2004-2020
Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Wie fandest du die Folge?
gut 44%  44%  [ 11 ]
mittelgut 36%  36%  [ 9 ]
nicht gut 20%  20%  [ 5 ]
Abstimmungen insgesamt : 25
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 23:33 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Danke Resi S.

Doch, laut UT war es der Schneewalzer.

Ach ja, ich muss mal googlen, ob der wirklich von Johann Strauss ist.

EDIT: Nee, isser nicht, irgendwie Volksgut lt. Wiki...


Zuletzt geändert von bockmouth am 03.01.2016, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Nein, das war "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauss.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 23:36 
Offline

Registriert: 27.07.2009, 00:38
Beiträge: 1153
Dass Sarah nichtmal versucht, etwas gegen Die Kündigung zu unternehmen... :auweia:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Diavolezza hat geschrieben:
Nein, das war "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauss.


Ja - Danke Diavolezza - genau... des ist der dedüdüdütü-Walzer.
Der Schneewalzer ist eher: dadadeeehdedeehdedeeh... :grin:

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich hab's mal den Donauwalzer und den Schneewalzer auf Youtube rausgesucht:

Hier zunächst "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauß - das Hauptthema, welches im Silverstertanz erklang, kommt ab 1:45.





Und hier zum Vergleich der Schneewalzer. Den hab ich heute Abend in der Listra nicht gehört. ;-)


_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 00:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 17:20
Beiträge: 456
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
ResiSchmelz hat geschrieben:
Da wurde mir auch wieder der bewusst - wie dämlich und unrealistisch doch der Aufbau mit dem Essenstand in der Straße war. :hmm: Weil man das ja einfach so, an einem einzigen Tag organisiert - gell. Vom Personal - über Aufbau des Standes - und einer Genehmigung vom KVR - oder wo auch immer man die Genehmigung herkriegt. Man darf doch nicht mal einen einzigen Stuhl mit Tisch auf den Gehweg stellen, ohne dass sich das Ordnungsamt einmischt.

Aber nichtdoch, das hatte doch alles noch der gute Erich, gotthabihnselig, organisiert.
Die Lindenmacher würden doch nienicht was Unrealistisches drehen! :laughing:

...ich hab's jetzt endlich geschafft, die Folge zu sehen und war bis auf die Knochen gerührt von der tapferen, einsamen, am Ende melancholischen Helga.
Andi, und ganz besonders Hantz und sogar Anna waren aber richtig lieb zu ihr.

Mein Highlight waren die Kids; besonders die motzige Deniz (wobei es durchaus verständlich ist, dass sie angesichts des Elternstreits motzig ist).
Dennoch: da wächst die Tochter ihrer Mutter heran - Lisa sollte sich warm anziehen! :yes:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 22:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
Leider war heute nichts Aktuelles dabei.
In München war der Hauptbahnhof wegen eines Terroralarms gesperrt. DAS ist doch was, worüber sich Münchner - und vor allem die Bewohner der Lindenstraße (3) unterhalten ...

Dass Lisa und Murat sich nicht absprechen glaube ich nicht - denn die Kinder sind ihnen verdammt wichtig. Das war ein ziemlich doofer Running Gag.

3 Nürnberger bestellt KEIN Mensch. Wie oben schon geschrieben - des heisst "drei im Weggla" oder "zwei Frängische" :lach.:

Anna und Andi finden ein ganzes (!) Mietshaus, in das die LiStra-Bewohner einziehen können?????
Klar - in Zeiten größter Wohnungsnot steht grad mal ein ganzes Haus :weißnich: leer. Für wie dumm halten uns die Macher denn gerade??

Alles in Allem: Sehr realitätsfern diese Folge.



:Tach:

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 01:10 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 13:25
Beiträge: 12998
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
bockmouth hat geschrieben:
Danke Resi S.

Doch, laut UT war es der Schneewalzer.

Ach ja, ich muss mal googlen, ob der wirklich von Johann Strauss ist.

EDIT: Nee, isser nicht, irgendwie Volksgut lt. Wiki...

Auf die UT darf man eh nicht so viel geben, die sind oft fehlerhaft! Ich nehme aber mal an, dass die Melodie des Online-Videos dann der "Schneewalzer" ist, weil es für den Straussschen "Donauwalzer" keine Lizens gibt!
Egal, dein Beitrag war jedenfalls wieder ein Gedicht! Danke, bocki!

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 01:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 362
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Herzallerliebste hat geschrieben:
Ich nehme aber mal an, dass die Melodie des Online-Videos dann der "Schneewalzer" ist, weil es für den Straussschen "Donauwalzer" keine Lizens gibt!


Ich habe nur die Online-Version gesehen, und da war es ebenfalls Straußens "Donau". Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, dass so ganz alte Stücke wie der Donau- und der Schnee-Walzer ohnehin lizenzfrei benutzt werden dürfen (ansonsten wäre der Walzer vermutlich auch für das Online-Video ausgetauscht worden).

Als Helga am Ende mit Hans und Anna auf der Straße stand und die beiden an den Händen hielt, dachte ich einen Moment, sie würde gleich mit ihnen zu dritt ins neue Jahr tanzen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 06:25 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39096
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich stelle mir gerade vor, wie sich eine derangierte und depressive Sarah seit Tagen auf Unmengen leerer Pizzakartons inmitten von Kippen und ebenfalls leeren Coladosen von einem Erstsemesterer durchnudeln lässt. Das wäre nämlich genau die Reaktion, die zu ihr passt, die wir aber nie sehen werden.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 06:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
bockmouth hat geschrieben:
Danke Resi S.

Doch, laut UT war es der Schneewalzer.

Ach ja, ich muss mal googlen, ob der wirklich von Johann Strauss ist.

EDIT: Nee, isser nicht, irgendwie Volksgut lt. Wiki...

Auf das Schnaderlhüpferlniveau hätte sich ein Johann Strauß (Sohn) niemals herabbegeben...

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 06:54 
Also, ich habe aufgehört, mich über mangelnde Realität in der LiStra aufzuregen. Wirklicheitsnähe gibt es doch in keiner Fernsehserie und auch in keinem Film. Wäre doch auch höchst langweilig.

Betreffend des Terroralarms: Die Nichterwähnung dessen fand ich sogar sehr glaubwürdig. Dieser erfolgte am Silvesterabend um 19:40 Uhr. Da um diese Zeit sicher kaum jemand die Glotze anschaltet oder Pressemeldungen der bayerischen Polizei liest, ist dieser an den Münchnern, sofern man sich nicht an den besagten Bahnhöfen aufhielt, so ziemlich vorbeigegangen - somit auch an den Lindenstraßlern (Helga sah zwar fern, aber, wie ich das einschätze, nicht mehr um die Uhrzeit). Dass der Terroralarm von den Wenigsten in der Stadt zur Kenntnis genommen wurde zeigt auch, dass beispielsweise am Friedensengel um 12 Uhr wie jedes Jahr der Papst geboxt hat. Da versammelten sich ca. 1200 Leute.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
Hamlet hat geschrieben:
Ich stelle mir gerade vor, wie sich eine derangierte und depressive Sarah seit Tagen auf Unmengen leerer Pizzakartons inmitten von Kippen und ebenfalls leeren Coladosen von einem Erstsemesterer durchnudeln lässt. Das wäre nämlich genau die Reaktion, die zu ihr passt, die wir aber nie sehen werden.

... die soll doch endlich mal zum Anwalt gehen ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... ach ja, und mit Georg Uecker geht's vielleicht auch bergauf. Der hat ja heute einen relativ fitten Eindruck gemacht.

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:43
Beiträge: 1358
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
Danke für die Eröffnung, Dani!

War für mich eine eher ruhige Folge. Aber nicht schlecht. Helga tat mir sehr leid am Schluss, bin aber froh dass sie so langsam von ihrem Trip alle zu verdächtigen runterkommt.

Adis verpatztes Feuerwerk fand ich ganz witzig. Dem kleinen Jungen (Simon?) hats jedenfalls gefallen. Nur dass Adi wie aus dem Nichts ein Ersatzprogramm für die Japaner zaubert war dann doch a bissl weit hergeholt.

Was war noch? Vasiliy sieht schrecklich ungepflegt aus ist mir aufgefallen. Lange Haare sind ja was schönes aber doch ned so. :weißnich:

Erstaunlich hohe Quote für diese Folge - 13,3 Mio Lag wahrscheinlich daran, dass viele vergessen haben nach dem Traumschiff umzuschalten. :mes-hi:

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
froski hat geschrieben:
Betreffend des Terroralarms: Die Nichterwähnung dessen fand ich sogar sehr glaubwürdig. Dieser erfolgte am Silvesterabend um 19:40 Uhr. Da um diese Zeit sicher kaum jemand die Glotze anschaltet oder Pressemeldungen der bayerischen Polizei liest, ist dieser an den Münchnern, sofern man sich nicht an den besagten Bahnhöfen aufhielt, so ziemlich vorbeigegangen - somit auch an den Lindenstraßlern (Helga sah zwar fern, aber, wie ich das einschätze, nicht mehr um die Uhrzeit). Dass der Terroralarm von den Wenigsten in der Stadt zur Kenntnis genommen wurde zeigt auch, dass beispielsweise am Friedensengel um 12 Uhr wie jedes Jahr der Papst geboxt hat. Da versammelten sich ca. 1200 Leute.


Ja - aber diejenigen, die unterwegs auf den Strassen waren, erreichte die Bayr. Polizei lobenswerterweise sehr gut - nämlich über soziale Netzwerke wie twitter, facebook. Dafür wurde die Bayr. Polizei sehr gelobt, des hamms mal richtig gut gemacht. Und war zwar so effektiv, dass es zumindest die jungen Leute alle wussten.
Ich hab gearbeitet und war angenehm überrascht, dass alle, für die ich verantwortlich war in dieser Nacht, Bescheid wussten und schon informiert waren, bevor ich sie erreichen konnte.

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 10:11 
Herzallerliebste hat geschrieben:
Danke, Dani, und das nicht nur für die Folgeneröffnung, sondern auch dafür, dass du uns dieses schöne Forum hier ermöglicht hast! Ein gutes neues Jahr wünsche ich dir

Dem möchte ich mich anschließen. So ein Forum zu organisieren macht bestimmt viel Arbeit, danke dafür!

Die Folge fand ich mittel gut, habe mich aber oben bei der Abstimmung verklickt und versehentlich für "nicht gut" gestimmt. :oops: Tut mir Leid, wenn ich nun das Ergebnis verfälscht habe.

Die Geschichte um die Dagdalens gefiel mir gut, vor allem, wie deutlich wurde, dass Deniz völlig neben sich steht und laut um Hilfe ruft. Schön, dass Käthe dieses Mal wie ein Erwachsener auftrat. Meistens erinnert er mich selbst an ein Kleinkind.
Was SirGuinness schon schrieb, hat mich auch gefreut: G. Uecker sah viel besser aus und konnte auch deutlich sprechen.
Eins habe ich nicht verstanden: Warum sagte Murat, er könnte für das Nest Modell zu seiner Mutter ziehen? Warum nicht zu seinen Eltern - es wurde doch nie erwähnt, dass der Vater gestorben wäre.

Von dem Nestmodell habe ich noch nie gehört, aber wenn das finanziell und logistisch machbar ist, ist es eine Superidee. Nicht die Kinder müssen das Hin und Her verkraften und ohne festes Zuhause leben, sondern die Erwachsenen, die die ganze Misere erzeugt haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Ich habs mal vom sozialen Netzwerk rüberkopiert: ist natürlich chronologisch anderes rum zu lesen....
Wurde von jedem gleich geteilt und verbreitete sich sehr schnell und die Kommentare sind gegenüber der Polizei sehr lobenswert und positiv ausgefallen.


Warnmeldung der Münchner Polizei
Ergänzung 08.00 Uhr:
Guten Morgen, München!
An alle Nachtschwärmer:
Danke, dass Ihr Ruhe bewahrt habt und Verständnis für unsere Maßnahmen hattet. Das hat uns sehr geholfen.
--------------------------
Ergänzung 04.45 Uhr:
Wir sind sehr froh, dass heute Nacht nichts passiert ist. Die Ermittlungen laufen natürlich weiter. Wir bleiben im Einsatz.
Unser Grundsatz bleibt:
Wenn wir eine Gefahr für die Bevölkerung nicht ganz ausschließen können, werden wir Euch warnen.
Wenn sich an der jetzigen Lage etwas ändert, informieren wir Euch hier.
Bis dahin wünschen wir Euch eine hoffentlich ruhige Nacht!
----------------------------
Ergänzung 04.00 Uhr:
Der Hauptbahnhof und der Bhf Pasing sind mittlerweile wieder freigegeben und offen. Wir bleiben weiterhin vor Ort und wachsam.
----------------------------
Wir haben Kräfte aus dem gesamten südbayerischen Raum nach München geholt. Zusammen mit den Spezialkräften sorgen diese für Eure Sicherheit.
Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass wir die Drohung nach wie vor sehr ernst nehmen!
Der Pasinger Bahnhof sowie der Hauptbahnhof sind bereits jetzt geräumt und werden von den Bahnen nicht mehr angefahren. Bitte beachtet die Anweisungen der Polizei!
+++Eilige Warnmeldung des Polizeipräsidiums München+++
Aufgrund ernst zu nehmender aktueller Hinweise geht die Münchner Polizei von der Gefahr eines Terroranschlages im Bereich München aus.
Nach vorliegenden und von uns als ernst bewerteten Informationen soll es diese Nacht zu einem Anschlag kommen.
Die Münchner Polizei bittet die Bevölkerung eindringlich, sich vor diesem Hintergrund vorerst von größeren Menschenansammlungen fern zu halten sowie den Hauptbahnhof München und den Bahnhof Pasing zu meiden.
Wir arbeiten mit Nachdruck sowie hohem Personaleinsatz an der Bereinigung der Lage sowie der Ermittlung möglicher Tatverdächtiger.
Wir halten Euch hier und auf unserer Twitter Seite @polizeimünchen auf dem Laufenden!

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Insofern wäre nämlich eine Aktualisierung dem nur schwer gerecht geworden. Zumal aus meiner Sicht auch keine große Panik ausbrach. Es waren mehr zu Fuß unterwegs - weil manche Verkehrsmittel dann nicht so fuhren... und Taxis kriegt man wie immer eh keine. Vielleicht hätte Iris eine Nachricht von Lara erhalten könne... bspw. sowas in der Art: macht euch keine Sorgen, wir bleiben dort wo wir sind - und müssen ja auch nicht über die Innenstadt fahrn, nehmen den Nachtbus....

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1562 - "Leuchtkörper"
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 10:56 
Die Adi-Geschichte ließ sich zuerst so gut an! Mir gefiel, dass die Autoren nicht vergessen haben, dass Adi und Alex verwandt sind und nach Josis Tod ganz gut zusammen gehalten haben. Dass er also am letzten Tag des Jahres noch mal mit Alex Kaffee trinken und ein bisschen reden will, fand ich so schön realistisch und menschlich. Auch dass er Alex helfen wollte - aber da ging der Unfug schon los. Alex hat einen Auftrag und beschließt morgens, den einfach sausen und die Kundschaft hängen zu lassen?! :auweia: Der Rest der Geschichte war einfach nur bescheuert.
Ich sehe Adi sehr gern, aber dass er nur noch solchen haarsträubenden Klamauk zu spielen bekommt, finde ich ärgerlich.

Sarah geht gut mit ihrer Kündigung um, meint Hans. Aha. Im wahren Leben würde ich mir das so vorstellen: Ihr ist klar geworden, dass Strafrecht nicht das Richtige für sie ist. Mit ihrem Chef hat sie einen Aufhebungsvertrag und ein gutes Zeugnis ausgehandelt. Dem Chef ist ja auch daran gelegen, dass sich in der Branche nicht rum spricht, dass seine Mitarbeiterin mit Dienstgeheimnissen hausieren ging.
Und Sarah hat so die Chance in einem anderen Gebiet der Juristerei einen Neuanfang zu machen.

Aber in der Gosse heißt "gut mit der Kündigung umgehen" vermutlich, dass Sarah eingesehen hat, dass es im Leben auf wichtigere Dinge ankommt als Arbeit und seinen Lebensunterhalt zu verdienen .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1365: "Erkältung"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 127
Folge 1084: "Islam"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 135
Folge 1028 "Schusswechsel"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: teajay
Antworten: 17
Folge 1231: "Liebe tut weh..."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 132

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz