2004-2019
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 22:04
Beiträge: 44
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Anna, Lisa, Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1994
Das haben ja viele bemängelt, dass es nicht zu Hajo passt, dass er einen "Mord" begeht - aber gerade das war über die ganze Zeit bzw. sogar die ganzen letzten Jahre konsequent bis zum Schluss erzählt. Hajo war schon ein Stinkstiefel in der Ehe mit Berta, dann als er sich von Sabrina trennen wollte und wurde nach dem Koma und Hildes Tod richtig verbittert. Er war wohl innerlich aggressiv, da er praktisch nur Pech hatte und alle anderen Glück, vor allem, da Helga Hilfe durch den Rettungswagen bekam und Hajos letzte Bezugsperson, seine Mutter, dadurch sterben musste.
Am Ende der Folge tat er mir eigentlich nur noch sehr leid, als er alleine in der Küche saß und eigentlich innerlich seinen Frieden gefunden hatte. Er wusste, es gibt kein Entkommen mehr.

Dieses Ende der Geschichte ist mir lieber, wie der vielfache Wunsch einiger Zuschauer, dass Hajo nur die Tat eines anderen, wie z.B. Enzo oder Paul, gedeckt hätte.

Ich glaube und denke auch, dass wir Hajo heute das letzte mal in der LS gesehen haben. Machs gut!

Und nochmals schade, dass diese und die vorletzte Folge, die sehr wichtig waren, nicht im Ersten zu sehen sein werden. Damals wurde wegen Sport etc. die LS auch erst gegen 20:30 Uhr oder später gesendet. Ich denke, da hätte man auch mal größere Einschaltquoten..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2015, 23:52
Beiträge: 351
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Sawyer22 hat geschrieben:
Das haben ja viele bemängelt, dass es nicht zu Hajo passt, dass er einen "Mord" begeht - aber gerade das war über die ganze Zeit bzw. sogar die ganzen letzten Jahre konsequent bis zum Schluss erzählt.gesehen haben.

Richtiger Mord war es jetzt ja auch nicht; ich finde auch nach wie vor, dass das nicht zu Hajo gepasst hätte. So wie es jetzt erzählt wurde, finde ich es allerdings auch schlüssig. Ich kann mich nur anschließen - eine Superfolge!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2010, 22:04
Beiträge: 44
Wohnort: Kaiserslautern
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Anna, Lisa, Olaf
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1994
Die Mumie hat geschrieben:
Sawyer22 hat geschrieben:
Das haben ja viele bemängelt, dass es nicht zu Hajo passt, dass er einen "Mord" begeht - aber gerade das war über die ganze Zeit bzw. sogar die ganzen letzten Jahre konsequent bis zum Schluss erzählt.gesehen haben.

Richtiger Mord war es jetzt ja auch nicht; ich finde auch nach wie vor, dass das nicht zu Hajo gepasst hätte. So wie es jetzt erzählt wurde, finde ich es allerdings auch schlüssig. Ich kann mich nur anschließen - eine Superfolge!


Klar, es war kein Mord, es war unterlassene Hilfeleistung - aber ich finde, es hat richtig zu Hajo gepasst. Gerade im Hinblick darauf, was er in den letzten Jahren durchgemacht hat. Sonst wurde immer bemängelt, dass viele Dinge, die den Charakteren widerfahren sind, später kein Thema mehr sind. Nun wurde das Koma vor 3 Jahren noch mal eingebaut und dass Hajo praktisch noch einige Schäden hierdurch davongetragen hat. Seit dem Koma war er praktisch schon teilweise ein anderer Mensch. Es war nicht mal ein Charakterbruch, da er, nachdem er Erich im Schlafzimmer zurückließ, Reue zeigte und in die Wohnung zurückkehrte, um ihn zu retten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 23:07 
Offline

Registriert: 24.11.2015, 15:24
Beiträge: 26
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Iffi, Lea, Angelina
Lieblings-Folge: keine bestimmte
Spoilerer: Ja
Fan seit: Seit Folge 1
Stimmung: zufrieden
Was mich an dieser neuerlichen Verdrängung aus dem ARD-Programm total ärgert, ich habe in dieser Woche etlichen Bekannten, die die Lindenstraße nur sporadisch sehen, diese Folge dermaßen ans Herz gelegt und dafür geworben und nun kommt sie wieder nicht auf dem normalen Sendeplatz.
Na ja, die Vertragsverlängerung müsste eigentlich doch in den nächsten Tagen verkündet werden, oder auch nicht :warten:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 23:44 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Achtung! Eventuell Spoilergefahr, aber ich weiß nicht, wie man hier im Ehrlich den Text unter die Spoilermaske bekommt.. Sorry!


Hallo Leute!

Die jungen Leute heute gehen nicht mehr zu Fuß,
Timo und Lea steigen in der Frühe aus dem Bus.
Das hübsche Traumpaar liegt sich im Arm.
Frau Lea hat ja auch jede Menge Charme.
"Ich weiß, der Scholz will nicht nach Ischia verreisen!"
meint Lea, "aber wie kann ich denn nur das Gegenteil beweisen?"
Timo ist ihr zwar eine große Stütze,
doch der muss nun zum Job los mit seiner roten Pudelmütze.
Er geht seinen Weg nun in die Werkstatt, die liegt seitlich -
und natürrrlich ist es unvermeidlich,
dass Lea just sieht nur einen Augenblick später,
Hajo, den in ihren Augen verantwortlichen Täter
ins Haus der Nummer 3 zu gehen,
sie beobachtet ihn und bleibt hinter einer Säule stehen,
(von der Requisite dahingestellt aus Pappmachè,
ich erstmals dieses Objekt dort stehen seh`!)

Scholz begibt sich zu Helga, die Witwe in Trauer,
hinter ihm her schleicht sich Lea völlig sauer.
Hajo labert was von Pavarotti und Ischia,
hinter ihm schreit Lea: "Dieses Reiseziel ist gar nicht wahr!
Bitte Omma, lass dir von ihm das Ticket zeigen,
dann wirst du dahintersteigen,
dass er nach Thailand sich will abseilen,
kannst du meine Argumente teilen!?
Bitte bitte, dass du nur weißt,
liege ich falsch, gehe ich dir nie mehr auf den Geist!
Aber diesmal musst du mir bitte vertrauen,
sonst ist dieser Kerl hier für immer abgehauen!"
Erst nach langem Zögern und mit Widerwillen,
bittet Helga Hajo ihr den Wunsch doch zu erfüllen,
ihr das Ticket zu zeigen mit dem Reiseziel,
doch der geht nicht ein auf diesen Deal!
Stattdessen beginnt er über Erich laut zu klagen,
der sei schuld an dem verpassten Krankenwagen.
"Nur wegen Schillers eigenmächtiger Aktion,
starb meine Mutter Hilde!", so ihr durchgeknallter Sohn.
Lea will sich auf ihn stürzen, doch es trifft ihren hübschen Schädel,
Hajo mit einem schweren Kleiderbügel reißt um das Mädel.
Bewusstlost sinkt sie auf die Couch,
ein harter Schlag, Helga denkt nur: Autsch!
Beide Frauen werden von dem Spinner nun die Hände gebunden,
er hatte recht schnell eine Rolle Paketband gefunden.
In der Rückblende sehen wir, wie alles damals geschah,
nun wird so manches Detail von der Livesendung endlich klar.
Hajo hatte damals den Schlüssel vom Stromkasten zurückgebracht,
kurz mit Erich geredet, dabei wurde ein ziemlicher Streit entfacht.
"Nee Erich, es ist gar nix in Butter,
du bist schuld am Tode meiner Mutter!"
Erich ist ja sowieso wegen seines Herzens geschwächt,
er schwitzt wie wild und ausserdem ist ihm schlecht.
Er will sich ein anderes Oberhemd anziehen,
doch der Zoff mit Hajo ist noch weiter gediehen.
Er bittet Scholz nun um einen Notarztwagen,
das scheint dem Typen gar nicht zu behagen.
Trotz der Lebensgefahr steckt er einfach Erichs Handy ein,
schliesst die Tür von aussen - oh welch ein abgefeimtes Schw*in.
Nun rennt er runter auf die Straße,
nach einer Weile erkennt er dann in hohem Maße,
was für eine Untat er da hat vollbracht,
er sich schleunigst auf den Rückweg zu Erich macht.
Doch ein schlimmer Anblick, der sich ihm dann bot,
Erich liegt auf dem Fußboden - er ist mausetot.
In mittlerer Panik er aus der Wohnung hastet,
ob ihn wohl ein total schlechtes Gewissen belastet?

Diese Erzählungen sind für Helga ein Riesenschreck,
doch das interessiert Hajo einen feuchten Dreck.
Das Lealein scheint sich zu erholen,
sie greift trotz Fesselung nach ihrem Handy ganz verstohlen.
Sie kann zwar Lover Timo kurz anläuten,
doch bevor der abhebt, kann Hajo das Smartphone schnell erbeuten.
Er wirft es zu Boden und pflegt es zu zertrümmern,
und meint zu Helga, sie soll sich mal um Bargeld für ihn kümmern!
Timo in einem komischen gelben Wagen ist höchst gespannt,
er Leas kurzes Anläuten doch recht merkwürdig fand.
Er versucht, sie telefonisch zu erreichen,
doch er bekommt kein fernmündliches Freizeichen.
Als Leas Lover hat er wohl einen sechsten Sinn,
für die junge Dame ist er bestimmt echt ein Gewinn.
Er geht hoch ins Haus und an Helgas Tür er bimmelt,
die wird geöffnet, aber er wird von Hajo abgewimmelt.
"Nee, Lea ist nicht hier und Helga ist im Bad,
kann Ihnen nicht helfen...!" Seine Stimme klingt hart.
Timo ist etwas verwirrt, er meinte, er hörte Laute,
so sich bei ihm einiges an Zweifel aufbaute.
Er geht, und Hajo prüft, ob das Paketband
sich noch fest auf den Mündern von Lisa und Helga befand.

Timo begibt sich eilig zu Nina Zöllig,
die muss er überzeugen, dann vertraut sie ihm aber völlig.
Die Polizistin geht mit ihm zu Helgas Wohnbereich
und ruft nach Hajo, Helga und Lea dann sogleich.
Hajo von drinnen schreit: "Wenn Sie die Tür aufbrechen,
dann stirbt Lea hier, so werde ich mich rächen!"
Da ruft Nina an in aller Eile
bei ihrer Polizeidienststelle - und nach einer kurzen Weile
ein Sturmtrupp erscheint mit scharfen Waffen,
unter anderen Andy Zenker im Supermarkt kann es gar nicht raffen.
Alle Kunden müssen den Laden räumen,
niemand darf im Gefahrenbereich die Gegend säumen.
Die Sondereinheit der Polizei sich durchs Treppenhaus steigt,
die vielgescholtene Polizei hier mal ihre Präsenz zeigt!
Die Wohnungstür wird gehoben aus den Angeln,
sich die Scharfschützen durch die Räume hangeln.
Schon erkennen sie Hajo als Uebeltäter am Tische sitzen,
in der Hand ein Küchenmesser, wen wollte er damit aufschlitzen?

Andy und irgendwie Hans(z) sind nun auch bei dieser Szene,
Hajo weint seinem Reiseziel Thailand nach eine heftige Träne.
"Ja, meine Mutter wollte schon vor vielen Jahren,
in Thailand als Rentnerin leben, da waren ihre Gedanken noch im Klaren!"
Vielmehr kann er nicht mehr reden, er wird abgeführt,
auch den beiden Geiseln Helga und Lea sind noch die Kehlen wie zugeschnürt!
Timo hält Lea und Helga wird von Hans(z) gehalten,
die Männer ihre Rolle als Beschützer gut verwalten!

Die Folge heute "LEA WILL EINE CHANCE", war spannend wie Durbridge und Hitchcock,
auf solche Handlungsstränge hab ich garantiert jede Woche Bock.
Die Autoren haben sich wie wild selbst übertroffen,
die weiteren Folgen lassen viel Action und Spannung erhoffen.
Nun ist Knut Hinz also auch nicht mehr dabei.
Ihm aber für die vielen Jahre in der Listra zu danken sei!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 29.01.2016, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
@Bocki mach dir keinen Kopf wegen Spoilern, dieser Thread ist mittlerweile ein einziger Riesenspoiler. ;-) Danke für dein Gedicht!

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 30.01.2016, 06:24 
Klasse Folge. Es wurde logisch aufgelöst.

Zum Mord oder nicht Mord: Ich weiß ja nicht. Wenn Hajo einfach nur gegangen wäre, könnte man von unterlassener Hilfeleistung ausgehen. Aber er hat ja aktiv den Schlüssel umgedreht und Erich eingesperrt. Die Folgen hätten ihm klar sein müssen. Also meiner Ansicht nach Totschlag.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 00:37 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38535
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Die Mumie hat geschrieben:
Richtiger Mord war es jetzt ja auch nicht; ich finde auch nach wie vor, dass das nicht zu Hajo gepasst hätte. So wie es jetzt erzählt wurde, finde ich es allerdings auch schlüssig. Ich kann mich nur anschließen - eine Superfolge!


Vor allem weiß Hajo doch, dass er nur einen guten Anwalt braucht, um da wg grob fahrlässig wieder raus zu kommen. Aber nicht nach der Geiselnahme. Zwar ist es glaubwürdig, dass Hajo nach dem Koma Aussetzer hat, aber doch nicht _so_ !

Wie ich schon schrieb; gut gefilmt aber psychologisch leider vergeigt.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 31.01.2016, 05:53 
Hamlet hat geschrieben:
psychologisch leider vergeigt.

Sehe ich nicht so, denn ich denke, die menschliche Psyche hat Facetten, die wohl nicht immer zu 100% nachzuvollziehen sind und bisher auch nicht katalogisiert wurden. Und selbst wenn, ist es wurscht. Was zählt, ist: gut gefilmt und gut gespielt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 02.02.2016, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14866
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1566 ist schon online!
BeitragVerfasst: 02.02.2016, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 14:03
Beiträge: 2680
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
Ich fände gut wenn die Diskussion in der offiziellen Folgendiskussion weiter geht und hier nicht mehr.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste


Ähnliche Beiträge

Zwitschert Ihr schon?
Forum: Laberecke
Autor: Abraxa
Antworten: 1
...das sieht ja aus wie schon mal gegessen
Forum: Laberecke
Autor: KarlHeinz
Antworten: 24
Vorschau Folge 1566 "Lea will eine Chance" vom 31.01.2016
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Diavolezza
Antworten: 68
Schön hier zu sein!!!
Forum: Neu hier ?
Autor: Pia
Antworten: 33
Folge 1566 Lea will eine Chance
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: ResiSchmelz
Antworten: 156

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz