2004-2019
Aktuelle Zeit: 11.11.2019, 21:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wie hell siehst Du?
Klasse - die 6 Richtigen im Lotto vorhergesehen! 24%  24%  [ 4 ]
3 Richtige mit Zusatzzahl.... 35%  35%  [ 6 ]
Ich seh` nix.....alles zappenduster. 41%  41%  [ 7 ]
Abstimmungen insgesamt : 17
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.07.2016, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Folge 1589


Hellsehen



Sendetermin

So, 31.07.2016, 18 Uhr 50

Buch:
Michael Meisheit

Regie:
Dominikus Probst

SchauspielerInnen:
Marie-Luise Marjan, Julia Stark, Moritz A. Sachs, Martin Walde, Jacqueline Svilarov, Andrea Spatzek, Philipp Neubauer, Folker Banik, Jo Bolling, Joris Gratwohl, Sarah Masuch, u.a.


Wiederholungstermine:
So, 31.07., 18:50 Uhr, Das Erste
So, 31.07., 23:15 Uhr, Einsfestival
Mo, 01.08., 01:00 Uhr, RBB
Mo, 01.08., 05:50 Uhr, NDR
Do, 04.08., 02:25 Uhr, MDR
Fr, 05.08., 01:10 Uhr, HR
So, 07.08., 06:00 Uhr, BR
So, 07.08., 07:55 Uhr, WDR






"Hellsehen (frz. Clairvoyance) bezeichnet ganz allgemein die Fähigkeit zur nicht-sinnlichen Wahrnehmung, d.h. zur Geistesschau im weitesten Sinn. Menschen, die diese Fähigkeit besitzen, werden Hellseher - oder kurz Seher - genannt."
Quelle: http://anthrowiki.at/Hellsehen

"Dem Hellseher soll es auf Grund angeborener oder erworbener Fähigkeiten möglich sein, auf paranormalem Weg an Informationen über Sachverhalte oder Ereignisse zu gelangen, die nur wegen ihrer räumlichen (Hellsehen) oder zeitlichen (Präkognition, Retrokognition) Distanz mit den Sinnen nicht wahrnehmbar sind."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Seher



Wer die letzte Folge gesehen hat, weiß bereits, dass der Folgentitel sich diesmal auf Helga bezieht, die über ein Medium Kontakt mit dem verstorbenen Erich aufnehmen will.
Die Frage ist nun: Macht so etwas Sinn? :-k
Gibt es tatsächlich Menschen, welche in der Lage sind, Dinge wahrzunehmen, die Otto Normalverbraucher nicht wahrnehmen kann? :-s
Und falls ja - sollte man dann über ein Medium einen solchen Kontakt zum Jenseits herstellen lassen?

Andy lehnt dieses strikt ab. Er hält das alles für Humbug und hat Angst, dass Helga dadurch nur auf betrügerische Weise um einen stattlichen Betrag erleichtert werden soll.

Meine Oma (geboren 1895, gestorben 1979) hätte Helga ebenfalls von diesem Vorhaben abgeraten.

Allerdings aus anderen Gründen als Andy Zenker.

Oma hat nämlich zu den Leuten gehört, welche übersinnliche Fähigkeiten haben. Sie hatte mehrere Begegnungen mit verstorbenen Menschen. Als Kind hatte ich immer Gänsehaut, wenn sie davon erzählte, und ich traute mich nachts nicht mehr im Dunkeln aufs Klo zu gehen, weil ich Angst hatte, mir könnte der Geist eines Verblichenen erscheinen. (sweat)

Eine Begebenheit hat mich besonders nachhaltig beeindruckt.

Mein Opa hatte eine Firma, für welche Oma die Buchhaltung erledigte. Eines Abends gegen 22 Uhr erledigte sie in den Geschäftsräumen Schreibarbeiten, als sie im Flur ein Geräusch hörte. Die Zimmertür hatte ein Glasscheibe, durch die sie einen der Angestellten, Herrn M., den Flur entlang gehen sah. Er schien sich auf dem Heimweg zu befinden, denn er trug Hut und Mantel.
Oma kam das sehr seltsam vor, weil sie, nachdem alle Angestellten nach Geschäftsschluß die Räumlichkeiten verlassen hatten, selbst die Eingangstür abgeschlossen hatte.
Sie stand auf und ging raus, um ihn anzusprechen. Doch M. war verschwunden.
Das war eigentlich unmöglich, denn als sie die Eingangstür kontrollierte, war diese immer noch verschlossen - und in der anderen Richtung des Flurs kam man nicht weiter. Und M. hatte auch keinen Schlüssel für die Firma.
Er schien sich entweder in Luft aufgelöst zu haben - oder sie hatte sich diese Begegnung einfach nur eingebildet. :-s

Am nächsten Morgen erfuhr sie, dass M. am vorigen Abend um 22 Uhr - also zu der Zeit, zu der er in der Firma "unterwegs gewesen" war - an einem Herzinfarkt verstorben war. :shock:


Eine andere beeindruckende Geschichte war der Kontakt zu ihrer verstorbenen Schwester.
P. war im Alter von 35 Jahren gestorben und hatte zwei Kinder hinterlassen, für welche meine Oma vorübergehend sorgte. Als der Vater der Kinder das Sorgerecht beanspruchte, wußte meine Oma nicht, ob das im Sinne ihrer Schwester gewesen wäre, die vom Kindsvater getrennt gelebt hatte.

Da hat Oma ein Medium konsultiert, und es kam tatsächlich ein Kontakt mit der Schwester zustande. Das Medium hat Informationen übermittelt, welche nur die Schwester wissen konnte. Dann gab sie ihr Einverständnis für die Übersiedlung der Kinder zum Vater.
Zum Ende der Sitzung bat die Schwester meine Oma aber, künftig keinen Kontakt mehr aufzunehmen, weil diese Kontaktaufnahme für den Verstorbenen sehr beschwerlich sei und ihn in seiner Ruhe stören würde. :-s

Insofern würde meine Oma der Helga Beimer wohl davon abraten, die Verbindung zu Erich herstellen zu lassen.

Natürlich hab` ich mich als Kind oft gefragt, ob an diesen Erzählungen - derer es noch mehr gab - etwas dran sei. Und als ich älter wurde, hatte ich auch starke Zweifel daran.

Bis zum 6. Februar 1979.

Meine Oma war in ihren letzten Lebensjahren mehrfach recht krank gewesen, und ich hatte jedes Mal Angst, sie könnte sterben. Aber immer beruhigte sie mich und meinte, das würde schon wieder werden - ihre Zeit sei noch nicht gekommen.
Am Morgen des 6. Februar erzählte sie mir dann, dass ihre verstorbene Mutter nachts zu ihr gekommen sei und ihr gesagt habe, dass sie sie nun gerne zu sich holen würde. Es sei nun Zeit, voneinander Abschied zu nehmen.
Da Oma zu diesem Zeitpunkt recht fit war, tat ich das als blöden Traum und ein daraus resultierendes Hirngespinst ab. :roll:

Am 8. Februar kam Oma dann als Notfall wegen eines Infarkts ins Krankenhaus.
Sie kam nicht mehr nach Hause und verstarb am 22.Mai 1979.



Tja.....und nun bin ich natürlich gespannt auf die neue Lindenstrassenfolge. :jawoll:
Wird es Helgas Medium gelingen, einen Kontakt zu Erich herzustellen, und falls ja - wie wird diese Sitzung verlaufen? :-k


Und falls jetzt jemand unter den Usern des Ehrlich-Forums es bedauert, nicht auch hellseherische Fähigkeiten zu besitzen, so kann ich demjenigen zum Trost sagen, dass es gar nicht immer so gut ist, Dinge über andere Menschen zu wissen - weil man sich damit nicht zwangsläufig immer beliebt macht.....




Viel Spaß mit der neuen der Folge! :nlmd:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.07.2016, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14860
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Wow, das ist eine tolle Eröffnung, Frau Sonnenschein!
Ich hab jetzt richtig Gänsehaut. Ich glaub nämlich an sowas. :oops:

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2015, 18:13
Beiträge: 5127
Geschlecht: W
Sternzeichen: Jungfrau
Lieblings-Rolle: Helga, Lea, Murat
Lieblings-Folge: Immer die nächste
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Undefiniert
Was für ein Gänsehautmoment!!! Super Eröffnung, Frau Sonnenschein!!!
Ich freue mich richtig auf heute Abend.
Als junges Mädchen ( zwischen 12 und 14) hatte ich auch Träume, die sich Jahre später bewahrheiten. So träumte ich damals von meinem heutigen Mann. Im Traum war ich mit ihm Essen und er machte mir einen Heiratsantrag. Absolut identisch. Und durch einen Traum wusste ich auch schon immer, dass ich mal einen Sohn per Kaiserschnitt bekommen würde. Dann in der Realität war alles identisch, sogar der Blick aus dem Fenster (Sonne im Januar)...
Mich "schockt" nichts mehr in dieser Hinsicht

_________________
Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5137
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Tolle Folgeneröffnung mit Gänsehauteffekt! Ich habe auch schon Übernatürliches erlebt, aber ich würde niemals zu einem Medium oder "Hellseher" gehen; da verlass ich mich lieber auf meine Intuition ;-). Ich hoffe, dass es heute Abend nicht in Klamauk abdriftet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 16:20
Beiträge: 448
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
Klasse Eröffnung, Frau Sonnenschein! :ohhhm:
Ich glaube auch, dass es viel mehr gibt als das, was wir sehen können - aber ich bin auch ein Skeptiker und ziemlich misstrauisch, wenn jemand ein Geschäft mit der Trauer von Menschen macht.

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 17:54 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38401
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Ich bin irritiert; Klaus und Helga im Bett?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 17:57 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38401
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Andy packt vier 0,5er Bier ein. Der Mann funktioniert noch!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 17:58 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38401
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Sarah hat gestern lange gearbeitet....

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15732
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Tolle Eröffnung, Frau Sonnenschein! Besonders gefallen mir diese persönlichen Erlebnisse von dir und deiner Oma. Über das Video hab ich Tränen gelacht! Das Bewertungssystem ist witzig. :lach.:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15732
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich fand die Folge mittelmäßig. Am besten hat mir die Marek-Story gefallen. Der Darsteller bringt es richtig gut rüber, dass Marek eine Frau sein möchte. Wie liebevoll er die Perücken in die Hand genommen hat... Obwohl Marek mit seinen echten Haaren besser aussieht. Er könnte sich doch seine Haare etwas länger wachsen lassen. Viele Männer haben lange Haare, das würde gar nicht auffallen.

Warum Nina meint, die Köchin-Parodie sei eine Verhöhnung der Transsexuellen, hab ich nicht begriffen. Damit macht sich Marek doch nicht über Transsexuelle lustig. Für mich ist das nur ein humorvoller Umgang mit seiner Transsexualität. Und - wie Marek selbst sagte - er kann auf die Art testen, wie es sich anfühlt, vor Anderen als Frau aufzutreten.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15732
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Die Story mit dem Medium war bescheuert. Schlecht gespielt und schlecht umgesetzt. Es wirkte wie Laientheater.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1396
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Da ging es ja mal wieder richtig rund in der Lindenstraße. Sehr spannend zur Zeit, und ich muss erstmal ein Lob an Martin Walde loswerden. Er spielt den Marek absolut glaubwürdig und berührend.

Dass Alex die Story geschluckt hat, finde ich erstaunlich, aber er weiß halt nicht, was wir wissen.

Ich glaube ja nicht, dass der Besuch bei Hajo Helga weiter bringt, aber warten wir es ab. Und der Hase versucht mal wieder den einfachen Weg, mit dem er hoffentlich auf die Nase fällt. Ich weiß ja, dass Gewalt keine Lösung ist, aber wenn Flöp dem Hasen eine reinhaut, gibt's von mir Szenenapplaus!

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5955
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Was diese Geschichte mit dem Medium soll weiß ich nicht. Dient meiner Meinung nach nur dazu nochmal einen Grund zu finden Hajo zu besuchen.

Die Geschichte mit Marek ist irgendwie gar nichts für mich. Wenn ich Ihn da in dem Kleid sehe finde ich das
eher lächerlich. Als wollte er zum Karneval. Ich weiß das mag im echten Leben für Menschen ein Problem sein, aber das ganze liegt so weit außerhalb meiner Vorstellungskraft das diese ganze Geschichte nicht wirklich an mich geht.

Und zu Phillip und Klaus kann ich nur sagen das Klaus ein Arschloch ist. Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde.
Allerdings hätte Sarah Phillip auch von Anfang an klar machen können das das nichts wird zwischen den beiden. Da könnte sie sich zumindest in dieser Hinsicht dieses herumgeeiere ersparen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Pfui, Klaus! :waaaahhh:
Mehr kann ich dazu nicht sagen! :weißnich:

Der arme Philipp...irgendwann wird er doch erfahren, was da los ist..... :roll: Er tut mir jetzt schon leid.

Die Geschichte mit dem Medium war hanebüchen. Ich hatte mir einiges davon erhofft...aber da kam ja gar nix. :-s Wenn wenigstens Maxl sich bei Gabi gemeldet hätte..... :mes-hi:
Ich denke auch, dass das eine Vorbereitung auf die Begegnung mit Hajo gewesen sein sollte. Aber das hätte man sich echt sparen können.

Ganz genial war wieder die Story um Marek. =D> Ich hätte anfangs nie gedacht, dass ich den mal so gut finden würde. :yes:
Hab` allerdings nicht verstanden, weshalb er so in Panik geriet, als Alex vor der Tür war.
Hätte er das Handy doch einfach klingeln lassen..... :roll:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 19:42 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Hajo hat 15 Jahre bekommen? Hab ich das richtig verstanden?

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 19:44 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38401
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
goyangi hat geschrieben:
Hajo hat 15 Jahre bekommen? Hab ich das richtig verstanden?


Jo.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Hamlet hat geschrieben:
goyangi hat geschrieben:
Hajo hat 15 Jahre bekommen? Hab ich das richtig verstanden?


Jo.


Ingrid van Bergen hat damals für den Mord (ja...für mich ist das Mord, wenn jemand den Lebensgefährten abknallt) sieben Jahre gekriegt und war nach nicht ganz fünf Jahren wieder frei.

Bubi Scholz hat seine Frau abgeknallt und erhielt dafür drei Jahre.


Was hat Hajo falsch gemacht? :mes-hi:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 20:24 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 21:07
Beiträge: 1739
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Ich finde es gut, dass die Lindenstraße auch mal das Thema Medium aufgegriffen hat. Vom Turnen hatten wir letztes Jahr eine Führung in den Stollen bei Überlingen, wo im 2. Weltkrieg Juden arbeiten mussten. Das war sehr interessant. Der Stollenführer zeigte uns auch die Stelle im Stollen, wo die sterblichen Überreste der Toten vom Flugzeugabsturz bei Überlingen gelagert wurden bis sie in die Heimat zurück gebracht wurden. Die Angehörigen kamen ja dann alle zur Unfallstelle und auch in den Stollen mit einem Medium, weil den Glauben hatten, dass sie nur den Körper mit in die Heimat genommen haben, aber die Seelen bleiben dort, wo sie gestorben waren.

Ich fand auch gut, dass der Amoklauf von Gaby erwähnt wurde.

Ich bin gespannt, wie es mit Klaus, Philipp und Sarah weitergeht und vor allem wie es mit Sarah beruflich weiter geht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 20:44 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38401
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
knopfi69 hat geschrieben:
Ich fand auch gut, dass der Amoklauf von Gaby erwähnt wurde.


Gaby ist Amok gelaufen?

Wo, wie, wann?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.07.2016, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004, 12:57
Beiträge: 14427
Wohnort: Recklinghausen
Geschlecht: weib
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Berta Griese
Lieblings-Folge: 150,909
Spoilerer: Ja
Fan seit: Jan.87
Stimmung: supi
Frau Sonnenschein hat geschrieben:
Pfui, Klaus! :waaaahhh:
Mehr kann ich dazu nicht sagen! :weißnich:


"Ich werde nie wieder mit einer Frau etwas anfangen, auf die ein Freund von mir scharf ist"
Klaus zu Phillip (Folge 755) :weißnich:

_________________
759/19:02-19:07


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1139: "Adoption"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 375
Folge 1306: "Iffi und Klaus"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: klausewitz
Antworten: 256
Folge 1437 - "Der Achtzigste"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 88
Folge 1425 "Happy Birthday, Adi" vom 07.03.2013
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: SirGuinness
Antworten: 79
Folge 1494: "Die Moschee"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: MünchnerBua
Antworten: 50

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz