2004-2019
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 20:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wie war die Fahrradtour?
Wunderbar, nächsten Sonntag gleich wieder! 36%  36%  [ 5 ]
Ganz nett bis auf den Muskelkater danach 21%  21%  [ 3 ]
Ich fahre lieber auf der Harley 14%  14%  [ 2 ]
Ich mag nicht oben buckeln und unten treten 29%  29%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 23:19 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 00:15
Beiträge: 900
Tolle Folgeneröffnung, Aließ! :yes:
Aber grauenvolle Folge! :fies:
Iphigenius als Kritikerin unserer ach so asozialen Flüchtlingspolitik? =; Weiche, Satan! :auweia:
An Nicos Stelle hätte ich mich mordsfremdgeschämt, wenn sich meine Alten so lüstern über Sex unterhielten ... :oops: Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die beiden wieder übereinander herfallen und Baby 3 gemacht wird. Momos Inszenierung als Sexgott, dem die Frauen verfallen, finde ich absolut peinlich und bei seiner Vorgeschichte völlig an den Haaren herbeigezogen.
Nico hat ne fürchterliche Rolle. Der Neue ist aber noch lange nicht so nervig wie Mockridge Junior. Allerdings wird die Rolle künstlich verjüngt und vernaivt, wahrscheinlich um Nico für die pubertierenden Serienmädels attraktiv zu halten. :-$


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 10:21 
Offline

Registriert: 18.08.2010, 17:08
Beiträge: 605
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: kann mich grad nicht festlegen
Lieblings-Folge: 1122, 1189 und andere
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit Folge 1
Diavolezza hat geschrieben:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.


Nicht rausfallen?

http://youtu.be/uFtpqFtCIww


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5189
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Sepulcrum hat geschrieben:

Nico hat ne fürchterliche Rolle. Der Neue ist aber noch lange nicht so nervig wie Mockridge Junior. Allerdings wird die Rolle künstlich verjüngt und vernaivt, wahrscheinlich um Nico für die pubertierenden Serienmädels attraktiv zu halten. :-$

Nicos Naivität fand ich unglaubwürdig. Allerdings passt seine Naiviätät ja zu den Listra-Kindern: alle wirken um Jahre jünger als sie laut Geburtsdatum sind. ( Antonia und diese Mila bilden da Ausnahmen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 12:08 
Offline

Registriert: 22.08.2008, 13:33
Beiträge: 624
Lieblings-Rolle: Antonia, Erich, Opandi
Spoilerer: Ja
Menthanos hat geschrieben:
[...]

Nico schmuggelt also Stoff, gefällt mir überhaupt nicht.
[...]


Ich hatte den Eindruck, Nico hat bis zum Aufbrechen der Figur nichts von den Drogen gewusst.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Lunaut hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.


Nicht rausfallen?

http://youtu.be/uFtpqFtCIww


OMG!!! :auweia: :waaaahhh:

(coffeescreen)

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Twiga hat geschrieben:
Menthanos hat geschrieben:
[...]

Nico schmuggelt also Stoff, gefällt mir überhaupt nicht.
[...]


Ich hatte den Eindruck, Nico hat bis zum Aufbrechen der Figur nichts von den Drogen gewusst.


Ich auch. Erst als die Figur zerbrochen ist, hat ihn halb der Schlag getroffen wegen dem, was da rauskam.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 12:55 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
In der Schmuckhülle der Urne ist ja noch mal ein Metallbehälter. Der dürfte eigentlich nicht aufgehen. Außer er fällt sehr weit und oder irgendwelche Kinkerlitzchen passieren. Der Filmausschnitt ist bloß Hollywood.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 13:02 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Aließ hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.


Ich glaube, in Deutschland ist es wegen des Friedhofszwangs tatsächlich so, dass die Urne vom Krematorium fest verschlossen wird, aber ob das in der Schweiz ebenso ist?
Viele wollen die Asche ihrer Verstorbenen ja irgendwo verstreuen, da muss der Deckel wieder aufzumachen sein.


Das geht, aber nicht so einfach, wie in dem Film gezeigt. Wenn man die Urne natürlich umfüllt und in eine instabile Porzellanvase gibt...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 14:25 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38526
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
goyangi hat geschrieben:

Das geht, aber nicht so einfach, wie in dem Film gezeigt. Wenn man die Urne natürlich umfüllt und in eine instabile Porzellanvase gibt...


Das passt aber zu den geschmacksverwirrten Amiweibern.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 20:14 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Bockmouth: Wenn Du einige Stichworte mitschreibst, dann kannst Du die Lindenstraße nicht so genießen ud schaust Du Dir die Lindenstraße sicherlich zwei Mal an, oder?
Wir freuen uns immer über Deine Zeilen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
knopfi69 hat geschrieben:
Eine Kollegin von mir, deren Mann bei einem Motorradunfall in Österreich oder Schweiz (ich weiß es nicht mehr) tödlich verunglückt ist, wurde nach Deutschland überführt und verbrannt und sie hat dann die Urne mitbekommen (in Deutschland) und ist damit wieder zur Unfallstelle gefahren und hat sie dort verstreut.

Das ist so, wie beschrieben, nicht möglich.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2015, 22:30 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Diavolezza:
Ich kann Dir nur sagen, dass meine Kollegin die Urne in Deutschland mitbekommen hat und dass sie sie an der Unfallstelle verstreut hat. Das hat sie uns nämlich im Geschäft allen erzählt. Sie wollte kein Grab.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 09:40 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
knopfi69 hat geschrieben:
Bockmouth: Wenn Du einige Stichworte mitschreibst, dann kannst Du die Lindenstraße nicht so genießen ud schaust Du Dir die Lindenstraße sicherlich zwei Mal an, oder?
Wir freuen uns immer über Deine Zeilen.


Ja Knopfi, ich schaue die Listra fast immer zweimal. Erst original im TV, dann im Stream am Montag.
Die Stichworte schreibe ich praktisch blind aufs Papier, da ich den Blick nicht vom TV-Schirm abwende! Oft kann ich sie dann eine halbe Stunde später gar nicht mehr entziffern.. :lach.:

Dass ich meinen fast fertigen Text aus Versehen gelöscht habe, war mir am Sonntag auch zum ersten Male passiert. Hab tief Luft geholt, langsam bis 10 gezählt und noch mal alles neu begonnen... Uff...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 09:50 
Mir gefiel die Folge ganz gut. Lea ist so ein dummes Huhn! Sie begreift wirklich nicht, dass sie die rechte Gruppe praktisch finanziell unterstützt, wenn sie beim Klamottenverkauf hilft. Schade, dass Timo beleidigt abgerauscht ist. Er hätte es ihr erklären sollen, vielleicht hätte sie es kapiert und die Finger davon gelassen. So ist es mal wieder dasselbe wie fast immer: Von allein begreift sie es nicht und die Erwachsenen (obwohl - Timo erwachsen? :weißnich: )
reden nicht mit ihr, liefern keine vernünftigen Argumente, sondern motzen sie nur an. Und Lea reagiert verstockt und macht den Mist erst recht.

Dass Hajo Hilde doch beerdigen lässt, ist besser. Wenn er die Urne in seinem Zimmer hätte würde ihm das doch ständig seine Einsamkeit klar machen. Hajo ist schon verbittert genug, jeden Tag mit Mutter im Regal zu sprechen und ihr sein Leid zu klagen würde ihm nicht gut bekommen.
Außerdem bekomme ich das Bild nicht aus dem Kopf, wie Gung mit dem Staubwedel über die Urne wedelt und dabei sagt: "Guten Morgen, Flau Scholz! Konfuze sagt, Saubelkeit ist in jeder Lebenslage wichtig!"

Ein bisschen hanebüchen ist die ganze Sache aber schon. Hilde war ja nicht mittellos, bevor sie ins Heim kam. Als Hajo im Koma auf wundersame Weise verarmt ist und das Heim nicht mehr zahlen konnte, mussten zwar Hildes Ersparnisse dafür verwendet werden, aber da bleibt dem Betroffenen ein Freibetrag, der eben für die eigene Beerdigung gedacht ist. Hajo müsste das nicht zahlen.
Enzo fand ich wunderbar. Ob das nun stimmt, dass er Hilde wie eine Oma angesehen hat oder nicht, ist egal. Er hat Hajo aber damit die Peinlichkeit der Situation genommen. Und dass er Erich mal Licht ans Fahrrad gemacht war auch dringend nötig. Der Mann stand ja gestern bis zur Hüfte im Fettnapf.

Und Hilde könnte noch leben, wenn sie 15 Minuten früher behandelt worden wäre? Wenn ein Arzt das wirklich gesagt hat, fresse ich einen Besen. Selbst wenn man das so sagen könnte - kein Arzt würde dem Sohn der Verstorbenen diesen Satz um die Ohren hauen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2015, 21:29
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Fan seit: von Anfang an
Zitat:
Er hätte es ihr erklären sollen, vielleicht hätte sie es kapiert und die Finger davon gelassen. So ist es mal wieder dasselbe wie fast immer: Von allein begreift sie es nicht und die Erwachsenen (obwohl - Timo erwachsen? :weißnich: )
reden nicht mit ihr, liefern keine vernünftigen Argumente, sondern motzen sie nur an. Und Lea reagiert verstockt und macht den Mist erst recht.


Findest Du wirklich, man müsste Lea das "nur mal richtig erklären"? An der haben sich doch schon eine Menge Erwachsene abgearbeitet und außer Fransen am Mund dieser Erwachsenen ist nix bei rausgekommen.

_________________
Mein Lebensmotto: "Jeht nich jibs nich!" :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 11:38 
Emmy-Nancy hat geschrieben:

Findest Du wirklich, man müsste Lea das "nur mal richtig erklären"? An der haben sich doch schon eine Menge Erwachsene abgearbeitet und außer Fransen am Mund dieser Erwachsenen ist nix bei rausgekommen.

In diesem konkreten Fall mit der Modelei glaube ich, dass es geholfen hätte. Lea will in der Gruppe nicht mehr mitmachen, sie ist zaghaft dabei zu begreifen, was für Aktionen das sind und will damit nichts mehr zu tun haben. Dass sie zur Finanzierung beiträgt, begreift sie nicht. Sie ist nun mal nicht die Hellste.
Wenn auf den T-Shirts stehen würde "Ausländer raus", dann würde Lea damit nichts zu tun haben wollen, soweit ist sie schon
Die einzige Erwachsene, die vernünftig mit Lea geredet hat, ist doch Tanja. Helga, Erich, Klaus, der Lehrer - die haben auf sie eingeredet, sie dumm und böse genannt, gemeckert und sie giftig angeguckt.

Das nützt aber nichts. Man muss ihr zuhören und ihr mit Argumenten begegnen. Dass Timo dazu keine Lust hatte, verstehe ich. Eine vertane Gelegenheit ist es trotzdem.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2015, 21:29
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Fan seit: von Anfang an
Zitat:
Man muss ihr zuhören


Ehrlich gesagt, hab ich in der Zeit, wo sie noch ihr Gedankengut bereitwillig verbreitet hat, regelmäßig Sonntags Ausschlag bekommen... :auweia:

Auch wenn es nur eine Rolle ist - dieses geistlose Nachgeplapper hat sie gut rübergebracht. Dabei fand ich ihre schauspielerische Leistung anfangs ziemlich mager.

Vielleicht tue ich der Darstellerin ja Unrecht, aber... wie auch bei der guten Helga hab ich das Gefühl, manche Leute können am besten "sich selbst" spielen.

_________________
Mein Lebensmotto: "Jeht nich jibs nich!" :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 12:24 
Du hast ja Recht, ein Vergnügen ist es nicht, sich solche Gülle anzuhören. Aber man muss doch erst mal zuhören, wenn man das Gesagte widerlegen und sein Gegenüber überzeugen will.
Und gerade bei Jugendlichen ist es fatal, sie spüren zu lassen, dass man sie nicht ernst nimmt. "Du bist jung und dumm und hast gefälligst das zu denken, was ich für richtig halte!" bewirkt nur Trotzhandlungen.

Dass Du der Darstellerin mit Deiner Vermutung Unrecht tust, glaube ich schon.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Emmy-Nancy hat geschrieben:
Zitat:
Man muss ihr zuhören



Vielleicht tue ich der Darstellerin ja Unrecht, aber... wie auch bei der guten Helga hab ich das Gefühl, manche Leute können am besten "sich selbst" spielen.



Warum hast du gerade bei diesen beiden das "Gefühl"? Bei MLM (Helga) zB weiß man dass sie zB alles andere als eine Übermutter ist. Im wahren Leben ist sie kinderlos und mittlerweile single (und war nie verheiratet). Und der Lea-Darstellerin rechtsradikale Gedanken zu unterstellen finde ich ja schon etwas krass. Aber der Hans Beimer Darsteller und "Anna" Irene Fischer haben sich ja in den 80er-Jahren auch auf der Straße anfeinden lassen müssen weil sie "die Ehe gebrochen haben".

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5189
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Elisabeth11 hat geschrieben:
Emmy-Nancy hat geschrieben:
Zitat:
Man muss ihr zuhören



Vielleicht tue ich der Darstellerin ja Unrecht, aber... wie auch bei der guten Helga hab ich das Gefühl, manche Leute können am besten "sich selbst" spielen.



Warum hast du gerade bei diesen beiden das "Gefühl"? Bei MLM (Helga) zB weiß man dass sie zB alles andere als eine Übermutter ist. Im wahren Leben ist sie kinderlos und mittlerweile single (und war nie verheiratet). Und der Lea-Darstellerin rechtsradikale Gedanken zu unterstellen finde ich ja schon etwas krass. Aber der Hans Beimer Darsteller und "Anna" Irene Fischer haben sich ja in den 80er-Jahren auch auf der Straße anfeinden lassen müssen weil sie "die Ehe gebrochen haben".

Ich glaube, die Tendenz, als langjähriger Listra-Fan Rolle und Schauspieler/in zu "vermischen", liegt auch daran, dass man die Hauptdarsteller so gut wie nie in anderen Filmproduktionen sieht. Wie ich früher schon mal schrieb, es ist ein echtes "Aha-Erlebnis", Herrn Luger in Interviews zu sehen. Er hat mit Hantzz absolut nichts gemein. Allerdings hab ich Frau Fischer mal in einer Talkshow gesehen. Als Frau Böttinger sie einfach unterbrochen hat, nachdem Frau Fischer endlich mit Reden dran war, hat sie genau so ein pikiertes Gesicht gemacht, wie Anna es getan hätte. Das ist mir sofort aufgefallen. :lach.:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1563 vom 10.01.2016 "Ein schrecklicher Verdacht"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 86
Schreiben hier auch "Listra" Stars rein?
Forum: Sonstiges...
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Folge 1114: "Osterlauf"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 260
Vorschau Folge 1546 vom 6.9.15 "Bären"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 10
Folge 1472 vom 16.03.2014 "Macho-Müsli"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 60

Tags

Fahrrad

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz