2004-2019
Aktuelle Zeit: 29.01.2020, 09:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wie krank war die Folge?
kerngesund 7%  7%  [ 1 ]
bissel erkältet 36%  36%  [ 5 ]
grippaler Infekt 36%  36%  [ 5 ]
schwere Grippe 14%  14%  [ 2 ]
muß ins Krankenhaus 7%  7%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Folge 1613

Tuberkulose


Bild


Sendetermin
So, 22.01., 18:50 Uhr, Das Erste

Buch: Michael Meisheit

Regie: Kerstin Krause

Mitwirkende:
Martin Walde, Joris Gratwohl, Ayman Cherif, Dunja Dogmani, Sarah Masuch, Daniela Bette, Ludwig Haas, Jannik Scharmweber, Philipp Sonntag, Mohamed Issa, Cosima Viola, Amorn Surangkanjanajai, Andrea Spatzek, Philipp Neubauer, Marie-Luise Marjan, Jo Bolling, Hermes Hodolides, Martin Thiel, u.a.


Wiederholungstermine:
So, 22.01., 23:50 Uhr, ONE
Mo, 23.01., 00:05 Uhr, RBB
Mo, 23.01., 05:50 Uhr, NDR
Do, 26.01., 01:05 Uhr, MDR
Fr, 27.01., 01:30 Uhr, HR
Sa, 28.01., 16:30 Uhr, ONE
So, 29.01., 06:00 Uhr, BR
So, 29.01., 08:10 Uhr, WDR
So, 29.01., 12:30 Uhr, ONE



Tuberkulose

Die Tuberkulose (kurz Tb, TB, Tbc oder TBC; von lateinisch tuberculum ‚kleine Geschwulst‘) ist eine weltweit verbreitete bakterielle Infektionskrankheit, die durch verschiedene Arten von Mykobakterien verursacht wird und beim Menschen am häufigsten die Lungen befällt. Sie führt die weltweite Statistik der tödlichen Infektionskrankheiten an. Nach dem Global tuberculosis report der Weltgesundheitsorganisation (WHO) starben 2014 etwa 1,5 Millionen Menschen an Tuberkulose, von denen 390.000 zusätzlich HIV-positiv waren. Sie wird – zumindest heutzutage in Deutschland – am häufigsten durch Mycobacterium tuberculosis, seltener – in absteigender Folge – durch Mycobacterium bovis, Mycobacterium africanum oder Mycobacterium microti verursacht.

Die Beschreibung des Erregers Mycobacterium tuberculosis durch Robert Koch war 1882 ein Meilenstein der Medizingeschichte. Die Tuberkulose wird deshalb auch Morbus Koch genannt. Die Bezeichnung Schwindsucht, Phthisis, oder die umgangssprachlichen Begriffe die Motten, Weiße Pest oder Weißer Tod, sind veraltet. Nur etwa fünf bis zehn Prozent der mit Mycobacterium tuberculosis Infizierten erkranken tatsächlich im Laufe ihres Lebens, betroffen sind besonders Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder genetisch bedingter Anfälligkeit. Die Übertragung erfolgt in der Regel durch Tröpfcheninfektion von erkrankten Menschen in der Umgebung. Sind Keime im Auswurf (Sputum) nachweisbar, spricht man von „offener“ Tuberkulose, bei Keimnachweis in anderen äußeren Körpersekreten von „potentiell offener“ Tuberkulose. Durch Husten entsteht ein infektiöses Aerosol, das seine Ansteckungsfähigkeit durch Sedimentation, Durchlüftung und natürliche UV-Lichtquellen verliert. Da Rinder ebenfalls an der Tuberkulose erkranken können, war in Westeuropa früher (nicht-pasteurisierte) Rohmilch eine verbreitete Infektionsquelle und ist es in Teilen der Welt bis heute. Der Übertragbarkeit von anderen Tieren auf Menschen wegen zählt die Tuberkulose zu den Zoonosen. Umgekehrt ist die Übertragung von Menschen auf andere Tiere ein wichtiger Aspekt beim Artenschutz seltener Primaten.

Erst mit dem direkten Nachweis der Erreger oder deren Erbgutes ist die Erkrankung labordiagnostisch bestätigt. Indirekte, d. h. immunologische Befunde oder Hauttests führen nur zur klinischen Diagnose. Zur Therapie stehen verschiedene, speziell gegen Mykobakterien wirksame, Antibiotika zur Verfügung, die man deshalb auch Antituberkulotika nennt. Diese müssen zur Vermeidung von Resistenzentwicklungen und Rückfällen unbedingt in Kombination und nach Vorgabe der WHO über mindestens ein halbes Jahr, also weit über das Bestehen der Beschwerden hinaus, eingenommen werden. Es gibt eine Impfung, die aber wegen unzureichender Wirksamkeit in Deutschland seit 1998 nicht mehr empfohlen und auch nicht mehr verfügbar ist. Eine Primärprophylaxe mit einem antituberkulös wirksamen Medikament wird in Deutschland in erster Linie bei Kindern oder schwerst immunologisch beeinträchtigten Kontaktpersonen empfohlen. Bei immunkompetenten Erwachsenen erfolgt hingegen eine Sekundärprophylaxe oder Prävention erst nach Feststellung einer Infektion mittels vorbeugender Gabe von antituberkulös wirksamen Medikamenten unter Beachtung der Resistenzlage. Die Tuberkulose unterliegt in der Europäischen Union und im größten Teil der Welt der namentlichen Meldepflicht.


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Tuberkulose


‪Pathologie Tuberkulose‬




Tuberkulose richtig erkennen | Fit & gesund‬




Ist die Folge ansteckend?

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2017, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 20:10
Beiträge: 14888
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Super! Danke, Laury. =D> =D> =D> =D> =D>

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8048
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Der Bart des Giganten gefällt mir immer besser. Doktor Dressler ist das geistige Monument der Straße, der Charakter-Everest der Gosse. So besehen unterstreicht die noble Stilistik seiner Gesichtshaartracht diese Ausnahmestellung vortrefflich.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Bei allem Verständnis für Sunny, ich glaube Sohn Yannik wird ganz schön leiden. :-k
Ist nicht leicht wenn Papa auf einmal in Pumps und Strumpfhosen vor einem steht. :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8048
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Der Junge ist damit schlicht überfordert.

Ich habe nicht genau verstanden, was das Griechenbürscherl zu Sunny gesagt hat, das auf diesen so provozierend gewirkt hat. Wer kann mir da helfen?

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5966
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Schrammel hat geschrieben:
Ich habe nicht genau verstanden, was das Griechenbürscherl zu Sunny gesagt hat, das auf diesen so provozierend gewirkt hat. Wer kann mir da helfen?


Er sagte "Wenigstens hat Emma nichts mehr damit zu tun."

Als der Junge sagte "Du siehts total bescheuert aus." hab ich nur gedacht endlich sprichts mal jemand aus.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5966
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Highlight heute: "Angelina! Hier ist der Papa!" :laughing:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Schrammel hat geschrieben:
Der Junge ist damit schlicht überfordert.

Ich habe nicht genau verstanden, was das Griechenbürscherl zu Sunny gesagt hat, das auf diesen so provozierend gewirkt hat. Wer kann mir da helfen?


Der genaue Wortlaut war: "Wenigstens bleibt Emma der Quatsch erspart". :Tach:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5966
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Von der Erich Geschichte mal abgesehen scheint man aus Helga immer mehr die etwas schrullige, neugierige Alte machen zu wollen. Das ganze soll wohl witzig rüberkommen. Ist mir schon in der Vergangenheit aufgefallen.

Ich hoffe das überträgt sich jetzt nicht noch auf die anderen Bewohner der WG. Kam ein bisschen so rüber als sie da wie die drei von der Tankstelle vor der Tür standen.

Ich mag die Sunny Geschichte nicht sonderlich, aber grundsätzlich ist es schon gut das sie so lang erzählt wird. Was mir etwas sorgen macht ist das jetzt die Flüchtlingsthematik erst richtig kommt und scheinbar auch noch eine ganze Weile parallel laufen wird. Zum einen beides keine Themen die besonders beliebt sind und auch nicht besonders gut für die Quoten sind, zum anderen bleibt langsam viel zu wenig Raum für die anderen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8048
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
nubo hat geschrieben:
Von der Erich Geschichte mal abgesehen scheint man aus Helga immer mehr die etwas schrullige, neugierige Alte machen zu wollen.


Else Kling reloaded? Schwer vorstellbar, obwohl Helga eine ausgezeichnete Kittelschürzenfigur hat..

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Der Kleine sieht aus, als sei er der Sohn von Steffi Kunz (die Pralinentante)

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Díe Eröffnung samt Bewertungssystem ist wieder mal Klasse, Laury! =D> =D> =D>

Wenn ich mir nun Laurys Infos durchlese und die Filme ansehe, stelle ich fest, dass Iris sehr mutig ist. :mes-hi: Wenn ICH an ihrer Stelle auch nur den geringsten Verdacht auf Tbc hätte, würde ich mich ja tunlichst bemühen, mich und meine Familie vor der Ansteckung zu schützen.

Vielleicht wäre die Idee von Papa Dressler, sie etwas unter seine Fittiche zu nehmen, doch nicht so schlecht gewesen. :laughing:


nubo hat geschrieben:
Highlight heute: "Angelina! Hier ist der Papa!" :laughing:



Jaaaa!! Das war auch mein Highlight! :lach: :lach: :lach:

Das Ende fand ich traurig. Sunny tat mir leid. :-s
Allerdings trampelt sie auch ganz schön auf den Gefühlen anderer herum. Dass das mit Jack nicht klappt, dafür habe ich ja noch Verständnis.
Aber dem Sohn müsste sie die Sache schon schonender beibringen.

Trotzdem tat sie mir dann leid.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15765
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die interessante Eröffnung, Laury! =D> =D> =D>

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15765
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Frau Sonnenschein hat geschrieben:
Das Ende fand ich traurig. Sunny tat mir leid. :-s
Allerdings trampelt sie auch ganz schön auf den Gefühlen anderer herum. Dass das mit Jack nicht klappt, dafür habe ich ja noch Verständnis.
Aber dem Sohn müsste sie die Sache schon schonender beibringen.

Trotzdem tat sie mir dann leid.

Ja, Sunny tat mir auch leid. Aber letzlich ist es aber auch ihre Schuld, dass sich Ander so vor den Kopf gestoßen fühlen. Alles muss ganz schnell und in ihrem Tempo gehen, sie lässt Anderen keine Zeit, sich an die neue Situation zu gewöhnen. Da braucht sie sich über solche Reaktionen wie von ihrem Sohn oder von Jack nicht zu wundern.

Sunny passt im übrigen perfekt in die Listra, wo Privates Vorrang hat vor dem Job. Das Tischlein Klick dich ist Sunnys Unternehmen. Und da will sie den Notartermin platzen lassen, weil ihr Sohn zu früh nach München kommt... :auweia: War übrigens nicht das erste Mal, dass sie wegen privater Dinge Alex und Philipp im Stich gelassen hat.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1406
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
MünchnerBua hat geschrieben:
Der Kleine sieht aus, als sei er der Sohn von Steffi Kunz (die Pralinentante)


Danke Bua, ich hab mir schon den Kopf zerbrochen, an wen der mich erinnert.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1406
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Yannick tut mir leid. Wenn die Erwachsenen schon überfordert sind, wie soll der Junge denn erst damit klarkommen, dass Papa plötzlich Möpse und High Heels trägt?

Die drei Witzfiguren vor Alex' Tür - oberpeinlich! Tischlein klick dich - noch peinlicher! Aber Nico the Brain hatte doch tatsächlich mal lichte Momente.

Zu Vasili sag ich jetzt mal nix, und was Adi da plant, hab ich akustisch nicht ganz verstanden. Und der arme alte Gung hat's auch nicht leicht.

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 18:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
Sohn Yannik hat Sunny abgelehnt.
Anschließend hat sich Sunny zu Hause die Silikonkissen rausgenommen
und weggefeuert. Da tat sie mir leid. :neutral:
Es sah ein wenig so aus, als nimmt Marek Abschied von Sunny.
Ein Verzicht aus liebe zum Sohn eventuell?


Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Menthanos hat geschrieben:
Sohn Yannik hat Sunny abgelehnt.
Anschließend hat sich Sunny zu Hause die Silikonkissen rausgenommen
und weggefeuert. Da tat sie mir leid. :neutral:
Es sah ein wenig so aus, als nimmt Marek Abschied von Sunny.
Ein Verzicht aus liebe zum Sohn eventuell?

Glaub ich nicht, denn Du kannst nicht ein Leben lang eine Lüge leben. Passendes Zitat aus Svenjas Blog: Man MUSS es leben, sonst geht man kaputt. Nur durch das Leben und Nachgeben diesem Verlangen kann es überhaupt eine Entwicklung geben.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Menthanos hat geschrieben:
Es sah ein wenig so aus, als nimmt Marek Abschied von Sunny.
Ein Verzicht aus liebe zum Sohn eventuell?



An Sunnys Stelle hätte ich mit meinem Outing ein paar Jahre gewartet - bis der Sohn alt genug ist, um das besser zu verstehen.
Oder zumindest hätte ich es schonender aufgebaut.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2017, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Frau Sonnenschein hat geschrieben:
Díe Eröffnung samt Bewertungssystem ist wieder mal Klasse, Laury! =D> =D> =D>

Das Ende fand ich traurig. Sunny tat mir leid. :-s
Allerdings trampelt sie auch ganz schön auf den Gefühlen anderer herum. Dass das mit Jack nicht klappt, dafür habe ich ja noch Verständnis.
Aber dem Sohn müsste sie die Sache schon schonender beibringen.

Trotzdem tat sie mir dann leid.


Danke für die Blumen :knuddel:

Wollte sie ja, nur kam Yannik 24 Stunden zu früh, nicht nur der Notartermin lag blöd, auch mußte sie noch die Reste des Saufgelages wegräumen, als er bereits da war. Die BH-Einlagen wären bestimmt auch noch sicher verstaut worden. Und die Idee, ihm ihre Wandlung live zu zeigen und zu erklären, fand ich ein gute Idee.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1314: "Junge Liebe"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: klausewitz
Antworten: 150
Folge 1525 "Mit doppeltem Boden" vom 29.03.2015
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Diavolezza
Antworten: 47
Folge 1104 "Hörst du nicht die Glocken?" 28.01.07
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 39
Folge 1190: "Ein Gedanke"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: GastX
Antworten: 183
Folge 1103: "Aruba"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Northstar
Antworten: 239

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz