2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wie war die Fahrradtour?
Wunderbar, nächsten Sonntag gleich wieder! 36%  36%  [ 5 ]
Ganz nett bis auf den Muskelkater danach 21%  21%  [ 3 ]
Ich fahre lieber auf der Harley 14%  14%  [ 2 ]
Ich mag nicht oben buckeln und unten treten 29%  29%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
FOLGE 1544


"FAHRRAD FAHREN"


Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 23.08.2015 - 18:50 Uhr
Buch: Michael Meisheit
Regie: Dominikus Probst
Redaktion: Sophie Seitz


Wiederholungstermine:
So, 23.08., 23:15 Uhr, Einsfestival
Mo, 24.08., 00:30 Uhr, RBB
Mo, 24.08., 05:50 Uhr, NDR
Fr, 28.08., 00:40 Uhr, HR
Fr, 28.08., 00:55 Uhr, MDR
Sa, 29.08., 07:00 Uhr, BR
So, 30.08., 09:10 Uhr, WDR






Bild

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Zuletzt geändert von Aließ am 23.08.2015, 19:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 18:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Komisch, diese geläuterte Lea ... erst Tanja, dann Helga, Erich und Timo ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 18:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Naja, hielt ja nicht lang mit Timo ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 18:22
Beiträge: 2307
Wohnort: NRW
Geschlecht: M
Spoilerer: Nein
Achsoooo - Fahrrad fahren sagt man jetzt dazu. :lach:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die tolle Eröffnung, Aließ! Das Video ist klasse! :lach:

Und das Bewertungssystem ist super. Für die Eröffnung würde ich "Wunderbar, nächsten Sonntag gleich wieder" anklicken. :yes:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich schadenfreue mich, dass Momo jetzt die Quittung für seine Pick-up-Artist-Aktionen bekommt. Hoffentlich bekommen die Frauen, die sich rächen wollen, seine neue Telefonnummer raus. :evil6:

Herrlich die Szene beim Abendessen. "Fahrradfahren" :lach:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Danke fürs Lob, Dia. :love1:
Ich wundere mich nur gerade, weil man das Bild nicht mehr sieht. Ist das bei Euch auch so?
Edit: Habs ausgewechselt. Das jetzige Bild passt sogar noch besser. :lach.:

Bei mir gabs Bestbewertung.
Ich mag den neuen Nico zwar (noch?) nicht, aber die Geschichte könnte spannend werden.
Und klasse, dass jemand dem selbstverliebten Momo mal Licht ans Fahrrad macht. :lach:
"Fahrrad fahren", "Frohlocken" - was hatten wir in der Listra nicht schon alles an Synonymen. :evil6:
Ich würde "Sekt trinken" noch anfügen.

Mein Highlight war, als Erich die Urne auf der Kommode zum wackeln brachte. Ich an Hajos Stelle hätte nicht die Nerven gehabt, so lange dabei zuzuschauen. Mal stelle sich nur vor, die wäre umgekippt. Kann man ja nicht einfach so wegsaugen, sind ja Hildchens Überreste. :mes-hi:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Das Bild hatte ich auch nicht gesehen, Aließ. Nur das Video. Aber das neue Bild ist klasse! :lach:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.


Ich glaube, in Deutschland ist es wegen des Friedhofszwangs tatsächlich so, dass die Urne vom Krematorium fest verschlossen wird, aber ob das in der Schweiz ebenso ist?
Viele wollen die Asche ihrer Verstorbenen ja irgendwo verstreuen, da muss der Deckel wieder aufzumachen sein.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 19:48 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38535
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Kosten der Bestattung
Garantierter Komplettpreis inkl. Mwst. und Kosten der Stelle: 770 €

Sie können zwischen einer Flussbestattung, einer Waldbestattung oder einer Wiesenbestattung wählen.


http://www.billiger-bestatten-bundeswei ... tml#feuer3

770,-- ist günstig. Da nehme ich gleich alle drei!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 19:50 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38535
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Aließ hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.


Ich glaube, in Deutschland ist es wegen des Friedhofszwangs tatsächlich so, dass die Urne vom Krematorium fest verschlossen wird, aber ob das in der Schweiz ebenso ist?
Viele wollen die Asche ihrer Verstorbenen ja irgendwo verstreuen, da muss der Deckel wieder aufzumachen sein.


Da hat der Schweizer sein schweizer Messer! Hast du dich nie gefragt, wozu dieses hakelige Werkzeug gut ist? Das ist der Urnenöffner!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Ich glaube, in Deutschland ist es wegen des Friedhofszwangs tatsächlich so, dass die Urne vom Krematorium fest verschlossen wird, aber ob das in der Schweiz ebenso ist?
Viele wollen die Asche ihrer Verstorbenen ja irgendwo verstreuen, da muss der Deckel wieder aufzumachen sein.

Hat Hajo Hilde in der Schweiz einäschern lassen? Das wäre ziemlich teuer geworden. Erst die Überführung der Leiche und dann dürfte das Einäschern in der Schweiz auch teurer sein, als in Deutschland.

Wenn man dem Friedhofszwang in D entegeheh will, dann läuft das normalerweise so ab, dass die Einäscherung in D stattfindet, die Urne dann ins Ausland (Schweiz, Niederlande) überführt wird. Die wird dann an ein dortiges Krematorium geschickt. Dort kann man sich die Urne aushändigen lassen und mit der Asche machen, was man will. Wenn man sie aber wieder über die deutsche Grenze bringt, dann ist man eigentlich verpflichtet, sie ordnungsgemäß bestatten zu lassen. Auch Seebestattung ist möglich, muss aber über einen Bestatter laufen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Ich glaube, in Deutschland ist es wegen des Friedhofszwangs tatsächlich so, dass die Urne vom Krematorium fest verschlossen wird, aber ob das in der Schweiz ebenso ist?
Viele wollen die Asche ihrer Verstorbenen ja irgendwo verstreuen, da muss der Deckel wieder aufzumachen sein.

Hat Hajo Hilde in der Schweiz einäschern lassen? Das wäre ziemlich teuer geworden. Erst die Überführung der Leiche und dann dürfte das Einäschern in der Schweiz auch teurer sein, als in Deutschland.

Wenn man dem Friedhofszwang in D entegeheh will, dann läuft das normalerweise so ab, dass die Einäscherung in D stattfindet, die Urne dann ins Ausland (Schweiz, Niederlande) überführt wird. Die wird dann an ein dortiges Krematorium geschickt. Dort kann man sich die Urne aushändigen lassen und mit der Asche machen, was man will. Wenn man sie aber wieder über die deutsche Grenze bringt, dann ist man eigentlich verpflichtet, sie ordnungsgemäß bestatten zu lassen. Auch Seebestattung ist möglich, muss aber über einen Bestatter laufen.


Du hast Recht, auf der OFF steht: Tiefe Trauer bei Hajo. Er hat Hilde nach ihrem plötzlichen Tod einäschern lassen. Die Urne ließ Hajo in die Schweiz schicken. Dort wurde sie ihm ausgehändigt, was in Deutschland nicht möglich ist.

Solche Umstände! Wenigstens läuft es bei den Haustieren anders. Da bekommt man die Urne ausgehändigt.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamlet hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:

Eine Urne ist meines Wissens fest veraschlossen. Wenn die runterfällt, wird die Asche nicht einfach so rausfallen. Ganz sicher bin ich aber nicht.


Ich glaube, in Deutschland ist es wegen des Friedhofszwangs tatsächlich so, dass die Urne vom Krematorium fest verschlossen wird, aber ob das in der Schweiz ebenso ist?
Viele wollen die Asche ihrer Verstorbenen ja irgendwo verstreuen, da muss der Deckel wieder aufzumachen sein.


Da hat der Schweizer sein schweizer Messer! Hast du dich nie gefragt, wozu dieses hakelige Werkzeug gut ist? Das ist der Urnenöffner!


(coffeescreen) Aber klar, und ich dachte immer, damit schneiden sie die Löcher in den Emmentaler.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 20:37 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1653
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Denkolix hat geschrieben:
Achsoooo - Fahrrad fahren sagt man jetzt dazu. :lach:


In Gabis Welt...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 21:17 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Lindenstraßenschauen macht immer noch Spaß, auch nach knapp 30 Jahren!!!!! Toll, dass sie auch mit den Flüchtlingen thematesiert haben und auch den Drogenschmuggel.
Der Blick von Lisa und die Bemerkung von ihr, als sie mit Timo im Akropolis im Garten saß. Ich glaube, Timo hat's noch nicht gecheckt, dass Lisa in ihn verliebt ist.

Eine Kollegin von mir, deren Mann bei einem Motorradunfall in Österreich oder Schweiz (ich weiß es nicht mehr) tödlich verunglückt ist, wurde nach Deutschland überführt und verbrannt und sie hat dann die Urne mitbekommen (in Deutschland) und ist damit wieder zur Unfallstelle gefahren und hat sie dort verstreut.

Aber ich find's gut, dass Hajo seine Mutter doch noch beerdigen lässt. Es ist schön, dass man in der Lindenstraße füreinander da ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Danke für die schöne Eröffnung Aließ. :yes:

Nico schmuggelt also Stoff, gefällt mir überhaupt nicht.
Auf eine Drogenstory hab ich so gar keine Lust. :warten:
Hat mich damals bei Frank Dressler schon genervt.

Die wackelnde Kommode fand ich etwas unrealistisch.
Dressler hat sicherlich keine billig Ware, sondern hochwertiges und schweres Mobiliar.
Das hat ja gewackelt wie ein leerer Pappkarton. :lach.:

Lisa ist doch so streng religiös.
Warum trägt sie dann eigentlich kein Kopftuch mehr?
Eine Zeitlang ist sie doch ohne gar nicht aus dem Haus gegangen.
Sogar bei der Arbeit hatte sie das Teil nicht abgelegt.
Der Flöter war damals gar nicht begeistert :lach.: und überhaupt nicht tolerant. :weise:

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 21:58 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Diesmal die Handlung am Mittwoch abend beginnt,
DocDressler sich an einen Abendgruß an Hajo besinnt.
Mit der Asche seiner Mutter kommt er aus der Schweiz gereist.
Dort ist es erlaubt, die Urne mitzunehmen, wie sich`s erweist.
In Deutschland ist es nicht erlaubt, die Überreste zu behalten.
Hier muss man die Totenruhe bürokratisch total verwalten!
Und Hajo kann mit dem Schweizer Verfahren,
auch jede Menge Begräbniskosten sich ersparen!
Dann am frühen Morgen beim Frühstückstisch,
DocDressler sitzt schon da, munter und ganz frisch.
Er ladet Hajo ein, dessen Stirn zerknittert,
der rumdruckst und wirkt ganz verbittert.
Dressler will ihm eine schöne Beerdigung bezahlen,
doch das bereitet Hajo aber wahrlich Qualen.

Bei Momo und Iffi ist es auch Frühstückszeit,
der Rastamann ist es langsam leid.
Ewig Anrufe über Potenzprobleme und solche Sachen,
Iffi und Timo müssen da wie wild ablachen.
Timo mag heute nicht mit ihnen Frühstück fassen,
er will die Seele im George baumeln lassen.
Iffi erhält einen Anruf von Nico aus Frankfurt,
"Hab den Anschlußflug nach München verpasst!", Nico murrt.
Momo: "Mexiko-München, aber direkt,
das wäre doch klüger gewesen und perfekt!"

Im George hat es sich Timo also gemütlich eingerichtet,
man gar keine weiteren Gäste sichtet.
Das Lealein beobachtet ihn mit weiblichem Interesse:
"Hallo lieber Timo, ehe ich es ganz vergesse,
wir haben Seranoschinken im Angebot.."
Der winkt nur ab: "Das tut nicht not."
"Ach ja, ich bin ja eine dumme Bitch,
als Muslim magst du natürrrlich lieber ein Käsesandwich!"
Dazu lässt sich Timo gerne erweichen:
"Du kannst mir auch gerne einen Cappucino dazu reichen!
Wie geht es eigentlich Helga nach ihrem Schwächeanfall?"
Lea: "Ach, die ist körperlich wieder voll am Ball.
Doch es wird noch einige Zeit bedürfen,
bis sie sich hat befreit von ihren Selbstvorwürfen!
Die Umstände um Hildes Tod geht ihr an die Nieren,
so wie Hajo musste seine Mutter leider verlieren!

Plötzlich erscheint Sabine vom Klartext-Blog,
für die beiden ist es wahrlich kein geringer Schock.
Diese Rechtsaussen-Tussi hat an Lea ein paar Fragen:
Möchtest du für Klartext-Textilien modeln, ich kann nur sagen,
diese Produkte sind unpolitisch und öko, nur saubere Waren
und sei dir darüber gern im klaren.
300 Euro und du darfst das Outfit behalten,
mit deinem Aussehen kannst du dich damit sehr hübsch entfalten!"
Sie verschwindet so schnell wie der Blitz,
Timo empfindet das als bitterbösen Witz.
"Lea, diese Klamotten sind einfach anti-islamitisch,"
bemerkt er sehr ergrimmt und völlig kritisch.
Lea aber zurückkeift,
sie hat sich längst auf die 300 Euro versteift.
Um zu vermeiden weitere Kräche
kassiert sie von Timo erstmal 19,20 Euro als Zeche..
Der tut voll ironisch und meint voller Ergrimmen:
Hier, 20 Euro, das soll wohl so stimmen!"

Erich Schiller den DocDressler aufsucht und dem erzählt,
was seit einer Woche ihm so quält.
Er will sammeln in der Nachbarschaft für Hajo Scholz,
Dressler bedenkt: "Ob der das nehmen wird in seinem Stolz?"
Die folgende Szene wirkte völlig unausgegoren,
Hajo steht nämlich an der Tür und spitzt seine Ohren.

Nico ist auch zu Hause endlich,
alle freuen sich, das ist doch verständlich.
Alle sind glücklich und froh,
dass er gesund zurück ist aus Mexiko.
Er erzählt kurz von Pyramiden und einheimischen Frauen,
die sind sehr exotisch anzuschauen."
Iffi: "Nico, komm doch mit zu Antonias Pferd,
die Reitshow anzusehen, das ist nicht verkehrt!"
"Nee, lass mal ich bin müde, verschlafen und matt,
der lange Flug, ich bin ganz platt!"
Okay, mach einfach, wie du denkst,
sieh einfach zu, dass du den Jetlag senkst!"
Kaum sind alle dann fort in Richtung Reitstunde,
da erteilt Nico per Handy jemanden folgende merkwürdige Kunde:
"Konnte am Flughafen leider nicht warten,
um unsere Aktion sofort zu starten..."
Dann holt er aus seinem Reisegepäck,
eine Götterfigur, die da in der Schmutzwäsche lag als Versteck.

Hajo will also von Erich und Ludwig kein Geld annehmen,
aber er scheint sich überhaupt nicht zu schämen,
bei Enzo die Hand für Hildes Begräbnis aufzuhalten.
Der lächelt: "Klaro, die gehörte zu den sympathischen Alten!"

Mittlerweile sitzt Timo im Akro-Biergarten,
auf wen wartet er, man kann es nur erraten.
Da kommt auch schon Strahlemuslima Lisa daher,
setzt sich zu ihm und flirtet ganz schwer.
Aber da - Rivalin Lea, Kopf hoch, Brust durchgedrückt,
schreitet entlang, macht sie Timo verrückt?
"He Timo, bleib doch mal geschmeidig",
ruft sie ihm zu fast ein wenig zu mitleidig.
Das kann Lisa natürrlich überhaupt nicht verknusen,
ein eifersüchtiges Herz schlägt in ihrem Busen.
Timo aber bittet Lea um Unterstützung weiterhin
beim Suchen einer Muslima, danach steht ihm immer noch der Sinn!

Zenkers und Co. kehren zurück von der Reitstunde,
mit Momos Handy ist irgendwie der Teufel stets im Bunde.
Er brüllt ins Telefon: "Das mit mir auf der Bahnhofstricher-Liste,
ist eine verdammte und üble Kiste!"
Nachher beim Abendbrot muss er sich rechtfertigen und berichtet,
irgendeinen psychologischen Kram zusammengedichtet.
Irgendwas mit bester Freundin und Fahrrad fahren.
Alle lächeln wissend, auch die kleine Antonia ist sich im Klaren.
Momo gibt aber immerhin zu, er muss mal runter einen Gang,
man merkt es wohl, wie ihm der Quasi-Daueranruf einer gewissen Bella stank.

Hajo ist wieder bei Dressler daheim angekommen,
und hat sofort wieder dessen sonore Stimme vernommen:
"Lieber Herr Scholz, es wurden gebracht ein paar Habseligkeiten
Ihrer Frau Mutter, es steht in Ihrem Zimmer an allen Seiten."
Hajo öffnet versonnen eine Kiste, sein Blick sprach Bände,
es kam wie vermutet, eine schöne Rückblende.
Alte Fotos von Hilde gab es zuhauf,
wie das Leben von ihr in der Listra nahm seinen Lauf!

Nico betrachtet die Statue, aus Gips ist sie wohl hergestellt.
Dabei ihm natürrrlich das Ding aus den Händen fällt.
Ein Fuß ist abgebrochen, aha, die Figur ist hohl,
ein Säckchen drin enthält, na was denn wohl,
eine geballte Ladung, bestimmt Kokain in reinster Form.
Nico erschrickt sich aber ganz enorm!

Bei der Folge heute "FAHRRAD FAHREN",
einige Szenen für mich unklar waren.
Aber liebe Autoren, im Allgemeinen,
kann ich eine gewisse Spannung nicht verneinen!

Bis dann!

bockmouth

PS. Puh, die erste Version des Folgengedichts hab ich fast bei der Endzeile aus Versehen gelöscht mit meinen dicken Fingern.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2015, 21:29
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Stier
Fan seit: von Anfang an
"bockmouth ist gut... man, der konnte reimen...!" *sing*

=D> Du meine Güte, wie lange brauchst Du denn für so ein ausführliches Gedicht?? Oder fließt Dir das ganz hurtig aus der Feder, äh, den Fingern?

_________________
Mein Lebensmotto: "Jeht nich jibs nich!" :yes:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.08.2015, 23:03 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Ich schreibe direkt ab 19.21 h in die Tasten aufgrund einiger Stichworte, die ich während der Ausstrahlung aufschreibe...

Aber heute - siehe Fußnote - war ich ca. 21.40 h fast an der Endzeile, da bin ich irgendwo auf eine Taste gekommen und alles war gelöscht... Grrrr...

Normalerweise bin ich so fast immer kurz vor 22 h fertig....Wenn man das ausdruckt, sind es praktisch 3-4 DinA-4-Seiten..

Danke für dein Lob!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1280: "Nur eine Stunde..."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: STH
Antworten: 180
Folge 1373 "Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus..."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 162
Vorschau Folge 1549 vom 27.9.15 "Entspannung"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 17
Folge 1341: "Zu früh"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: STH
Antworten: 121
Vorschau Folge 1539 "Zu viel?" vom 19.07.15
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 22

Tags

Fahrrad

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz