2004-2019
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 254 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Was hast du hinter der Tür erblickt?
1 - Die heiligen Hallen 66%  66%  [ 23 ]
2 - Das triste Grau des Alltags 11%  11%  [ 4 ]
3 - Die Kammer des Schreckens 23%  23%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt : 35
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.12.2015, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 14:03
Beiträge: 2680
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
:angst1:

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2015, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 21:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
Ich glaube, Nina war die Täterin.

Sie hat in den Foren gelesen, dass auch mit ihrem Ableben gerechnet wird - und deshalb hat sie beschlossen, Erich um die Ecke zu bringen, um sich selbst zu schützen.



:Tach:

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2015, 23:41 
Offline

Registriert: 06.11.2015, 01:19
Beiträge: 21
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Andy, Lisa, Hajo, Dr. Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2011
Stimmung: auf und ab
Ilsebill hat geschrieben:
Ich glaube, Nina war die Täterin.

Sie hat in den Foren gelesen, dass auch mit ihrem Ableben gerechnet wird - und deshalb hat sie beschlossen, Erich um die Ecke zu bringen, um sich selbst zu schützen.



:Tach:


Das wäre auch eine super Idee. :lach.: Ich denke, dass Angelina die Täterin ist. Für mich spielte sie in der letzten Folge zu sehr das Unschuldslamm. Den Stein wird wahrscheinlich jemand anderes geworfen haben - hier tippe ich auf Lisa.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2015, 23:49 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 02:19
Beiträge: 1449
ResiSchmelz hat geschrieben:
:angst1:


Nunja .. ich hatte mal einen Freund, der war der ultimative Doors-Fan.
Da kriegt man so einiges mit.

Keine Sorge ... wie ich die Listra kenne, wird der Täter rechtzeitig gefasst, bevor er Lisa den Garaus machen kann. Helga dürfte eh zur Genüge für ihr Fehlverhalten gestraft sein. Allerdings hätte gerade Lisa nach meiner Einschätzung bissl Zitterpartie durchaus verdient Immerhin hat sich Schiller ihr damals freiwillig als Babysitter zu Verfügung gestellt, als sie Probleme hatte. Oder war das Iffi? Keine Ahnung! Auf jeden Fall hat er Lisa nichts Schlimmes zuleide getan. Und jetzt pflaumt die ihn im Treppenhaus so an! Was soll der Scheiß?!?

Nächsten Sonntag wird ja wohl die Beerdigung gezeigt werden.
Wenn da Lisa dabei ist und ihre Krokodilstränen vergießt, werde ich abschalten und erstmal ne Runde kotzen gehen! So viel ist sicher! Dasselbe, wenn Dressler sich nicht entblödet, auch hier wieder große Worte zu schwingen. Der hat mit seinem hochherrschaftlichen Ultimatum doch erst die Vorbedingung für den Terror gegen Schiller geliefert. Hätte Dressler für Schillers Hilferuf ein offenes Ohr gehabt .... womöglich wären keine Pflastersteine geflogen. Und vielleicht wäre Schiller dann sogar noch am Leben! Wer weiß ...

Dressler stellt sich schützend vor Angelina, weil das halt seine Adoptivtochter ist.
Die wiederum baut ihre Strategie darauf, dass sich die Bewohner gegenseitig an die Gurgel gehen. Wenn diese Strategie jetzt auf Angelina zurückschägt und es ihr selbst an die Gurgel geht, hielte sich mein Mitleid in Grenzen. Dressler hat ja jetzt unverhofft seinen leiblichen Sohn wiedergefunden, der ihm sogar einen Enkelsohn beschert hat. Was spricht für ihn dagegen, Angelina fallen zu lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 00:44 
Offline
König der Nacht
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2006, 02:19
Beiträge: 1449
Ilsebill hat geschrieben:
Ich glaube, Nina war die Täterin.


Vieleicht war's ja auch Helga, die endlich wieder frei sein wollte für ihren Hansemann.

Man kann den Beimer-Kerlen nachsagen, was man will .. aber eine gewisse Potenz scheinen sie alle mitzubringen. Sowohl Benny wie auch Klaus zeichnen verantwortilch für eine ungeplante Schwangerschaft. Ganz zu schweigen von Vater Hans, der noch im hohen Alter einen Emil gezeugt hat. Der war ja selbst ganz erstaunt ...

Erich higegen scheint in dieser Hinsicht eher ein Rohrkrepierer gewesen zu sein.

Als könnte Helga in ihrem Alter noch fruchtbar sein.
Obwohl ... kürzlich soll auch noch eine Frau ü60 schwanger geworden sein.
Allerdngs hatte die eh schon einen ganzen Stall voller Kinder.
Vielleicht hat Helga den Artikel ja ebenfalls gelesen und hofft jetzt auf einen zweiten Benny.

Frauen halt ... sobald es um das Thema Schwangerschaft geht, drehen sie am Rad.
Und sind sie dann mal schwanger, setzen sie alles daran, das Ganze wieder rückgängig zu machen.
Frauen halt ... man kann sie nicht wirklich verstehen!
Man kann sie nur lieben.
Oder es zumindest versuchen.


Zuletzt geändert von Toschi am 09.12.2015, 01:03, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 00:57 
Offline

Registriert: 06.11.2015, 01:19
Beiträge: 21
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Andy, Lisa, Hajo, Dr. Dressler
Spoilerer: Ja
Fan seit: 2011
Stimmung: auf und ab
Nun ja, Erich hat's immerhin auch zu einer schönen Tochter gebracht.

Das wäre ja echt ein Hammer, wenn Helga selbst die Täterin gewesen wäre. Als Story wäre dies natürlich top, aber ob HWG und Co. so weit gehen würden, sei dahingestellt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 09:01 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Ich setz noch einen drauf: Nicht Helga war es, sondern HWG war der Täter!

:waaaahhh:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
bockmouth hat geschrieben:
Ich setz noch einen drauf: Nicht Helga war es, sondern HWG war der Täter!

:waaaahhh:


Ja klar! HWG war's! Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 09:34 
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Am liebsten wäre mir ja, dass Erichs Tod nur inszeniert war. Um alle Bewohner zum Bleiben zu bewegen oder so ;-) Irgendwann steht er einfach wieder lebend vor im TV :lach:

(keine Angst, ich weiß, dass Erich tot ist, auch wenn er noch "geatmet" hat...)

Vielleicht erscheint künftig immer, wenn HWG eine gutmenschliche Botschaft rüber bringen will und nicht weiß, welcher Rolle er sie in den Mund legen könnte, der Geist von Erich Schiller.

Einen Täter hätte ich noch anzubieten: Frank Dressler. Er will den Hausverkauf unbedingt, weil er sich ausmalt,was es für Probleme geben wird, wenn er das Haus zusammen mit Angelina erbt. Geld ist leichter aufzuteilen und er muss danach nie wieder mit seiner "Schwester" Kontakt haben. Er rief Erich an und hat sich mit ihm verabredet, um ihn zu überzeugen. Ein Wort gab das andere, Erich hat sich sehr aufgeregt und gesagt: "Gehen Sie jetzt bitte, Herr Dressler, ich muss mich hinlegen. Sie finden ja wohl alleine raus." Er ging ins Schlafzimmer und Frank witterte seine Chance...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 11:07 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 11:20
Beiträge: 321
nurmalso hat geschrieben:
Vielleicht erscheint künftig immer, wenn HWG eine gutmenschliche Botschaft rüber bringen will und nicht weiß, welcher Rolle er sie in den Mund legen könnte, der Geist von Erich Schiller.

.



:wah: :waaaahhh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 11:56 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 21:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Also Kommissar Kitty sagt: Es war der linksradikale Alt-68er-Möchtegernweltverbesserer-Terrorist Adi.
Und es war so: Schiller will Helga hinterrennen, er erkennt, dass er Helgas Angst ernstnehmen muss und weicht von seiner eigenen Position ab.
Da kommt Adi. Adi will nicht, dass Schiller aufgibt, drängt ihn in die Wohnung, ins Schlafzimmer. Damit Erich keine Dummheiten macht, sperrt er ihn ein. Ein fataler Fehler.

Outtake: Was hinter der Tür geschah:
adi und Erich im Schlafzimmer. Es kommt zu einer Übersprungshandlung. Tiefe Blicke, Herzflattern, Spannung, heftige Küsse. Entsetztes Anstarren. Erstarrung. Adi stößt einen spitzen Schrei aus, rennt raus und schließt ab. "Es ist nie geschehen",ruft er. "Eher würd ich sterben, als dich gehen zu lassen", hallt es aus dem Schlafzimmer...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23150
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Lol eure Spekulationen sind besser als alle Outtakes!

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 12:15 
Offline

Registriert: 06.01.2014, 21:47
Beiträge: 204
Geschlecht: w
Sternzeichen: vorhanden
Lieblings-Rolle: Kitty
Lieblings-Folge: alle mit Kitty
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1946
Stimmung: alles tutti
Ich möchte die Ernsthaftigkeit meines Beitrags betonen und jede Unterstellung, es handele sich um eine Spekulation, entschieden zurückweisen.

kitty spekuliert nicht. Kitty ermittelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 12:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
Ribanna hat geschrieben:
Also, hier ist es genau wie im richtigen Leben: einer stirbt und alle fragen "Warum?".
Die einen hadern mit dem Schicksal, die anderen bedauern zwar den Tod, nehmen ihn aber als gegeben hin...

Alles wie im richtigen Leben.

Und genau wie dort wird man die "Wahrheit" nie erfahren, keine Antwort auf das "Warum" erhalten.

Vielleicht sollte einfach das Witwentum thematisiert werden? Wie geht eine Frau damit um, wenn der geliebte Mann stirbt? Wie schafft sie das Allein-sein?

Und dann das Wort: Mord! Ich denke, niemand hat die Tür abgeschlossen, mit der Absicht und der Idee, Erich werde hinter der verschlossenen Tür sterben - und schon ist der Vorwurf "Mord" vom Tisch. Ein bedauerlicher Unfall, ein Versehen, bei dem er ums Leben kam....


Oder noch simpler; HWG braucht Quote, und er wirds wieder versauen und im Sande verlaufen lassen oder unsäglich verkrampfen... :schimpf1:

Was MIR im Nachhinein auffällt, ist, dass der Rammelhase der Einzige war mit einem übertriebenen Aktionismus! Wenn der seine Mutter besucht, dann schafft er es doch maximal bis in die Küche an den Fressnapp und nicht ins Schlafzimmer... die Schlafzimmertür war doch offen, oder? WIESO fallen ihm Kratzspuren im Innern auf? Oder war die Tür zu?

Ich seh es wie du, der Stein und der Tod von Erich hatten überhaupt nichts miteinander zu tun... und immer noch denke ich über Hamlets Frage nach, WER in der Lage war, einen Pflasterstein in ein Fenster der 2. Etage zu werfen? Ist die Hausfront eigentlich zum Weihnachtsmarkt gewandt gewwsen?

Ich hoffe, er zieht nicht einen "Flüchtling" aus dem Hut..

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 450
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Also, den Stein konnte außer Hulk oder dieser Boxerin (wie hieß die noch gleich), die Klausi von Nastyas Vergewaltigungstrauma geheilt hat, keiner reinwerfen.

Aber der Stein hängt ja nicht unmittelbar mit Erichs Ableben zusammen.

Hatten Erich und Helga nicht mal den Schlüssel von Zenkers - und umgekehrt (zu Chantals Zeiten)?
Und / oder gießen vielleicht mal Hantz und Anna bei Erich und Helga die Blumen, zum Dank dafür, dass Klein-Emil zu jeder Tages- und Nachtzeit bei Helga geparkt wird?

:Ballon: Anna war's!
Es war eine Verwechslung!
Anna war eifersüchtig auf Helgas Linsensuppen-Kochkünste und wollte Helga im Schlafzimmer einschließen!
Hantz hat es bemerkt und wollte seine Schöne raushauen, hat wieder aufgeschlossen und einen Schreck bekommen, als er Erich tot aufgefunden hat. Den Schlüssel hat er mitgenommen, weil da ja Annas und seine Fingerabdrücke drauf waren und er die wegen seines Parkinsons nicht richtig abwischen konnte.
Im Zweifelsfall war es doch immer Anna...

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich frag mich auch, von wo aus der Stein ins Fenster geworfen wurde. Wenn Wohnzimmer und Schlafzimmer zur Straße raus gehen, dann müsste das Fenster in Leas Zimmer zur Wand des Nachbarhauses zeigen. Sehr seltsam das Ganze. Vielleicht ein böser Zauber, der Wände zu durchdringen vermag?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 21:24 
Diavolezza hat geschrieben:
Ich frag mich auch, von wo aus der Stein ins Fenster geworfen wurde. Wenn Wohnzimmer und Schlafzimmer zur Straße raus gehen, dann müsste das Fenster in Leas Zimmer zur Wand des Nachbarhauses zeigen. Sehr seltsam das Ganze. Vielleicht ein böser Zauber, der Wände zu durchdringen vermag?


Richtig. Langsam frage ich mich im Nachhinein, ob das nicht eine Lindenstraße-Satire oder zumindest eine verfrühte Faschingssendung war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2010, 12:46
Beiträge: 1515
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Andy, Jack, Erich, Zorro
Spoilerer: Ja
Fan seit: ...ich denken kann
Stimmung: super ;-)
Leas Zimmer geht zum Hinterhof raus.

Ich kann mich an eine alte Folge erinnern, in der Helga zum Fenster geschaut hat und Hans hat sich mit Anna unterhalten (das war nach der Affäre und vor der Trennung). Hans und Anna standen da im Hinterhof bei Zorros Ei.

_________________
:ohhhm:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 21:31 
Brown_Eyed_Girl hat geschrieben:
Leas Zimmer geht zum Hinterhof raus.

Ich kann mich an eine alte Folge erinnern, in der Helga zum Fenster geschaut hat und Hans hat sich mit Anna unterhalten (das war nach der Affäre und vor der Trennung). Hans und Anna standen da im Hinterhof bei Zorros Ei.


Wenn ich mich aber recht erinnere, ist das Fenster gegenüber der Tür. Da das Zimmer aber im rechten Winkel zum Schlafzimmer liegt, müsste das Fenster eben an der Wand zum Nachbarhaus sein, oder? Kann aber auch sein, dass ich jetzt ganz deppert bin.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2015, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15746
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ja, so ist es.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 254 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1284 - 11.07.10 ~ 18.50 Uhr "Das war's"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 70
Folge 1063 "Das Rennen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 79
Folge 1490 - "Schmerzende Gewissheit"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 51
"Limo"- Folge 1483
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz