2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 17:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wo lag deine Schmerzgrenze bei dieser Folge?
Autsch? Nee. Hat gar nicht weh getan! War toll! 69%  69%  [ 9 ]
Autsch! Der Schmerz ist gerade noch so auszuhalten. 23%  23%  [ 3 ]
Autsch! Aufhören bitte! Das tut ja sauweh! :/ 8%  8%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Folge 1533

„Autsch!“


Sendetermin:
Das Erste - Sonntag, 07.06.2015 - 18:50 Uhr
Buch: Irene Fischer
Regie: Herwig Fischer
Redaktion: Sophie Seitz


Wiederholungstermine:

So, 07.06., 23:15 Uhr, Einsfestival
Mo, 08.06., 01:50 Uhr, RBB
Mo, 08.06., 05:50 Uhr, NDR
Fr, 12.06., 00:25 Uhr, MDR
Fr, 12.06., 01:05 Uhr, HR
Sa, 13.06., 07:00 Uhr, BR
So, 14.06., 09:05 Uhr, WDR


Der Titel der heutigen Folge hat mich direkt an René Marik und seinen Maulwurf erinnert. Es gab ein Bühnenprogramm mit dem Titel "Autschn!" welches ich irgendwann mal auf RTL gesehen habe. Anfangs war ich etwas verwirrt und konnte diese Art von Puppenspiel/Comedy nicht so richtig einordnen, aber mit der Zeit fand ichs doch sehr lustig. Der Maulfwurf hat einen Sprachfehler, weshalb es nicht immer leicht ist seinen Dialogen zu folgen. Deshalb auch nicht 'Autsch!' sondern 'Autschn!' Ich weiß, es ist nicht jedermanns Humor, aber ich find den Maulwurf richtig gut. Ist mal was anderes.

Bild


Ein kleiner Auszug aus Wiki zu René Marik und dem Maulwurf

http://de.wikipedia.org/wiki/Ren%C3%A9_Marik
Mariks populärste Figur ist der Maulwurf Maulwurfn (mit Blindenbinde), der entweder derBarbiepuppe („de Barbe“) oder verschiedenen Figuren aus der Grimmschen Märchenwelt begegnet und dabei vor allem durch seine gutmütige Naivität sowie durch seine eingeschränkte Syntax und Sprechweise bzw. seine sehr eigenwillige Aussprache auffällt: „Hage! Jemand ze Hage?“ (Hallo! Jemand zu Hause?), „Rapante“ (Rapunzel), „Schneewante“ (Schneewittchen), „Froschn“ (Frosch), „We ha Becha gage?“ (Wer hat aus meinem Becher getrunken?) usw.
Er spielt unter anderem in den Stücken Der Maulwurf auf dem Mond, Rapante, Rapante! undSchneewante die Hauptrolle, reflektiert aber auch schon mal seine eigene Starrolle und gibt sich klassisch, indem er den Hamlet- („Sein oder Nichtsein“) oder Faust-Monolog („Habe nun ach“) zu rezitieren beginnt.






Viel Spaß euch allen mit der heutigen Folge!

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Der Maulwurf ist ja lustig. Den kannte ich nicht.
Vielen Dank für die Eröffnung!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Danke für die tolle Eröffnung, Lisey! Das Bewertungssystem ist auch klasse. :Tach:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die tolle Eröffnung , Lisey!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Hat Nina gerade Schlappschwanz zu Enzo gesagt? :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Menthanos hat geschrieben:
Hat Nina gerade Schlappschwanz zu Enzo gesagt? :shock:


Hat sie.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Super Folge! Alle drei Handlungsstränge waren klasse und großartig erzählt.

Besonders gefallen haben mir die Szenen zwischen Hantz und Anna. Super gespielt! Hantz klaut nicht nur Annas Putzgeld, sondern er hat auch Schulden bei Helga...

Anna behauptete, Hantz sei früher nie aggressiv gewesen? Dann soll sie mal Helga, Klausi oder Marion fragen, wie er sich früher benommen hat.

Ist es üblich, dass Parkinson-Patienten ambulant in einer Klinik behandelt werden? Normalerweise geht man doch zu einem niedergelassenen Arzt, wenn man krank ist. Hat Anna ernsthaft geglaubt, der behandelnde Arzt hat Zeit für sie, wenn sie ohne Voranmeldung reingeschneit kommt?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Und ruckzuck nach einem kurzen Hinterhofgespräch mit Jack macht Enzo Nina eine Woche nach dem Tod des Fötus den Vorschlag, ein Kind zu adoptieren. Der ist besser in seiner Werkstatt aufgehoben.
Diese Botox-Geschichte hatte wohl rein erzieherische Gründe. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Diavolezza hat geschrieben:
Ist es üblich, dass Parkinson-Patienten ambulant in einer Klinik behandelt werden? Normalerweise geht man doch zu einem niedergelassenen Arzt, wenn man krank ist. Hat Anna ernsthaft geglaubt, der behandelnde Arzt hat Zeit für sie, wenn sie ohne Voranmeldung reingeschneit kommt?

Ob es üblich ist, weiß ich nicht, aber ich kenne jemanden, der sich ambulant in einer Klinik behandeln lässt. Vielleicht lags auch daran, dass der Hausarzt eine Woche vorher die Krankheit Morbus Parkinson ausgeschlossen hat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sirie hat geschrieben:
Und ruckzuck nach einem kurzen Hinterhofgespräch mit Jack macht Enzo Nina eine Woche nach dem Tod des Fötus den Vorschlag, ein Kind zu adoptieren. Der ist besser in seiner Werkstatt aufgehoben.

Warum probieren die beiden es nicht mit einer Samenspende? Das wäre doch das Naheliegendste. Eine Adoption ist nicht so einfach, das dauert sehr lange und da werden die Paare sehr genau unter die Lupe genommen. Nur wenige Paare mit Kinderwunsch bekommen ein Adoptivkind, weil es zu wenige Kinder gibt, die vermittelt werden. Ich fürchte, das Ganze wird auf die Adoption von Emil hinauslaufen...

Jack kann ihre Situation mit einer Adoption eines fremden Kindes nicht vergleichen. Sie hat Emma in ihrem Bauch ausgetragen. Ich denke, durch die damit verbundene hormonelle Veränderung stellen sich von selbst Muttergefühle ein. Somit hat Jack mit Sicherheit das Gefühl, dass Emma "ihre" Tochter ist.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Eine Adoption von Emil - das wäre doch sowas von konstruiert! Das hoffe ich wirklich nicht.
Dann eher Samenspende vom Hasen - dann funktioniert es auch mit Sicherheit. ;-)
Nastja ist ja Nina auch wieder hochgekommen, als sie so geweint hat, falls ich mich nicht verhört habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Tanja ist bescheuert. Sie wusst doch, dass Lea Freundinnen zu der Botox-Party eingeladen hat und dass sie Werbung auf Spacehorst gemacht hat. Was dachte Tanja denn, in welchem Alter die Interessentinnen sind? War doch klar, dass das recht junge Frauen in Leas Alter sind. Und wenn man schon so eine Party plant und die Gäste da sind, dann muss man das auch durchziehen. Zumal die jungen Frauen alle volljährig waren und für ihre Handlungen selbst verantwortlich sind. Hat sie ja keiner gezwungen, sich eine Spritze geben zu lassen. Und wenn eine Frau die Absicht hat, sich Botox spritzen zu lassen, dann wird sie es auch tun. Das kann Tanja auch nicht verhindern. Ich hab mich allerdings gefragt, wo die jungen Frauen das Geld für die Botox-Behandlung her haben. Denn billig ist das sicher nicht.

Nach der Pleite wird der Salon jetzt wohl endgültig den Bach runter gehen. Ich hatte auch das Gefühl, dass es nicht wirklich Tanjas Meinung war, sie hat sich von Carstens Gelaber beeinflussen lassen. Warum hat sie Carsten und Käthe überhaupt eingeladen? Ist Tanja so hilflos, dass sie ohne ihre beiden Freunde nix auf die Reihe kriegt?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sirie hat geschrieben:
Eine Adoption von Emil - das wäre doch sowas von konstruiert! Das hoffe ich wirklich nicht.
Dann eher Samenspende vom Hasen - dann funktioniert es auch mit Sicherheit. ;-)
Nastja ist ja Nina auch wieder hochgekommen, als sie so geweint hat, falls ich mich nicht verhört habe.

Ich hoffe auch, dass Emil bei Hantz und Anna bleibt.

Samenspende vom Hasen - das wäre garantiert ein Volltreffer! Und zwar beim ersten Mal!

Ja, Nina hat gesagt, dass sie einen Hass auf Nastya hat.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
nubo hat geschrieben:
Menthanos hat geschrieben:
Hat Nina gerade Schlappschwanz zu Enzo gesagt? :shock:


Hat sie.


Ich habs auch gehört und bin stellvertretend für Enzo zusammengezuckt. Er hat sich ja super im Griff gehabt.

Diavolezza hat geschrieben:
Super Folge! Alle drei Handlungsstränge waren klasse und großartig erzählt.

Besonders gefallen haben mir die Szenen zwischen Hantz und Anna. Super gespielt! Hantz klaut nicht nur Annas Putzgeld, sondern er hat auch Schulden bei Helga...

Anna behauptete, Hantz sei früher nie aggressiv gewesen? Dann soll sie mal Helga, Klausi oder Marion fragen, wie er sich früher benommen hat.

Ist es üblich, dass Parkinson-Patienten ambulant in einer Klinik behandelt werden? Normalerweise geht man doch zu einem niedergelassenen Arzt, wenn man krank ist. Hat Anna ernsthaft geglaubt, der behandelnde Arzt hat Zeit für sie, wenn sie ohne Voranmeldung reingeschneit kommt?


:Gungi: :Gungi: :Gungi:
Helgas und Annas Treffen im Hausflur war das Sahnehäubchen des Ganzen.
Und ja, ich kenn das auch so, dass die Parkinson-Patienten von einem niedergelassenen Neurologen behandelt und eingestellt werden.
Emma war so niedlich - eine süße Maus! :heart:
Wenn Enzo und Nina Emil adoptieren, schalt ich zukünftig erst beim Tatort zur ARD.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 19:01 
Offline

Registriert: 18.09.2009, 20:34
Beiträge: 40
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Diavolezza hat geschrieben:
Tanja ist bescheuert. Was dachte Tanja denn, in welchem Alter die Interessentinnen sind? War doch klar, dass das recht junge Frauen in Leas Alter sind.


Absolut.

Übrigens dachte ich in der ersten Einstellung, als die Schnuckis reinkamen, Josi stünde rechts an der Tür. Die Schauspielerin sah auf den ersten Blick genauso aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Übrigens gefällt mir die saufende, tobende Nina ganz gut. :lach.:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... das war doch Fronleichnam. Ist auch in Bayern Feiertag. Da gibt's dann Event-Salon-Eröffnungen und Arztpraxen haben auch geöffnet?
Und Nina heult sich erst 'ne Woche später die Seele aus'm Leib?

@Lisey: Hammer-Eröffnung ...! Wau!

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
SirGuinness hat geschrieben:
... das war doch Fronleichnam. Ist auch in Bayern Feiertag. Da gibt's dann Event-Salon-Eröffnungen und Arztpraxen haben auch geöffnet?
Und Nina heult sich erst 'ne Woche später die Seele aus'm Leib?



Das hat mich allerdings auch sehr gewundert. Normalerweise finden die Fronleichnamsprozessionen statt und keine Botoxparties.
Nina wird wohl noch länger heulen und hat das bestimmt von Freitag bis Mittwoch auch gemacht.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3338
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... ja, die ham von Freitag bis Mittwoch die Szene geübt ... :yes:

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1533 "Autsch!"
BeitragVerfasst: 07.06.2015, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
SirGuinness hat geschrieben:
... das war doch Fronleichnam. Ist auch in Bayern Feiertag. Da gibt's dann Event-Salon-Eröffnungen und Arztpraxen haben auch geöffnet?


Das war keine Salon-Eröffnung, sondern ne Botox-Party, um das Geschäft anzukurbeln. Solche Partys sind vermutlich auch am Feiertag erlaubt.

Anna war nicht in einer Arztpraxis, sondern in einer Klinik. Und Kliniken haben immer geöffnet. Nur wird die Klinikambulanz an einem Feiertag wohl geschlossen sein und da werden auch in einer Klinik nur Notfälle ambulant behandelt. Für Angehörige wird an so einem Tag kein Arzt Zeit haben.

Interessant übrigens, dass Anna keinen normalen Arzt, sondern einen "Professor Soundso" sprechen wollte. Ich glaube kaum, dass ein ambulanter Kassenpatient wie Hantz Beimer vom Chefarzt behandelt wird und ich glaube auch nicht, dass der Chefarzt am Feiertag in der Klinik ist.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1461 - "Spontan"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 69
Folge 1438 "Eisiges Schweigen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 136
"Schuss" - Folge 1401
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 77
Folge 1085: "Das Ende der Geduld"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 152
Folge 1557: "Eisheilige"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 77

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz