2004-2019
Aktuelle Zeit: 16.11.2019, 03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wie hat dir das Pfeifkonzert gefallen?
Musik in meinen Ohren 4%  4%  [ 1 ]
Alles in Allem recht harmonisch 38%  38%  [ 9 ]
Allerweltsgedudel 38%  38%  [ 9 ]
Weder Rhythmus noch Melodie - alles nicht mein Ding 17%  17%  [ 4 ]
Unerträglicher Krach 4%  4%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 24
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 13.02.2016, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 448
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
ACHTUNG!!!

Die Folge 1568 "Whistleblower" läuft am Sonntag, 14.02.2016 aufgrund der Biathlon-Weltcup-Übertragung erst um 19:30 Uhr im Ersten.


Folge 1568

Whistleblower


Sendetermin:

Sonntag, 14.02.2016, 19.30 Uhr im Ersten


Buch: Michael Meisheit

Regie: Kerstin Krause


SchauspielerInnen

Jo Bolling, Andrea Spatzek, Moritz Zielke, Rebecca Siemoneit-Barum, Julia Stark, Moritz A. Sachs, Philipp Neubauer, Christine Smuda u.a.


Wiederholungstermine

•So, 14.02., 19:30 Uhr, Das Erste
•So, 14.02., 23:15 Uhr, Einsfestival
•Mo, 15.02., 00:25 Uhr, RBB
•Mo, 15.02., 05:50 Uhr, NDR
•Do, 18.02., 01:40 Uhr, MDR
•Fr, 19.02., 01:45 Uhr, HR
•So, 21.02., 06:50 Uhr, WDR


Der Begriff "Whistleblower" ist schwer 1:1 zu übersetzen.
Die wortgetreue Übersetzung "Pfeifenbläser" oder "Flötenbläser" weist aber schon die Richtung: jemand macht Lärm, verschafft sich Gehör.
Insofern bedeutet der Begriff im übertragenen Sinn Informant, Hinweisgeber, Tippgeber, Aufdecker - also jemand, der Missstände öffentlich macht.

Solche "Pfeifer" gibt es nicht nur in unserer Spezies:

Bild

Bei den Erdmännchen steht ein Aufpasser „Schmiere“, während die anderen sorglos nach Futter suchen können. Der Wächter gibt zu Beginn ihrer „Schicht“ einen bestimmten Ruf von sich. Wenn die Luft rein ist, ist ein langsames, gleichmäßiges Piepen zu hören. Sobald Feinde in Sicht sind, fangen die Wachposten an, zu bellen oder zu pfeifen.
Es gibt also auch im Tierreich das warnende Pfeifen, wenn Gefahr droht - oder die Dinge halt eben nicht so sind, wie sie sein sollten.

Bei uns:
Whistleblower sind Menschen die illegales Handeln, Missstände oder Gefahren für Mensch und Umwelt nicht länger schweigend hinnehmen, sondern aufdecken. Sie tun dies intern innerhalb ihres Betriebes, ihrer Dienststelle oder Organisation oder auch extern gegenüber den zuständigen Behörden, Dritten oder auch der Presse.
Im positiven Sinne hat die Whistleblowerin oder der Whistleblower die Zivilcourage, Missstände aufzuzeigen und handelt vor allem aus Pflichtbewusstsein aus selbstlosen, ethischen, religiösen oder Gewissensgründen. Von denjenigen, die Missstände decken oder einfach nur ihre Ruhe haben wollen, müssen sich Whistleblower oft anhören, sie seien Nestbeschmutzer oder Anschwärtzer und handelten aus persönlichem Vorteil, Renommiersucht oder Illoyalität gegenüber Arbeitgeber und Kollegen.

Es sollen allerdings auch nicht die Gefahren des Missbrauches verschwiegen werden:
Das Whistleblowing kann auch von interessierter Seite (etwa von Geheimdiensten) benutzt werden, um Falschinformationen zu streuen und damit zum Beispiel zu ungerechtfertigten Diffamierungen einzelner Personen oder Einrichtungen führen.
Auch können belastende, aber unzutreffende Informationen der Presse zugespielt werden. Solche Falschinformationen, die sich den Anschein des Whistleblowings geben, können für Institutionen, Unternehmen und Personen großen Schaden verursachen. Gesetzlich handelt es sich bei solchen Aktionen nicht um Whistleblowing, vielmehr handelt es sich um Rufschädigung, die strafrechtlich verfolgt werden kann.

Insgesamt gesehen lohnt es sich also, zweimal hinzuschauen und zu -hören und jeden Einzelfall für sich selbst zu prüfen und individuell zu beleuchten.
Aber das sollte man ja eigentlich immer tun - beim Whistleblowing wie auch im richtigen Leben.

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 13.02.2016, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15733
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Tolle und informative Eröffnung, Vollmilchnuss! Das Erdmännchen ist so süß! :heart: und dein Bewertungssystem witzig :lach.:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 13.02.2016, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:43
Beiträge: 1357
Wohnort: Nürnberg
Sternzeichen: Löwe
Spoilerer: Ja
Fan seit: Dez. 85
Stimmung: wohltemperiert
@Vollmilchnuss :thumbup:

Erdmännchen ... hach :heart:

_________________
I used to be a little boy, so old in my shoes ...
and what I choose is my voice, what's a boy supposed to do ...
The killer in me, is the killer in you ... my love ...
I send this smile over to you ...
(Disarm by Smashing Pumpkins)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 13.02.2016, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14863
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich bin begeistert, Vollmilchnuss! :wav:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14427
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Coole Eröffnung! :yes:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 448
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Danke für euer Lob! :danke:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Schöne Eröffnung und informativ dazu. Ich sehe Erdmännchen immer begeistert zu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Tolle Eröffnung,....danke Vollmilchnuss. :yes:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 448
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Klausi schmeißt die Wurst in den Müll mit den Worten. "Wir müssen in Zukunft auf unsere Ernährung achten!"
Philipps Blick dazu und das gedehnte: "Jaaaaa?!" - einfach genial! :yes:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Mila macht Schweinkram in der Küche und Klaus putzt sofort hinterher.
Den Mist hätte das junge Fräulein bei mir aber selbst weggeputzt. :motz:
Zumindest überall dort, wo sie ohne Leiter hinkommt. :weise:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2015, 19:44
Beiträge: 45
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Iffi
Spoilerer: Ja
Mich würde es ja freuen, wenn in der Lindenstraße mal wieder jemand Vegetarier werden würde und das thematisiert wird. Nicht so extrem wie damals bei Julia, aber gerade Klaus könnte doch mal wieder dahin zurückdenken, gerade bezüglich seiner aktuellen Recherche.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 448
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Aha; Gabi braucht eine gesicherte Diagnose und professionelle Hilfe.
Wie einsichtig von Momo, dafür einen Kollegen zu empfehlen. :evil6:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 448
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
"Momo glaubt, dass ich psychisch krank bin?"
"Vielleicht solltest du erst einmal baden."
-Die Dialoge sind heute wirklich passend. :yes:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5955
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Folge plätscherte so vor sich hin. Nix dolles heut. Aber kann ja auch mal sein.

Bei Momo und Iffi ist es wohl recht offensichtlich worauf es hier hinauslaufen soll. Spannend... :warten:

Die anderen beiden Geschichten auch nicht viel besser. Klaus mal wieder als Sensationsreporter unterwegs wo er vermutlich am Ende wieder auf die Schnauze fliegt.

Und Gaby, nunja, die Geschichte ist halt da. Wenigstens hat sie heute nicht so sehr genervt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15733
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Menthanos hat geschrieben:
Mila macht Schweinkram in der Küche und Klaus putzt sofort hinterher.
Den Mist hätte das junge Fräulein bei mir aber selbst weggeputzt. :motz:
Zumindest überall dort, wo sie ohne Leiter hinkommt. :weise:

Das gleiche hab ich auch gedacht. Und warum nur da, wo sie ohne Leiter hinkommt? Das Fräulein ist alt genug und geschickt genug, um auf eine Leiter klettern zu können. Sicher fällt ihr das leichter, als ihrem Papa.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Iffis Mitarbeiterin (Oh, sie differenziert "Mitarbeiterin" nicht "Kollegin!") hat mich im ersten Moment sofort an Momos blonde Freundin, mit der er bei seinem Mord und in der Zeit im Knast zusammen war. Sein Verhalten, bah, so was von schmierig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Diavolezza hat geschrieben:
Menthanos hat geschrieben:
Mila macht Schweinkram in der Küche und Klaus putzt sofort hinterher.
Den Mist hätte das junge Fräulein bei mir aber selbst weggeputzt. :motz:
Zumindest überall dort, wo sie ohne Leiter hinkommt. :weise:

Das gleiche hab ich auch gedacht. Und warum nur da, wo sie ohne Leiter hinkommt? Das Fräulein ist alt genug und geschickt genug, um auf eine Leiter klettern zu können. Sicher fällt ihr das leichter, als ihrem Papa.

Ich denke, das ist sein schlechtes Gewissen, weil er zu wenig Zeit für sie hat. Einige werden mit Geschenken überhäuft, er reagiert halt so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Diavolezza hat geschrieben:
Menthanos hat geschrieben:
Mila macht Schweinkram in der Küche und Klaus putzt sofort hinterher.
Den Mist hätte das junge Fräulein bei mir aber selbst weggeputzt. :motz:
Zumindest überall dort, wo sie ohne Leiter hinkommt. :weise:

Das gleiche hab ich auch gedacht. Und warum nur da, wo sie ohne Leiter hinkommt? Das Fräulein ist alt genug und geschickt genug, um auf eine Leiter klettern zu können. Sicher fällt ihr das leichter, als ihrem Papa.


Stimmt. du hast Recht. :grin:
Ich war wohl etwas erschrocken als das Wasser von der Lampe lief.
Bin etwas ängstlich wenn es um Strom geht. :shock: ;-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14863
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:
Menthanos hat geschrieben:
Mila macht Schweinkram in der Küche und Klaus putzt sofort hinterher.
Den Mist hätte das junge Fräulein bei mir aber selbst weggeputzt. :motz:
Zumindest überall dort, wo sie ohne Leiter hinkommt. :weise:

Das gleiche hab ich auch gedacht. Und warum nur da, wo sie ohne Leiter hinkommt? Das Fräulein ist alt genug und geschickt genug, um auf eine Leiter klettern zu können. Sicher fällt ihr das leichter, als ihrem Papa.


Aber Holladiewaldfee! "Mila spielt in der Küche" - ich könnte nicht ruhig am PC sitzenbleiben, wenn Mila in meiner Küche spielen würde. :lol:

Vollmilchnuss hat geschrieben:
"Momo glaubt, dass ich psychisch krank bin?"
"Vielleicht solltest du erst einmal baden."
-Die Dialoge sind heute wirklich passend. :yes:


Hoffentlich hat der Andy das Badewasser nicht zu heiß gemacht.
Ich finde übrigens, dass Frau Spatzek die Angstattacken gut rüberbringt. Sie wirkt wirklich außer sich.
Als die junge Kollegin von Iffy zur Türe reinkam, dachte ich erst, Josie ist wiederauferstanden. :sad:
Die Folge kriegt bei mir zweitbeste Bewertung.

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1568 - "Whistleblower"
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:15 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 486
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Diavolezza hat geschrieben:
Menthanos hat geschrieben:
Mila macht Schweinkram in der Küche und Klaus putzt sofort hinterher.
Den Mist hätte das junge Fräulein bei mir aber selbst weggeputzt. :motz:
Zumindest überall dort, wo sie ohne Leiter hinkommt. :weise:

Das gleiche hab ich auch gedacht. Und warum nur da, wo sie ohne Leiter hinkommt? Das Fräulein ist alt genug und geschickt genug, um auf eine Leiter klettern zu können. Sicher fällt ihr das leichter, als ihrem Papa.


Sie ist ein Society-Girl und macht sich doch nicht die Handy schmutzig. :lach.:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1536 "Ein Wunder?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Anonymous
Antworten: 71
Folge 1115: "Ein Stück vom Himmel"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 193
Folge 1422 "Bücher" vom 17.3.2013
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Schrammel
Antworten: 4
"Lindenstraßen"-Folgen der letzten fünf Jahre
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Christian
Antworten: 13
Folge 1462: "Manolo Manolis"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: SirGuinness
Antworten: 102

Tags

Erde, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz