2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 04:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wie gefiel Dir die Folge?
Wunderbar 54%  54%  [ 7 ]
Wunderlich 15%  15%  [ 2 ]
Wunder gibt es immer wieder. 15%  15%  [ 2 ]
Mich wundert gar nichts mehr! 15%  15%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 13
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 01.07.2015, 14:19 
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Apropos Deniz: Sie sieht man NIE! Das nervt mich auch etwas. Wo hat sie z. B. ihr Zimmer? Man sieht auch nichts von ihr rumliegen. Puppen z. B. oder sonstiges Spielzeug.


Ja, in der Wohnung der Dagdalens sieht man nie, dass dort ein Kleinkind lebt. Emma hat man ja auch selten gesehen, aber da stand dann z.B. mal eine Spielzeug-Küche in Jacks Küche als Hinweis auf ihre Existenz.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 01.07.2015, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Warum bekamen Lisa und Murat überhaupt noch ein Kind, wenn sie bisher vielleicht 3x zu sehen war?!

Ich denke mal, dass die Verantwortlichen die Geschichte mit den erhitzten Pillen senden wollten. ;-)
Aber doof ist es trotzdem. Ich glaube, dass kein Listra-Kind so wenig in Erscheinung getreten ist.
Vielleicht haben die Autoren das Mädchen auch schlichtweg vergessen. Ich verstehe auch nicht, dass die Schauspieler da nichts mal anmerken. Wie rigide die Hierarchie bei Geißendörfer ist, weiß ich natürlich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 02.07.2015, 18:15 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nurmalso hat geschrieben:

Ja, in der Wohnung der Dagdalens sieht man nie, dass dort ein Kleinkind lebt.


Das ist aber dann auch typisch Lisa. Das Kind soll lernen, nicht spielen!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 03.07.2015, 11:25 
Hamlet hat geschrieben:
Das ist aber dann auch typisch Lisa. Das Kind soll lernen, nicht spielen!


*Klugscheißermodus ein*:
Es gibt doch ganz viele Lernspielzeuge. :weise:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 03.07.2015, 20:08 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Sobald das Kind reden kann... Dann schreibt bloß nicht "ach nicht schon wieder so eine Deniz-Geschichte, nööö" ;)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 04.07.2015, 09:22 
Deniz ist doch schon vier Jahre alt, sprechen kann sie. Aber Du hast Recht, es ist vermutlich nicht so einfach, eine vierjährige Darstellerin dazu zu bringen, im richtigen Moment den richtigen Text zu sagen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 04.07.2015, 14:24 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
nurmalso hat geschrieben:
Hamlet hat geschrieben:
Das ist aber dann auch typisch Lisa. Das Kind soll lernen, nicht spielen!


*Klugscheißermodus ein*:
Es gibt doch ganz viele Lernspielzeuge. :weise:


Das muß dann aber immer brav wieder weg geräumt werden.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 04.07.2015, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Früher ging das doch auch. Da waren die Kinder immer wieder mal zu sehen. Deniz sieht man nie. Nicht beim Essen, nicht im Wohnzimmer, man weiß nicht, wo sie tagsüber ist, man weiß nicht, wo sie schläft, man sieht nie Spielzeug etc. Das Kind existiert einfach nicht wirklich. Und das nervt mich ziemlich...

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 09.07.2015, 11:01 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 07:47
Beiträge: 709
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Sirie hat geschrieben:
Es wurde ja schon früher oft geschrieben, dass Lea nicht Bennys Tochter ist. Ich hab ja alle Folgen, auch auf DVD gesehen; ist mir da was Entscheidendes entgangen? Wie kommen einige/viele user darauf, dass Maja eine Betrügerin ist?
Super wäre natürlich, wenn Lea aus irgendwelchen Gründen plötzlich einen Bluttest machen müsste und dann.... türülürülü.. Und hoffentlich würde Helga dann mal wieder eine eigene Geschichte bekommen.


Entgangen ist dir nichts, aber es gab nie Beweise dafür, dass Lea wirklich Bennys Tochter ist (Gentest z. B.). Maja wusste wohl von Benny, dass Helga DIE Übermutter ist und hat sie aufgesucht ;-)


Wenn ich mich richtig erinnere, hatte Erich da schon große Zweifel und wollte einen Test machen lassen, zu dem es aber nie gekommen ist.
Maja konnte aber wohl Briefe und Fotos vorlegen, die die Beziehung zu Benny bewiesen, und auch, dass Benny wohl Helga mit der Schwangerschaft überraschen wollte.
Wie gesagt, es spricht viel dafür, dass sie wirklich Bennys Tochter ist, aber 100 %ig bewiesen ist es nicht, kann man also immer noch was draus machen, wenn mal ne Story gebraucht wird.

Diavolezza hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Ich konnte Maja nicht ausstehen. Falsch und durchtrieben. Irgendwann wird Lea ihren wahren Erzeuger kennenlernen, da bin ich mir sicher. ;-)

Falsch und durchtrieben - das war sie. Egoistisch bis zum letzten. Wenn ich daran denke, wie sie Iffi hintergangen hat und hinter Iffis Rücken mir deren Freund rumgemacht hat. Und wie rücksichtslos und egoistisch sie Helga gegenüber war. Helga war immer nur gut genug, wenn Maja jemanden brauchte, der sich um Lea kümmert. Aber umgekehrt? Mal Onkel Franz betreut oder so? - Fehlanzeige. Und wenn Helga mal aus beruflichen Gründen keine Zeit hatte, sich um Lea zu kümmern, dann war Maja empört und beschimpfte Helga.


Hmm, also ich fand Maja immer klasse. Auch wenn sie in der Serie wohl nur Mittel zum Zweck war, um Helgas Enkelin zu liefern.
Die Sache mit Heiko kann man ihr nun wirklich nicht vorwerfen. Da war die Klaus/Nastya-Sache schlimmer, da war Hens/Anna auch nicht besser, und was es noch so alles an derartigen Storys gab. (Also an Heikos Stelle hätte ich auch lieber Maya statt Iffi genommen :D )

Diavolezza hat geschrieben:
Stimmt. Timo als guter Moslem wird sich nicht auf so eine Schlampe einlassen. Und Murat wird eine Ehebruch nicht dulden. Dann steht Lisa ganz allein da. :evil6:

Naja, Lisa hat ja noch einmal gut. BEi ihrem letzten großen Krach ist Murat mit Marcella im Bett gelandet. Dann darf Lisa doch wohl auch mal mit deren Ex-Freund ;)
Ansonsten hab ich keinen Bedarf nach ner Trennung/Fremdgeh/Ehekrise-Story mit Lisa&Murat. Da kommt endlich die Hans/Anna-Sache wieder in Ordnung, Nina&Enzo läuft zumindest beziehungstechnisch wieder, da muss nicht schon wieder ne kaputte Ehe her. Reichts damit nicht langsam mal? HAben die keine anderen Ideen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 09.07.2015, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Diavolezza hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Ich konnte Maja nicht ausstehen. Falsch und durchtrieben. Irgendwann wird Lea ihren wahren Erzeuger kennenlernen, da bin ich mir sicher. ;-)

Falsch und durchtrieben - das war sie. Egoistisch bis zum letzten. Wenn ich daran denke, wie sie Iffi hintergangen hat und hinter Iffis Rücken mir deren Freund rumgemacht hat. Und wie rücksichtslos und egoistisch sie Helga gegenüber war. Helga war immer nur gut genug, wenn Maja jemanden brauchte, der sich um Lea kümmert. Aber umgekehrt? Mal Onkel Franz betreut oder so? - Fehlanzeige. Und wenn Helga mal aus beruflichen Gründen keine Zeit hatte, sich um Lea zu kümmern, dann war Maja empört und beschimpfte Helga.



Absolut - ich konnte die auch nicht ausstehen. Wie sie den uralten demenzkranken Onkel Franz immer angeschnauzt hat war widerlich. Sie hatte nicht das Recht dazu, IHR hat er nie etwas getan und Helga hat ihre Hilfe echt nicht oft benötigt, aber wenn dann hatte sie nie Zeit oder war total genervt von dieser Aufgabe. Im Gegensatz dazu drückte sie Helga Lea so oft wie es nur geht aufs Auge und das wo sie auch im Gefängnis schon sehr unfreundlich zu Helga war, wegen Erichs Brief.
Ich fands sowieso ungeheuerlich dass sich Maja nie bei Helga vorgestellt hat. Sie hätte sich doch denken können dass es für die Mutter eines verstorbenen Kindes nichts schöneres gibt, als das Kind desjenigen kennen zu lernen. Immerhin war Lea bereits 3 Jahre alt zu dem Zeitpunkt als sie Helgas Hilfe benötigte. Echt unglaubwürdig, gerade weil Maja auch ohne Gefängnisaufenthalt sicher oft genug Hilfe benötigt hätte - mit ihrer eigenen Mutter war sie ja auch zerstritten und alleinerziehend war sie sowieso.

Zu der Zeit als sie mit Heiko rumgemacht hat war sie sowieso das Ekel in Person, hat Lea ständig vernachlässigt, ist sogar eine Woche ohne sich abzumelden abgehauen und hat Lea komplett vergessen, weil sie ja ach so großen Liebeskummer hatte, absolut kindisch und verantwortungslos war diese Frau. Gut dass sie die beiden kein Paar werden ließen. Den Liebeskummer hab ich ihr total gegönnt :yes: .

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 09.07.2015, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Aließ hat geschrieben:
Kein Spoiler: Ich denke, es läuft darauf raus, dass sich Lisa dem völlig überrumpelten Timo an den Hals wirft und eine böse Abfuhr von diesem bekommt. Schließlich ist sie in dem Fall eine Ehebrecherin und Timo meint es ja mit seinem Glauben sehr ernst.
Ob Murat dabei was mitbekommt, bleibt spannend. \:D/



absolut, Timo würde sich nie auf eine verheiratete Frau einlassen, so gläubig wie der ist. Und der Affären-Typ ist er einfach nicht. Allerdings wäre gerade bei diesen beiden eine Affäre mehr als spannend, gerade weil Murat so ein guter ist und es interessant wäre wie er darauf reagiert. Aber ich bleib dabei, Timo wird das nicht machen und Lisa wird still leiden müssen :yes: :yes: :yes: (so wie Maja damals :evil6: ).

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1536 "Ein Wunder?"
BeitragVerfasst: 09.07.2015, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Lisa wird still leiden müssen? Ich denke eher, sie wird ihren Frust an Paul und Murat auslassen. Und zwar alles andere als still. :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1105: "Senf"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 470
Folge 1213: "Dschihad"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Anonymous
Antworten: 149
"In aller Freundschaft" und "Lindenstraße" drehen zusammen
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: laury
Antworten: 33
Folge 1267: "Kevin"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Sodom_und_Gomerra
Antworten: 207
Folge 1543 "Ein heißer Tag" vom 16.08.201
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 65

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz