2004-2019
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 19:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wie war die Folge für euer Rechtsempfinden
Endlich Gerechtigkeit! 53%  53%  [ 9 ]
War schon recht in Ordnung 29%  29%  [ 5 ]
Die Folge war mir gar nicht recht 18%  18%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 17
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 16:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 14:51
Beiträge: 2518
Lieblings-Rolle: Berta, Onkel Fr., Cinderella
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988, 1992
Hamster hat geschrieben:
Gewundert hat mich auch, wie gelassen Lea die Tatsache hinnimmt, dass ihre Erzfeindin Lisa sie wochenlang zu jeder Tages- und Nachtzeit abgehört hat. Da würde doch jeder normale Mensch ausrasten.



jep, das hat mich auch gewundert, ich hoffe doch dass da noch was folgt????? Lisa hat Lea aufs übelste schickaniert und Wochen und Monate vorher schon beleidigt und zB mit Wasser beschossen. WER würde sich da an Leas Stelle NICHT rächen - KEINER!!! Ich würde sie außerdem anzeigen und sie ordentlich und VOR Murat zur Sau machen.

Aber ich hab mich trotzdem gefreut dass sich Lea und Timo wieder gefunden haben, ich mag die beiden irgendwie - hätte mir das jemand vor ein paar Monaten gesagt, ich hätte ihm den Vogel gedeutet. Trotz des riesen Altersunterschiedes und der anderen Unterschiede passen die beiden extrem gut zusammen. Zu Lisa hätte Timo aber auch gepasst, die Beziehung wäre für uns etwas spannender geworden, allerdings eher unglaubwürdig, dass der gläubige Timo seinem Nachbarn "seine Frau stiehlt".

Auf den Scheidungskrieg freue ich mich. Ich denke mal nicht, dass Murat dermaßen gutmütig ist, dass er zu Lisa zurückkehrt. Die Versöhnung war "super": Lisa gibt sich so Mühe mit dem Abendessen und bringt extra die Kinder weg um Murat dann doch wieder nur zu beschimpfen (er sei schuld dass sie in Timo verliebt gewesen ist, sie hat doch als sie sich verliebt hat noch gar nix vom Betrug mit der Realschule gewusst, so eine dreiste Lüge!!!). Die Szene war übr. total lustig, so hat man mal etwas "mehr" über das Alltagseheleben der beiden erfahren, genial!!!

@Aließ - ja den Spruch kennt man auch bei uns - der ist quasi "international" :lach.: . Ich finde beide ja toll, aber Timo wäre zu 100 % mein Typ (wenn ich seinetwegen nicht konvertieren müsste und er mich mit dem ganzen Religionssch... in Ruhe lassen würde), Murat eher nicht so, auch wenn er total ein lieber ist - aber mir wäre er ein bisschen zu dumpfbackig.

@Hamster: jep ich hasse sowas auch, wenn Lindensträssler auf Biegen und Brechen so extrem gut (zb Mary) oder plakativ böse (derPhil) dargestellt werden, das finde ich zu slapstickmäßig.

_________________
"Mein aaaaaaaaarmes Puttchen"
"Den jungen Sperling könnte man mir nackt um den Bauch binden, ohne jegliche Reaktion meinerseits"
(Onkel Franz zu Helga in Folge 630)

"Der Papa musste sogar einen Waldspaziergang machen, so sehr hat er sich aufgeregt!"
(Helga zu Marion in Folge 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 19:23 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38402
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Zitat Lurker:

Der arme Murat weiß bis heute nicht, was er da eigentlich geheiratet hat.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 19:44 
Offline

Registriert: 24.06.2014, 20:38
Beiträge: 36
Geschlecht: m
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Else Kling
Lieblings-Folge: Die ohne politische Meinungsmache
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Stimmung: HWG verachtend
Hamster hat geschrieben:

Wie wäre das eigentlich gelaufen, wenn Phil ihr von vornherein gesagt hätte, dass er Angelina tatsächlich vergewaltigen wollte?
Darf sie als seine Anwältin dann das Handtuch schmeißen und sogar der Gegenseite sagen, dass er ihr gegenüber ein Geständnis abgelegt hat? Oder gilt die Schweigepflicht auch dann?


Irgendwie scheinst Du die etwas weltfremde (sorry) Vorstellung zu haben, dass Anwälte nur diejenigen Leute verteidigen, die sie für unschuldig halten bzw. die, die ihnen so etwas vormachen. Dem ist natürlich nicht so.

Wenn Seegers Sarah von Anfang an gebeichtet hätte, wie es wirklich war, hätte sie halt die Verteidigungsstrategie anders aufziehen müssen. Wenn sie sein Verhalten derart inakzeptabel gefunden hätte, dass sie sich nicht in der Lage gesehen hätte, ihn weiter zu verteidigen (was sehr unprofessionell und somit typisch für sie gewesen wäre), hätte sie das Mandat einfach niederlegen können, sofern es sich um keine Pflichtverteidigung handelt. Die Gründe hierfür hätte sie selbstverständlich niemandem nennen müssen bzw. dürfen.

Die Schweigepflicht gilt selbstverständlich für alles, was dem Anwalt im Rahmen des Verhältnisses zwischen ihm und dem Mandanten anvertraut worden ist. Wenn sie nur für "unschuldige" Mandanten gelten würde - na dann Gute Nacht, Rechtsstaat.

Der Arzt darf doch auch nicht sagen: "Ja, Herr X war heute in meiner Sprechstunde, aber der hat ja gar nix, der olle Hypochonder. "


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2015, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1510
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Die "Versöhnung" zwischen Lisa und Murat war echt der Brüller :lach:

Murat: "Du hast dich in einen anderen Mann verliebt!"
Lisa: "Du überdramatisierst immer alles" :lach: :lach: :lach:

Der Scheidungskrieg könnte noch interessant werden. Ich hoffe nur, Murat ist nicht so blöd und geht zu Lisa zurück. Er hat was viel besseres verdient!

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 16:16 
Lisey, die Eröffnung ist ja sehr informativ. Danke dafür. Bei dem Strafregister, das die Gossenbewohner haben, wurde es aber höchste Zeit, dass eine von ihnen Anwältin wurde.
Allerdings hat Sarah ja fürs erste die Gegenseite vertreten.
Herzallerliebste hat geschrieben:
Ich bin richtig erleichtert, dass Angelina in der Sache rehabilitiert ist! Ich hatte die ganze Zeit geahnt und gehofft, dass das Offensichtliche eben doch nicht gestimmt hat!

Ich habe das auch gehofft, mir wäre es richtig gegen den Strich gegangen, wenn die Rolle Angelina jetzt in so eine Richtung geschrieben worden wäre.

Insgesamt eine sehr schöne Folge, zur Zeit gefällt mir die Listra gut.
Zwei Kleinigkeiten fand ich bemerkenswert. Die erste: Gabi trug eine Bluse, die ihr passt. Sonst trägt sie doch grundsätzlich Sachen, die ihr viel zu eng sind. Ich glaube ja, das davon ihr ewig verkniffener, mürrischer Gesichtsausdruck kommt. Wenn ständig die Klamotten zwicken und kneifen, muss man ja ganz einfach schlecht drauf sein.

Und die zweite: Lisa und Murat stritten sich in der Brooks-Wohnung, wenn man aus dem Fahrstuhl kommt links.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14860
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Ich hoffe nur, Murat ist nicht so blöd und geht zu Lisa zurück. Er hat was viel besseres verdient!


Marcella und Murat wären ein schönes Paar, aber ob sie mit regelmäßigem Kinderbesuch klarkommen würde? Oder sogar auf Dauer, falls Paul und Deniz bei Murat bleiben?
So eine richtige Scheidungsschlacht wäre ganz nach meinem Geschmack, wo sämtliche Untaten von Lisa auf den Tisch kommen, damit sie das Sorgerecht für ihre Kinder verliert. :yes:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.10.2015, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15732
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
So eine richtige Scheidungsschlacht wäre ganz nach meinem Geschmack, wo sämtliche Untaten von Lisa auf den Tisch kommen, damit sie das Sorgerecht für ihre Kinder verliert. :yes:

Oh ja, das wäre klasse! :yes:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 08:53 
Oh ja, da bin ich auch dafür. Ein Rosenkrieg der Dagdalens könnte richtig Klasse werden und wochenlang halbe Folgen füllen.

Mit der Timo-Lea-Geschichte habe ich mich ja inzwischen angefreundet, aber was mir dabei völlig fehlt, sind die Familien der beiden.
Iffi weiß von den beiden, also kann man davon ausgehen, dass es auch Andy und Gabi wissen. Und nun? Was sagen sie dazu? Andy wird ja wohl auf Lea äußerst schlecht zu sprechen sein.
Und wie findet Helga es, dass Lea mit einem fast 25 Jahre älteren Mann zusammen ist? Was sagt Erich? Findet er wieder einen Grund, auf Lea rum zu hacken?

Das man von ihnen allen nichts hört, finde ich :Erich: eine unordentliche Arbeit der Autoren.

geändert wegen Tippfehler-Korrektur


Zuletzt geändert von nurmalso am 28.10.2015, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
nurmalso hat geschrieben:

Das man von ihnen allen nichts hört, finde ich :Erich: eine unordentliche Arbeit der Autoren.

Unordentliche Arbeit? Aber nicht doch! Dann würden die Autoren ja auch bisweilen Rollenbiographien vergessen. Den Grund für das Aussparen der Familien sehe ich darin, dass dieses Thema die jugendlichen Zuschauer, die zuhauf die Serie gespannt verfolgen, nicht interessiert und die Autoren dem entgegenkommen. *hüstel*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 10:29 
*vor die Stirn schlag*

Natürlich, Du hast Recht. Wie konnte ich das vergessen. :lach.:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 11:34 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
nurmalso hat geschrieben:
Oh ja, da bin ich auch dafür. Ein Rosenkrieg der Dagdalens könnte richtig Klasse werden und wochenlang halbe Folgen füllen.

Mit der Timo-Lea-Geschichte habe ich mich ja inzwischen angefreundet, aber was mir dabei völlig fehlt, sind die Familien der beiden.
Iffi weiß von den beiden, also kann man davon ausgehen, dass es auch Andy und Gabi wissen. Und nun? Was sagen sie dazu? Andy wird ja wohl auf Lea äußerst schlecht zu sprechen sein.
Und wie findet Helga es, dass Lea mit einem fast 25 Jahre älteren Mann zusammen ist? Was sagt Erich? Findet er wieder einen Grund, auf Lea rum zu hacken?

Das man von ihnen allen nichts hört, finde ich :Erich: eine unordentliche Arbeit der Autoren.

geändert wegen Tippfehler-Korrektur


Andy hat Timo ja neulich noch wegen Lea angesprochen. Das Merkwürdige war aber, dass Andy ausschließlich auf Leas rechte Gesinnung zu sprechen kam. Merkwürdig finde ich das insofern, als Lea sich ja noch ganz anderer Vergehen schuldig gemacht hat, die Andy direkt betrafen. Um nicht missverstanden zu werden, natürlich geben Leas rechte Äußerungen Anlass zur Besorgnis, aber dass Andy sich allein darauf stützt, bei Leas Beurteilung, finde ich arg aufgesetzt, um der politischen Korrektheit Willen. Denn was hat Lea großartig verbrochen, außer dass sie viel dummes Zeug redet, und dann noch die Schweinekopf-Aktion vor der Moschee, die aber eher an einen dummen Schülerstreich erinnert. Das ist nicht in in Ordnung und bedarf der Richtigstellung, aber die Empörung über Leas fragwürdige Aktionen nehme ich Andy nicht so richtig ab. Zumal er selbst sich in Zusammenhang mitr dem Moscheebau ebenfalls despektierlich über den Islam geäußert hat. (Er sprach damals verächtlich von "Mullahs".) Ich hätte es glaubwürdiger gefunden, wenn er zu Timo gesagt hätte: "Du pass mal auf! Deine Lea ist ein ganz gerissenes Früchtchen. Die hat mich damals mit Vasilys Stieftochter erpresst und wollte mich wegen Vergewaltigung drankriegen, wenn ich ihr nicht die rosa Karre geschenkt hätte. Vor der kann ich dich nur warnen!" Eine solche Bemerkung hätte ich gerade für Andy, der ja ansonsten für seine unverblümten Äußerungen bekannt ist, glaubwürdiger gefunden.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.10.2015, 11:52 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Zitat nurmalso: "Gabi trug eine Bluse, die ihr passt. Sonst trägt sie doch grundsätzlich Sachen, die ihr viel zu eng sind. Ich glaube ja, das davon ihr ewig verkniffener, mürrischer Gesichtsausdruck kommt. Wenn ständig die Klamotten zwicken und kneifen, muss man ja ganz einfach schlecht drauf sein."

:lach:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2015, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3334
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... so, jetzt ich:

Boah, ist das ein Schmierlapp, derPhil! Aber so Typen brauchts dort in der Gosse. Hat bloss noch dieses dreckige JR-Grinsen und -Lachen gefehlt. Man hätte denPhil mit dieser Hampel-Stimme (der Synchronisör) synchronisieren sollen.

Und Angschelina hat auch 'ne komische Art drauf: erzählt fast nix über ihren Fall, aber erwartet von demFlip vollstes Verständnis. So gate doch das nicht!

Mit meiner Einschätzung zu Sahara lieg ich wohl doch nicht so falsch: sie ist nicht geeignet für _den_ Job.

Ja, und zum Schluss meines Ergusses der Knaller:
Lisey, mit deiner Überöffnung hast du dich wieder mal selbst ertroffen ... Geil, geiler, hammergeil ...! =D> =D> =D>

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.11.2015, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Dankeschön Sör und auch an alle anderen. Ich wollte eigentlich für jedes Jahr der Lindi rückwirkend eine Untat heraussuchen, hab aber dann schmerzlich feststellen müssen, dass ich dann wohl heute noch am Eröffnen wäre. So viele Verbrechen in all den Jahren füllen ein ganzes Buch. :lach.:

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 20:19 
Offline

Registriert: 22.05.2010, 07:47
Beiträge: 706
Wohnort: Grünberg (Hessen)
Geschlecht: männlich
Spoilerer: Ja
Fan seit: späte 80er mit Pause
Ich hole jetzt endlich mal die letzten Folgen nach.
...und war echt erstaunt: Seegers war WIRKLICH schuldig :O wow!
Es sah wohl für jeden so aus, dass Angelina sich das ausgedacht hätte - und er wars wirklich!
War wirklich gut rübergebracht, dass man es nur so glauben konnte, und dann doch sowas. Tja, Seegers ist also auch nicht besser als Angelina.
Wobei man auch dazu sagen muss, nach einer Fast-Vergewaltigung sah das aber auch nicht aus. Trotzdem überraschende Wende :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Rudi123 und 9 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1196: "Housewarming"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 147
Vorschau Folge 1536 "Ein Wunder?" Vom 28.6.15
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 8
Folge 1070 "Hey"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 144
Folge 1551 "Sehr schade" vom 11.10.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 84
Sabine Pfeifer in der "Lindenstraße"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 38

Tags

Bahn, Erde, Familie, Haus, Name, Rap

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz