2004-2020
Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 05:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Bleibste der gehste?
Ich gründe mit allen Bewohnern der Gosse eine WG 32%  32%  [ 6 ]
Naja, ich esse 2 Spiegeleier und schau dann wieder vorbei 47%  47%  [ 9 ]
Ich bin dann mal weg - lieber ein Häuschen im Grünen 21%  21%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 19
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 17:20
Beiträge: 457
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Vielleicht bin ich leicht zufrieden zu stellen, aber mir hat es heute insgesamt gefallen.

Gut, dass Gabi endlich ein Einsehen bezüglich der Therapie hat - und prompt kocht bei Helga die Furcht vor der Einsamkeit hoch. Da fragt man sich dann logischerweise, wie "selbstlos" Helgas Hilfe für Gabi gemeint war oder ob da nicht die eigene (Helgas) Situation verbessert werden sollte ("Juhu, nicht mehr allein!").

Mein Highlight war allerdings Helgas routinierter Griff zum Eierkarton nach Gabis nächtlichem Kontrollgang in der Hasenwohnung. :happy:

Ninas Verhalten versteh' ich allerdings gar nicht mehr. Was hatte sie denn erwartet, wie Enzo nun nach Anzeige und Verlust des Jobs reagieren würde? :-k

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 08.05.2016, 19:52 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 19:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Ob die Trennung Enzo/Nina wohl dauerhaft sein wird?
Ich würde es mir fast wünschen. :grin:

Der Vorstand der Werkstatt hat merkwürdige Ansichten. :shock:
Über Timos "bewegene Vergangenheit" wird großzügig hinweg gesehen
und Enzo fliegt aus seinem Job. Die Kündigung ist ohne Frage gerechtfertigt,
doch halte ich einen ehemaligen Terroristen als Wekstattleiter auch für ungeeignet.


Mir war klar das Andy wieder zurück in seine Wohnung will sobald Gabi in der Klinik ist.
Ich freu mich auf das Zusammenleben mit der WG. Andy hat doch gar nicht mehr die
Nerven für pubertierende Teenager. :lach.: Ich wünsche mir dass Lealein den ganzen
Tag in Dessous oder zumindest nur sehr leicht bekleidet in der WG umher rennt.
Dann läuft Andy bald Amok. :yes:

Eine gelungene Eröffnung froski. :Tach:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Nina.... kommt mitten in der Nacht zum Wohnmobil... will morgens mit ihm frühstücken und knallt ihm nachmittags so eine Ansage vorn Latz.... die Frau möchte ich nicht zum Feind!

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sirie hat geschrieben:
Absoluten Schwachsinn fand ich auch, als Enzo zu Jack sagte, sie hätte viel mehr zu verlieren als er, nämlich Emma. So einfach verliert jack ihre Tochter nicht, aber Enzo seine Existenz.

Ich frage mich schon lange, warum Jack Angst hat, dass Vasily ihr Emma wegnimmt. Jack hat Emma zur Welt gebracht und ist damit offiziell die Mutter von Emma. Es muss sehr viel passieren, bis man einer Mutter das Sorgerecht entzieht. Ein Autodiebstahl, bei dem sie vermutlich mit ner Geldstrafe davonkommen würde, reicht dafür sicher nicht. Entscheidend ist nur, wie sich Jack um Emma kümmert - und das macht sie ja sehr gut. Emma ist bei Jack also nicht in Gefahr und daher besteht kein Grund, Jack das Kind wegzunehmen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 21:40 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Es ist noch Nacht ganz tief,
Klaus den Schlaf der Gerechten schlief.
Doch da fällt plötzlich eine Tür ins Schloss,
er förmlich aus der Schlafstatt schoss.
Er nahm vom Nachttisch den dicken Listra-Jubiläumsband,
er schleicht in die Küche, wo er einen Schatten vorfand.
Ein Schlag mit dem Wälzer auf des Eindringlings Haupt,
er schaltet das Licht ein, er es dann zuerst gar nicht glaubt:
Hat er doch tatsächlich Gabi niedergeschlagen,
was macht die dort, stellt er sich 1000 Fragen.

Immer noch herrscht die dunkele Nachtstunde,
Nina läuft durch die Straße Runde um Runde.
Sie klopft an Enzos Wohnmobil voller Zagen,
der Zoff mit ihm schlägt ihr voll auf den Magen.
Enzo öffnet aber die Tür sofort:
"Ich hab alles hier an diesem Aufenthaltsort!
Möchte nicht in der Wohnung pennen,
fang jetzt bitte nur nicht an zu flennen!"
Nina kann nur stammeln: "Schlaf dann gut.."
Enzo meint dazu: "Ja okay, du auch!" in stiller Wut.

Frau Dr. Iris Brooks ist schon zu Klausi hochgeeilt,
ohne sie Gabis Platzwunde gar nicht so schnell verheilt.
Auch Helga und Andy sind total neugierig,
warum Gabi sich schon wieder so verhält ganz schwierig.
Iris propagiert ein rasches psychisches Hilfsangebot,
damit ihre Gesundheit kommt wieder ins richtige Lot.
"So, morgen früh kommen'se noch zur Kontrolle der Wunde,
ist vielleicht eine leichte Gehirnerschütterung, aus diesem Grunde!"
Sie verschwindet und Andy lässt es sich nicht verbieten
und motzt: "Klaus, musstest du Gabi unbedingt mit den Listrajubiwälzer umnieten!"

Enzo erscheint frühmorgens bei Nina mit zwei Taschen,
er kommt aber nur, um seine dreckige Wäsche zu waschen.
Sie: "Möchtest du mit mir wohl Frühstück halten,
doch Enzo scheint nur was von einem Kaffeegetränk zu halten.
Nina heuchelt Verständnis für seinen Zorn,
möchte sich mit ihm vertragen, doch er nimmt sie aufs Korn.
"Du hast also ein Strafverfahren gegen mich eingeleitet!"
seine Contenance total entgleitet.
"Wirst du denn jetzt eigentlich auch befördert, sag mal!"
"Enzo, bitte als Polizistin hatte ich wirklich keine Wahl!"
"Ach ja, den Job als Werkstattleiter hab ich verloren,
mein Chef Sprenzel hat wohl jemanden anders auserkoren!"

Klaus und Sarah sich auf der Straße treffen mal wieder,
Sarah schlug leicht verschämt die Augen nieder:
"Du Klaus, ich hoffe du bist auf mich nicht allzu sauer,
dass ich nicht geh in die Fleischfabrik voll ungestümer Power.
"Ach, halb so wild, ich komme auch alleine klar,
für Recherche zu Hugos Tod, wie der Unfall geschah!"
Sarah: "Ach, wenn du nix dagegen hast,
begleite ich dich, fall dir auch nicht zur Last!"
Timo und Momo in ihrem WG-Küchenreich,
der Flohbus bemerkt Timos Laune allzu gleich:
"He Alter, Zoff mit dem hübschen Lealein...?"
Timo: "Nee, ich habe eine ganz andere Pein,
Unser Werkstattchef Sprenzel hat mir Enzos Job offeriert,
ist das wohl unfair, wenn er für mich abserviert wird?"
Momo: "Nimm, was du kriegen kannst, du musst zugreifen,
lass dabei nur nicht die Zügel schleifen!"

Helga, Andy und Gabi mit dem Pflaster am Kopf,
letztere sitzt da wie ein armer Tropf.
Andy" Sag, warum musstest du in Klaus Wohung eindringen?"
Gabi: "Mir wieder soviel Ängste und Sorgen im Kopf rumgingen.
Wollte nur sehen, ob Klaus und Mila sind in Sicherheit.
Ich weiß ja auch nicht, aber das war nicht sehr gescheit.
Andy: "Wie bist du denn überhaupt in Klausis Wohnung gekommen?"
Gabi zeigt ihm Helgas Zweitschlüssel, den hatte sie an sich genommen.
"Kenne mich ja aus in der Wohnung, war neulich auch bei Nico drin!
Ehrlich, ich weiß selber nicht, was hat das für einen Sinn!"

An der gewissen Straßentrasse im Münchner Vorland,
Klaus zusammen mit Sarah am Gedenkholzkreuz stand.
Hier an dieser Stelle war Ulf Bader (Hugo) tödlich verunglückt.
Beide Nachforscher rätseln wieso und sind ganz bedrückt.
Hat ihn geblendet der untergehende Sonnenball
oder war es ein typisch heftiger Wildunfall.
Hat ihn etwa gestört ein Insekt,
sie wissen nicht, was dahinter steckt!

Jack macht sich auf den Weg zum Wohnmobil,
Enzo zu sehen ist ihr erstes Ziel.
Der erzählt ihr von Ninas polizeilicher Handlung,
der sonst so kessen Jack unterläuft eine klassische Verwandlung.
Sie will nicht, dass Enzo sie nicht verrät.
Doch der winkt ab: "Dafür ist sowieso doch viel zu spät!"
Jedenfalls verlässt Jack der Mut,
sie ist plötzlich so winzig klein mit Hut!
Enzo: "Als Hehler gelte ich sowieso,
das ist für eine Polizistin eh ein No-Go!"

Andy sich ernsthaft mit Frau Gabi unterhält.
Er ihr quasi ein letztes Ultimatum stellt.
Sie soll sich sofort in Therapie begeben,
Helga scheint allerdings noch in anderen Sphären zu schweben.
Sie glaubt, die häusliche Leckerbissen-Therapie
hülfe Gabi, ist sie so naiv - oder wie?
Andy: " Nur noch professionelle Hilfe ist jetzt Trumpf,
nur so kommt Gabi raus aus ihrem Paniksumpf.

Jack labert und ist voller Gewimmer wegen Enzo Buchstab:
"Ich bezahl die Geldstrafe - ich jeden Cent zusammenschab!"
Enzo winkt ab, da kommt plötzlich Timo zum Mobil,
sein angespanntes Gesicht beiden gar nicht gefiel.
"Nachher kommt Sprenzel, der will nicht telefonieren,
er möchte es bei mir mit persönlichem Gespräch probieren.
Enzo und Jack ahnen natürrrlich, worum es geht.
Enzo ist entspannt, er zum Pizzaholen dann abdreht.
Im Cafè George Klaus und Sarah die Lage besprechen.
Wollte sich wirklich jemand an Hugo so furchtbar rächen?
"Ach Sarah, irgendwie bin ich in Hugos Schuld,
aber zu seinen Lebzeiten hatte ich kaum noch Geduld!"
Boss Sprenzel kommt tatsächlich persönlich vorbei.
Auch Enzo mit Pizzakartons derer drei.
Sprenzel: "Herr Zenker, wie Sie ja bereits vermuten,
ich weiß, Sie sind einer von den Guten,
wollen Sie Nachfolger von Herrn Buchstab werden?"
Jack verpi**te sich, um das Gespräch nicht zu gefährden.
Enzo in erstaunlicher Haltung,
und Timo zeigte dem Oberboss die tolle EDV-Kundenverwaltung.
Zenker junior musste sich erst noch etwas zieren,
er schien gar nicht nach der Postion zu gieren.
Doch Enzo gibt ihm einen gutgemeinten Stoß.
"Du, ich freu mich für dich, aber ganz famos!"
Timo nimmt an und auch Jack ist wieder dort beschäftigt,
was Herr Sprenzel noch einmal heftig bekräftigt.

Helga ist mit sich nicht ganz im reinen,
irgendwie steht sie gar kurz vorm tränenreichen Weinen,
sie ist enttäuscht und auch verbittert,
sie förmlich ihre Frustgefühle wittert.
Doch an der Wand die berühmte Dartscheibe,
rückt sie erfolgreich mit den Pfeilen zu Leibe.
Nina sich in der Nähe vom Wohnmobil aufhält,
Jack erblickt sie, ihre Stimme gellt:
"Nina, ich muss dir leider gestehen,
tritt du mir ruhig auf meine Zehen,
ich habe damals das Auto geklaut.
Enzo wollte mich nur mit seiner Aussage beschützen.."
Nina unterbricht: "Das wird ihm auch nix nützen!
Seine Lügerei ist so offensichtlich,
die Sache wird weiter laufen gerichtlich."
Davon sie schwebt als beleidigte Leberwurst, so gekränkt,
sie fühlt sich ver*rscht und belogen, so sie denkt!

Gabi ist also schon in stationäre Therapie verschwunden,
Helga hat es immer noch nicht so ganz verwunden,
sie beharrt auf ihre Küchenpsychologie recht stur,
aber Andy sie daher zu Recht anfuhr.
"Gabi ist nun in sehr guten Händen,
bitte Helga, lass es einfach dabei bewenden.
Gabi hat es ja auch eingesehen,
endlich hat sie erhört mein ständiges Flehen!"
Helga seufzt, gibt sie sich geschlagen?
Das ganze Dilemma scheint ihr gar nicht zu behagen.
Ahnt sie was von Andys Gedankenspielereien,
will er sich von ihrer Fuchtel denn befreien?

Enzo holt aus der Wohnung seine trockene Wäsche ab,
mit zwei Taschen trottet er ab so richtig schlapp.
Nina meint: "Wie sollen wir unsere Ehe retten,
sie kann ihn aber nicht mehr an sich "ketten".
In Zeitlupe wurde die traurige Stimmung gedreht,
kein Enzo-Hahn mehr nach Nina kräht...

Klaus daheim noch ziemlich über Hugo überlegt,
da pät noch die Türglocke anschlägt.
Es ist Sarah: "Darf ich eintreten hier?"
"Logo, willste `nen Wein oder lieber ein Bier?"
"Wein wäre mir recht, ich werde doch in die Firma einsteigen,
ob ich erfolgreich bin, wird sich dann zeigen.
"Cool, du musst Lieferscheine auswerten,
der Gammelfleischbeweis muss sich erhärten.
Komm mal her, Sarah, er gibt ihr einen Schmatz.
Und sie erheben das Glas auf Hugo selig ratz-fatz.
"Deine Bewerbung auf diese Aushilfsstelle,
klappt garantiert auf alle Fälle...!"

Helga erwischt Andy beim Koffer packen,
diese Ereignis muss bei ihr erst mal sacken.
"Oh Andy, was du da tust, find ich nicht schön!"
"Ach Helga, ich habe beschlossen, ich werde geh`n
wieder in meine Wohnung zurückeilen,
hier hält mich nix mehr um zu verweilen.
Bin ja nur auf Gabis Wunsch hier eingegezogen.
Hab keinen Bock mehr - ungelogen!"
Helga ist fix und foxi mit der Welt.
Sie fühlt sich total allein auf sich gestellt!

Die Folge heute "VON EINEM DER AUSZOG" überschriftet,
ich fand manche Handlungsstränge doch recht zerklüftet.
Trotzdem doof, wir müssen nun 14 Tage warten,
vielleicht können wir Fans zur Überbrückung einfach darten!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
nubo hat geschrieben:
Was war das bitte für eine bescheuertes Ende? Andy will mitten in der Nacht, oder zumindest am späten Abend so einfach mal wieder in seine Wohnung ziehen in der Lea und Nico und wahrscheinlich auch Lara schlafen. Na die werden begeistert gewesen sein.
Naja, Lea wird ja sicherlich noch ein Eckchen im Bett frei gehabt haben. ;-)


:Gungi: :Gungi: :Gungi:

Vollmilchnuss hat geschrieben:
... - und prompt kocht bei Helga die Furcht vor der Einsamkeit hoch. Da fragt man sich dann logischerweise, wie "selbstlos" Helgas Hilfe für Gabi gemeint war oder ob da nicht die eigene (Helgas) Situation verbessert werden sollte ("Juhu, nicht mehr allein!").


:Gungi: :Gungi: :Gungi:

Mein Highlight war der Titel des Buchs, das Gaby aufs Hirn geknallt ist. :evil6:

Ich geb mittlere Bewertung.

Achja - und wenn Nina nochmal in Altrosa gekleidet wird, schaue ich die Listra nur noch in schwarzweiß.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 22:47 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Andy ist so schnell abgehauen, weil er weiß, was Helga wirklich von ihm will.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.05.2016, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Hamlet hat geschrieben:
Andy ist so schnell abgehauen, weil er weiß, was Helga wirklich von ihm will.


Dartspielen natürrlich. :angel5:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 00:06 
Offline

Registriert: 19.09.2012, 01:15
Beiträge: 914
Diavolezza hat geschrieben:
Ich frage mich schon lange, warum Jack Angst hat, dass Vasily ihr Emma wegnimmt.

Diese Angst hat nicht Jack, sondern Enzo ... :mes-hi:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 00:08 
Offline

Registriert: 27.07.2009, 00:38
Beiträge: 1154
nubo hat geschrieben:
Was war das bitte für eine bescheuertes Ende? Andy will mitten in der Nacht, oder zumindest am späten Abend so einfach mal wieder in seine Wohnung ziehen in der Lea und Nico und wahrscheinlich auch Lara schlafen. Na die werden begeistert gewesen sein.
Als er die Türe aufschloss, ist ihm ist dann sicher das gleiche Stöhn-Konzert entgegengeschallt, wie schon Gabi vergangene Woche, nur diesmal sogar in Stereo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 01:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
:feiern: Tolle Eröffnung liebe frau froski!
Kartons falten beherrsch ich schon - aber beim Märchen hab ich dazu gelernt. Das ist eines der etwas schwierigen von den Grimms - wie ich find.
Na und das Tanzdingenskirchen in der Kirche... ist witzig.
:dance4:


:yes: Zur Folge:

Da schau her... genauso hab ich Nina eingeschätzt: Null Vertrauen in ihren (nun Ex-) Partner.
Sie glaubt ihm nicht, hält ihn für verantwortungslos und wahrscheinlich für eine Art kleinen Jungen, den man nacherziehen muss. :wah: Fürchterlich.

Da tat mir ja in der Seele weh, als Jack alles aufklärte - und Nina weiterhin bei ihrer Wahrheit und Wahrnehmung über Enzo blieb.
So sieht sie ihn und will ihn so sehen.
Wie armselig ist das denn!!! :sad:

Wie gut, dass es so kam - mit dieser Frau wird man nicht glücklich.
Enzo - sollte ihr keine Träne nachweinen, sondern froh sein, dass der Schrecken ein Ende hat.
Nina wird in 4 Wochen sowieso nur mit ihrer Eifersucht auf Sarah beschäftigt sein.
Vielleicht zieht Nina ja bei Helga ein... :mes-hi:
Klausi ist ja tatsächlich so ein Opfer, der von der Mama noch nacherzogen und betüttelt wird - und nicht mal weiß, dass seine Mutter einen Schlüssel zu seiner Wohnung besitzt. :auweia:
Tja. Wäre er bei Nina geblieben, hätte Helga dies auch nicht nötig gehabt. Nina wäre die perfekte Schwiegertochter für solche kleinen Klausis zum nacherziehen.

Der Enzo ist einfach zu erwachsen. Enzo hat Charakter.

(zunge) Blöde Nina - ich könnt mich aufregen über diese Trulla :angepisst:

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 08:06 
Nina ist wirklich das Allerletzte. Enzo ist ein Idiot, und einmal im Leben hat er richtigen Mist gemacht und Diebesgut verkauft.
Aber Nina hat einen miesen Charakter und der bleibt ihr fürs ganze Leben. Enzo zu unterstellen, dass er Jack vor schickt und seinen Mist aus baden lassen will. :wah: Und das Gespräch in der Wohnung, als Enzo seine Klamotten holte. Nochmal :wah: Nina benahm sich nicht mehr wie Enzos Mutter, sondern wie eine Grundschullehrerin.
Hoffentlich hält sie sich von Klaus fern, denn mit so einer Stiefmutter wäre Mila echt gestraft, das Kind hat es schon schwer genug gehabt!

Dass Enzo ein Bild seiner Mutter und keins von Nina im Büro hatte, lässt tief blicken. Naja, vielleicht war's auch nur ein Einfall der Requisite zum Muttertag.
Dass Helga einen Schlüssel zu Klaus' Wohnung hat, finde ich nun allerdings ganz normal. Wir haben auch immer einen Schlüssel für alle Falle bei Verwandten. Man sperrt sich mal raus, oder irgendwas anderes ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
nurmalso hat geschrieben:
Dass Helga einen Schlüssel zu Klaus' Wohnung hat, finde ich nun allerdings ganz normal. Wir haben auch immer einen Schlüssel für alle Falle bei Verwandten. Man sperrt sich mal raus, oder irgendwas anderes ist.


Ja klar, wäre an sich ja ok, nur wusste Klaus nichts davon.
Den hat sich seine gute Mutter wohl heimlich angeeignet.
Helga guckte dementsprechend ertappt.

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
@Resi: Mensch ja - Nina und Helga! Das würde passen. :lach:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 09:41 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 12:20
Beiträge: 321
ResiSchmelz hat geschrieben:
nurmalso hat geschrieben:
Dass Helga einen Schlüssel zu Klaus' Wohnung hat, finde ich nun allerdings ganz normal. Wir haben auch immer einen Schlüssel für alle Falle bei Verwandten. Man sperrt sich mal raus, oder irgendwas anderes ist.


Ja klar, wäre an sich ja ok, nur wusste Klaus nichts davon.
Den hat sich seine gute Mutter wohl heimlich angeeignet.
Helga guckte dementsprechend ertappt.


Ich denke, den Schlüssel wird er ihr gegeben haben, als sie sich noch um Mila gekümmert hat und dem Hasen lecker Eintopf in die Wohnung gebracht hat.
Er hat ihn dann halt nicht zurückgefordert und war jetzt erstaunt, dass sie ihn noch hat.
So war der Hase doch immer: Solange ihm Helgas "Kümmern" genehm ist, nimmt er alles mit; aber dann hat sie gefälligst zu verschwinden, wie der Flaschengeist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Mein Highlight war der Titel des Buchs, das Gaby aufs Hirn geknallt ist. :evil6:

:yes:


Aließ hat geschrieben:
Achja - und wenn Nina nochmal in Altrosa gekleidet wird, schaue ich die Listra nur noch in schwarzweiß.

Grauenhaft sah das aus.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Sepulcrum hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Ich frage mich schon lange, warum Jack Angst hat, dass Vasily ihr Emma wegnimmt.

Diese Angst hat nicht Jack, sondern Enzo ... :mes-hi:

Da irrst du. Die Angst hat Jack. Sie hat Enzo in den letzten Folgen die Ohren vollgejammert, dass er ihr helfen soll wegen der Ersatzteile, weil sie fürchtet, das Vasily ihr Emma wegnehmen wird, wenn der Autoklau auffliegt. Jacks Angst um Emma ist der Grund, weshalb Enzo Jack deckt.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1306
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
kyra hat geschrieben:

So war der Hase doch immer: Solange ihm Helgas "Kümmern" genehm ist, nimmt er alles mit; aber dann hat sie gefälligst zu verschwinden, wie der Flaschengeist.


Das hat er mit Hans gemeinsam.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2013, 18:29
Beiträge: 1306
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn
Menthanos hat geschrieben:
Ob die Trennung Enzo/Nina wohl dauerhaft sein wird?
Ich würde es mir fast wünschen. :grin:

Der Vorstand der Werkstatt hat merkwürdige Ansichten. :shock:
Über Timos "bewegene Vergangenheit" wird großzügig hinweg gesehen
und Enzo fliegt aus seinem Job. Die Kündigung ist ohne Frage gerechtfertigt,
doch halte ich einen ehemaligen Terroristen als Wekstattleiter auch für ungeeignet.




Eine gelungene Eröffnung froski. :Tach:


Der Unterschied ist für mich, dass Enzo die Werkstatt für seine kriminellen Machenschaften missbraucht hat. Das kann dann das Haupthaus nicht tolerieren, weil es ja auch auf sie zurückfallen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2016, 11:53 
Offline

Registriert: 20.11.2015, 12:20
Beiträge: 321
Turrican4D hat geschrieben:
nubo hat geschrieben:
Was war das bitte für eine bescheuertes Ende? Andy will mitten in der Nacht, oder zumindest am späten Abend so einfach mal wieder in seine Wohnung ziehen in der Lea und Nico und wahrscheinlich auch Lara schlafen. Na die werden begeistert gewesen sein.
Als er die Türe aufschloss, ist ihm ist dann sicher das gleiche Stöhn-Konzert entgegengeschallt, wie schon Gabi vergangene Woche, nur diesmal sogar in Stereo.


Warum belagern jetzt eigentlich Nico, Lara und Lea die Wohnung von Andy und Gabi ?
Wollten die die Bude voll haben ? :auweia:

Mal ehrlich, ab einem bestimmten Alter ist man doch froh, endlich mal für sich zu sein, oder ?!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1436: "Wohin ?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 160
Folge 1524 "Überreaktionen" vom 22.03.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 58
Folge 1146: "Kinder"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 147
Folge 1240 "Politik"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 284
Folge 1621 "Glück gehabt?"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Loxagon
Antworten: 50

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz