2004-2020
Aktuelle Zeit: 25.06.2021, 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer von euch grüsst ebenfalls Sir Adi?
1 - ... die Queen herself (and she is very amused about Sir Adi) 13%  13%  [ 2 ]
2 - ... du, du und/oder du grüsst ganz begeistert Sööör Adi 44%  44%  [ 7 ]
3 - ... ich weiss nicht, ob ich Sööör Adi grüssen soll 25%  25%  [ 4 ]
4 - ... do wennst mer ned gehsd mit deim "Sööör Adi" 19%  19%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 16
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1601 "Sir Adi" (23.10.2016)
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
Folge 1601

Sir Adi

Sendetermin: Das Erste - Sonntag, 23.10.2016 - 18:50 Uhr
Buch: Boris Dennulat
Regie: Ian Dilthey
SchauspielerInnen:
Philipp Sonntag, Renate Krößner, Sarah Masuch, Greta Short, Joris Gratwohl, Martin Walde, Hermes Hodolides, Mohamed Issa u.a.

SööörGuinness grüsst Sööör Adi

BildBild

Die ganze Thematik ist natürlich aus dramaturgischen Gründen ziemlich gerafft dargestellt ...

Wiederholungstermine:
◾So, 23.10., 23:45 Uhr, ONE
◾Mo, 24.10., 00:15 Uhr, RBB
◾Mo, 24.10., 05:50 Uhr, NDR
◾Do, 27.10., 02:30 Uhr, MDR
◾Fr, 28.10., 01:30 Uhr, HR
◾So, 30.10., 07:55 Uhr, WDR

Angaben vorbehaltlich kurz-
fristiger Programmänderungen

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Zuletzt geändert von SirGuinness am 23.10.2016, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 23.10.2016, 14:42 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 7100
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Die Sööörs unter sich! Vielen Dank für die Eröffnung. Mal gespannt, ob sich Sir Adi standesgemäß benimmt und die Queen amused ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 17:41
Beiträge: 3378
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... Sirie, danke für das Stichwort (amused) ...

_________________
"Some Lachers a Day keep Kummers and Sorgens away"
© by SirGuinness

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
:yes:
Sir Adi von SörGuinness eröffnet.

Kann nur genial sein!

:sekt: Ich freu mich!


Jep ! Fein - sehr fein! *händereib*

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1428
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Das hab ich mir gewünscht! Die Folge konnte gar kein anderer eröffnen als unser Sör!

Zur Folge: schade, dass Adis Affäre schon wieder vorbei ist, aber die Gegensätze waren dann wohl echt zu groß. Uns endlich hatte Adi mal wieder eine schöne Geschichte ohne Klamauk, sondern mit Tiefgang.

Insgesamt ne schöne ruhige Folge.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 22:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
*seufz*
Ich hoffe ja, dass es mit Adi und seiner Elise noch weiter geht. Ich finde, die beiden sind ein schönes Paar. Und sie könnten sich gegenseitig noch so viel geben. :heart: :heart:

Dass es soooviele Anmeldung für das merkwürdige AlexMarekPhillip-Projekt gibt, nur weil Flyer verteilt wurden, halte ich für ...... Schwachsinn.
Wer meldet sich denn unmittelbar nachdem er einen Zettel im Briefkasten gefunden hat gleich irgendwo an? Ich z.B. schaue gar nicht so oft in meinen Briefkasten. :roll:




:Tach:

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 03:43
Beiträge: 23166
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Das lag nicht an Jamal.... ich hab in der Nachbarschaft rumtelefoniert und die Werbetrommel gerührt, ich wohne nämlich in der Isarvorstadt.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 19:58 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39150
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Adi fährt also einen Rolls und säuft zwischendurch Wein.

Unrealistisch auch die Emily, die müsste normal schon längst weg sein.

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2015, 22:58
Beiträge: 254
Wohnort: 91***
Geschlecht: w
Sternzeichen: Waage
Lieblings-Rolle: Severus Snape
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: basst scho
MünchnerBua hat geschrieben:
Das lag nicht an Jamal.... ich hab in der Nachbarschaft rumtelefoniert und die Werbetrommel gerührt, ich wohne nämlich in der Isarvorstadt.


WOW.
Dann bist Du wohl einer der Wenigen, die verstanden haben, worum es bei diesem Projekt geht. :ohhhm:
(Oder was hast Du den Leuten erzählt, dass sie sich anmelden?)

_________________


Immer wenn wir lügen, stirbt irgendwo ein Einhorn


___________________________

Follow the yellow brick road


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
KATI hat geschrieben:
Zur Folge: schade, dass Adis Affäre schon wieder vorbei ist, aber die Gegensätze waren dann wohl echt zu groß. Uns endlich hatte Adi mal wieder eine schöne Geschichte ohne Klamauk, sondern mit Tiefgang.

Ja KATI, aus is und goar is und schoad is, das woahr is!

Aber man muss seinen Idealen treu bleiben.
Ich fand es gut, dass Adi nicht als der Schmarotzer - wie er ja bisweilen verstanden wurde- rüberkommt, sondern als Mensch mit dem :heart: am richtigen Fleck.

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1428
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
ResiSchmelz hat geschrieben:
Ich fand es gut, dass Adi nicht als der Schmarotzer - wie er ja bisweilen verstanden wurde- rüberkommt, sondern als Mensch mit dem :heart: am richtigen Fleck.


Ja genau, Adi von seiner liebenswerten Seite eben.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2015, 20:16
Beiträge: 17551
Wohnort: Westlicher Pott
Geschlecht: W
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Käthe, ADI,Phillip
Lieblings-Folge: Fast alle
Spoilerer: Ja
Fan seit: Von Anfang an
Stimmung: Ok
:heart: Ich wusste es: ich :heart: ADI

_________________
Sach ma nix!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 12:24
Beiträge: 1428
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Na dann schmeiß dich ran, FrauQu, der Herr ist wieder frei. Und HerrnQu schickste solange nach Bahbeedoß!

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2015, 15:03
Beiträge: 2697
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lotti, Adi, Oma Rosi
Lieblings-Folge: 1392 Der Biker
Fan seit: damit aufgewachsen
Stimmung: spürbar
:heart:

Hier trifft sich grad der "We :heart: Adi" - Fanclub....
:gruppe:

_________________
Follies and nonsense, whims and inconsistencies do divert me, I own, and I laugh at them whenever I can. Jane Austen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 23:13
Beiträge: 1003
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Das Einzige, was mir heute gefallen hat, war "Für Elise" bei Elise.
Und sie hatte doch Recht: Nach wessen Geschmack gestaltet Adi seine Abenteuer?

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 19:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Das Beste an der heutigen Folge ist die Eröffnung. :yes:
Danke hierfür SirGuinness.

Die Versöhnung zwischen Alex und Iris war noch schlimmer
als der vorherige Streit. Ich ertrag die Beiden nicht mehr. :shock:
Es wird mal wieder Zeit für eine Trennung in der Listra. :weise:

Lisa hat schon lange niemanden mehr mit der Pfanne verkloppt. :Pfanne8:
Ich wünsche mir so eine richtig schöne fiese, gehässige, intrigante Story mit Ihr. :laughing:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Eine super Idee zur Folgeneröffnung, Sör! :yes:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
BarbaraCT hat geschrieben:
Und sie hatte doch Recht: Nach wessen Geschmack gestaltet Adi seine Abenteuer?

Stimmt, genau das ist das Problem. Kompromiss oder gar Anpassung sind für Adi Fremdwörter. Entweder es geht nach seinem Willen, oder gar nicht.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 21:51 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Am frühen Morgen schwärmt Adi vom Yellowstone-Park,
für die Natur dort und die Tierwelt begeistert er sich richtig stark.
Elise Romberger aber meint, im Winter ist es dort ungemütlich,
sie bevorzugt das Mississippi-Delta viel weiter südlich.
Beider Reisephantasien werden per Handy gestört vom Gatte Helmut,
Elise wimmelt ihn fadenscheinig ab, Adi findet das nur gut.
Sie sagt ihrem Mann, nach Barbados wird sie später noch jetten,
so kann Adi seine Reisevorstellung für sich retten!
Derweil lässt Iris Tochter Lara von ihrer Oma grüßen,
die dankt, doch unterm Tisch scharrt sie unruhig mit den Füßen.
Sie hat eine wichtige Frage, die ihr auf den Lippen brennt,
sie will das Okay ihrer Eltern, dass sie wochentags bei Nico pennt.
Iris ist damit durchaus einverstanden,
aber bei Vattern Alex kann sie mit dem Wunsch nicht bei ihm landen.
Der brummelt nur in seinen Schweizer Bart
und mault sie an so gar nicht zart.
Von einem Riesendruckauftrag fürs TKD er faselt,
tja, Lara hat wohl ihren Herzenswunsch verbaselt!

Irgendwie kommen Adi doch leichte Bedenken,
wie streng die USA die Einreisebestimmungen lenken.
Ist das alles so koscher, Adi zaudert,
obwohl Elise über eine etwaige Scheidung von Helmut plaudert.
Alex betritt seinen Arbeitsplatz, den TKD-Laden,
er grummelt, der Rest seiner Familie hätte sowieso einen Schaden.
Marek empfängt ihn leutselig und geschäftstüchtig:
"Hier Alex, sind die Kartons mit Flyern, die sind extrem wichtig!
Bitte weise nachher diesen Jamal ein in die Prospektverteilung,
ich habe noch Termine, für mich gilt höchste Beeilung!"
Alex: "Wer hat dir denn eigentlich diesen Jamal aufgehalst?"
Marek: Das war Iris, falls du das launigerweise nicht schnallst!"
Adi hat in der Lindenstraße noch seinen Reisepass,
er denkt an schöne Reisen mit seiner Elise - ohne Unterlass.
Er fährt in die mittelprächtige Wohngegend,
am Akro sieht ihn Vasily, der ist nur kurz überlegend
ob Adis modischem Designergewand,
so nennt er den Alt-68er kurzerhand
Sir Adi, aber der findet das gar nicht so toll,
er weiß nicht, wie er damit umgehen soll!

Flüchtling Jamal pünktlich im Büro vom TKD erscheint,
Alex fragt ihn, ob er Ahnung von Verteilung hat, aber Jamal verneint.
So erklärt ihm der Schweizer aufgrund von Computerskizzen:
"Hier in der Isarvorstadt und weiter südwestlich, da musst du flitzen!"
Dem Knaben ist es recht, kennt er die Stadt denn wie das Münchner Kindl?
Er steckt sich den ersten Stapel in seinen Rucksackbündel.
Adi hat den Pass, er schaut kurz bei Vasily rein,
und trinkt dort seinen wohlbekannten roten Wein.
Der Grieche lästert und will ihn necken:
"Adi, du scheinst ja eine ernsthafte Beziehung mit Elise auszuhecken!
Ein bisschen Flirt, ein bisschen Liebe, ein bisschen Spaß,
aber dann musst du einsehen, jepp, das war's!"
Alex ist in Geschäftstelefonaten vertieft,
ihm der Arbeitsschweiss von der Stirne trieft.
Da kommt Jamal von seiner ersten Tour total entspannt
und greift zum nächsten Stapel mit schneller Hand.
Das wird Alex so gar nicht richtig bewusst,
Geschäftssinn und Familienfrust paaren sich in seiner Brust.
Flott ist Jamal über die tosende Lindenstraße gelaufen,
fast hätte ihn Adi mit der Luxuskarre gefahren über den Haufen.
"Wer bist denn du, was hast du da verloren?
Was treibst du mitten auf der Straße so unausgegoren?"
Jamal: "Hab was vom Papierstapel fallen gelassen!"
Adi: "Ich sehe, du trägst davon ja riesige Massen.
Was bekommst du denn pro Prospekt?"
"Just 4 Cent!" Adi da die Revoluzzer-Fäuste reckt.
"Menno, das ist Manchester-Kapitalismus eindeutig,
seine Alt-68er Seele ist da sehr dünnhäutig!
Unterdessen Iris besucht Iris ihren Gatten,
da sie ja noch einen offenen Streit am schwelen hatten.
"Also Alex, ich habe es Lara erlaubt über Nacht
bei Nico zu poofen!", unterbreitet sie ihm ganz sacht.
Der Schweizer aber ist dann nur am motzen:
"Iris, es ist gelinde gesagt, einfach nur zum K*tzen,
wie du alles bestimmst, alles arrangierst,
unerträglich, wie du in letzter Zei so wirst!"

Es mutet an wie eine schlechte Anekdote,
Adi spielt neben Jamal tatsächlich als zweiter Flyer-Bote.
Mit dem Luxuswagen drehen sie ihre Runden durchs Häusermeer,
mit Adis Hilfe ist Jamals Rucksack ruckzuck leer.
Es muss ja viele Briefkästen dort geben ohne Zahl,
wo nicht vermerkt ist: Bitte kein Werbematerial!
Jamal ist also baldigst fertig mit dem Job,
Marek findet die Leistung richtig top.
Er eine Frage an Jamal startet,
nämlich: "Was erwartet...?" Jamal durstig: "Oh, für mich Wasser wartet...!"
Alex allerdings zeigt weder Freude noch Wonne:
"Der Kerl hat die meisten der 3000 Flyer bestimmt gekloppt in die Tonne!"
Mit Widerwillen rückt er 3000 x4 Cent heraus.
Über seine Leber ist gelaufen so manche Laus!

Zurück in der Prachtvilla Romberger Adi ist erfreut
er erzählt Elise, wie er dem Tunesier geholfen hat heut'.
So schildert er ihr dessen hartes Leben
und dessen Tapferkeit und Mut, dessen ganzes Bestreben.
Doch Elise wendet ein: "Du, in Afrika ist Tunesien der reichste Staat",
sie um Verständnis bei ihrem Liebhaber bat,
den Afrikaner nicht aufzunehmen in ihrem Gastbereich,
ist ihr Herz nicht so sozial eingestellt wie bei Adi gleich?
Marek traut im Büro seinen Augen kaum,
ihm kommt es vor wie ein Märchentraum:
"Sieh mal Alex, Anmeldungen für die Koch-App noch und nöcher,
hier auf dem Monitor sind auf der Skizze kaum noch schwarze Löcher!"
Alex fasst sich auch an den Kopf vor lauter Erstaunen,
er muss sich mehr zu sich selber dann auch raunen:
"Die Gegenden gehören ja genau zu den Bezirken,
wo Jamal heute sollte fleissig wirken!"
Der Schweizer muss auch mit sich selber ringen,
er will sich entschuldigen vor allen Dingen
und bespricht mit Iris den "Gang nach Canossa".
Iris trumpft auf und ruft nur "Hossa!"
Alex Behrend ist so klein mit Hut,
die ganze Selbsterkenntnis sich bei ihm entlud!
Sie fahren ins Asylantenheim umgehend,
Alex zerknirscht ist fast Jamal anflehend.
Doch der versteht plötzlich kein deutsche Vokabel
Iris übersetzt, Alex hält seinen Schnabel!
Endlich hat Jamal die Entschuldigung geschluckt,
er etwas versonnen und traumselig guckt.
Iris macht Nägel mit Köpfen unterdessen
und ladet den Burschen ein zum Abendessen!

Auch Adi schaut träumerisch durch der Villa Pracht.
Was hätte ihm der schnöde Reichtum denn gebracht?
Nein, dafür ist unser Adi Stadler nicht gebaut,
er nun entschlossen in die Gegend schaut.
Sein Packerl hat er schon bei sich stehen,
in wenigen Augenblicken will er einfach gehen.
Gegen das Herbstklima schützt ihn ein Schal,
er sich so von seinem Gspusi Elise empfahl.
Elise sitzt versunken auf dem Treppenabsatz,
sie ist so traurig über ihren Adi-Schatz!
Zu guter Letzt er ihr den Stoffschal einfach umhängt.
Elise dann zu weinen anfängt.
Sie ebenso reicht ihm ihr schickes Halstuch, richtig teuer,
Adi verlässt auf Nimmerwiedersehen das Prachtgemäuer!

Zack - schon steht es 2:0 nach heißem Kampf,
der Schweizer macht am Kickertisch dem Tunesier Dampf.
Iris kommt, schaut zu und fragt Jamal nach seiner Vergangenheit,
der Junge holt da ziemlich aus und erzählt sein Leid.
Seine Eltern sind in Austria im LKW erstickt,
Vor Wut er den Ball in Alex' Tor reinkickt.
"Will hier lernen, hier studieren,
kann meine Eltern nur im Herzen spüren.
Will hier arbeiten, habe Bleiberecht hier
bis 18!" Iris: "Jepp, wir helfen dir!"
Jamal stösst den Ball zum 2:2 aber volles Rohr,
TUN-SUI, das war das Ausgleichstor!

Adi besäuft sich im Akropolis-Gasthof,
der ganze Quatsch mit dem Reichtum ist ihm wohl zu doof.
Er möchte seine sozialen Ideale nicht verraten,
Vasily spielt ihm dabei leicht ironisch in die Karten.
Auf der Rückfahrt vom Asylantenheim,
sind Alex und Iris wieder ein trautes Paar, ganz ohne Schleim.
Iris: "Meine Güte, was haben wir da schlimme Dinge erfahren,
irgendwie sollten wir Jamal in Sicherheit verwahren.
Alex, wir müssen etwas tun für Jamal,
wir müssen ihn rausholen aus dem Jammertal!"

Die Folge heute "SIR ADI" war teilweise zum Haare raufen,
da könnte ich auch jede Menge Frustwein saufen.
Einzig die Jamal-Geschichte hat Gewicht,
zeigt sie das Flüchtlingsgeschehen in gutem Licht.
Liebe Autoren, schickt den Adi zum Mississippi-Delta,
wenn er nicht aufpasst, darein vielleicht fällt er!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 02:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Menthanos hat geschrieben:
Das Beste an der heutigen Folge ist die Eröffnung. :yes:
Danke hierfür SirGuinness.




Da schließe ich mich an! =D>

Das war wieder eine schlimme Folge. :auweia:

Der Schmarrn mit Adi.....gut, dass das jetzt vorbei ist. :prayer: Was es sollte, weiß ich ja nicht....aber ist ja egal. Hauptsache, Adi verschwindet wieder für ein paar Monate in der Versenkung. :yes:

Dabei mag ich Philipp Sonntag so gerne. Aber was er da spielen muss....also nein.... :roll:

Alex und Iris. :auweia:

Wovon ich aber ehrlich fasziniert bin, ist das Startup. :yes:
Da trägt Jamal die Flyer aus und 30 Minuten später bucht das gesamte Stadtviertel Essen. :yes: :yes: :yes:
Sagt man da so....man bucht Essen? :-k
Egal - jedenfalls wird dieses Unternehmen in Kürze dermaßen expandieren, dass die Gaststätten in und um München herum alle Pleite machen. :yes:
Und dann wird Jamal in ganz Deutschland seine Flyer verteilen. Er braucht dann auch keine Schule und kein Studium mehr machen, denn der macht mit den Flyern dermassen fette Kohle, dass er für den Rest des Lebens ausgesorgt hat. :nlmd:

Ich werde die einzige sein, die nicht bei Tischlein-klick-dich Kundschaft wird, weil mir davor graust, bei unbekannten Leuten zu essen. :weißnich:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Ähnliche Beiträge

Probleme beim Anklicken von "Diesen Beitrag anzeigen"
Forum: Feedback / Pinnwand
Autor: Prof. Dr. Knall
Antworten: 15
Folge 1096: "Die Wette"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 127
Folge 1417 "Alles ist anders"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Aließ
Antworten: 212
Folge 1074: "Technik, die begeistert"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 62
Vorschau Folge 1525 "Mit doppeltem Boden"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Aließ
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz