2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 04:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wie spannend war die Folge?
1 - richtig heiß 43%  43%  [ 6 ]
2 - eher ein laues Lüftchen 43%  43%  [ 6 ]
3 - eiskalt langweilig 14%  14%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 21:05 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Bockmouth: Danke für dein tolles Gedicht! Deine Gedichte zu lesen, sind ein gedicht. Mach weiter so.

Ich fand's toll, dass der Drehbuchschreiber die langanhaltene Hitze mit eingebracht hat die Lindenstrasse. Da hat die Lindenstrasse anderen Serien etwas voraus.

Die Flüchtlingsfrage wäre auch schlechtes Thema für die Lindenstraße: Vielleicht werden ein paar Flüchtlinge in der Lindenstraße/Kastanienstraße einquartiert. Wäre viel Stoff.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 21:56 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
knopfi69 hat geschrieben:
Bockmouth: Danke für dein tolles Gedicht! Deine Gedichte zu lesen, sind ein gedicht. Mach weiter so.





Bitte sehr! Aber ich fühlte mich heute doch recht überfordert aufgrund der rasanten Kameraführung, vor allem beim Runterrennen von Erich und Helga auf die Straße...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 00:12 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 899
Schöne Folge! Klasse Eröffnung, Dia!
Nicht noch mal ne Kinderporno-Geschichte. Das hatten wir ja erst beim Hoppelhasen. Ich fürchte eher, dass Iffi künstlich eifersüchtig gemacht werden soll, bis sie hren Mom(m)o bekniet und die 4 Sperlinge und Zenkerlinge wieder bis ans Ende ihrer Tage vereint sein werden. Nach Alex-Iris-Lara bald die nächste Familienzusammenführung. Mom(m)o finde ich absolut unausstehlich. Ne richtige Kotzkanne. Für mich derzeit die perfekte Antifigur.
Oh je, armes Hildchen! So schnell kanns gehen ... Sodom und Gomerra!
Lea spielt super, ist erstaunlich facettenreich und ihre Ecken und Kanten blitzen eindrucksvoll!
Helga hat mir ebenfalls super gefallen. Erich war dagegen wahnsinnig selbstgerecht und selbstgefällig. Das arme Leachen, das ihn ständig mit der Nasen auf sein eigenes Versagen bei der Erziehung seiner hochheiligen Pat stößt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 02:10 
Offline

Registriert: 26.07.2009, 23:38
Beiträge: 1125
nubo hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
MünchnerBua hat geschrieben:
Tolle Folge, Lea reflektiert endlich.
Die Darstellerin ist so hübsch wenn sie lacht...


Ich finde, sie sieht überhaupt klasse aus. Perfekte Figur und wirklich sehr hübsches Gesicht. Und nebenbei spielt und spricht sie mittlerweile wirklich gut.


Das unterschreib ich so. :heart: ;-)
Ich auch! :yes: Das Cafè George-Outfit ist wie für sie gemacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 05:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2009, 22:40
Beiträge: 403
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Iffi
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: heiter bis wolkig
Wie hätten die Sanitäter eigentlich ins Haus Nr. 7 kommen sollen? Hajo wollte die Tür aufmachen, meinte aber nur die zum Eingang in die Residenz. Er sagte ja auch, dass die Praxis unten geschlossen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 06:05 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Vielleicht kann man die Tür unten von oben öffnen (Tür-Summer)?
Zu Hilde: ob sie nun jetzt oder erst später an dem Aneurisma gestorben wäre. Auf jeden Fall wurde die Geschichte nur künstlich verkompliziert.
Zu Momo und seinem Kinderfilm. Ich denke, dass das nix mit irgendwelchen Mistfilmen zu tun hat. Ich denke eher, dass da eine der ONS-"Exen" Momo ihren "Headhunter" auf die die Pelle setzt und ihn halt als Pinky und Schwein bezeichnet. (Klingt ein wenig wie Pinky & Brain, wobei Momo wohl denkt, er sein Brain, Weltherrschaft und so... Haha)

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Ich muss jetzt auch was dazu schreiben, mich nervt - wie viele von euch - diese extrem unrealistische Iffy-Jeff-Geschichte so dermaßen. Und jetzt hat auch noch der Kollege Komplexe weil Iffy "was gegen ihn hat" - was soll denn das nun wieder? Und warum bekommt sie 1 Nachmittag pro Woche frei und will dasselbe wie der Kollege bezahlt bekommen? Das sind ja mind. 15 h pro Monat die sie weniger arbeitet, warum sollte sie dann dasselbe bezahlt bekommen? Oder arbeitet sie das dann später wieder rein? (ich meine regelmäßig).

Zu Erich: Mich kotzt dieser Typ in letzter Zeit so an. Was hat er nur für ein Problem, Lea ist doch bereits vor mehreren Monaten ausgezogen, wieso ist er noch so saudeppert zu ihr? Sie hat doch auch recht, Erich und Helga dürften auch von sich aus nicht den Kontakt gesucht haben. Lea ist noch so jung und muss noch viel lernen. Erich und auch Helga durften schon 1000e Fehler machen in ihrem langen Leben und gerade ERICH ist sovieles verziehen worden (mehrfacher Betrug, Fremdgehen...) - das waren auch krasse Dinger. Und was ER mit 18, 19 so gemacht hat, möchte ich auch nicht wissen (zb seine Frau mit einem Kind stehenlassen um dass er sich nie gekümmert hat...). Also soll er seine depperten widerlichen abwertenden Blicke doch bitteschön nun endgültig lassen und auch Helgas Meinung akzeptieren. Er hat zwar recht mit dem Versicherungsbetrug, aber SOFORT und ohne Nachzudenken gleich auf Lea zu schließen ist der Hammer, vor allem weil er mitbekommen hat, wie hart das für Helga ist, wenn er so über sie redet (man bedenke was er damals mit Lea als Kleinkind aufgeführt hat, zB sie im Reisebüro "vergessen" oder widerwärtige Briefe an Maja geschrieben, weil Helga Lea angeblich schlecht behandelt...).

Warum hat Helga eigentlich den Tisch gedeckt, nachdem sie sich auf dem Sofa ausgeruht hat? Die haben doch kurz vorher gegessen?

Die Sache mit dem Telefonanruf an Momo hab ich nicht ganz kapiert, kann mir das einer erklären?

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Elisabeth11 hat geschrieben:
Zu Erich: Mich kotzt dieser Typ in letzter Zeit so an. Was hat er nur für ein Problem, Lea ist doch bereits vor mehreren Monaten ausgezogen, wieso ist er noch so saudeppert zu ihr? Sie hat doch auch recht, Erich und Helga dürften auch von sich aus nicht den Kontakt gesucht haben. Lea ist noch so jung und muss noch viel lernen. Erich und auch Helga durften schon 1000e Fehler machen in ihrem langen Leben und gerade ERICH ist sovieles verziehen worden (mehrfacher Betrug, Fremdgehen...) - das waren auch krasse Dinger. Und was ER mit 18, 19 so gemacht hat, möchte ich auch nicht wissen (zb seine Frau mit einem Kind stehenlassen um dass er sich nie gekümmert hat...). Also soll er seine depperten widerlichen abwertenden Blicke doch bitteschön nun endgültig lassen und auch Helgas Meinung akzeptieren. Er hat zwar recht mit dem Versicherungsbetrug, aber SOFORT und ohne Nachzudenken gleich auf Lea zu schließen ist der Hammer, vor allem weil er mitbekommen hat, wie hart das für Helga ist, wenn er so über sie redet (man bedenke was er damals mit Lea als Kleinkind aufgeführt hat, zB sie im Reisebüro "vergessen" oder widerwärtige Briefe an Maja geschrieben, weil Helga Lea angeblich schlecht behandelt...).



:Gungi: :Gungi: :Gungi: :Gungi: Trotzdem bin ich froh, dass Erichs Charakter wieder vom Allesversteher und gütigem Pappi zum Egoisten umgebastelt wurde, wie er ursprünglich war.
Bill Mockridge und sein "böser Blick" sind klasse. :evil6:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2011, 13:15
Beiträge: 64
Wohnort: Mechernich
Lieblings-Rolle: Robert Engel, Zorro, Nossek
Fan seit: 8.12.1985
Sepulcrum hat geschrieben:
Ich fürchte eher, dass Iffi künstlich eifersüchtig gemacht werden soll, bis sie hren Mom(m)o bekniet und die 4 Sperlinge und Zenkerlinge wieder bis ans Ende ihrer Tage vereint sein werden. Nach Alex-Iris-Lara bald die nächste Familienzusammenführung.

Hoffentlich wird das nicht zu der "großen Story zum 30-jährigen Jubiläum" gemacht. Schon bei der Folge zum 25-jährigen war es ätzend langweilig, als Iffigenie und Hase Klausi vorm Traualtar standen. Wenn die Jubiläumsfolge "Iffi und Momo" heißen wird, schalte ich definitiv nicht ein. :wah:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sepulcrum hat geschrieben:
Schöne Folge! Klasse Eröffnung, Dia!

Danke!


Sepulcrum hat geschrieben:
Lea spielt super, ist erstaunlich facettenreich und ihre Ecken und Kanten blitzen eindrucksvoll!
Helga hat mir ebenfalls super gefallen. Erich war dagegen wahnsinnig selbstgerecht und selbstgefällig. Das arme Leachen, das ihn ständig mit der Nasen auf sein eigenes Versagen bei der Erziehung seiner hochheiligen Pat stößt.

Volle Zustimmung!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23150
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Lea ist die Quintessenz von Erichs Leiden, seine ganze Unzufriedenheit mit Helgas Helfersyndrom projiziert er auf sie. Seit Lea zu Helga kam, war er notorisch eifersüchtig auf jede Minute, die Helga mit ihr statt ihm verbracht hat. Daher auch damals der Brief an Maja mit der Behauptung, Helga würde Lea Alkohol geben.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
damals hab ich Erich aber noch verstanden, denn Helga hat von heute auf morgen alles stehen und liegen lassen und Erich ständig alleine im Geschäft gelassen, ihn und seine Bedürfnisse einfach ignoriert. Das fand ich auch alles andere als fair. Aber so wie er sich jetzt benimmt, ist auch widerlich (genauso wie der verlogene Brief an Maja damals). Irgendwie passt das ganze Verhalten so überhaupt nicht zu ihm, denn bei Klaus damals war er ja extra-mild (fürs Autokratzen und 100 DM-Stehlen hat er ihn sogar noch mit einer England-Reise "belohnt", usw. - da hatte er ja immer Verständnis, auch später als Klaus Helga angezeigt hat, hat er mit Geld ausgeholfen, obwohl Klaus ja um einiges krasser drauf war als Lea - zB wie er Helga immer beschimpft hat oder ihr deutlich sichtbar den Mittelfinger gezeigt hat...)

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2015, 21:29
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Fan seit: von Anfang an
Zitat:
Schade, dass Hilde nun nicht mehr da ist.


Weiß denn einer, warum sie aus der Serie rausgeschrieben wird? :weißnich: Die Schauspielerin ist doch im RL noch recht agil? Selbst wenn sie inzwischen "ihr Alter spüren" sollte - diese Gastrollen in der LiStra hätte sie doch gewiss noch eine Weile bewältigen können?

_________________
Mein Lebensmotto: "Jeht nich jibs nich!" :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 11:35 
Offline

Registriert: 25.02.2010, 12:58
Beiträge: 197
Fan seit: von Anfang an!
Emmy-Nancy hat geschrieben:
Zitat:
Schade, dass Hilde nun nicht mehr da ist.


Weiß denn einer, warum sie aus der Serie rausgeschrieben wird? :weißnich: Die Schauspielerin ist doch im RL noch recht agil? Selbst wenn sie inzwischen "ihr Alter spüren" sollte - diese Gastrollen in der LiStra hätte sie doch gewiss noch eine Weile bewältigen können?



Vielleicht hat sie selbst gemeint, 90 sei ein gutes Alter, um aufzuhören? :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2015, 21:29
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Fan seit: von Anfang an
Sorry, hab eben erst den extra Hilde-Thread entdeckt. Auf 90 hätte ich sie nie im Leben geschätzt.

Spielt sie "nur" gut, oder ist sie tatsächlich bereits dement?

_________________
Mein Lebensmotto: "Jeht nich jibs nich!" :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hilfe im Real Life dement ist. Wie sollte sie da selbst Gastrollen bewältigen? Unmöglich...

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2009, 21:40
Beiträge: 426
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: fassungslos
Emmy-Nancy hat geschrieben:
Spielt sie "nur" gut, oder ist sie tatsächlich bereits dement?


Eine real vorliegende Demenz der Darstellerin würde drehbuchtechnisch zum einen wohl ein stark improvisiertes
Verhalten aller Beteiligten zur Folge haben und wäre zum anderen wohl auch ein ganzes Stück zu vorführend und geschmacklos ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 13:18 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Ich denke auch: 90 ist schon ein Alter, dass man erst mal erreichen muss. Dass man dann noch eine, so hätte man das früher genannt, tüddelige Alte, heute heißt das demente Person, spielen kann, ist schon eine sehr große Leistung. Und da konnte sie auch gut aufhören, besser so als dass man sie irgendwann aus dem Off beerdigen musste...
Einen inszenierten Serientod wie Else ihn bekam und ihn sicher auch irgendwann Helga, dass wäre übertrieben gewesen.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5183
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Emmy-Nancy hat geschrieben:
Sorry, hab eben erst den extra Hilde-Thread entdeckt. Auf 90 hätte ich sie nie im Leben geschätzt.

Spielt sie "nur" gut, oder ist sie tatsächlich bereits dement?

Wie sollte eine demente Schauspielerin die Rolle einer dementen Frau schauspielerisch nach Regieanweisungen darstellen? Es ist ja kein Dokumentarfilm über eine demente Frau.
Aber, wie ich oben schon geschrieben habe, ich finde Hilde viel agiler, flotter als Hajo. Der wirkt mit seinen steifen Bewegungen und vor allem durch seinen Blick auf mich viel älter und "tüdeliger" als Hilde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 17:29
Beiträge: 1217
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Ich denke, "Hilde" hat es verdient, auf eine besondere Art aus der Serie auszuscheiden.
Man konnte ja nicht wissen, wie lange die Schauspielerin tatsächlich noch hätte spielen können.

Und wenn dann es irgendwann darauf herausgelaufen wäre, dass Hajo vom Heim über den Tod seiner Mutter informiert worden wäre, nachdem man sie schon lange nicht mehr gesehen hat, hätte ich das schade gefunden. Si war es ja jetzt bei Lydia (wo ja vorher auch noch diese grausige Umbesetzung stattfand).

Und Harry hat man ja auch lange nicht mehr gesehen und dann wurde mal von seinem "Verschwinden" gesprochen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1530 "Die Regeln der Kunst" vom 10.05.15
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 22
Folge 1479 - "Heimlicher Abschied"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 25
Folge 1445: "Blaue Flecken"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 101
Folge 1517 "Das Ende eines Traums" vom 01.02.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 67
Folge 1095: "Am Ende"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 118

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz