2004-2019
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 14:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wie hoch war der Druck bei dieser Folge?
Boahhh....soooo krass....Vulkanausbruch auf`m Sofa miterlebt!!! 0%  0%  [ 0 ]
Der Ballon auf der Flasche hat sich halb gefüllt 43%  43%  [ 6 ]
Hab den Ballon selbst aufgeblasen 36%  36%  [ 5 ]
Mein Fernseher ist implodiert.... 21%  21%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 14
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 25.03.2017, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Folge 1622


Überdruck



Sendetermin

So, 26.03.2017 18:50 Uhr

Buch:
Jens Schleicher

Regie:
Sylke Enders

SchauspielerInnen:
Erkan Gündüz, Sontje Peplow, Dunja Dogmani, Ayman Cherif, Joris Gratwohl, Moritz A. Sachs, Mohamed Issa, Greta Short, Martin Walde, Philipp Neubauer, Sarah Masuch, Rebecca Siemoneit-Barum, Michael Baral, Anna Sophia Claus, Marie-Luise Marjan, Georg Uecker, Hazem Hokan, Warsama Guled, Ilyane Sina, Gerhard Herzberger


Wiederholungstermine:
So, 26.03., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 27.03., 00:10 Uhr, RBB
Mo, 27.03., 05:50 Uhr, NDR, Radio Bremen TV
Do, 30.03., 01:55 Uhr, MDR
Fr, 31.03., 01:30 Uhr, HR
Sa, 01.04., 16:30 Uhr, ONE
So, 02.04., 06:00 Uhr, BR
So, 02.04., 08:10 Uhr, WDR






Überdruck ist die Bezeichnung für Druck, der relativ zum Atmosphärendruck bzw. Luftdruck gemessen wird. Beispiel: Bei einem Gefäß oder Raum ist Überdruck die Druckdifferenz zwischen dem Druck in dem Gefäß/Raum und dem Luftdruck, der außerhalb herrscht.

Es gibt positiven Überdruck und negativen Überdruck (= umgangssprachlich Unterdruck).

Positiven Überdruck verwendet man beispielsweise in Reinräumen, um sie vor Verunreinigungen zu schützen. Im Raum herrscht ein Druck, der höher ist als der Normaldruck außen. Dadurch wird die Tür der Schleuse von innen gegen die Öffnung gepresst. So wird verhindert, dass verschmutzte Außenluft in das Innere gelangt.

Negativer Überdruck (Unterdruck) wird beispielsweise beim Einkochen von Marmelade genutzt.

Ein Glas wird mit einer Gummidichtung versehen. Erhitzt man das Glas, entweicht Luft aus dem Inneren des Glases nach außen. Kühlt das Glas anschließend ab, zieht sich die Luft im Inneren zusammen und saugt den Deckel an die Gummidichtung. Nun kann keine Luft von außen nachgesaugt werden. Die Luft im Inneren zieht sich weiter zusammen. So entsteht ein negativer Überdruck, der dazu dient, den Deckel fest zu verschließen, damit keine Keime eindringen können.

Negativer Überdruck ist auch schuld daran, wenn der Fernseher implodiert.


Den Begriff "Überdruck" will ich zur besseren Veranschaulichung jetzt mal mit einem kleinen Experiment erklären:

Wir brauchen dazu eine leere Glasflasche, einen Luftballon und einen Topf mit heißem Wasser.

Die Flasche wird für einige Stunden in den Kühlschrank gelegt, damit sie richtig kalt wird. Dann stülpt man den Luftballon über den Hals der Flasche, so dass diese ganz dicht ist. Anschließend stellt man die Flasche in das heiße Wasser.

Sobald das Wasser die Flasche erwärmt, füllt der Luftballon sich auf.



Wie kommt das?
Luft zieht sich in der Kälte zusammen. Wird die Flasche nach der Entnahme aus dem Kühlschrank mit dem Ballon verschlossen, kann keine Luft mehr entweichen. Wird dann die Luft in der Flasche im heißen Wasser erwärmt, dehnt sie sich aus und erhöht dadurch ihr Volumen, das heißt, sie nimmt bei gleicher Menge mehr Raum ein als zuvor.
Es entsteht ein Überdruck, der in den Ballon entweicht - und dieser wird aufgeblasen.


Es gibt auch Überdruck-Situationen größerer Dimensionen.
Ein Vulkanausbruch beispielsweise. Die Hitze im Erdinneren lässt Gestein schmelzen - das nennt man Magma. Durch die Hitze schmilzt immer mehr Gestein - es bildet sich unter der Erdoberfläche eine große Kammer, die sich mit immer mehr Magma füllt. Das Magma enthält große Gasmengen und steht daher unter Druck - wie eine Limonadenflasche, die man schüttelt.
Entlädt sich der Druck, steigt das Magma nach oben und wird aus dem Krater des Vulkans herausgeschleudert.

Dann heißt es: LAUFEN!!!! :weg: ....denn dann passiert DAS:








Und es gibt noch eine Form von Überdruck, die ich hier nicht unerwähnt lassen möchte:








Nach diesen streng wissenschaftlichen Betrachtungen wünsche ich Euch nun viel Spaß bei einer hoffentlich spannenden Folge! :nlmd:


Zuletzt geändert von Frau Sonnenschein am 26.03.2017, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1401
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Sehr schön, Frau :alice-sunny: ! Wieder was gelernt, und das Bewertungssystem ist spitze!

Nur unten fehlen mir irgendwie zwei Sachen, oder zeigt mein Smaatfoon die nur nicht an? :hmm:

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
KATI hat geschrieben:
Sehr schön, Frau :alice-sunny: ! Wieder was gelernt, und das Bewertungssystem ist spitze!

Auch von mir =D> =D> =D> für die Eröffnung.

Zitat:
Nur unten fehlen mir irgendwie zwei Sachen, oder zeigt mein Smaatfoon die nur nicht an? :hmm:

Siehe

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Dankeschön für Euer Lob! :nlmd: :nlmd: :nlmd:

So - und nun hatte ich die ultimative Idee! \:D/

Ich mach` es doppelt gemoppelt. :grin:
Einmal für die, welche das eingebettete Video nicht sehen können, mit Link - und einmal mit Video.

Besser, jemand klickt zweimal, als dass man gar nicht sieht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5199
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Vielen Dank für die interessante Eröffnung, Frau Sonnenschein! :yes:
Dank deiner Frage in "Sonstiges" und Laurys Antwort als Fachfrau, klicke ich nun ganz cool auf das Kästchen oben rechts, um die Videos zu sehen :cool:. (Ähm, das Kästchen gibt es bei mir auf dem Monitor erst, seitdem Laury darauf hingewiesen hat. Isch schwör! ;-) )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 18:29 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 16:48
Beiträge: 2238
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Baba möge mit Gott nach Tunesien oder sonstwo hingehen, aber er soll einfach gehen. Von mir aus auch nur eine Straße weiter, aber der Mann ist ja am Kopf nicht auszuhalten...

Ansonsten eine eher maue Folge - diese TKD-Aktion mit den Flüchtlingen ist an sich ja löblich, war aber nicht mal als Benefiz-Event getarnt, sondern war reine PR für das Mega-Start-Up.

Klaus ist also von einem halbseidenen Schlag mit einem Stativ, das ihn nicht einmal am Kopf getroffen hat, schwerstverletzt. Aha. Kloppereien hatten wir in der Gosse auch schon besser.

War sonst noch was? Lisa und Murat...es ist langsam wirklich zum Fremdschämen.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 18:39 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 505
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Das war doch mal eine rasante Folge. Lisa unter der Dusche, Murat als Taschendieb, Flöter hatte auch seine ruhmreichen 20 Sekunden und am Ende bekommt Klaus Beimer auf die Schnauze. :nlmd: Konnte jemand den Gegenstand erkennen? Mein erster Gedanke war: Warum steht da ein Sturmgewehr im Flur griffbereit?

Lisa wird bestimmt noch herausfinden wollen, wer das teure Küchengerät gewonnen hat, denn das muss ja der Dieb sein. Ich kann mir schon vorstellen, was dem blüht: :Pfanne8:

Neyla benutzte im Gespräch mit Yussuf das Wort "hazizi", in Anwesenheit Klausens. Da muss doch "der Hase" skeptisch geworden sein. :lach.:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 15:58
Beiträge: 5199
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Der erste Satz der Folge: "Bist du behindert oder was" hat mich schon so angewidert. Das ist nicht mehr die Listra vom alten Geißendörfer. Es ist ein Anschleimen an Ausdrücke der Jugendlichen, die völlig unreflektiert "behindert" als Synonym für das lockere "nicht alle Tassen im Schrank haben" benutzen. (Nebenbei: Ich habe bisweilen mit Jugendlichen zu tun, die "behindert" nachplappern, aber darauf aufmerksam gemacht, sagen: "Da hab ich mir nichts dabei gedacht, das war blöd.")
Murat war doch gar nicht mehr so tumb dargestellt in der letzten Zeit.

Ich hoffe, man hat dem Darsteller von Jamal kein Botox gespritzt, denn immer der gleiche Gesichtsausdruck, höchstens mal ein angedeutetes Lächeln...

So ein Multi-Kulti-Essen (ohne die Dramatik) - da hätte ich auch zugesagt, einfach um der interessanten Gespräche willen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Mir hat die Folge nicht gefallen, Murat, Yussuf alles langweilig. Neyla hingegen mag ich, aber aufgrund ihrer Hotelarbeit war sie schon mit westlichen Ansichten und Gewohnheiten in Tunesien in Berührung gekommen, daher hat sie jetzt auch mehr Verständnis für das Verhalten des gastgebenden Landes.

Das von Dia angemahnte Tuscheln über Sunny wäre bei dem Essen nun prima unterzubringen gewesen, wenn nicht hier wo dann? Bekanntermaßen sind die erwähnten Länder noch viel rückständiger, was die rechtliche Stellung und gesellschaftliche Anerkennung von LGBTI* angeht. Und auch Yussuf konnte sich anscheinend nicht mehr an das Anstarren von vor zwei Monaten erinnern.

Was das mit dem Kaffee fast verschütten sollte, hat sich mir nicht erschlossen, ebenso wenig, warum Sunny als Teil des TKD in der letzte Szene fehlte.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 19:49 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38540
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
-- Iris als Duttkasperine ist einfach unerträglich.

-- Murat kann nicht so blöd sein, wie er sich da angestellt hat. Das waren garantiert mal wieder die Drehbuchschreiber.

-- Wovon leben diese drei tapferen Tischleins eigentlich?

-- In den letzten Folgen plagen mich beim Zusehen immer wieder Klaustrophobie Anfälle. Und zwar nicht nur dann, wenn sich Klausihase auch noch in die völlig überfüllte Kulisse zwängt.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die großartige Eröffnung, Frau Sonnenschein. Die Videos sind klasse. Danke auch fürs Verlinken, denn auf dem iPad könnte ich die Videos sonst nicht sehen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Rudi123 hat geschrieben:
... und am Ende bekommt Klaus Beimer auf die Schnauze. :nlmd: Konnte jemand den Gegenstand erkennen? Mein erster Gedanke war: Warum steht da ein Sturmgewehr im Flur griffbereit?

Ich hab mich auch gefragt, was das war. Für mich sah es aus wie zwei Ski- oder Wanderstöcke.

Iris scheint kein großes Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu haben. Warum leistet sie dem verletzten Klaus nicht erste Hilfe, sondern ruft statt dessen einen Notarzt?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2016, 01:32
Beiträge: 516
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Wassermann
Lieblings-Rolle: Lisa, Ben, Antonia, Mila
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1985
Stimmung: sonnig
Rudi123 hat geschrieben:
Mein erster Gedanke war: Warum steht da ein Sturmgewehr im Flur griffbereit?



Ich hatte auch gedacht, dass das ein Gewehr ist.

Ich bin keine Ärztin. Aber wenn ich eine wäre, hätte ich in der Schlußszene nicht geschrien: "Nicht anfassen - ich rufe den Notarzt", sondern ich hätte mir erstmal den Verletzen genauer angesehen. :roll: Hätte dann evtl. Erste Hilfe geleistet, und einen der Anwesenden beauftragt, den Notarzt zu rufen.

Im übrigen bin ich etwas überrascht drüber, dass ein Stativ SO wuchtig ist. Ich hab` ja auch eins - aber wenn ich das jemandem überbrate, benötigt er keinen Notarzt. :mes-hi:
Ist Klaus Fotograf und hat eine so extrem schwere Cam, dass er ein solches Stativ braucht? :-k Wieso stand es im Flur?

Fragen über Fragen..... :roll:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Schön, dass Lisa und Murat sich wieder versöhnt haben, wieder zusammen in ihrer Wohnung leben und gemeinsam im Ehebett schlafen. Unschön, dass die Autoren uns diese Versöhnung vorenthalten haben. Oder haben die Autoren ganz vergessen, dass Lisa und Murat getrennt leben und sich im wöchentlichen Wechsel die Kinderbetreuung teilen?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Diavolezza hat geschrieben:
Danke für die großartige Eröffnung, Frau Sonnenschein. Die Videos sind klasse. Danke auch fürs Verlinken, denn auf dem iPad könnte ich die Videos sonst nicht sehen.

Habe ich auch gleich mal getestet: Mit iOS 8 gehen die eingebetteten Videos, unter iOS 10 nicht mehr, da wurde das wohl auch als zu unsicher eingestuft.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Diavolezza hat geschrieben:
Rudi123 hat geschrieben:
... und am Ende bekommt Klaus Beimer auf die Schnauze. :nlmd: Konnte jemand den Gegenstand erkennen? Mein erster Gedanke war: Warum steht da ein Sturmgewehr im Flur griffbereit?

Ich hab mich auch gefragt, was das war. Für mich sah es aus wie zwei Ski- oder Wanderstöcke.

Das war ein Kamerastativ.

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15748
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
laury hat geschrieben:
Habe ich auch gleich mal getestet: Mit iOS 8 gehen die eingebetteten Videos, unter iOS 10 nicht mehr, da wurde das wohl auch als zu unsicher eingestuft.

Danke für die Info, Laury. Ich habe iOS 10.2. Da brauch ich mich also nicht zu wundern, dass die Videos nicht laufen.

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23152
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Klaus wieder ein ganzer Beimer:
"Komm rein, Neyla, fühl dich wie zu Hause!"

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1401
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Diavolezza hat geschrieben:
Schön, dass Lisa und Murat sich wieder versöhnt haben, wieder zusammen in ihrer Wohnung leben und gemeinsam im Ehebett schlafen. Unschön, dass die Autoren uns diese Versöhnung vorenthalten haben. Oder haben die Autoren ganz vergessen, dass Lisa und Murat getrennt leben und sich im wöchentlichen Wechsel die Kinderbetreuung teilen?


Nein, liebe Dia, da hast du was verpasst. Die beiden haben sich doch längst versöhnt - ich glaube, das war kurz nach Pauls Fahrversuchen und Murats Hexenschuss

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Zuletzt geändert von KATI am 26.03.2017, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1622 - Überdruck
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 21:00 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2355
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Bei Dagdelens zunächst ein friedliches Schlafzimmerbild,
doch am total frühen Morgen Murats Handy laut schrillt.
Das nicht gerade Murats Nervosität lindert,
er brüllt in denn Hörer: "He Günay, biste behindert!?
Mich mitten in der Nacht einfach aufzuwecken...!"
Auch Lisa pflegt aus ihrem Schlummer hochzuschrecken.
Murat jetzt aus seiner Bettstatt klettert,
er aber gar nicht mehr so arg mit Gunay wettert.
"Ja cool, Alter, von diesem Cook-Dingens das Design,
das sollte mir völlig egal sein.
Hauptsache, du kannst es mir preiswert ganz eilig besorgen!
Wann? Ey, am liebsten bis gestern und nicht erst morgen!"
Dann legt er sich wieder neben Lisa hin,
die verstand zum Glück nicht des Handyanrufs Sinn!

Im Asylantenheim wiegt sich Yussuf zu Folkloreklängen,
doch Nayla bittet ihn: "Musik leiser hier in den engen Gängen!"
Ein Baby schreit, Yussuf ist frustriert,
dass Nayla ihn so kritisiert.
"Ach du mit deinen Kochrezepten tust nur Alex unterstützen,
das wird dich hier auch nicht vor Elend schützen.
Ich sehe in solchen Aktionen, kochen für alle Flüchtlinge
keinen Sinn!" Nayla: "Ja, wenn es nach dir ginge...
Aber so lernen wir alle was über die Esskulturen der Welt,
du musst das lernen, auch wenn es dir nicht gefällt!"
Derweil wird Lisa von Murat total bedrängt,
er sich total in die Abholung des Hauptpreises reinhängt.
Lisa wundert sich, Murat ist doch sonst nicht so darauf erpicht
so etwas zu tun, er legt auf so was kein Gewicht!

Im TKD herrscht großer Jubel,
das Flüchtlingsessen umsonst, aber bald rollt der Rubel.
Später dann bereden Iris und Alex die Essenszubereiting,
gekocht werden soll dann alles unter Naylas Leitung.
Vegan hier, Vegetarier dort, ist Alkohol tabu?
Geht Schweinefleisch oder Milch von der Kuh?
Aha, besser Alex besorgt alle benötigte Nahrung
ausserhalb der Lindenstraße, das ist reine Erfahrung!
Unten am Auto trifft er das tunesische Fake-Geschwisterpaar.
"Hallo Nayla, bitte komme du mit mir zum großen Discount
und du Yussuf hilfst Klaus beim Stühletragen!" Der Tunesier ist mißgelaunt.
Sein Ärger scheint nicht abzusacken,
zu allem Überfluß fährt ihm auch noch Iffi in die Hacken.
"Ey, steh hier nicht so rum wie festgeschraubt....!"
Yussuf wütend durch die Nase schnaubt.
Zum Glück kommt gerade Klausi um die Ecke geschlurft
"Hallo Yussuf!" "Du Klaus?" Mehr Vorstellung hat es nicht bedurft!
Klaus: "Wir wollen aus Alex' Wohnung Stühle holen!"
Hinter ihnen kommt in den Hausflur auf lauten Sohlen
uns Iff und Klaus muss sich von ihr noch eine Bestätigung holen.
"Yussuf, geh schon mal hoch, ich komme dann bald,
jetzt seine Aufmerksamkeit seiner Exfrau galt.
"Du Iffi, ist doch okay, wenn Mila heute nacht bei dir pennt!"
Iffi: "Na logo, aber warum machst du mit bei diesem Flüchtlingsessensevent?"
Klaus: "Ich will Nayla zu ihrer tunesischen Kultur befragen,
das wird dann alles in einen bekannten Blog eingetragen!"
Yussuf wartet und wartet, er steht sich die Füße in den Bauch,
dabei ist Warten in Nordafrika doch bestimmt ein gängiger Brauch.
Endlich erscheinen Alex und Nayla von ihren Einkaufstouren
und als Nayla von Klausis Blog erzählt, muss Yussuf mächtig murren.

Murat bekommt einen Anruf von Lisa, er muss erblassen,
denn Iris hat ihr eine ganze Stunde Dienst erlassen.
"Oh Murat, ich kann nun pünktlich zur Preisverleihung persönlich!"
Der stammelt rum: "Wie schön für dich,
aber willst du nicht vorher die Haare waschen,
überhaupt, hast du noch genügend Shampooflaschen?
Dein hübsches Gesicht musst du auch noch akkurat anmalen,
du sollst dort bei der Preisverleihung wunderschön erstrahlen!"
Lisa ist leicht erstaunt wie Murat auf die Sahne haut,
sie denkt, was hat der denn geraucht für ein dubioses Kraut...!
Später dann will er in der Praxis ihre Handtasche klauen,
beinahe hat er Glück, im Raum ist keine der Frauen.
Doch da kommt just Lisa. Er: "Brauch als Notfall einen Termin!"
Sie: "Alles belegt, kann sich nch eine ganze Weile hinzieh'n!"
Beim Kartoffelschälen fragt der Klaus
nun Nayla über ihre Lebensumstände kräftig aus.
Das Diktiergerät wird aber nicht angestellt
ob Klaus das Interview wohl im Kopf behält?

Auf noch mehr Warterei auf Klaus hat Yussuf keine Lust,
er geht runter auf die Straße mit großem Frust.
Oh welch' Zufall, er sieht Lara flirten mit Jamal, ,
der küsst gerade Lara, was für ein skandalöser Fall!
Empört er sich wieder in die Brooks-Wohnung begibt,
ein Wunder, dass er noch nicht so ganz ausflippt.
Lisa ist also dann zu Hause,
sie reinigt sich vom harten Arbeitstag unter der Brause.
Murat kommt aus seinem Laden, er klaut im Flur ihre Handtasche.
Was ist denn das für eine fiese und gemeine Masche!?
Die hört Geräusche an der Tür und eilt
aus dem Bad mit Badetuch, aber sonst noch ungestylt.
Vor Schreck rennt sie ins Treppenhaus wo sie begegnet Timo und Lea Starck,
die sind auch über den Diebstahl erschüttert bis ins Mark.
Timo zögert nicht, er die Polizei alarmiert
und Lealein vor Angst vibriert.
Die Münchner Polizei kommt sofort mit der Isar 12 angedüst
aber kein BMW-Barockengel hat die Nostalgie versüßt!
Auch Murat sieht von seinem Bio-Laden aus die Polizei
und kommt unschuldig tuend sofort herbei.
"Lisa, was ist denn hier geschehen, bist ja völlig aufgeregt?"
"Die Handtasche ist weg, hatte sie hier im Flur kurz abgelegt!"
Die beiden Polizisten können auch nix weiter ausrichten:
"Wir fahren wieder, bei Fragen wenden Sie sich an unsere Nachfolgeschichten!"

Nun findet das große FlÜchtlingsessen statt,
eine jede Person ihre eigene Flüchtlingsgeschichte hat.
Aus Eritrea ein Typ mit Zungenbrecher-Namen,
aus dem Kosovo und Syrien weitere Flüchtlinge kamen.
Allen gemeinsam läuft das Wasser im Munde,
als sie probieren Helgas Kartoffelsalat in der internationalen Runde.
Die ist darüber natürrrlich auch erfreut,
sie das Flirten mit dem feschen Eritreaner gar nicht scheut.
Sunny macht wieder Witze über Alexens deutschen Zungenschlag.
Der zeigt Selbstironie, was ich sehr mag!
Nun kommen auch Nayla und Jamal und stellen sich vor.
und später auch Yussuf. "Willkommen!" ruft der Flüchtlingschor.
Ein munteres Gebabbel am Essenstisch,
kein Wunder bei diesem bunten Völkergemisch.

Die Polizei ist fort und als sich bei Lisa noch ein paar Tränen lösten
muss Murat sie umarmen und sie ziemlich trösten.
"Ach Murat, zum Glück hab ich sofort alle Karten gesperrt!"
Murat: "Das war korrekt und überhaupt nicht verkehrt.
Lisa: "Die Kohle halt, die paar Sesterzen
kann ich zur Not auch wohl verschmerzen!"
So langsam löst sich die Multi-Kulti-Runde auf.
Alle gehen, doch Yussuf ist noch immer knatisch drauf.
Unterdessen im TKD-Büro
unterhalten sich Klaus und Flöp gar ziemlich froh.
Sie stoßen an auf das erfolgreiche Konzept,
das Flüchtlingsessen hat die hochfliegenden Pläne ziemlich aufgepeppt.
Klaus: "Ich denke mal, das mit diesen Neonazis ist nun Geschichte..."
Flöp: Jepp, ich meine Ziele nun nur noch aufs Geschäftliche richte!"

Bei Dagdelens klingelt es, Carsten Flöter hatte
tatsächlich im Hausflur gefunden Lisas geklaute Patte.
Sie bedanken sich, Lisa schaut nach dem Inhalt,
ihre erste Sorge einem süßen Kinderbild von Paul und Deniz galt.
"Oh, alle Papiere sind vorhanden, das Geld ist zwar weg.
Oha, aber auch das Los, ich werd noch jeck....!
Dieser Einbrecher, dieses dumme A*sch.."
Murat träte am liebsten an seinen Rückmarsch.

Jetzt hat Yussuf die Gelegenheit gefunden
seine Familie mal so richtig heftig zu bevormunden.
"Jamal, Nayla, packt eure Sachen,
wir uns heute noch auf den Weg dann machen,
wir verlassen alle diesen Ort
und gehen zurück nach Tunesien - aber sofort!"
Jamal macht sofort Protest:
"Ich bleibe hier, das steht total fest!"
"Mach, was du willst, aber Nayla du kommst mit!"
Klaus merkt förmlich, wie sie litt.
Yussuf wollte sie von dannen zerren.
doch der Hase tat seine Boxerfahrung hervorkehren.
Er will Yussuf abdrängen,
doch der ist flexibler um Längen,
schnappt sich einen Stuhl (?) und prügelt
damit auf Klausens Schädel ungezügelt.
Der sinkt dahin besinnungslos auf die Dielen
Frau Dr. Brooks handelt nicht gerade nach ihren beruflichen Zielen.
Wieso will sie! den Rettungsdienst anrufen,
als Ärztin sollte sie selber kommen aus den Hufen.

Die Folge heute "ÜBERDRUCK"
nun ja - ich geb mir mal einen Ruck -
liebe Autoren, die liegt ganz gut im Sympathie-Rennen,
da brauch ich vor Enttäuschung nun gar nicht zu flennen!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1622 v. 26.3.17
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Lunaut
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz