2004-2020
Aktuelle Zeit: 25.06.2021, 01:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Die Flucht war
lebensmüde 8%  8%  [ 1 ]
idiotisch 33%  33%  [ 4 ]
abenteuerlich 42%  42%  [ 5 ]
das beste, was passieren konnte 0%  0%  [ 0 ]
ein Riesenspaß 17%  17%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 12
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 01:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Folge 1612

Der Schleuser

Bild

Bild


Sendetermin
So, 15.01., 18:50 Uhr, Das Erste

Buch: Michael Meisheit

Regie: Kerstin Krause

Mitwirkende:
Mohamed Issa, Joris Gratwohl, Sarah Masuch, Martin Walde, Cosima Viola, Ayman Cherif, Dunja Dogmani, Joachim H. Luger, Philipp Sonntag, Greta Short, Irene Fischer, Gunnar Solka, Helga Bellinghausen, u.a.


Wiederholungstermine:
So, 15.01., 23:50 Uhr, ONE
Mo, 16.01., 00:00 Uhr, RBB
Mo, 16.01., 05:50 Uhr, NDR
Do, 19.01., 03:35 Uhr, MDR
Fr, 20.01., 01:30 Uhr, HR
So, 22.01., 07:50 Uhr, WDR



Fluchthilfe

Fluchthilfe bezeichnet die Hilfe zur Flucht beispielsweise aus einem Gefängnis oder aus einem Land in ein anderes Land.

Formen der Fluchthilfe
Gängig für die Fluchtunterstützung aus dem Dritten Reich ist auch die Bezeichnung Judenretter. Im Kalten Krieg gewann die Fluchthilfe erneut an Bedeutung; sie ermöglichte den irregulären Grenzübertritt von der DDR in die BRD. Die Fluchthelfer werden negativ wertend als Schleuser, Schlepper oder Menschenschmuggler bezeichnet.

Heute haben wir eine komplexe Überlagerung von verschiedenen Ausprägungen der Fluchthilfe vorliegen: Die klare Unterscheidung der Fluchthilfe in eine humanitäre, kommerzielle und kriminelle Ausprägung lässt sich nicht widerspruchsfrei aufrechterhalten. Welchen Anteil soziale, ethische oder finanzielle Motive bei der Tätigkeit der Fluchthilfe spielen, lässt sich nur konkret im jeweiligen Einzelfall herausfinden.

Einer humanitären Linie der Fluchthilfe lässt sich auch das im Jahr 2014 gegründete transnationale Netzwerk Watch the Med Alarm Phone zurechnen. Das Netzwerk bestehend aus Freiwilligen aus Europa und Nordafrika hat eine Telefon-Hotline für Flüchtlinge in Seenot eingerichtet. Aufgrund der dort eingehenden Notrufe leiten die Aktivistinnen und Aktivisten des Netzwerks die Seenotrettung ein.


Schleuser im Migrationsregime

Seit 1990 hat sich eine begriffliche Verschiebung von Fluchthelfern zu Schleuser oder Schlepper vollzogen. Der Begriff kann – zum Beispiel im Zusammenhang mit Schleusungskriminalität – eine abwertende Nebenbedeutung haben. Daneben wird, beispielsweise bei Helfern für in ihrem Herkunftsland Verfolgte, noch immer die Bezeichnung Fluchthelfer verwendet.

Als Schlepper oder auch Schleuser werden Menschen bezeichnet, die andere gegen Bezahlung und unter Umgehung gesetzlicher Einreisebeschränkungen in andere Staaten verbringen. Die Geschleppten sind häufig Personen, die ihr Herkunftsland aus wirtschaftlichen oder politischen Gründen verlassen wollen. Neben Gelegenheitsschleppern gibt es auch professionell agierende Schlepper. In der medialen Berichterstattung wird die Fluchthilfe durch Schleuser oft der organisierten Kriminalität zugerechnet. Schleuser werden dabei als Banden beschrieben, die hohe Preise für ihre Dienste kassieren und ihnen ausgelieferte Menschen skrupellos in Lebensgefahr bringen. Nicht selten werden sie auch mit Menschenhandel und Trafficking in Verbindung gebracht. Die im Jahre 2007 publizierte Studie Menschenschmuggel wendet sich gegen „die verbreitete These, dass große, pyramidenförmig-hierarchisch strukturierte mafiöse Organisationen das Geschäft dominieren und diese nicht nur im Bereich illegaler Migration, sondern auch im Drogen- und Waffenhandel wie im Prostitutionsgeschäft tätig seien“. Stattdessen sei davon auszugehen, dass es sich bei der Fluchthilfe um eine Vielzahl dezentral organisierter Netzwerke der Migration handelt, die mitunter von Migrierenden selbst aufgebaut und aufrechterhalten werden.

Die schwankende Begriffsverwendung zwischen Fluchthilfe und Schleusertum und deren stark divergierenden Konnotationen lassen darauf schließen, dass die Bewertung von der Beihilfe zum irregulären Grenzübertritt abhängig ist von jeweiligen politisch-historischen Gegebenheiten.

Aus rechtlicher Sicht ist der Begriff Schleuser im § 96 des Aufenthaltsgesetzes von Deutschland geregelt. Schleuser ist, wer einen anderen dazu anstiftet oder ihm dabei Hilfe leistet, unerlaubt in die Bundesrepublik Deutschland einzureisen oder sich hier aufzuhalten, und wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Als gewerblich gilt es, wenn man sich dafür bezahlen lässt, wiederholt handelt oder mehrere (mindestens zwei) Personen gleichzeitig schleust, und wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. Das Aufenthaltsgesetz ist Teil des Zuwanderungsgesetzes.

Im Sommer 2015 forderten Aktivisten Auslandsurlauber zur Fluchthilfe auf, indem sie einzelne Flüchtlinge im Privatauto mit nach Deutschland bringen sollten. Die Medien berichteten in diesem Zusammenhang über vereinzelte Festnahmen von Autofahrern, die dies versuchten.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fluchthilfe


Fluchthelfer




Werde Fluchthelfer.in




Fliehen wir vor der Folge?

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.01.2017, 17:50 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die interessante und sehr informative Eröffnung, Laury! =D> =D> =D>

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Toll! Danke, Laury. =D> =D> =D>


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Die Folge hat mich sehr berührt. Ich hab die ganze Zeit rumgeschnieft.
Die Familienzusammenführung natürlich an erster Stelle.
Jacks megatraurige Augen, Sunnys Bemühungen, ihr irgendwie gerecht zu werden, um dann doch aufgeben zu müssen.
Der arme Emil mit dem kranken Hans - wieder hervorragend rübergebracht von Herrn Luger! :Gungi:

:crybaby: :crybaby: :crybaby: :crybaby: :crybaby:

Ich hab nur nicht kapiert, warum man Adi festhält, wenn die Polizei Jamals Eltern doch gar nicht gesehen hat. :hmm:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 19:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Hat Jack mit Sunny Schluß gemacht?
Ich hab das leider nicht mitbekommen, weil hier wieder dieses kack Telefon geklingelt hat. :motz:
Hatte doch vergessen es auszustellen. :oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Ja, hat sie. Ihre traurigen Augen werden mich in den Schlaf verfolgen. Dass das Mädel nie Glück mit Männern hat!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 21:13 
Offline

Registriert: 02.03.2014, 22:07
Beiträge: 1931
Wohnort: Radolfzell
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Krebs
Lieblings-Rolle: Gaby
Lieblings-Folge: alle
Spoilerer: Nein
Fan seit: seit Folge 1
Stimmung: gut
Als Marek/Sunny vom Friseur kam, sah er/sie wirklich klasse aus mit der Frisur und den Klamotten. Da hat "es" mir sehr gut gefallen, schade, dass "es" wieder die Perücke und die Röcke angezogen hatte.

Ansonsten super Folge.

Die Familienzusammenführung fand ich toll und dass Adi alles auf sich nimmt und geschaut hat, dass die Eltern von Jamal sicher zu ihrem Sohn kamen. Ich hoffe, es geht auch für Adi gut aus, bin gespannt, wie es da weiter geht.

Der kleine Emil ist ganz schön groß geworden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 01:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
knopfi69 hat geschrieben:
Als Marek/Sunny vom Friseur kam, sah er/sie wirklich klasse aus mit der Frisur und den Klamotten. Da hat "es" mir sehr gut gefallen, schade, dass "es" wieder die Perücke und die Röcke angezogen hatte.

Alleine, daß Du es schreibst, zeigt ja auf, daß das nicht funktioniert, denn das eh schon nicht so dolle Passing hat dann überhaupt nicht mehr funktioniert, wie es uns an drei Szenen verdeutlicht wurde; daß klappt nur besser mit deutlich weiblicher Kleidung. Ich fand auch Sunnys Blick beim Fotoshooting sehr vielsagend, das war nicht nur der Kälte geschuldet, sondern auch ein Abbild des Unwohlseins.

Sonst fand ich die Folge gut, insbesondere hat es mich gefreut, daß Mürfels Freundin wieder erwähnt wurde.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Aließ hat geschrieben:
Dass das Mädel nie Glück mit Männern hat!

Das stimmt. Ist bei ihr ja fast wie verhext. Gottseidank hat sie einen verlässlichen Mentoren und väterlichen Freund, dem sie sich allzeit vertrauensvoll zuwenden darf: Doktor Dressler.


p.s Danke für die Eröffnung!

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 18:30
Beiträge: 8064
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Aließ hat geschrieben:
Der arme Emil mit dem kranken Hans - wieder hervorragend rübergebracht von Herrn Luger!

Er hat mir auch sehr gut gefallen. Ich habe beim Sehen der Folge gedacht: Mensch, wie lange "lebst" du schon mit diesem Hantz Beimer? Wie oft war er in all den Jahren das Objekt liebevoll-lästerlicher Schmähbeiträge in den Lindenforen? Jetzt ist er ein ältlicher kranker Mann. Ich sollte meinen Frieden mit ihm machen... :Gungi:

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15785
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Aließ hat geschrieben:
Die Folge hat mich sehr berührt. Ich hab die ganze Zeit rumgeschnieft.
Die Familienzusammenführung natürlich an erster Stelle.
Jacks megatraurige Augen, Sunnys Bemühungen, ihr irgendwie gerecht zu werden, um dann doch aufgeben zu müssen.
Der arme Emil mit dem kranken Hans - wieder hervorragend rübergebracht von Herrn Luger! :Gungi:


Ging mir genauso. Auch mich hat die Folge sehr berührt. Am stärksten berührt hat mich die Geschichte von Jack und Sunny und ganz besonders die letzte Szene, als Jack sagte, dass sie Sunny schätzt, dass sie aber Marek liebt...

Aließ hat geschrieben:
Ich hab nur nicht kapiert, warum man Adi festhält, wenn die Polizei Jamals Eltern doch gar nicht gesehen hat. :hmm:

Das hab ich auch nicht kapiert. Ich habe auch nicht verstanden, warum Adi über einen mit einer Schranke gesperrten Waldweg gefahren ist. Adi hätte ganz einfach einen kleinen Grenzübergang wählen sollen, da wird nicht oder nur sehr wenig kontrolliert.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 23:21 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 13:25
Beiträge: 13363
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Schrammel hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Der arme Emil mit dem kranken Hans - wieder hervorragend rübergebracht von Herrn Luger!

Er hat mir auch sehr gut gefallen. Ich habe beim Sehen der Folge gedacht: Mensch, wie lange "lebst" du schon mit diesem Hantz Beimer? Wie oft war er in all den Jahren das Objekt liebevoll-lästerlicher Schmähbeiträge in den Lindenforen? Jetzt ist er ein ältlicher kranker Mann. Ich sollte meinen Frieden mit ihm machen... :Gungi:

Das hast du sehr schön gesagt, Schrammel! :Gungi:

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 23:23 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 39148
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Schrammel hat geschrieben:
Ich habe beim Sehen der Folge gedacht: Mensch, wie lange "lebst" du schon mit diesem Hantz Beimer? Wie oft war er in all den Jahren das Objekt liebevoll-lästerlicher Schmähbeiträge in den Lindenforen? Jetzt ist er ein ältlicher kranker Mann. Ich sollte meinen Frieden mit ihm machen... :Gungi:



Mit dem kannst du deinen Frieden gerne machen. Aber wehe, du machst mit Anna Frieden, wehe!

_________________
Barista, Barista Antifascista!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2017, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 01:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Ich hätte es auch nett gefunden, wenn das Gespräch aus 'Neue Leute' zwischen Lotti und Sunny in der heutigen Frisörszene eine Auflösung erfahren hätte.

Zu Jamals Eltern: ich meine erkannt zu haben, daß diese durch Sunny irritiert waren und Sunny irritiert war, wer da bei Alex zu Gast ist.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 02:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Danke für die tolle Eröffnung, Laury! :nlmd:

laury hat geschrieben:
knopfi69 hat geschrieben:
Als Marek/Sunny vom Friseur kam, sah er/sie wirklich klasse aus mit der Frisur und den Klamotten. Da hat "es" mir sehr gut gefallen, schade, dass "es" wieder die Perücke und die Röcke angezogen hatte.

Alleine, daß Du es schreibst, zeigt ja auf, daß das nicht funktioniert, denn das eh schon nicht so dolle Passing hat dann überhaupt nicht mehr funktioniert, wie es uns an drei Szenen verdeutlicht wurde; daß klappt nur besser mit deutlich weiblicher Kleidung.


Ich meine, dass die Klamotten gar nicht soooo weiblich sein müssten.
Enge Jeans mit Stiefeln, und dazu ein schönes Oberteil - das käme sicher gut. Und dazu halblange Haare.
So kurze Haare, wie Sunny sie nach dem Friseurbesuche hatte, finde ich bei Frauen sowieso nicht so doll. Mir gefallen längere Haare bei Frauen besser.

Was sie dann später bei Jack wieder trug, sah aus wie ein Faschingskostüm. :auweia:

Warum kann sie sich nicht einfach ganz natürlich anziehen? :-s

Jack hat super gut gespielt! =D> Sie tut mir leid, weil sie immer solches Pech mit Männern hat.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 02:14 
Offline

Registriert: 27.07.2009, 00:38
Beiträge: 1153
laury hat geschrieben:
Zu Jamals Eltern: ich meine erkannt zu haben, daß diese durch Sunny irritiert waren und Sunny irritiert war, wer da bei Alex zu Gast ist.
:lach.: Der Blick von Jamals Vater! :lach.: "Dieses gottlose Land!"
, wird er gedacht haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Frau Sonnenschein hat geschrieben:

Ich meine, dass die Klamotten gar nicht soooo weiblich sein müssten.
Enge Jeans mit Stiefeln, und dazu ein schönes Oberteil - das käme sicher gut. Und dazu halblange Haare.
So kurze Haare, wie Sunny sie nach dem Friseurbesuche hatte, finde ich bei Frauen sowieso nicht so doll. Mir gefallen längere Haare bei Frauen besser.

Was sie dann später bei Jack wieder trug, sah aus wie ein Faschingskostüm. :auweia:

Warum kann sie sich nicht einfach ganz natürlich anziehen? :-s


:Gungi: Vor allem wunderts mich, dass sich Sunny anscheinend nicht schon früher mit Mode und weiblichem Styling befasst hat, so geschmacklos wie sie sich anzieht.
Das wirkt auf mich so, wie wenn kleine Mädchen den Kleiderschrank von Mami plündern und Verkleiden spielen.
Aber schön, dass mal zur Sprache kam, dass sie noch keine Hormone nimmt und es allein schon deshalb schwierig ist, wirklich weiblich auszusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14925
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Herzallerliebste hat geschrieben:
Schrammel hat geschrieben:
Aließ hat geschrieben:
Der arme Emil mit dem kranken Hans - wieder hervorragend rübergebracht von Herrn Luger!

Er hat mir auch sehr gut gefallen. Ich habe beim Sehen der Folge gedacht: Mensch, wie lange "lebst" du schon mit diesem Hantz Beimer? Wie oft war er in all den Jahren das Objekt liebevoll-lästerlicher Schmähbeiträge in den Lindenforen? Jetzt ist er ein ältlicher kranker Mann. Ich sollte meinen Frieden mit ihm machen... :Gungi:

Das hast du sehr schön gesagt, Schrammel! :Gungi:


Ich bin auch angenehm überrascht, wie positiv sich die Kifferei auf Hantz' Charisma auswirkt. ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 11:24 
Offline

Registriert: 27.08.2015, 13:25
Beiträge: 13363
Geschlecht: w
Lieblings-Rolle: die Doppelschubse
Lieblings-Folge: Der erste Schnee
Spoilerer: Ja
Fan seit: von Anfang an
Stimmung: Helau!
Ich finde aber auch, dass die Schöne sich zum Positiven verändert hat. Lange nicht mehr so zickig und hysterisch wie noch vor wenigen Jahren.

_________________
"Eingebildete Goaß!" (Folge 583 - Olaf über Anna)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 12:58 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2379
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Wer mag, mein Gedicht ist bei www.listraforum.de auf Seite 3 Folgenfred.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Ähnliche Beiträge

folge 1012 "lügen"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: dani
Antworten: 10
Folge 1294: "Überwachung"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: STH
Antworten: 101
Folge 1251: "Der Anfang vom Ende"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Luckygirl1985
Antworten: 416
"Ehrlich" waert am laengsten!
Forum: Neu hier ?
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Folge 1608 "Ans Licht" vom 11.12.16
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 43

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe, NES, USA

Impressum | Datenschutz