2004-2019
Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 02:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie hat Euch die heutige Folge gefallen?
Großvater ist der Beste. 50%  50%  [ 8 ]
Mein wunderbarer Opa. 38%  38%  [ 6 ]
Je öller, je döller. 6%  6%  [ 1 ]
Opas letzte Reserve. 6%  6%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 16
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2008, 21:04
Beiträge: 27
Viadrus hat geschrieben:
Titanic hat geschrieben:
Dann verschweige aber bitte auch nicht das im §205 steht das die Strafverfolgungsbehörden von sich aus aktiv werden können."es sei denn,dass die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält."


In Fällen des § 201 StGB gilt dies gerade nicht, siehe Wortlaut des § 205 StGB.


Der in Anführungszeichen gesetzte Text ist der maßgebliche Teil und genauso wie er hier steht steht er auch im § 205 im StGB.
Und nochmals wer würde sich auf eine solche Weise ausspionieren lassen und keinen Strafantrag stellen.Sollte es hier in der Lindenstrasse nicht passieren das Lea einen Strafantrag stellt hat das nur den Grund das die Autoren Lisa mal wieder vor einer Strafe verschonen wollen.

_________________
Die Titanen wagten es die Götter herauszufordern und für ihre Arroganz landeten sie alle in der Hölle.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 18:26 
Offline

Registriert: 24.06.2014, 20:38
Beiträge: 36
Geschlecht: m
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Else Kling
Lieblings-Folge: Die ohne politische Meinungsmache
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Stimmung: HWG verachtend
Einfach mal den § 205 StGB genau lesen und Du siehst sofort, dass § 201 StGB ein absolutes Antragsdelikt ist, so dass ein etwaiges besonderes öffentliches Interesse an der Verfolgung bei dieser Norm irrelevant ist und den fehlenden Strafantrag nicht ersetzen kann.

Wenn Du jetzt nach wiederholtem Hinweis immer noch nicht verstehst, was ich meine, ist das kein Problem. Aber dann erwecke bitte nicht weiter den Eindruck, Du seist Jurist oder so.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 19:21 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1743
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Menthanos hat geschrieben:
Hab gerade gelesen, das Jonas (Dresslers Enkel) im wahren
Leben der Sohn von Daniela Bette (Angelina) ist. :grin:

Ich fand den Kleinen super und hoffe auf eine feste Rolle. :yes:

Bild


Das hätte ich auch nicht gedacht. Ich habe gar nicht gewusst, dass Daniela Bette ein Kind hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 19:53 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Die hat sogar 2 Kinder!

Dann war das ja für den Kleinen kein Problem, im gleißenden Schweinwerferlicht zu stehen, wenn seine Mutter dabei war.

"Komm Jonas, geh mal zu dem Opa im Rollstuhl und drücke ihn!"

:lach.:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2009, 15:22
Beiträge: 7961
Geschlecht: weiblich
Lieblings-Rolle: Amelie, Iffi, Isolde
Lieblings-Folge: Elses Abschied
Spoilerer: Ja
Fan seit: schon immer
Stimmung: Heiter geht's weiter!
Viadrus hat geschrieben:
Aber dann erwecke bitte nicht weiter den Eindruck, Du seist Jurist oder so.


Das machen hier einige hin und wieder...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Viadrus hat geschrieben:


Wenn Du jetzt nach wiederholtem Hinweis immer noch nicht verstehst, was ich meine, ist das kein Problem. Aber dann erwecke bitte nicht weiter den Eindruck, Du seist Jurist oder so.



Versteh ich jetzt nicht warum du dich so daran aufreibst, das geht dich doch nix an wer hier was zitiert oder ob hier jemand Jurist ist oder eben nicht. Dies hier ist ein Forum/Thread wo hauptsächlich über die Listra-Folgen diskutiert wird, viell. beteiligst du dich mal daran.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Viadrus hat geschrieben:
Aber dann erwecke bitte nicht weiter den Eindruck, Du seist Jurist oder so.


Außerdem hatte ich einen ;-) = Zwinkersmilie = nicht ganz ernst gemeint hinter mein "Geschleime" gesetzt.
Jetzt komm mal wieder runter.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 13:00 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Ich würde gern nochmal kurz auf das Thema "Nina Winter" zurückkommen. Ich hatte ja geschrieben, dass ich es begrüßen würde, wenn diese Figur nochmal aktiviert würde, wenigstens für ein paar Folgen. Auf der OFF schrieb jemand, er habe in Erinnerung, dass Nina Winter gestorben sei. Stimmt das, weiß das jemand? Vielleicht Elisabeth?

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5177
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Jetzt dämmert mir auch, dass sie tot ist. Irgendwas war, ein Autounfall, glaub ich. Dressler war sehr bekümmert. Vielleicht lieg ich auch völlig falsch. Die Schauspielerin fand ich supi!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5177
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
bockmouth hat geschrieben:

Dann war das ja für den Kleinen kein Problem, im gleißenden Schweinwerferlicht zu stehen, wenn seine Mutter dabei war.

:

Als rein ins Geschäft. Die Magda Schneider hat ja vorgemacht, wie gut das funktioniert auf die Dauer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
das höre ich zum ersten mal. Dazu weiß ich nichts näheres, würde mich aber wundern, wenn Nina thematisiert werden würde, die wurde ja sonst seit Ende der 80er nicht mehr erwähnt. Aber gut, bei einem Todesfall kann das schonmal vorkommen.

Zur Freundschaft Frank/Sonja, ja da wurde Frank wohl als "Aufhänger" benützt, wie hätte Sonja sonst ausgerechnet an Dressler geraten sollen, bzw. woher hätte sie wissen sollen, dass er als normaler praktischer Arzt auch Heroinsüchtige betreut? Noch dazu wo sie so weit weg gewohnt hat. Aber eine Freundschaft zwischen ihr und Frank kann ich mir auch nicht vorstellen, so jammerlappig wie der drauf war. Allerdings war Frank auch mit Chris Barnsteg befreundet, die war auch ähnlich schräg drauf, irgendwie hat da für mich die Chemie auch nicht so gestimmt. Zu Zorro hat sie super gepasst.

@Sirie: bei dem Autounfall damals anno 87 (wenn du das meinst) kam eine Freundin oder Bekannte von Nina um, sie ist mitgefahren, war aber nur verletzt.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5177
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Elisabeth11 hat geschrieben:

@Sirie: bei dem Autounfall damals anno 87 (wenn du das meinst) kam eine Freundin oder Bekannte von Nina um, sie ist mitgefahren, war aber nur verletzt.

Ach so, danke!
Aber irgendwie sehe ich den bekümmerten Dressler vor mir. Waren die beiden sich nicht wieder näher gekommen und dann ist was passiert? Vielleicht spinnt mein Lista-Hirn auch. :weißnich:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
passiert ist in dem Sinne nix. Er war nur schwer verliebt in sie und sie hat ihn dann erneut verlassen mit den Worten, sie habe ihre große Liebe schon gefunden (ihr damals kürzlich verstorbener Mann aus den USA, für den sie sogar ihren Beruf aufgegeben hat). Ludwig hat das sehr verletzt, da sie ihn ja schon einmal verlassen hat und er seine Ehe mit Elisabeth in den Sand gesetzt hat wegen ihr.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 14:09 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Ja, genau! Dann hat er zu saufen angefangen und immer diese Melodie "Petite Fleur" gehört. Die arme Cinderella hat mir damals schwer leid getan! :omg:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5177
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Elisabeth11 hat geschrieben:
passiert ist in dem Sinne nix. Er war nur schwer verliebt in sie und sie hat ihn dann erneut verlassen mit den Worten, sie habe ihre große Liebe schon gefunden (ihr damals kürzlich verstorbener Mann aus den USA, für den sie sogar ihren Beruf aufgegeben hat). Ludwig hat das sehr verletzt, da sie ihn ja schon einmal verlassen hat und er seine Ehe mit Elisabeth in den Sand gesetzt hat wegen ihr.

Ah, ok. Danke! Dann war der traurige Gigant doch nicht nur ein Hirngespinst von mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Herzallerliebste hat geschrieben:
Ja, genau! Dann hat er zu saufen angefangen und immer diese Melodie "Petite Fleur" gehört. Die arme Cinderella hat mir damals schwer leid getan! :omg:



ja mir auch, aber nur kurz. Sie wollte ja richtig leiden, ist nichtmal ausgezogen. Ihr Mann fängt zu saufen an wegen seiner Ex-Geliebten und sie sieht zu dabei. Auf so lange Zeit finde ich das schon ziemlich gestört. Er hat ja deutlich gesagt, dass er nur Nina liebt und sie so quasi die "Vernunft-Ehefrau" ist.
Mir hat Ludwig auch leid getan. Das muss ja schlimm sein, wenn einem die große Liebe zweimal verlässt und dann so brutal und kaltschnäuzig. Immerhin hat sie damals den kleinen Frank auch links liegen gelassen. Ich würde mit der Frau kein Wort mehr reden und Frank vergöttert sie nahezu. Ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 22:21 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Ja, Cinderella hat sich da in so eine Opferhaltung begeben, die ich fragwürdig fand. Vor allem so demütigend! Es wurde ja nie einwandfrei deutlich, ob sie trotz allem bei Ludwig blieb, weil sie ihn liebte oder weil sie gewisserweise auch abhängig von ihm war. Nicht nur seelisch, sondern vor allem, was sein Geld und seine Einflussnahme anbelangte. (Ich glaube, Carsten machte zu der Zeit seinen Zivildienst im KH mit dem Wunsch, Medizin studieren zu wollen, und Cinderella hoffte auf Ludwigs Beziehungen?) Abgesehen davon hat Cinderella ja immer gern die Rolle der "Frau Doktor" ausgefüllt, als Wohltäterin im Pelzmantel. Vor allem bei Anna, die zu jener Zeit mit Sarah schwanger war, und der sie die Wohnung in Percha anbot, um sie vor dem gewalttätigen Friedhelm zu schützen.
Eigentlich war die Affaire mit Pauly ein verspäteter Racheakt an dem mittlerweile hilflosen Ludwig im Rollstuhl, obwohl Elisabeth sich das vermutlich nie bewusst gemacht hat!

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.09.2015, 23:14 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 07:47
Beiträge: 709
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
So, jetzt hab ich die Folge auch endlich mal gesehen.
2 Anmerkungen dazu:

1. Die Dressler-Versöhnungsstory war einfach richtig schön, ohne eine unnötige Dramatik oder irgendwelche Rückschläge, sondern einfach ne schöne Versöhnung, die für den Handlungsstrang einfach mal ein Happy End bringt.
Und trotzdem lag da eine gute Spannung drin. Immer die Frage, ob da ein Haken ist. Ist der Enkel echt? wieder nur ein Trick von Frank? Oder ein Grund für Misstrauen bei Dressler? Fehlte nur noch, dass der die Abstammungsurkunde sehen wollte...
Im Akropolis hatte ich dann befürchtet, als Dressler über Frank gesprochen hat, dass er jetzt wieder zu dessen Verfehlungen kommt, wegen denen er sich ja so viele Sorgen gemacht hat, usw. aber auch da passierte nichts negatives. Gut so!
Auch die Szenen Frank/Angelina waren klasse. Wieder überlegt man sich, was in ihr wirklich vorgeht. Immerhin war sie diese Folge ehrlich wie nie zuvor. Interessant.
So nebenbei: Essen ohne "Schwiegersohn" Phillip (und Käthe) und ohne Tanja? Schauspieler gespart? Nett auch die Anspielungen auf frühere Dinge. Gung duzt Angelina?

2. Was ich noch interessanter war, war die Schlussszene mit Lara. Wundert mich fast, dass das noch niemand angesprochen hat. Erinnert ihr euch noch an eine der letzten Folgen mit dem ersten Frank-Darsteller? Er bricht in Dresslers Praxis ein - und wird ertappt. Damals wars Else Kling, die er niedergeschlagen hat, wofür Frank damals im Gefängnis landete.
Jetzt kehrt Frank zurück - und die Folge endet mit ner Art "Remake" eines frühen Frank-Cliffhangers. Zufall?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2015, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 18:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Die Geschichte mit Lara hat mir auch gut gefallen.
Sie hat so typisch genervt reagiert. Herrlich!
Da ich ja selber Töchter habe, kann ich nur sagen, sehr gut rüber gebracht die Story. Wie man als Mutter versucht ganz locker und cool über die Sache zu reden und die Kinder einem Das Gefühl geben, sie wüssten sowieso schon alles.

Das mit dem Cliffhanger könnte sein, sone Art Willkommensgruß an Frank. Klasse!

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2015, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2008, 18:09
Beiträge: 5035
Wohnort: Hoher Norden
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: Erich Schiller und Momo
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: Plüschig
Ich wollte gerade mal auf der Lindenstraßenseite nach Nina Winter suchen. Sie ist nicht unter den Ehemaligen Schauspielern gelistet. Komisch?

_________________
BAZINGA


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1065: "Anteile"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 94
Folge 1363: "Die Schlange"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 196
Folge 1561 - "Verschwiegenheit" - 20.12.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Vollmilchnuss
Antworten: 161
Folge 1407, "Falscher Stolz" - 02.12.2012
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: NoneButTheBrave
Antworten: 56
Folge 1146: "Kinder"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 147

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz