2004-2020
Aktuelle Zeit: 26.09.2021, 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Welchen Weg wird die Lindenfreundschaft gehen?
Lindenboulevard 42%  42%  [ 8 ]
Lindenstraße 16%  16%  [ 3 ]
Lindengasse 21%  21%  [ 4 ]
Lindenweg 11%  11%  [ 2 ]
Lindentrampelpfad 11%  11%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 19
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 08:59 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Die Mumie hat geschrieben:
Heute konnte ich Klaus auch nicht so viel abgewinnen. Die Affäre mit Sarah fand ich ja wie gesagt nicht schlimm; hätte halt nicht rauskommen dürfen. Dass er Phillips Schmerz nicht nachvollziehen kann und glaubt, dass nach ein paar Tagen wieder alles gut sei, ist dann allerdings schon ziemlich ignorant. Peinlicher Höhepunkt seine missglückte Sektrunde mit Phillip und Sarah ("auf die Freundschaft") - das hätte seine Mutter, die ungekrönte Königin der harmoniebedingten Problemverdrängung, auch nicht besser hinbekommen.



Wie wild diese Aussage! Ist für mich die Weisheit der Woche!

:Gungi: :Gungi: :Gungi:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.08.2016, 08:59 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 10:35 
Klasse Bewertungssystem, Vollmilchnuss! Ich habe mich für Lindengasse entschieden.

Nun isse weg, die Sarah. Das ist schlimm für Emil, der hat nun Hans und Anna allein an der Backe.
Ich habe das Gefühl, dass auch Philipp sich verabschiedet hat. Wie er Mila winkte und dann abschiednehmend durch die leere Wohnung ging - das sah mir sehr endgültig aus.

Antonia ist mir herzlich unsympathisch geworden. Wie sie mit Simon umspringt :wah: . Sie findet es ja regelrecht unverschämt, wenn er sein Telefon mal selbst haben will. Allerdings hat Iffi auch einen Knall, ihrer Tochter das Internet komplett zu verbieten.
Wenn ich geahnt hätte, dass die Lindenstraße ausgerechnet jetzt mit dem Thema Flüchtlinge, und auch noch ausgerechnet unbegleiteter Minderjähriger anfängt, dann hätte ich mir die Eröffnung letzte Woche aber verkniffen. =;
Ich bin zwar gespannt darauf, wie sie das Thema bewältigen, aber mir schwant nichts Gutes. Politische Themen können sie einfach nicht


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 20:16
Beiträge: 17990
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
nurmalso hat geschrieben:
Klasse Bewertungssystem, Vollmilchnuss!

Find ich auch!
Ich bin zwar gespannt darauf, wie sie das Thema bewältigen, aber mir schwant nichts Gutes. Politische Themen können sie einfach nicht


Auch das seh ich auch so!!!

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2009, 13:42
Beiträge: 556
Wohnort: Europa
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: derzeit Jack
Spoilerer: Ja
Stimmung: dauermüde
@Vollmilchnuss. Schöne Eröffnung.
Wusstest Du, dass man nicht nur die Serie verjüngt hat? Man hat auch Maren Gilzer nach ihren eigenen Angaben eher unsaft rausgeschmissen....schade eigentlich. :wah:

_________________

"August, wer sind all die Leute?

"Tu so, als würdest Du sie kennen!".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 12:28 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1937
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Ilsebill hat geschrieben:
Zitat:
Alle Flüchtlinge können, wenn sie hierher kommen, überhaupt kein Deutsch

Also das stimmt nicht.
Es gibt sehr wohl Flüchtlinge die sogar gut deutsch sprechen, da sie es in ihrem Herkunftsland bereits in der Schule gelernt haben.


:Tach:


All die Flüchtlinge, die wir bisher vor Gericht hatten wegen Vormundschaft konnte keiner Deutsch und davon haben wir ganz viele.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
knopfi69 hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Gibt es in Iffis Wohnung ein Gästezimmer? Es wohnen ja schon etliche Personen in dieser Wohnung: Iffi, Antonia, Momo, Timo. Wo ist da Platz für ein Gästezimmer?

Erstaunlich: Jamal spricht sehr gut deutsch, völlig akzentfrei. Merkwürdig, dass er dann nicht alles versteht und dass Antonia mit ihm englisch sprechen muss.


Das hat mich auch gewundert, dass Jamal gut Deutsch spricht. Alle Flüchtlinge können, wenn sie hierher kommen, überhaupt kein Deutsch, so dass man bei der Polizei, beim Jugendamt und vor dem Familiengericht immer einen Dolmetscher braucht.

Es stellt sich auch die Frage, ob er überhaupt noch minderjährig ist oder ob er das nur so sagt. Einen Ausweis wird er wie alle anderen auch, nicht haben.

Ich habe fast täglich Flüchtlinge/Straftäter aus Nahost und Maghreb zur Altersbestimmung im Röntgen. Bei jugendlichen Flüchtlingen geht es darum, wer für die Finanzierung zuständig ist, Straftäter ohne Pass geben oft ein Teeniealter an, um nach Jugendstrafrecht verurteilt zu werden. Das Röntgen ist richterlich angeordnet und umfasst eine Röntgenaufnahme der linken Hand, sowie ein CT der Sternoclaviculargelenke (Verbindung zwischen Brust- und Schlüsselbein), letztere Wachstumszone verknöchert erst mit 22 Jahren vollständig.
Zusammen mit dem Zahnstatus lässt sich das Alter sehr gut einschätzen.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 20:21 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1937
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Danke für die Info, Bua.
Allerdings hatten wir schon ein paar Fälle, wo das Alter absolut nicht stimmte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ilsebill hat geschrieben:
Zitat:
Alle Flüchtlinge können, wenn sie hierher kommen, überhaupt kein Deutsch

Also das stimmt nicht.
Es gibt sehr wohl Flüchtlinge die sogar gut deutsch sprechen, da sie es in ihrem Herkunftsland bereits in der Schule gelernt haben.


:Tach:

Akzentfrei? Das glaub ich nicht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Klaus ist ein A....loch. Er hintergeht seinen Freund Philipp mit Sarah. Obwohl er wusste, dass Sarah ih ihn verliebt war, spielt er mit ihr. Er sagt ihr nicht die Wahrheit, obwohl sie ihn nach seinen Gefühlen fragte, als er ihr das Stellenangebot in Hamburg vermittelte. Nachdem alles aufgeflogen ist, glaubt er, dass Philipp ihm einfach so verzeiht. Die Krone setzt der dem Ganzen aber auf, indem er jetzt auch noch Mila als Lockvogel missbraucht. Auf sein Bitten hin ruft Mila Philipp an und arrangiert ein Treffen mit ihm. Doch statt Mila geht Klaus ins George. Mila wird derweil bei Helga geparkt. Und zu allem darf sich Mila nicht einmal von Philipp verabschieden... Klaus ist als Freund und Vater ein Versager.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 1007
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Philipp tut mir leid. Erst der Schiffbruch mit Angelina, und jetzt ist der letzte Draht, den er noch zur Lindenstraße hatte, auch noch zerschnitten.

Aber das ist wieder mal typisch: Klaus und Mila sind doch nur eine Woche weg. Und innerhalb dieser einen Woche will Philipp eine Wohnung (in München) finden UND ausgezogen sein? Nee, is klar... :auweia:

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2016, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 22:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
knopfi69 hat geschrieben:
Ilsebill hat geschrieben:
Zitat:
Alle Flüchtlinge können, wenn sie hierher kommen, überhaupt kein Deutsch

Also das stimmt nicht.
Es gibt sehr wohl Flüchtlinge die sogar gut deutsch sprechen, da sie es in ihrem Herkunftsland bereits in der Schule gelernt haben.


:Tach:


All die Flüchtlinge, die wir bisher vor Gericht hatten wegen Vormundschaft konnte keiner Deutsch und davon haben wir ganz viele.


Dann hast Du andere Erfahrungen gemacht wie ich.
Ich habe schon einige kennen gelernt, die sich in Deutsch gut verständigen können.


Diavolezza hat geschrieben:
Akzentfrei? Das glaub ich nicht.


Natürlich nicht akzentfrei ;-)

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ich konnte die Folge erst spät auf Einsfestival sehen und bin immer wieder eingeschlafen.
Klaus fand ich ziemlich a****lochig Flip gegenüber. Ich würde nie mit dem Schwarm meiner besten Freundin ins Bett gehen, wenn ich nicht in ihn ernsthaft verliebt wäre.
Die Flüchtlingsgeschichte langweilt mich jetzt schon und das Geeiere zwischen Marek und Jack auch.
Und dass Sarah aussteigt, finde ich so richtig :shit: !

Aber die Folgeneröffnung fand ich richtig gut! =D> =D> =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2015, 17:20
Beiträge: 457
Wohnort: Wiesbaden (Zugereiste)
Geschlecht: Frau
Lieblings-Rolle: Lisa
Lieblings-Folge: ziemlich viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: fast von Anfang an
Stimmung: mittendrin
MünchnerBua hat geschrieben:
Das Röntgen ist richterlich angeordnet und umfasst eine Röntgenaufnahme der linken Hand, sowie ein CT der Sternoclaviculargelenke (Verbindung zwischen Brust- und Schlüsselbein), letztere Wachstumszone verknöchert erst mit 22 Jahren vollständig.
Zusammen mit dem Zahnstatus lässt sich das Alter sehr gut einschätzen.

Wow. Das wusste ich nicht!


Tommy hat geschrieben:
@Vollmilchnuss. Schöne Eröffnung.
Wusstest Du, dass man nicht nur die Serie verjüngt hat? Man hat auch Maren Gilzer nach ihren eigenen Angaben eher unsaft rausgeschmissen....schade eigentlich. :wah:

Nein, das wusste ich nicht. Ich habe von meiner Mutter gehört (absolut sichere Quelle :lach.: ), dass Maren Gilzer sich sehr mit dem Verkauf von Klamotten und Schmuck hervorgetan haben soll und deshalb wohl Ärger bekommen haben soll...
...aber, wie gesagt, das kommt von meiner Mutter... :Ballon:

Danke übrigens, nicht nur an dich, für das Lob wegen der Eröffnung - ich fand die Assoziation mit der Arztserie ja etwas platt, aber es hatte sich sonst keiner gemeldet und da dachte ich, besser eine platte Eröffnung als gar keine.

Zur Folge:
Ich fand insbesondere Klausi mal wieder ganz fürchterlich schrecklich entsetzlich.
Und ja, er hat Flip nichts weggenommen - Sarah hat sich da ganz allein entschieden bzw. verliebt.
Aaaaaaaaaaaaaaaaber: Flip hat Klaus ja andauernd damit belagert, dass er in Sarah verliebt ist und wie er es anstellen könnte, dass sie ihn auch toll findet und ob sie ihn wohl auch mag und warum sie so oder so oder wie auch immer reagiert hat...
...kurzum; er hat Klaus sein Herz ausgeschüttet, ihm sich anvertraut, ihn (den besten Freund) um Rat gefragt.
Und Klaus hat in keinster Weise wie ein Freund reagiert.
Selbst wenn ich das vielleicht nicht machen würde - mit dem Objekt der Begierde meiner besten Freundin in die Kiste zu hüpfen - das mag vielleicht bei Klaus halt passiert sein.
Aber spätestens dann hätte er Klartext mit Flip reden müssen. Der Spruch in der letzten Folge: "Wach auf, Philipp, Sarah war nie in dich verliebt!" kam schlicht und ergreifend deutlich zu spät.
Ich finde, man sollte einen Freund sich nicht derart zum Affen machen lassen.
Klaus wusste, dass Sarah Flip nicht will und hat Flip trotzdem weiter strampeln lassen.
Sowas geht gar nicht in einer Freundschaft.
Daher kann ich Philipps Reaktion auf diesen Vertrauensbruch schon nachvollziehen.
(Und ja, Sarah hätte auch etwas zu Philipp sagen können. Sie hat sich auch blöd verhalten. Aber als "bester Freund" und Vertrauter Philipps finde ich Klausis Verhalten schlimmer.)

Jack hat mir diesmal gut gefallen. Sie hat sich ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt und ihre eigenen Fragen dazu gehabt (ob das jetzt auch meine Fragen gewesen wären, ist wieder was anderes, aber das Thema ist wohl auch sehr individuell und sie hat sich darauf eingelassen).
Dass sie mitten in der Arbeit einfach abhaut, ist allerdings natürlich wieder mal typisch Lindenstraße.

Und Antonia hat nun ihre Adresse preisgegeben.
(Dem Himmel sei Dank ist bei uns nie etwas Vergleichbares passiert.)
Nun harren wir, wer demnächst vor ihrer Tür steht.
Und ich frage mich, ob sie auch so sozial und empathisch reagieren würde, wenn Jamal nicht so uuuuuuuunglaublich süüüüüüüüüüüß wäre...? :frech:

_________________
Wenn du ein Problem hast, das du nicht lösen kannst, such dir einfach ein anderes.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Ich bin gespannt, wie sich die Beziehung von Marek und Jack entwickeln wird. Ob Jack damit klar kommt, dass Marek sich als Frau fühlt.

Gespannt bin ich auch, ob Philipp die Listra verlassen wird, oder ob er nur aus der WG auszieht. Und ob er weiterhin bei dem Startup mitarbeiten wird.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 12:21 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39163
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Nachdem Sarah als uriges Fettgestein weg ging, wird Flöp wohl noch 'ne Weile bleiben.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1428
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Diavolezza hat geschrieben:
Ich bin gespannt, wie sich die Beziehung von Marek und Jack entwickeln wird. Ob Jack damit klar kommt, dass Marek sich als Frau fühlt.

Gespannt bin ich auch, ob Philipp die Listra verlassen wird, oder ob er nur aus der WG auszieht. Und ob er weiterhin bei dem Startup mitarbeiten wird.


Ich finde, Marek sollte nun zu Jack ziehen. Dann wird nämlich bei Nina ein Zimmer frei, welches Philipp übernehmen könnte. Und Nina und Philipp... na da würde der Hase aber gucken! :yes:

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 14:35 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1749
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
KATI hat geschrieben:
Diavolezza hat geschrieben:
Ich bin gespannt, wie sich die Beziehung von Marek und Jack entwickeln wird. Ob Jack damit klar kommt, dass Marek sich als Frau fühlt.

Gespannt bin ich auch, ob Philipp die Listra verlassen wird, oder ob er nur aus der WG auszieht. Und ob er weiterhin bei dem Startup mitarbeiten wird.


Ich finde, Marek sollte nun zu Jack ziehen. Dann wird nämlich bei Nina ein Zimmer frei, welches Philipp übernehmen könnte. Und Nina und Philipp... na da würde der Hase aber gucken! :yes:


Man muss erst mal so lindenstraßig denken können. Hut ab! Und wenn sie dann noch vom Brillenpeter ein Kind kriegt, was dann erst Verticker-Enzo schauen wird...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 16:18 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 13:25
Beiträge: 13385
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
So, ich auch mal wieder:
Danke, Vollmilchnuss, für deine Folgeneröffnung! Das wäre doch mal eine geniale Idee, wenn die Lindenmacher ein Spinn-Off der "Lindenstraße" drehen würden. Vielleicht in c.a 10-15 Jahren, wenn die jetzigen Kinder erwachsen sind. Da gäbe es doch einiges an Erzählpotential auszuschöpfen, wenn man bedenkt, aus was für verkorksten Verhältnissen die neue Generation stammt und dementsprechend vorbelastet ist. :XD:

Urlaubsbedingt habe ich mir jetzt erst die letzten drei Folgen angeschaut.
Was ich mich bei Klausi gefragt habe: Ob er es wohl absichtlich darauf angelegt hat, mit Sarah erwischt zu werden? Merkwürdigerweise hat er sich in der Bett-Szene mit ihr das Shirt ja erst ausgezogen, als Anna bereits vor der Tür stand und Einlass begehrte. Eigentlich hätte er doch, um der Geheimhaltung willen, schnell das Bett verlassen müssen, um seinem Besuch einen harmlosen Anstrich zu geben. So aber, mit nacktem Oberkörper sich hinter der Bettdecke versteckend, war es doch offensichtlich, wo der Hase langläuft. :Ballon: Diese völlig unlogische Aktion lässt für mich die Vermutung zu, dass er das abrupte Ende der Affaire auf diese Weise herbeigesehnt hat, weil er nicht die Eier in der Hose hatte, die Sache anständig zu beenden. Ein solches Verhalten würde jedenfalls zu dem feigen Angsthasen passen. :Nicht Wirklich: Für seinen blöden Macho-Spruch: "Was ist dir wichtiger, Frauen oder unsere Freundschaft?" hätte ihm eigentlich die Fresse poliert gehört! :krank: Aber gut fand ich die kühle Reaktion von Sarah. Ich fürchte nur, Klausi rafft überhaupt nicht, was er falsch gemacht hat! :weißnich:

Aus Jack werde ich nicht richtig schlau: Erst hat sie doch immer betont, dass sie die Geschichte mit Marek möglichst locker angehen möchte, und jetzt plötzlich nach nur kurzer Zeit ist ihr diese Unverbindlichkeit zu wenig? :hmm: Gekränkte Eitelkeit?

Dass das Muckelchen die Serie verlässt, finde ich sehr schade. Ich bin immer traurig, wenn ein Urgestein aus der Straße ausscheidet. Dass Julia Stark noch einmal zurückkehrt, halte ich angesichts ihrer Berufswahl für eher unwahrscheinlich. Wochentags Lehrerin und am Sonntag Schtar-Anwältin stelle ich mir irgendwie anstrengend vor. :grin:

Auch wenn das niemand verstehen kann: Ich hoffe, dass eines Tages Flöp wieder mit Schlangelina zusammen kommt! Jawohl! :Gungi:

Auch wenn Antonia nicht immer sympathisch agiert, ich finde die Darstellerin richtig gut! Überhaupt haben die Lindenmacher in den letzten Jahren bei der Auswahl ihrer Kinder-Darsteller ein gutes Händchen bewiesen. Wenn ich da an den Maxl-Darsteller denke ... :auweia:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 16:47 
Herzallerliebste hat geschrieben:
Auch wenn das niemand verstehen kann: Ich hoffe, dass eines Tages Flöp wieder mit Schlangelina zusammen kommt! Jawohl!

:yes: Das hoffe ich auch - allerdings glaube ich nicht daran. Die beiden waren ein interessantes Paar, das hätte noch viel Potenzial gehabt. Ich finde auch ganz und gar nicht, dass Angelina die böse Schlange ist, die den heiligen Philipp gar nicht verdient und die die Beziehung ganz allein kaputt gemacht hat. Die zwei hatten beide ihre Abgründe.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2016, 17:02 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 13:25
Beiträge: 13385
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
nurmalso hat geschrieben:
Herzallerliebste hat geschrieben:
Auch wenn das niemand verstehen kann: Ich hoffe, dass eines Tages Flöp wieder mit Schlangelina zusammen kommt! Jawohl!

:yes: Das hoffe ich auch - allerdings glaube ich nicht daran. Die beiden waren ein interessantes Paar, das hätte noch viel Potenzial gehabt. Ich finde auch ganz und gar nicht, dass Angelina die böse Schlange ist, die den heiligen Philipp gar nicht verdient und die die Beziehung ganz allein kaputt gemacht hat. Die zwei hatten beide ihre Abgründe.


Allerdings hätten sie Potenzial gehabt. Deshalb verstehe ich nicht, warum die Schreiber dieses Paar wieder auseinander gebracht haben. Ich fand die beiden recht interessant miteinander.
Und ich sehe es wie du: Angelina ist keineswegs allein die Böse und Phillip ausnahmslos der Gute. Er hat sich ihr gegenüber illoyal verhalten, indem er ihr die Schuld an dem geplanten Hausverkauf gab, was ja dann der Grund für die Trennung war. Das war aber doch totaler Quatsch, denn Angelina handelte als Maklerin in Dresslers Auftrag, hat sich also völlig korrket verhalten. Aber leider hat sich Phillip in dieser Sache von Klausi beeinflussen lassen ... Das hat er nun davon! :roll:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

"In aller Freundschaft" und "Lindenstraße" drehen zusammen
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: laury
Antworten: 33
Herwig Fischer bei "In aller Freundschaft-die jungen Ärzte"
Forum: Schauspieler & Rollen
Autor: Luckygirl1985
Antworten: 0
Vorschau Folge 1593 v. 28.8.16
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 4

Tags

Laufen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz