2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Wie fandest du die Folge?
gut 44%  44%  [ 11 ]
mittelgut 36%  36%  [ 9 ]
nicht gut 20%  20%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 25
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Oder Maultaschen. Darin ist das Schweinefleisch schön versteckt. :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 14:32 
Diavolezza hat geschrieben:
Ja, stimmt. Helga lebt ja jetzt auch allein. Und das wäre die lindentypische Lösung des Problems. Murat und Lisa könnten abwechselnd in Helgas Wohnung leben. :evil6:

Mein Vorschlag wäre: Paul zieht zu Helga, Deniz zu Nina und Enzo. Murat und Lisa bleiben in der Nestwohnung und Paul und Deniz wechseln sich mit der Betreuung der beiden ab.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 14:51 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Benno hat geschrieben:
nurmalso hat geschrieben:
In der Lindenstraße ist es aber ganz böse, seine Wohnung für sich alleine haben zu wollen. Da zieht dauernd irgendwer bei jemandem ein, zur Zeit wieder Philipp bei Klaus. Der bleibt da sicher auch wohnen, nicht nur notfallmäßig für ein paar Tage.
Wenn ich noch dran denke, wie Angelina schief angeguckt und angeredet wurde, als sie allein wohnen wollte. Philipp brauchte ein WG-Zimmer, da musste Angelina doch bereit sein, ihn aufzunehmen. Momo, Klaus, Alex - alle bemühten sich nach Kräften, ihr klar zu machen, wie pfui es angesichts dessen ist, eine Wohnung allein bewohnen zu wollen.


Eben, genau DIE Debatte damals meinte ich.

Ich hatte diese Begebenheit bereits vergessen, aber hier wird doch wieder einmal deutlich, dass bei den Figuren mit zweierlei Maß gemessen wird. Angelina soll uns von den Linden-Schreibern auf Deubel komm raus als egoistisches Luder verkauft werden. Dass sie lieber allein wohnen möchte, wird in ihrem Fall als asozial und unmoralisch dargestellt. Bei Jack damals, die lieber allein wohnen wollte, statt Sandra einziehen zu lassen, wurde die gleiche Situation dann als positiv im Sinne von unabhängig und eigensinnig gefeiert. Denn, dass Jack kurze Zeit drauf Sarah einziehen ließ, hatte ja ausschließlich wirtschaftliche Gründe.
Wenn die Figurenzeichnung hier nicht allzu platt geraten wäre, könnte man diese unterscheidliche Bewertung schon als manipulativ bezeichen.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 15:06 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 11:20
Beiträge: 321
Herzallerliebste hat geschrieben:
... könnte man diese unterscheidliche Bewertung schon als manipulativ bezeichen.


Aber, aber =; !!!
Wir werden doch nur fürsorglich, moralisch belehrt !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 16:52 
Offline

Registriert: 18.11.2015, 15:16
Beiträge: 5631
Geschlecht: m
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Murat
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit1990 mit lPausen
Stimmung: :-)
kyra hat geschrieben:
Herzallerliebste hat geschrieben:
... könnte man diese unterscheidliche Bewertung schon als manipulativ bezeichen.


Aber, aber =; !!!
Wir werden doch nur fürsorglich, moralisch belehrt !


Nein, gar nicht!
Wir kommen ja von alleine drauf - also wird unser Denkvermögen geschult! :ohhhm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 17:08 
Offline

Registriert: 10.12.2015, 17:13
Beiträge: 1050
Spoilerer: Nein
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: geht schon
Was Andrea angeht, gabs da nicht schon mal was, dass sie an jemanden untervermietet hatte? Oder verwechsele ich da was. Ich meine, mich an etwas in dieser Richtung zu erinnern.

_________________
Die Leute sagen immer, ich sei eingebildet, dabei gibt's mich wirklich.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 19:16
Beiträge: 13433
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
froski hat geschrieben:
ResiSchmelz hat geschrieben:
:weg:
Und trotzdem:
Ich bin wie immer die Einzige, die den Adi mag. Ich find ihn immer rührend. Ok. Manchmal fand ich ihn total blöd (z.B. Akropolis-Aktion mit d'Tschakeline zusammen). Ansonsten hat er doch sein Herz auf dem rechten Fleck.


Ich mag den Adi auch



Ich mag ADI auch!! :yes:

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
nurmalso hat geschrieben:
In der Lindenstraße ist es aber ganz böse, seine Wohnung für sich alleine haben zu wollen. Da zieht dauernd irgendwer bei jemandem ein, zur Zeit wieder Philipp bei Klaus. Der bleibt da sicher auch wohnen, nicht nur notfallmäßig für ein paar Tage.
Wenn ich noch dran denke, wie Angelina schief angeguckt und angeredet wurde, als sie allein wohnen wollte. Philipp brauchte ein WG-Zimmer, da musste Angelina doch bereit sein, ihn aufzunehmen. Momo, Klaus, Alex - alle bemühten sich nach Kräften, ihr klar zu machen, wie pfui es angesichts dessen ist, eine Wohnung allein bewohnen zu wollen.

:ausgezeichnet:

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:03 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 11:20
Beiträge: 321
FrauQu hat geschrieben:
froski hat geschrieben:
ResiSchmelz hat geschrieben:
:weg:
Und trotzdem:
Ich bin wie immer die Einzige, die den Adi mag. Ich find ihn immer rührend. Ok. Manchmal fand ich ihn total blöd (z.B. Akropolis-Aktion mit d'Tschakeline zusammen). Ansonsten hat er doch sein Herz auf dem rechten Fleck.


Ich mag den Adi auch



Ich mag ADI auch!! :yes:


Ich fand die Figur mal ganz witzig , aber das lag daran, dass er früher immer wieder so ein paar herrlich politisch unkorrekte und misanthropische Sprüche rausgehauen hat.
Im Augenblick geht er mir nur noch auf die Nerven; ständig diese vor-Selbstgerechtigkeit-triefenden-Unsinnsaktion; wobei Herr Adi bestimmt, wer begünstigt wird und wer gefälligst "die Zeche zu zahlen" hat (solange er es nicht ist).
Als Mensch mochte ich ihn allerdings nie (egoistisch, selbstgerecht, nervig, schmarotzerhaft, frauenfeindlich etc.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Sehe ich wie Kyra. Adi als moderner Robin Hood... ohne zu fragen, wo es herkommt, ist mir schon immer unangenehm aufgefallen.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:16 
Das geht mir genau so. Einen Menschen wie Adi fände ich von wenigen Lichtblicken abgesehen zum Kotzen. Aber die Rolle mag ich - noch. Er bekommt seit langem nur noch solche von Kyra beschriebenen Aktionen ins Drehbuch geschrieben. Das wird in dieser Häufung langweilig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 14:03
Beiträge: 2680
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Adi hat wirklich sehr ätzende Aktionen begangen - fand ich sehr übertrieben - grenzte schon an Debilität... (z.B. Akropolisgeschichten mit Jack). Aber er hat ja nicht ständig solche Aussetzer. Man hört wochenlang nichts vom Stadler.... da scheint er ganz ruhig und friedlich vor sich hin zu leben. Wenn ich mir den als Nachbar vorstelle, der so um die Ecke wohnt.... nee - also zum Kotzen find ich den noch lange nicht. Ich würd mich mit ihm anfreunden - öfters mal auf ein Glas Wein vorbeischauen und mich wahrscheinlich gut unterhalten fühlen von seinen Ideen. (Solange ich keine Kneipe besitze und Urlaub mache oder in einer WG mit ihm zusammen wohne.... obwohl Madschella stemmt das ja auch)

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 10:30 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 11:20
Beiträge: 321
Hm, irgendwie fehlt es mir :sad: , dass ich nicht schon längst darüber belehrt wurde :weise: , dass ich Adi deswegen nicht mag, weil ich
a) die Rolle nicht verstanden habe
b) keinen Humor habe
und
c) eine rechte Gesinnung habe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 10:31 
Resi, meinst Du nicht, dass es Dir auch langweilig würde, Adi Wein zu spendieren und ihm dabei zuzuhören, wie er erzählt, dass er ein toller Kerl und die anderen alle Spießer sind? Und abwaschen musst Du hinterher auch noch, das ist nämlich Weiberarbeit, zu was anderem sind die Weiber nicht zu gebrauchen. ;-)
Nein, mal ohne Quatsch - Adi ist mir einfach zu egoistisch. Er hatte Lichtblicke, mit Ben, auch mit der Kalendersache damals und mit Alex.
Dass man wochenlang nichts von ihm sieht und dann gleich wieder so eine bescheuerte Aktion ist ja das, was ich langweilig finde. Die Autoren sollten ihm einfach mal wieder eine richtige Geschichte geben.

Er könnte z.B. erfahren, dass Caro fix und fertig ist - Studium, Lukas und ewig Geldsorgen, weil Nico nicht zahlt. Adi könnte sich Nico und dessen Eltern mal kräftig zur Brust nehmen. Das wäre unterhaltsam und es käme mal wieder Adis durchaus vorhandene gute Seite zum Vorschein, seine Enkelin und der Urenkel sind ihm nicht egal.


Ei verbibbsch, jetzt habe ich wieder den Autoren einen Vorschlag gemacht, die brauchen so was doch nicht. :auweia: Jetzt hat Fanny zum Freitag was zu lachen, und ich habe meinen Vorsatz, jeden Tag jemandem eine Freude zu machen, für heute erfüllt. :Tach:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 10:49 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 12:25
Beiträge: 12887
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Zitat:
Ich würd mich mit ihm anfreunden - öfters mal auf ein Glas Wein vorbeischauen und mich wahrscheinlich gut unterhalten fühlen von seinen Ideen.

Das fände Adi sicher auch toll, solange du den Wein mitbringst! :Tach:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich mag die Rolle des Adi genauso wie die Rolle der Lisa. Eben nur die Rolle, weil sie die Serie "würzt".
Um Lisa würde ich im realen Leben einen Riesenbogen machen und der Adi ist halt ein Dampfplauderer, der irgendwann nervt.
Nur Murat wäre sicher im realen Leben ein guter Freund.
Mit Antonia würde ich wahrscheinlich über unser gemeinsames Lieblingshobby diskutieren.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 14:03
Beiträge: 2680
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
kyra hat geschrieben:
Hm, irgendwie fehlt es mir :sad: , dass ich nicht schon längst darüber belehrt wurde :weise: , dass ich Adi deswegen nicht mag, weil ich
a) die Rolle nicht verstanden habe
b) keinen Humor habe
und
c) eine rechte Gesinnung habe


Meinst du mich damit? :???: Ich will aber gar niemanden belehren wegen der rechten Gesinnung - äh der soziallistisch-irgendwas-linken Gesinnung oder überhaupt wie man Adi sehen muss. Ich red ja da nur von mir - solang ich nicht die Geschädigte bin... nunja - (das kann man nun auch als asozial sehen), da find ich so Grantler durchaus unterhaltsam. Dennoch, ich denk mir, dass er anscheinend durchgängig nicht so unsozial ist, da Madschella es schafft mit ihm in einer WG zu leben.

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 11:34 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 11:20
Beiträge: 321
ResiSchmelz hat geschrieben:
kyra hat geschrieben:
Hm, irgendwie fehlt es mir :sad: , dass ich nicht schon längst darüber belehrt wurde :weise: , dass ich Adi deswegen nicht mag, weil ich
a) die Rolle nicht verstanden habe
b) keinen Humor habe
und
c) eine rechte Gesinnung habe


Meinst du mich damit? :???: Ich will aber gar niemanden belehren wegen der rechten Gesinnung - äh der soziallistisch-irgendwas-linken Gesinnung oder überhaupt wie man Adi sehen muss. Ich red ja da nur von mir - solang ich nicht die Geschädigte bin... nunja - (das kann man nun auch als asozial sehen), da find ich so Grantler durchaus unterhaltsam. Dennoch, ich denk mir, dass er anscheinend durchgängig nicht so unsozial ist, da Madschella es schafft mit ihm in einer WG zu leben.


:lach.: :lach.: :lach.:
Nein, dich meine ich mit Sicherheit nicht !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 14:03
Beiträge: 2680
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
O:)

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 08.01.2016, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 14:03
Beiträge: 2680
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Herzallerliebste hat geschrieben:
Das fände Adi sicher auch toll, solange du den Wein mitbringst! :Tach:


Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft... klar doch - dann kommt Adi erst so richtig in Fahrt und dann wirds doch erst interessant :Ballon: :happy1:

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1466: "Die Bombe"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 97
Umfrage Folge 1643 "Alte Liebe" vom 24.09.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: KATI
Antworten: 27
Folge 1426 "Thomas" vom 14.04.2013
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 95
Folge 1430 "Aber bitte mit Sahne"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 185
Folge 1053 "Frage" 05.02.06
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz