2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 17:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie viele pikante Details gibst du preis?
1 - FKK, was sonst 56%  56%  [ 9 ]
2 - "Oben ohne" ist okay 19%  19%  [ 3 ]
3 - Bikini, man will ja zeigen, was man hat 6%  6%  [ 1 ]
4 - Badeanzug, meine Fettpölsterchen muss nicht jeder sehen 6%  6%  [ 1 ]
5 - Nur im Burkini 13%  13%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 16
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Hamster hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Hamster hat geschrieben:
Warum Nico so ein Frauenschwarm sein soll, ist mir noch entgangen.

Ist er das? Die eine Freundin hat ihm ja für den Abend kurzfristig abgesagt, und von den anderen weiblichen Bekanntschaften hatte auch keine Bock darauf, mit ihm den Abend zu verbringen.


Oh. Das ist mir dann auch entgangen.
Hatte er vor Lara noch andere gefragt? :shock:
Ich hatte nur gesehen, dass er etliche weibliche Namen in seinem Telefon-Adressbuch stehen hatte.

Hat Nico eigentlich eine Zahnspange oder hab ich mich da verguckt?



Nein hat er nicht, die hatte Toni, aber früher hatte er eine glaub ich (also der Mockridge-Nico). Ja man kann vermuten dass er mehrere Mädels gefragt hat, woher sollte er die kennen, er ist doch bereits seit 5 Jahren nicht mehr in München, hat er da soviele Kontakte halten können? Oder wer sollten die Mädels sein?
Ein Mädelsschwarm ist er mit Sicherheit, er sieht ja gut aus. Ich kenn sogar einen, der in der Nähe von uns wohnt, der ein Klon von "Nico" sein könnte, den sieht man auch alle Nase lang mit anderen Mädels herumlaufen, noch dazu ist er ein guter Fußballer und hat schon seine Groupies :lach.: .

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 12:55 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Dass Sontje mit der Rolle die Arschkarte gezogen hat, glaube ich gar nicht mal. Eigentlich sagen Schauspieler ja immer, dass solche Bösewichte Traumrollen sind, weil sie eine Herausforderung darstellen. Ich denke mal, so einen faden Typ wie Sarah darzustellen, ist vermutlich wesentlich langweiliger.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
ja aber Sontje P. hat noch nie eine andere Rolle als die "fiese Lisa" spielen dürfen. Das muss mit der Zeit auch langweilig werden. Sie spielt diese Rolle ja seit fast 20 Jahren. Irgendwie wiederholt sich bei Lisa immer wieder alles. Aber spannender als zB eine Sarah zu spielen stelle ich es mir auch vor.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 13:28 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Ja, das Boshafte wiederholt sich, das stimmt. Aber dennoch hat diese Geschichte hier noch mal eine ganz andere Qualität als die bisherigen Untaten von Lisa. Bisher war Lisa ja in erster Linie die bösartige Rachegöttin, im Moment erlebe ich sie zum ersten Mal nicht einfach nur boshaft, sondern auch traurig und verzweifelt. Wie sie da am heulen war, das tat mir schon leid. Und dazu dann dieser traurige und verzweifelte Gesichtsausdruck! :sad1:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Herzallerliebste hat geschrieben:
Dass Sontje mit der Rolle die Arschkarte gezogen hat, glaube ich gar nicht mal. Eigentlich sagen Schauspieler ja immer, dass solche Bösewichte Traumrollen sind, weil sie eine Herausforderung darstellen. Ich denke mal, so einen faden Typ wie Sarah darzustellen, ist vermutlich wesentlich langweiliger.


Da magst du recht haben. Langweilig wird es Sontje womöglich nicht. Vielleicht gerade weil sie privat so ein ganz andere Typ ist.

Dennoch denke ich man könnte ihre Bösewicht-Persönlichkeit langsam mal in eine andere Richtung bewegen. Es wäre nicht schlecht wenn man Lisa, die ja nicht völlig verblödet ist, auch mal einige Szenen reinschreiben könnte die eine gewisse Selbstreflexion beinhalten. Vielleicht auch mit Rückblenden auf ihre Kindheit. Ich weiß jetzt nicht wie ich es ausdrücken soll ... hmm. So in der Art ... Lisa geht in sich und reflektiert endlich mal ihr Verhalten welches sie ihren nahen, beziehungsintensiven Mitmenschen gegenüber an den Tag legt. Vielleicht kommt dann ja auch mal eine Selbsterkenntnis zu Tage und eine gewisse Einsicht, dass sie professionelle Hilfe braucht.

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14864
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Dass eine Lisa sowas wie reflektieren kann, halte ich für relativ unwahrscheinlich. Ich könnte mir vorstellen, dass sie bei einer Scheidung von Murat ihre Kinder an ihn verliert und dann, plötzlich ganz allein, in eine schwere Depression fällt und sogar einen Selbstmordversuch unternimmt. Lisa in der Psychiatrie hätte auch was. Frau Peplow würde das sicher klasse spielen. :lol:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 13:45 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Die therapeutische Hilfe müsste auf jeden Fall kommen, Schon allein wegen ihrer Kinder, denn die leiden ja am meisten unter ihrem Charakter. Gerade was Paul anbelangt, sollte Lisa doch mal ein Licht aufgehen, dass sie von ihrer Mutter ja ebenfalls zur Leistung getriezt wurde. Sogar wegen der blöden Flötengruppe in der Schule, in die sie nicht aufgenommen wurde, gab es Haue. Vielleicht kommt ja jetzt mal was in der Richtung, ansonsten gleitet das unreflektierte Bösesein irgendwann ins Soapige ab.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 14:13 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Bin ich eigentlich der einzige hier, dem dieser abgewetzte-Farben-pseudeo-Landhausstil so auf die Nerven geht? Fehlt nur noch, dass bei Helga Beimer so ein Ekelmöbel in der Küche rum steht.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 14:22 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Meinst du den Tisch, der in Jacks Zimmer stand. Das nennt sich Vintage und kostet einiges, wenn man das so fertig auf "alt" getrimmt im Möbelladen kauft.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 14:52 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Herzallerliebste hat geschrieben:
Meinst du den Tisch, der in Jacks Zimmer stand. Das nennt sich Vintage und kostet einiges, wenn man das so fertig auf "alt" getrimmt im Möbelladen kauft.


"Vintage" ist alles mögliche. Meist wird das als "Landhausstil" verhöckert. Die Schubladenkommode in der WG Küche bei Iffi und Momo machte den Anfang, das war das erste "kaputte" Möbelstück in diesem bekloppten Stil.

Letzte Woche wollte ich Bilderrahmen kaufen. Und? Alles nur noch in diesem bekloppten abgewetzte-Farbe-Stil. In ein paar Jahren kann das kein mensch mehr sehen. ich kann den Mist jetzt schon nicht mehr sehen. Liegt wohl auch mit daran, daß ich das als Kind auf dem Land bei armen Leuten in _echt_ sehen musste.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 15:08 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Ja, wenn man es so betrachtet, ist es eigentlich ziemlich dekadent, was sich so an Mode etabliert. Genau wie diese bescheuerten "destroyed" Jeans. Bei armen Studenten, die aus der Not eine Tugend machen und ihre kaputten Hosen mit Haltung tragen, mag das noch verständlich sein. Aber spätestens wenn irgendwelche neureichen Schnösel ihre zerrissenen Buchsen mit Kaschmirpulli und teuren Rolexuhren kombinieren, wird's affig!

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 15:31 
Die Folge fand ich Klasse, es war die beste in letzter Zeit. Die Eröffnung ist ebenfalls Klasse.
Thisbe hat geschrieben:
Ich stehe wahrscheinlich allein damit da, aber ich glaube Angelina, dass P.S. sie zumindest massiv bedrängt hat.

Nein, damit stehst Du nicht allein. Ich denke das auch. Letzte Woche war ich mir dessen nicht mehr so sicher (na gut, sicher bin ich diese Woche natürlich auch nicht), aber seit der gestrigen Folge tendiere ich eher dazu, Angelina zu glauben.

Den OFF-Beitrag, den Herzallerliebste erwähnt, hatte ich auch im Hinterkopf und habe ihn gerade mal raus gesucht:
Zitat:
Vermutung: Angelina wurde als Kind missbraucht
von lily (28.09.2015, 19:17)

Ich schmeisse mal was in die Runde...
Vor Jahren hatte Angelina in einer Folge einen Flashback, wo sie als Kind mit einem erwachsenen Mann zu sehen war, der sie begrabscht hat. Es war eine sehr kurze Einstellung, die nie wieder wiederholt wurde. Ich meine mich zu erinnern, dass es nach der versuchten Vergewaltigung bzw. Nötigung von Momo war. Sie war dann mit Sandra einmal bei deren Selbsthilfegruppe, wo eine Teilnehmerin meinte, bei ihr (Angelina) läge etwas Traumatisches begraben. Angelina hat sich dem aber verweigert und ist nie wieder mitgegangen. Ich habe mich immer gefragt, wann diese Geschichte um Angelina ihren Fortgang findet. Und nun ist es wohl soweit. Wenn es so ist, würde ich das ganz stark finden - gerade auch im Hinblick darauf, so viele Jahre vergehen zu lassen.
Ich kann mir folgendes gut vorstellen: Seegers ist ihr körperlich zu nahe gekommen, hat vielleicht etwas Bestimmtes zu ihr gesagt, wodurch die Erinnerung (an den Missbrauch als Kind?) getriggert und wieder hervorgeholt wurde.
Seegers hat sie sicherlich nicht vergewaltigt.

Vielleicht hat man ihr als Kind nicht geglaubt - und nun hatte sie Angst, dass es wieder so kommt und sie hat deshalb die Bluse selbst zerrissen.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Angelina des Geldes wegen so weit geht. Sie würde ja nicht nur Seegers schaden, sondern auch sich selbst. Befragungen bei der Polizei, vor Gericht, das Risiko, den Prozess zu verlieren - das ist doch alles nicht ohne.

Ich weiß, dass es so was gibt, siehe Fall Kachelmann und so mancher andere. Aber zu Angelina passt das nicht richtig.
Und es würde mir auch für den Serienfortgang besser gefallen, wenn die Geschichte sich zu Angelinas Gunsten wendet. Es wäre nicht so vorhersehbar.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 17:19 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Herzallerliebste hat geschrieben:
Ja, wenn man es so betrachtet, ist es eigentlich ziemlich dekadent, was sich so an Mode etabliert.


"Shabby chic" ist wohl der richtige Begriff dafür.

Widerlich!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Herzallerliebste hat geschrieben:
Meinst du den Tisch, der in Jacks Zimmer stand. Das nennt sich Vintage und kostet einiges, wenn man das so fertig auf "alt" getrimmt im Möbelladen kauft.



bei Jack aber sicher nicht, der ist sicher orginal abgewetzt vom Flohmarkt oder Sperrmüll - Jack hat sicher kein Geld für so ein Vintage-Teil!

Ich liebe den Shabby shic - hab mir mal eine Kommode in diesem Stil bestellt, ich liebe sie und kucke sie täglich an, weil ich sie so hübsch finde. Für original-alte-Möbel hab ich kein Geld. Helga hat doch sowas in der Art, ist nicht ihre grüne Küche in diesem shabby-chic-Stil!?
Ich bin übr. mit 70er/80er Möbel (und so rustikalen Eichenmöbel) aufgewachsen, viell. gefallen mir diese auf alt gemachten Teile deshalb besser als Hamlet? Im Kinderzimmer hatten wir 60er Möbel von meiner Mama und Möbel vom Sperrmüll (fand ich als Kind total super, konnte alles bekleben und bemalen).
Gut meine Oma hatte auch eine 50er Jahre Küche - die finde ich jetzt total entzückend (sie hat sie seit den 90ern im Keller stehen). Ihre Anfang 90er-Jahre allover-Holz-Küche ist mittlerweile auch wieder sowas von out.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 18:25 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Kann man aber trotzdem mal abbeizen oder neu streichen.

Bild

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
@Dia, hatte ich ganz vergessen, danke für die Eröffnung!

Und was hab ich da entdeckt zur kommenden Folge :fies: (Nicht Spoilerer natürlich nicht anklicken!)

http://ehrlichforum.iphpbb3.com/forum/20934508nx3903/und-weiter-gehts-in-der-lindenstrasse-f11/vorschau-folge-1555-vom-81115--und-quotmieterversammlung-und-quot-t4300.html#p547039

Hamlet hat geschrieben:
Wieso denkt die Fotz' eigentlich, dass _er_ gehen muss weil _sie _ ihren Lover nicht gekriegt hat? Und wo bleibt ihr islamischer Glaube?


Was hats bloß mit diesen Fotzn auf sich :hmm: Es nimmt kein Ende. :lach.:

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Dass eine Lisa sowas wie reflektieren kann, halte ich für relativ unwahrscheinlich. Ich könnte mir vorstellen, dass sie bei einer Scheidung von Murat ihre Kinder an ihn verliert und dann, plötzlich ganz allein, in eine schwere Depression fällt und sogar einen Selbstmordversuch unternimmt. Lisa in der Psychiatrie hätte auch was. Frau Peplow würde das sicher klasse spielen. :lol:

Ich glaube auch nicht, dass Lisa sowas reflektieren kann. Da müsste sie sich ja eingestehen, dass sie einen Fehler gemacht hat.

Ich hoffe, dass sie bei der Scheidung beide Kinder verliert. Mit der Scheidung verliert sie auf jeden Fall "ihre" Familie. Es war ihr immer sehr wichtig, in Murats Familie Geborgenheit zu finden. Und sie sah Murats Familie als ihre eigene an. Sie ist - um voll dazuzugehören - sogar zum Islam konvertiert. Ich bin sehr gespannt, was nach der Scheidung aus Lisas Glauben wird. :mes-hi:

Auf jeden Fall wird Lisa nach der Scheidung allein sein. Außer Gabi hat sie dann keinen mehr, der zu ihr steht. Ich denke auch, dass Lisa schwer depressiv werden wird. Vielleicht entwickelt sie auch noch ne Angst- oder Zwangsstörung.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Herzallerliebste hat geschrieben:
Dass Sontje mit der Rolle die Arschkarte gezogen hat, glaube ich gar nicht mal. Eigentlich sagen Schauspieler ja immer, dass solche Bösewichte Traumrollen sind, weil sie eine Herausforderung darstellen. Ich denke mal, so einen faden Typ wie Sarah darzustellen, ist vermutlich wesentlich langweiliger.

Vor einigen Jahren hab ich mal ein Interview mit Sontje gehört. Da hat sie gesagt, dass die Rolle der Lisa ihre Traumrolle ist, dass sie es toll findet, als Lisa so richtig böse sein zu dürfen. Sie sagte damals, dass sie keine andere Rolle spielen will.

Ich kann das verstehen. Lisa ist eine der interessantesten Rollen der Listra. Eine der wenigen, die konsequent erzählt wurden. Lisa ist eine meiner Lieblingsfiguren.

Sarah finde ich auch total langweilig.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Herzallerliebste hat geschrieben:
Ja, das Boshafte wiederholt sich, das stimmt. Aber dennoch hat diese Geschichte hier noch mal eine ganz andere Qualität als die bisherigen Untaten von Lisa. Bisher war Lisa ja in erster Linie die bösartige Rachegöttin, im Moment erlebe ich sie zum ersten Mal nicht einfach nur boshaft, sondern auch traurig und verzweifelt. Wie sie da am heulen war, das tat mir schon leid. Und dazu dann dieser traurige und verzweifelte Gesichtsausdruck! :sad1:

Ja, das stimmt. Es ist lange her, dass Lisa auch mal andere Gefühle, als Wut und Rache zeigen konnte. In ihrer Kindheit gab es einige Szenen, in denen sie traurig und verzweifelt war.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2015, 20:09 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38504
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Diavolezza hat geschrieben:
In ihrer Kindheit gab es einige Szenen, in denen sie traurig und verzweifelt war.


Ja, Selbstmitleid.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 98 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1441 "Nicht lange fackeln!"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 264
Folge 1106: "Dimitri"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 333
Folge 1192: "Glamour"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 122
Folge 1122: "Kummer"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 311
Folge 1623 "Versuch einer Annäherung" vom 02.04.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: SirGuinness
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz