in der Beziehung wirklich ZU naiv, aber von Schuld kann man meiner Meinung nach nicht sprechen, weil man in dem hohen Alter nun wirklich seltenst schwanger wird, da die Fruchtbarkeit gegen 0 geht und vermutlich der GV zwischen Hans und Anna ebenso.
Meine Mama zB war in Annas Alter bereits ca. 7, 8 Jahre im Wechsel bzw. die meisten meiner Tanten und weibl. Bekannten in Mamas Alter kamen mit Ende 40 Anf. 50 in den Wechsel.

Edit: Was ich wirklich wirklich doof fand ist, dass Anna damals, als Martin entstand, die Pille aus Sparmaßnahmen einfach nicht genommen hat, und damals dann noch überrascht war im Alter von 38/39 "noch" schwanger zu werden - also DAS war echt an Blödheit nicht zu überbieten. Bei Emil bleib ich dabei, das war ein bisschen naiv, aber die Seltenheit einer solchen Schwangerschaft würde mich auch blind und taub werden lassen.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 14:18 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Bild

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 14:21 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Demnächst dann; Andy: "Ich hab deine spießige katholische Uhähfresse so was von satt!"

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
nurmalso hat geschrieben:
:oops: Ich klettere mal aus dem Fettnapf raus und korrigiere mich: Komplett in Jeans sieht nicht Sch... aus, es gefällt mir nur nicht.
Als ich meinen Mann 1984 kennen lernte, trug der das auch mit Begeisterung - es war das einzige, was mir an ihm nicht gefiel.
Bart (aber keinen Schnauzer, sondern Vollbart) trug und trägt er und gefällt mir so besser als ohne. Aber Schnauzbärte fand ich nie schön, deshalb habe ich von meiner Oma das Wort "Rotzbremse" übernommen.


:grin:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Hamlet hat geschrieben:
Demnächst dann; Andy: "Ich hab deine spießige katholische Uhähfresse so was von satt!"



:Gungi:

na hoffentlich bekommen wir das auch wirklich mal wieder zu sehen - das wäre sooooo schön für mich!!! :evil6: :fies: :evil: :rock: :yes: :heart: :partyman:
(und das obwohl ich selber katholisch und spießig bin :mes-hi: ).

Aber von Andy hat man tatsächlich schon lange nix mehr gehört!? Wird Zeit dass einer der beiden wiedermal fremdgeht, Zeit wär's!!!! :cool:

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... doch ja, war 'ne interessante Folge, vor allem, weil Frau Fischerdas Drehbuch geschrieben hat.

Und wenn Hantz schon fremdgeht, könnte doch die Fliederschubse das auch: z.B. "Ich liebe Schneidi und werde um ihn kämpfen" ...

:waaaahhh:

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 16:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
SirGuinness hat geschrieben:
... doch ja, war 'ne interessante Folge, vor allem, weil Frau Fischerdas Drehbuch geschrieben hat.

Und wenn Hantz schon fremdgeht, könnte doch die Fliederschubse das auch: z.B. "Ich liebe Schneidi und werde um ihn kämpfen" ...

:waaaahhh:


"Geh doch zum Hamlet, der stößt dich von der Bettkante, dich und deine verlogene Vorwurfsfresse!"

"Nicht wenn er besoffen ist und das Licht gedämpft und ich mich gleich nackt auf den Bauch lege mit nem Kissen drunter!"

"Ihr seid doch pervers!"

"Pah, das mußt DU gerade sagen, du gehst doch zu NUTTEN!"

Murat: "Wo soll ich die bestellten zweihundert Rindswürste hin stellen?"

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Das war ja mal ne tolle Folge! Zu Hantz und Anna wurde ja schon viel geschrieben hier und ich kann mich den meisten Beiträgen nur anschließen. Das Beste war die Bemerkung von Vroni: Ich hab mir seine Helga anders vorgestellt. :lach: Wie geil war das denn! Ich wünschte die beiden hätten mehr Sendezeit bekommen. Es ist eine Freude ihnen zuzusehen. Man merkt schon dass da die Chemie stimmt. Also zwischen den Darstellern. Die zwei habens drauf. Frau Fischer, Herr Luger - Chapeau! =D>

Auf Klausens Fitness-Exerzitien könnte ich gerne verzichten. Folge um Folge sieht man ihn beim Laufen. Klaus rennt. Wenigstens kam in dieser Folge mit Kay ein neues Element rein. Mal sehen wie es sich entwickelt.

Was war noch? Ach ja, der Salong. Nette Einlage und mMn besser als das Klaus Gedöns. Der neue Simon hat mich etwas verwirrt. Wie alt ist er? Das Bild war schon sehr Kindergarten Style.

@Hamlet
Kannst du nicht noch nachträglich eine Umfrage für die Folge einfügen? Könnte mir vorstellen, dank Hantz und Anna, soviel Note 1 gabs schon länger nicht mehr.

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 21:12 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich glaube das geht nachträglich nicht.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 18.05.2015, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Schade. Aber man sieht schon an den Beiträgen hier, dass das eine Top Folge war, auch ohne Umfrage.

Nächsten Sonntag fällt die LiStra aus. Leider. Ich würde mir ja mal ein Hantz-Anna-Helga Special wünschen. 30 min. nur die drei. Schließlich haben sie diese Soap doch sehr geprägt.

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 03:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23150
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Grusel, Lottis Schenkelbürste ist ein absolutes No-Go!

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 04:34 
Offline

Registriert: 26.07.2009, 23:38
Beiträge: 1125
StefanM hat geschrieben:
Ach ja: das Gespräch zum Erzieherstreik fand ich gut eingebaut. ABER: Gerade Hans ist dagegen? Früher wäre er der erste gewesen, der sowas unterstützt hätte.
Interessant ist (im realen Leben) sowieso, dass die Öffentlichkeit eher unterstützend dahintersteht, weil ein gewisses Verständnis für die Erzieherinnen da ist, im Gegensatz zu den Bahnstreiks.......
Wie kommt Anna eigentlich auf das schmale Brett, dass das Entstehen der Kitas "der Wirtschaft geholfen" habe? Das ist doch Blödsinn.

Dass es in der sogenannten Öffentlichkeit nicht viel Verständnis für die GdL gibt und sich die Wut auf Weselsky statt auf Suckale und Co. nebst Nahles richtet, liegt an der Medienhetze gegen die Lokführer und für das verfassungswidrige Tarifeinheitsgesetz! Gespickt dann selbstverständlch noch mit Desinformationen bezüglich der Gründe für den Streik - tja, die Gleichschaltung entfaltet mal wieder seine Wirkung... aber laut Dir gibt es diese ja nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 09:27 
Turrican4D, über das Tarifeinheitsgesetz lässt sich trefflich streiten. Es gibt Argumente dafür und dagegen - und man kann sie alle in den Medien finden.
Du hast Recht damit, dass zu wenige Leute hierzulande sich wirklich informieren. Zu viele geben sich mit ein paar Schlagzeilen und Schlagworten zufrieden.
Aber man kann sich informieren. Den im Dritten Reich kreierten Begriff Gleichschaltung zu verwenden finde ich ziemlich fehl am Platze.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 12:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
nurmalso hat geschrieben:
Eins muss man allerdings zugeben: Dass die Beizies überhaupt in die ganze Misere geraten sind, ist Annas Schuld. Sich einfach auf die Wechseljahre zu verlassen statt die Spirale erneuern zu lassen und bei ausbleibender Regel keinen Schwangerschaftstest zu machen, bis es zu spät für einen Abbruch ist - das ist schon sehr dämlich.
Und da greift auch das Argument nicht, dass Verhütung die Sache beider Partner ist. Wenn ein Paar sich darauf geeinigt hat, mittels Spirale zu verhüten, dann darf der Mann sich darauf verlassen, so lange die Frau nichts Gegenteiliges sagt.



Aus welchem Jahrtausend ist denn DIE Einstellung.... DU bist ein Frau? Aber von Verhütung keine große Ahnung oder? Sonst wüsstest du, dass KEINES der Verhütungsmittel zu 100% vor Schwangerschaft schützt! Und, wenn du in Gelassenheit drauflosvögelst, dich auf die Spirale verlässt, könnte es sein, du wirst Mutter....
:auweia: :auweia:

Ich weiß nicht, wie häufig Anna Sex hatte so in der Hansemann-Zeit, auch die Häufigkeit ist ein Kriterum für die WAhl eines Verhütungsmittels. Warum soll sich eine Frau mit Hormonen zuballern, wenn sie mit dem Ollen nur 1x im Monat Sex hat, dann tuts auch ein Kondom.

So, das dazu: War Anna nicht in den Wechseljahren?
Dann sind manche Frauen erstmal happy und glücklich, dass die ganze Mensis-Scheiße endlich wegbleibt....und es ist nicht ungewöhnlich, dass dieser Prozess über mehrere Jahre geht..

Wie war das eigentlich? Wollte sie die Schwangerschaft nicht unterbrechen und Hans war der, der auf sie einredete, dass man das irgendwie schafft? Hab ich jetzt nicht mehr so auf der Liste.

Was die Beiden angeht und ihren Umgang miteinander, da gibt sich Einer dem Anderen nichts; loyal sind sie Beide nicht. Und das ist die Grundlage einer Partnerschaft.
--------------

Was hättet Ihr eigentlich getan, als die Simse von Vroni eintrudelte...?
Ich bin zu keinem Ergebnis gekommen, was ICH getan hätte... :hmm: (Wir lassen jetzt mal das Handygucken außen vor..) Hättet Ihr versucht, rauszubekommen, mit wem sich Hansemann trifft und wohin die Haushaltsknete wandert?

ABER: Ich wäre mit so einem Vogel an der Seite fix geflüchtet. Schade, dass Anna ihm nicht die KLamotten vom Bakon schmeißen konnte, da es nicht ihre Wohnung ist.. Koffer vor die Tür, die Bratwürschte obenauf. und Tschüss.. :yes:

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Zuletzt geändert von Tommy am 19.05.2015, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 12:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
@Turrican: So weit ich das in Erinnerung habe, sind gerade die Redaktionen von ARD und ZDF von welchen Parteien gesteuert? War da nicht der eine Sender CDU und der andere ZDF?

Es ist ne Schande, wie die Medien die Hetze unterstützen. Warum geht keiner so gegen Nahles an die Decke? Der dicke Siechmar ist in der Bredullie: Als Wirtschaftskasper MUSS er was von Verlusten labern. Ich glaube, der will Kanzler werden und sägt schon mal an Muddis Stuhl.... :waaaahhh:

Und als ich heute früh tanken war, schrie mich auf der BLÖÖD-Zeitung die Schlagzeile an: Jetzt versaut und Weselsky noch Pfingsten.. oder s.ä.
Der Mann hat ein großes Manko: Er hat sächsischen Dialekt UND ist leider nicht eloquent. Und hat offensichtlich schlechte oder keine Berater...
----------
Guckt Euch die Teletexte an, z. B. Sat 1 S. 187. Hetzbriefe bis ins äußerste rechte Lager...
Sind die Medien völlig frei von Verantwortung?

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
"Ich weiß nicht, wie häufig Anna Sex hatte so in der Hansemann-Zeit, auch die Häufigkeit ist ein Kriterum für die WAhl eines Verhütungsmittels. Warum soll sich eine Frau mit Hormonen zuballern, wenn sie mit dem Ollen nur 1x im Monat Sex hat, dann tuts auch ein Kondom."


an Tommy: :Gungi: :Gungi: :Gungi:

Anna hat zwar fahrlässig gehandelt, aber ihr die gesamte Alleinschuld zu geben finde ich hart. Gerade in diesem Alter, vor allem wenn man vermutlich schon einen 3, 4 Monats-Zyklus hat, rechnet man doch echt nicht mehr mit Fruchtbarkeit und bei einer sexuellen Aktivität von gleich 0 doch sowieso. Bei Martins Zeugung war sie einfach nur dummdumm, aber hier ist alles verdammt blöd gelaufen.

Emil konnte sie übr. nicht mehr abtreiben, weil sie erst im 4. Monat draufkam, dass sie schwanger ist (was ich wiederum auch verstehe, dass sie so spät draufgekommen ist, denn ich weiß von meiner Mama dass man vor dem Wechsel elendslange Zyklen hat, sprich die Regel nur alle heiligen Zeiten kommt und die Wechselbeschwerden zum Teil einer Schwangerschaft total ähnlich sind und kaum unterschieden werden können.)

Meine Mama hat übr. eine gute Freundin aus der Schulzeit, die ein Wechselkind war. Die Mama meiner Mama war 18 Jahre und die ihrer Freundin ca. 53, 54 Jahre älter (genau wie bei Anna). Damals war aber 54 was anderes wie im Jahr 2015, sprich die Mutter ihrer Freundin war ALT und das Kind hat sich richtig geschämt für die alte Mutter (die ja schon 6, 7 ältere, erwachsene Kinder hatte und richtig ausgerackert war, wie es halt war Ende der 50er, Anf. der 60er).

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 11:47 
Aber ja, Tommy, ich bin eine Frau. Und als solche bin ich der Meinung, dass jedes Paar über Verhütung sprechen und gemeinsam entscheiden muss, wie diese aussehen soll. Und bis einer der beiden etwas gegenteiliges sagt
, gilt diese Entscheidung und der andere darf sich darauf verlassen. Entscheidet das Paar sich wie Hans und Anna für die Spirale, kann man von der Frau erwarten, dass sie dem Mann sagt, wenn sie das aus irgendeinem Grund nicht mehr möchte und er besser ein Kondom benutzen soll.

Und wenn die Regel ausbleibt, kann man der Frau zumuten, dass sie daran denkt, dass dies ein Zeichen für Schwangerschaft sein kann, weil vielleicht das Verhuetungsmittel versagt hat und entweder selbst einen Test besorgt oder dem Mann sagt, dass er das übernehmen soll.

Vom Mann in dieser Situation zu erwarten, dass er vor jedem wenn auch noch so seltenen Sex fragt, ob die Spirale aktuell ist und dass er jeden Monat fragt, ob die Periode pünktlich ist finde ich genau so weltfremd, als wenn man bei Verhütung mittels Kondom von der Frau verlangen würde, den Mann zu fragen, ob er auf das Haltbarkeitsdatum geguckt hat, ob der Gummi auch nicht bei Sommerhitze tagelang im Auto lag, ob er auch vorsichtig genug beim auspacken war usw.


Nicht mehr und nicht weniger habe ich geschrieben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1531 - Durchhalten!
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 12:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
Zitat:
dass er jeden Monat fragt, ob die Periode pünktlich ist finde ich genau so weltfremd,
..

Ooohhh, gute und aufmerksame Liebhaber wissen so was, die müssen nicht fragen, die kennen den Zyklus der Angebeteten besser als sie selbst.. :weise:

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1531 vom 17.05.2015 "Durchhalten!"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz