2004-2019
Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 17:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

In der Folge
war alles engelsgleich 17%  17%  [ 2 ]
waren viele Engel unterwegs 33%  33%  [ 4 ]
kämpften Engel mit ihrer Rache 25%  25%  [ 3 ]
rächten sich alle Engel 0%  0%  [ 0 ]
war die engelsgleiche Rache exorbitant 25%  25%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt : 12
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 01:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Folge 1625

Rache-Engel


Bild


Sendetermin
So, 16.04., 18:45 Uhr

Buch: Ruth Rehmet

Regie: Herwig Fischer

Mitwirkende:
Irene Fischer, Joachim H. Luger, Andrea Spatzek, Jannik Scharmweber, Daniela Bette, Moritz Zielke, Rebecca Siemoneit-Barum, Martin Armknecht, Anna Sophia Claus, Jo Bolling, Michael Baral, Marie-Luise Marjan


Wiederholungstermine:
So, 16.04., 19:30 Uhr, ONE
So, 16.04., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 17.04., 03:25 Uhr, RBB
Mo, 17.04., 05:35 Uhr, NDR, Radio Bremen TV
Do, 20.04., 02:05 Uhr, MDR
Fr, 21.04., 01:30 Uhr, HR
Sa, 22.04., 16:30 Uhr, ONE
So, 23.04., 06:00 Uhr, BR
So, 23.04., 07:20 Uhr, WDR


Rache

(zugehöriges Verb rächen) ist eine Handlung, die den Ausgleich von zuvor angeblich oder tatsächlich erlittenem Unrecht bewirken soll. Von ihrer Intention her ist sie eine Zufügung von Schaden an einer oder mehreren Personen, die das Unrecht begangen haben sollen. Oft handelt es sich bei Rache um eine physische oder psychische Gewalttat. Vom Verbrechen wird sie im archaischen Recht durch die Rechtmäßigkeit unterschieden.

Rache (althochdeutsch râhha, altsächsisch wrâka, angelsächsisch wraec, isländisch ræki, „treiben, jagen, verfolgen; vergelten, bestrafen, rächen“) ist, außer in nordischen Quellen, kein wohldefinierter Rechtsbegriff. Er wird daher von römisch-rechtlich orientierten Rechtshistorikern gemieden. Die griechische Rechtsgeschichte bezeugt hingegen einen überraschend rechtsförmigen Rachebegriff. Die politischen Entscheidungen und Gewalthandlungen von Figuren wie Menelaos, Odysseus oder Orestes bezeugen weniger eine archaische Gewaltbereitschaft, als einen Zwang zur Rache durch das Recht selbst – mit festen juristischen Regeln und Vorgaben für das richtige "Rachemaß" (in Analogie zum heutigen Strafmaß). In der deutschen Rechtsgeschichte wird der Begriff meist im Zusammenhang mit der Fehde gebraucht. Es ist ein alter gemeingermanischer Rechtsbegriff, der das „Setzen außerhalb des Landrechts, und die Austreibung aus dem Lande infolge eines Angriffs auf den Landfrieden bezeichnete“. Es war die mildere, weil nicht entehrende Strafe, im Gegensatz zur Verurteilung zur vogelfreien Existenz (Ächtung).

In manchen Gesellschaften traf den zur Rache Verpflichteten ein Fluch, wenn er die Rache nicht vollzog.

Im gegenwärtigen deutschsprachigen Raum wird Rache als ein emotional gesteuerter Akt angesehen, der der Rechtsordnung widerspricht, wenn er das Gewaltmonopol des Staates verneint. In der archaischen Gesellschaft war die Rache dagegen ein Mittel zur Durchsetzung des Rechts und zur Wiederherstellung des sozialen Friedens. Rache verstieß nicht gegen die Rechtsordnung, sondern das Recht war auf den Rächenden teilweise angewiesen, um überhaupt strafen zu können.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Rache


Engel (Begriffsklärung)

• Engel, mythologisches Wesen
• Engel (katholisch-apostolische Kirche), Bischof in der katholisch-apostolischen Kirche
• Engel (Band), schwedische Metal-Band
• Engel (Einheit), eine alte holländische Gewichtseinheit
• Engel (Familienname), deutscher Familienname
• Engel (Film), US-amerikanischer Liebesfilm (1937) von Ernst Lubitsch
• Engel (Heraldik), Figur in der Wappenkunst
• Engel (Rollenspiel), deutsches Rollenspiel
• Engel (Lied), ein Lied der Musikgruppe Rammstein
• Engel Austria, österreichisches Maschinenbau-Unternehmen
• Engel (Konradsreuth), Ortsteil der Gemeinde Konradsreuth, Landkreis Hof, Bayern

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Engel_(Begriffskl%C3%A4rung)


Engel

Engel (lat. angelus, gotisch angilus von altgriechisch ἄγγελος ángelos „Bote“, „Abgesandter“; Übersetzung von hebr. מלאך mal'ach „Bote“) sind in den Lehren der monotheistischen abrahamitischen Religionen des Judentums, Christentums und Islams Geistwesen, die von Gott erschaffen wurden und ihm untergeordnet sind.

Das spirituelle Verständnis von Engeln und ihrer Funktion und Ordnung ist weitgehend den alten religiösen Texten des Tanach, dem Alten und Neuen Testament sowie dem Koran entnommen. Neben den kanonischen Schriften treten als Quellen für die Vorstellungen von Engeln spätantike und mittelalterliche Heiligenlegenden, Homilien, Wundergeschichten und volkstümliches Erzählgut wie Sagen und Märchen auf. Verbreitet sind auch die zahlreichen Engelvorstellungen der Esoterik.

Die Vorstellung eines geistigen Wesens neben dem Hauptgott oder den Hauptgottheiten ist im vorderasiatischen Kulturraum altüberliefertes Kulturgut. In den Mythographien Babyloniens und aus den heiligen Schriften des Zoroastrismus sind ähnliche Mittler zwischen Gottheit und Welt zu finden. Bildliche Darstellungen zeigen Engel meist als geflügelte Wesen. Mythische geflügelte Mischwesen im persischen Reich und die Darstellung altägyptischer Gottheiten zeigen Wesen, die zur sakralen göttlichen Sphäre gehören. Engelgestalten sind daher keine Vollgötter, sondern der Kategorie der Halbgottheiten zuzuordnen.

Manchmal werden auch in polytheistischen Religionen gottgleiche, aber nicht göttliche Wesen, die das Überirdische vermitteln können, mit Engel übersetzt oder verglichen, so z. B. Deva, die indischen Halbgötter und Gottheiten. Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Engel jedoch Boten eines einzigen Gottes einer der monotheistischen Anschauungen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Engel


Racheengel

ist Titel von

• Racheengel (1992), (L'angelo con la pistola) italienischer Thriller von Damiano Damiani
• Racheengel – Die Stimme aus dem Dunkeln, deutscher Spielfilm (1999)
• The Stray – Der Racheengel, US-amerikanischer Thriller von Kevin Mock (2000)
Tatort: Racheengel, deutscher TV-Krimi (2007)
Tatort: Rache-Engel, deutscher TV-Krimi (2005)
Der Alte: Racheengel, deutscher TV-Krimi (2006)
Racheengel – Ein eiskalter Plan, deutscher TV-Krimi (2010)
Spuren des Bösen – Racheengel, deutscher Spielfilm (2012)

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Racheengel

Aber auch

Um Himmels Willen - Racheengel, ARD 2005
SOKO Kitzbühel Racheengel, ZDF 2016
Ich, Racheengel, Kurzfilm 2013


Toxpack - Racheengel




Crystal F - Racheengel




_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2015, 16:58
Beiträge: 5042
Geschlecht: w
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1. Folge
Boah - was für ein schaurig schönes Foto! Es passt so richtig zur Folge, wie der dunkle Engel wieder die Lindenstraße heimsucht.
Vielen Dank für die tolle Eröffnung und die super Engel-Umfrage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 21:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 12:19
Beiträge: 5951
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Die Folge gibt es übrigens schon seit heute 18:45 in der Mediathek zu sehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 23:44 
Offline

Registriert: 27.07.2009, 00:38
Beiträge: 1115
nubo hat geschrieben:
Die Folge gibt es übrigens schon seit heute 18:45 in der Mediathek zu sehen.
Danke für den Hinweis. :Tach: Aber die Folge befindet sich dort leider in einer geradezu grottenhaften Bildqualität. :frechheit: Was denken sich die Verantwortlichen bei sowas? Legoklötzchen plus halbierter Frameate - toll.

P.S.: In der Mediathek war es doch besser als die Legoklötzchen, die man direkt auf der Lindenstraße-Seite zu sehen bekam. Trotzdem weit entfernt von der BQ auf You Tube.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 01:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 00:52
Beiträge: 338
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Tante Betty und Herr Fuß
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1987
Stimmung: A-Dur
Für meine Begriffe ist das Bild auf der Listra-Seite okay - aber vielleicht bin ich da auch nicht so anspruchsvoll:-)
Interessant fand ich, dass die Folge so anfing, wie die letzte geendet hatte: mit jeweils 2 Figuren hinter "Gittern". Letztesmal Phillip und Momo (Roberts Gabel), und diesmal Hans und Anna (Treppenhausgeländer).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 16:55 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 19:24
Beiträge: 2341
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Hans(z) und Anna schleppen hoch auf den Dachboden die ganzen
Utensilien für den Hanfanbau, die Growbox und die Pflanzen.
Hans(z) malocht wie ein Berserker, Anna pflegt ihn zu bedrängen.
Er soll seine Energien nicht so ziehen in die Längen.
"Nicht, dass dum umfällst vor Müdigkeit!"
"Ach Anna, lass mal, bin zu allem bereit!"
Der Ostersonntag bricht an, ein schöner Morgen,
die Stimmung in der Gosse, so anheimelig und geborgen.
Gabi nach einem kleinen Morgenspaziergang
nickt freundlich Passanten zu, ein netter Tagesanfang.
Etwas entfernt davon Nico in der Kastanienstraße Musik hört.
Er trägt riesige Kopfhörer, damit er seine Angebetete Angelina nicht stört.
Gleichzeitig bastelt er ihr auf dem Bett liegend
ein Osterherzgeschenk, das zeigt Fotos von ihr überwiegend.

Bei Momo und Iffi, die Termite noch in der Pubertät
testet aus wie weit die Toleranz ihrer Alten geht.
Sie hat keinen Bock aufs aufwändige Osteressen,
will lieber die Zeit verbringen auf dem Ponyhof,
hier einen auf Familie zu machen ist ihr echt zu doof!
Iffi kontert: "Nix da, du tickst wohl nicht ganz frisch,
solange stellts deine Füße unter diesen Tisch..."
Momo unterbricht: "Kommt, wir machen einen Kompromis,
zwei Stunden Ponyhof erlauben wir dir ganz gewiss.
Aber dann biste wieder hier im Familienbund!"
Die Termite jubelt, aber Iffi sitzt da mit offenem Mund.
Die ist etwas sauer, sollte sie es so verstanden haben,
das man ihre Autorität hat untergraben!?

Angelina in ihrem bunten Kimono
tänzelt herum um ihren Lover Nico.
Sie betatschen sich, oh weia,
sucht die Halbitalienerin etwa seine Ostereier?
Dem fällt plötzlich ein, er braucht noch Mehl zu Iffis Brunch,
das gäbe im Bett aber totales Gemansch.
Er läuft in die Küche als Vorwand,
hat aber das Geschenke-Herz heimlich in der Hand.
Versteckt es schnell unterm Kopfkissenbezug,
Zeit zu suchen hat Angelina aber genug.
Dann hat sie auch das Geschenk entdeckt,
sie das tolle Präsent checkt.
"Weißte Nico, du bist mein Lover und mein Toyboy,
ich mich auf wilden Sex mit dir jederzeit freu!
Aber ich suche weiterhin im Netz nach Samenspenden,
ist das Baby da, musst du dein Wohnverhältnis hier beenden!"
Peng - das saß, Nico ist irgendwie kuriert,
er gedankenverloren in die Gegend stiert!
Anna alleine sich auf dem Dachboden aufhält,
da ihr Handy wegen Helgas Anruf schellt.
Die erkundigt sich, ob Hans(z) und Anna haben heute Zeit,
doch Anna blockt ab, denkt, die ist wohl nicht gescheit!
Und Nico ruft an bei Hans(z)emann,
ob er in ca. drei Stunden mit Angelina den Dachboden besichtigen kann.
Der Osterbrunch kann beginnen, Iffi und Momo haben alles gut dekoriert,
Gabi, Andy, Timo werden von Lea informiert
per Videovortrag zeigt Lea ihr neuesten Werk zur Gefahrenabwehr
mit Pfefferspray ist das nicht so sehr schwer.
Dat Lealein so attraktiv
bei dem Vortrag sie einfach zur Höchstform auflief!

Szenenwechsel: Der Ponyhof mit Ross und Reiterinnen,
dort tat gerade eine Siegerehrung beginnen.
Antonia schaut zu im Reiterdress leicht neidvoll.
Robert Engel taucht auf: "Na, wäre das für dich nicht toll!"
Die Termite ihn seufzend hinweist auf ihren Termindruck.
Er: Ach komm, gib dir einfach einen Ruck!
Bist alt genug, deine Alten haben keinen Schimmer,
wieso wollen die dich gängeln immer?
Du bist so gut im Pferdesport!"
Antonia saugt auf jedes Wort.
Engel: "Antonia, also mach jetzt mit beim folgenden Turnier,
ich schaue dir zu und gratuliere dann dir!"
Ihre leichten Bedenken sind zerschlagen,
schon hat das Ross Pablo sie zum Startplatz getragen
nachdem sie auf Engels Vorschlag eine SMS an ihre Eltern schickte
und sie auf ihrem Handy die Aus-Taste anklickte.

Helga hat mal wieder geentert Hans(z)ens Wohnung per Schlüssel.
Niemand zu Hause, in ihrer Hand mit Ostereiern gefüllt eine Schüssel.
Da wird sie von Anna überrascht, die ist fuchsteufelswild,
ein Wunder ist's, dass sie uns Helga nicht gleich killt.
"Helga, du schon wieder, das geht zu weit!
Dein Eindringen gilt nur für Notfälle, ich bin es leid."
Helga: "Wollte doch nur verstecken ein paar Eier,
damit Mürfel und Emil haben eine schöne Osterfeier!"
Sie kommt kaum hoch vom Fußboden -
was sind denn das für neue Methoden? -
Anna reicht ihr hilfsbereit den Arm,
so dass Helga wieder auf die Füße kam.
Aber Helga ist nund leicht beleidigt,
sie ihr Eierverstecken noch immer verteidigt.
"Dann werde ich die Eiergeschenke persönlich überreichen halt!"
Doch das lässt Anna völlig kalt.
Auf dem Ponyhof hat Engels Robert
gesetzt aufs richtige Pferd.
Im Stall ist er nun alleine
und Skrupel kennt er keine.
Er bricht auf Antonias Schrank
und entdeckt ganz gute Beute für den Anfang.
Er ihren Haustürschlüssel nachmacht
mit einem "Wachskasten", er hat an alles gedacht!
Antonia gewinnt das Jugendreiten,
Engel eilt zu ihr, um gespielte Freude zu verbreiten.
"Supertoll, ich möchte dir ein Eis spendieren!"
Die hat ja eigentlich keine Zeit zu verlieren.
Doch einmal mehr er zerstreut ihre Bedenken
"Komm, nur ein Eis oder willste mich kränken?"

Helga mit Klaus und sogar mit Marion telefoniert,
beide nicht bei ihr, da werden mütterliche Gefühle geschürt.
Sie fühlt sich so einsam, traurig aber wahr,
also macht sie erstmal zwei Spiegeleier in der Pfanne klar.
Termites Eltern, das bleibt nicht verborgen,
machen sich inzwischen richtig Sorgen.
Momo: "Wenn sie nicht erscheint innerhalb 30 Minuten,
dann fahren wir beide zum Ponyhof, die soll sich bloß sputen!"
Unterdessen Robert die Termite ausfragt
über ihre Eltern, was ihr gar nicht behagt:
"Mein Vater gehört zu den Psychologen,
der hat sich schon so manche Antwort zurechtgebogen!
Aber was pflegen dich meine Alten zu interessieren,
die täten mich halten am liebsten hinter verschlossenen Türen!"
"Ach Antonia, du kleines naives Schaf,
bist du eigentlich ständig so folgsam und so brav!?"
Nun wird aber Helga doch noch zum Kaffee eingeladen
von Lea, Gabi und Timo, kann ja nicht schaden!

Es folgt die Dachbodenbesichtigung
mit viel Streiterei ohne jede Beschwichtigung.
Hans(z) sowie Nico und Angelina im Streit
treten sie jedes ihrer Argumente breit.
15-20 Pflanzen also, Nico nimmt Hans(z) in die Mache,
Angelina trägt nicht gerade viel bei zur Sache.
Sie bemängelt das Lüftungssystem,
das nervt uns Hans(z) aber extrem.
Nico sieht bei dem finanziellen Angebot
pessimististich auch eher rot.
Die Termite wieder im Familienschosse
mag weder Hauptgericht noch Ostersosse..
Sie wird von ihren Eltern streng gerügt,
dieses "Spießertum" ihr vollauf genügt.
Sie schließt sich in ihrer Bude ein.
Momo beruhigt Iffi: "Lass sie mal für 'ne Weile allein.
Brauchst ihr ja zu geben kein Bussi!"
Iffi: "Was ist das nur für eine freche Tussi!"

Helga also bei Lea zu Besuch,
die redet so wie ein Buch
und zeigt ihr auch den Findhund-Clip.
Auch uns Helga ist begeistert vom Verteidigungstip.
Sie hat noch eine Idee über Elektroschocker,
das reißt zwar nicht Timo, aber natürrrlich Lealein vom Hocker.
Ersterer: "Ich hoffe gar sehr,
du bestellst im Darknet kein Maschinengewehr!"
Lea ist ganz begeistert:
"Nächste Woche seht ihr, wie man mit Elektroschocker eine Gefahrenabwehr meistert!"
Noch schnell ein Selfie wird gemacht,
alles strahlt und es wird kräftig in die Kamera gelacht.

Also Angelina will im Prinzip ihre Ruhe haben
vor Cannabis und vor Nico, dem sexy Zenkerknaben.
der ist verzweifelt und enttäuscht, also frustriert,
ergo ihn sein Zeigefinger zur Löschtaste führt.
Alle tollen Fotoaufnahmen von Angelina sind nun verloren,
aber viele Gedanken an sie in seinem Hirn noch weiterbohren.
Gabi und Andy in der WG mit Helga sitzen,
letzterer ist gar nicht zumute nach blöden Witzen.
Sie erklärt ihnen, dass sie sich so sehr einsam fühlt,
Erichs Tod sie immer noch stark aufwühlt.
Momo, der Psychologe, ist aber nun auch sauer,
seine Geduld für Antonia ist nicht von ewiger Dauer.
"Eine Woche Ponyhofverbot für dein mieses Verhalten
sollen dich lehren, dein Gehirn mal einzuschalten!"
Zu Iffi: "Mir egal ob sie aufmuckt!"
Hat er seine Ex-Frau damit beeindruckt?

Gabi kann es nicht lassen und rennt zu ihrer Cousine,
Anna macht zu ihrem Bericht eine saure Miene.
"Immer nervt Helga mit ihrer Kümmerei um Hans(z).
Ich verliere meinen Gatten dabei noch an sie ganz!"
Gabi: "Ach kannst du es denn nicht verstehen,
kannst du mal bitte in dich gehen!
Helga braucht jemanden zum Betüddeln und zum Beschützen,
da kann echt nur eines nützen.
Sie braucht dringend ein männliches Wesen,
das kann man in ihren traurigen Augen lesen.
Findet sie bald keinen Mann, müssten wir für sie einen finden,
am besten natürrrlich in der Straße der Linden!"

Bei Momo und Iffi endet der Ostertag.
Gibt endlich Ruhe das "Termitenblag?"
Momo ist selbstzufrieden und er lächelt -
aber unten vorm Haus steht drohend Robert, er sich mit einem Schokoriegel zufächelt.

Die Folge "RACHE-ENGEL" geheissen
tat einige vergangene Folgen herausreissen.
Viel Pferd, viel Robert, viel Reiterei!
Liebe Autoren, da sind wir gern dabei!

Bis dann!

bockmouth

Hat mich mit anschauen der Folge über 6 Std. Zeit gekostet, 2x vergeblich eingetippt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 22:27 
Offline

Registriert: 27.07.2009, 00:38
Beiträge: 1115
bockmouth hat geschrieben:
Hat mich mit anschauen der Folge über 6 Std. Zeit gekostet, 2x vergeblich eingetippt...
:shock: Wow! Da hast Du Dich aber reingehängt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 07:54 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Ja. Der Familienfilz echt schlimm. Aber "schön" einmal zu zeigen, wie einsam Helga eigentlich ist. Das wird auch durch Übergriffigkeiten wie das Eierverstecken in der Kifferwohnung nicht besser...

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Danke für die wunderbare, informative Eröffnung, Laury. Das Rachenegel-Bild ist genial!

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
@Turrican: hab die Folge gerade gesehen, vom iPad auf den Fernseher gestreamt. Die Qualität war gut. Vielleicht liegt es an deinem Internetanschluss, dass es bei dir Probleme gab?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 16:37
Beiträge: 15709
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Die pubertierende Antonia gefällt mir. Einfach herrlich, wie sie gegen ihre Eltern rebelliert. :evil6: Und gerade Iffi muss sich über das Verhalten ihrer Tochter aufregen? Erinnert sie sich noch, wie sie in dem Alter drauf war?

Abgesehen davon: solche Familienfeiern sind für Jugendliche ein Grauen. Am Ende sieht es ja so aus, dass sich die Erwachsenen über Themen unterhalten, die für Jugendliche uninterssant sind. Da geht es um Beruf, Krankheiten und ähnlichen Kram. Wenn Kinder da sind, dann spielen die miteinander im Nebenzimmer, für eine Jugendliche auch unattraktiv. Am Ende sitzt man dann einsam am Tisch. Ab und an erbarmt sich mal ein Erwachsener und fragt "Und, wie geht es in der Schule?" Schrecklich. Ich verstehe auch nicht, warum die Eltern wollen, dass ihre Kinder dabei sind. Was haben sie davon?

Wenn Antonia jetzt aber intensiven Kontakt zu Robert Engel hat, dann wird das für Iffi und Momo die Hölle werden. :evil6:

Auf dem Reiterhof waren zwei Dinge merkwürdig. Warum konnte Antonia spontan an dem Turnier teilnehmen? Muss man sich da nicht vorher anmelden? Und warum bekamen Antonia und der Engel das Eis ohne Verpackung?

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Zuletzt geändert von Diavolezza am 16.04.2017, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 17:20 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 12:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Oh ja: Familienfeiern mit den bei Jugendlichen allseits beliebten Themen: Krankheiten, wer alles gestorben ist, wer die Treppe im Haus nicht gemacht hat und und und... Hatte ich Krankheiten schon? Hmmm. Frohe Ostern.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 18:51 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 20:20
Beiträge: 462
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Da war er wieder: Nicos blanker Hintern.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 19:35 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 18:39
Beiträge: 200
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Diavolezza hat geschrieben:
Warum konnte Antonia spontan an dem Turnier teilnehmen? Muss man sich da nicht vorher anmelden?

Ja, das fand ich auch seltsam. Ich war ja auch mal im Reitverein und da standen die Anmeldungen länger vorher fest.
Und außerdem konnte Antonia dann einfach mit Momo nach Hause gehen, ohne dass sie ihr Pferd abgesattelt und trockengerieben hat. Also, so geht das aber nicht ...

Kann das sein, dass Gabi heute seltsam aussah? Irgendwie hatte sie zwischendurch sowas Geisterhaftes :weißnich:.

Und an Annas Stelle (Gott bewahre!) hätte ich heute mal die Lisa gemacht und mir wäre irgendwie die Bratpfanne ausgerutscht :Pfanne8: .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 19:40 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Anna hatte wieder ihre Heute-garantiert-kein-Sex-Hose an.

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 19:41 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Rudi123 hat geschrieben:
Da war er wieder: Nicos blanker Hintern.



Ja, mit blöden Männerärschen werfen sie um sich.

Ich verlange Gleichberechtigung!

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 19:53 
Offline
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 12:55
Beiträge: 38200
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
Wie können die nur denken, dass es unauffällig bleibt wenn da ständig Leute auf den Dachboden rauf trampeln?

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2009, 19:31
Beiträge: 571
Wohnort: Elmshorn
Geschlecht: Mann
Sternzeichen: Schütze
Lieblings-Rolle: Andy Zenker
Spoilerer: Nein
Fan seit: Beginn
:wah: Ich kann die braune Mokkafalte von Nico nicht mehr sehen. :waaaahhh:
Warum ist Nico nackt und Angelina hat beim frohlocken wieder ihre Klamotten an? :frechheit:

Bild



Antonia, ich mag sie nicht mehr. :weißnich:
Klar ist die die Pubertät schwierig, sie entschuldigt aber nicht alles. :weise:
Das Geschirr vom Tisch fegen geht zu weit.
Das hätte sie bei mir wieder aufgeräumt.
Ich hätte ihr auch einiges verboten.
Sie muss merken, dass jedes Handeln Konsequenzen hat.


Danke für die tolle Eröffnung, laury. :yes:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 01:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Das Beste an der heutigen Folge war der Klingelton bei Anna, als Helga anrief: Tatorttheme :lach:

_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2011, 21:10
Beiträge: 14826
Geschlecht: Oide
Sternzeichen: Zwilling
Lieblings-Rolle: Murat, Lisa, Neyla
Lieblings-Folge: Lea sprengt Nico in die Luft
Spoilerer: Ja
Fan seit: seit der 1. Folge
Stimmung: wundert sich über nix mehr
Diavolezza hat geschrieben:
Die pubertierende Antonia gefällt mir. Einfach herrlich, wie sie gegen ihre Eltern rebelliert. :evil6: Und gerade Iffi muss sich über das Verhalten ihrer Tochter aufregen? Erinnert sie sich noch, wie sie in dem Alter drauf war?

Abgesehen davon: solche Familienfeiern sind für Jugendliche ein Grauen. Am Ende sieht es ja so aus, dass sich die Erwachsenen über Themen unterhalten, die für Jugendliche uninterssant sind. Da geht es um Beruf, Krankheiten und ähnlichen Kram. Wenn Kinder da sind, dann spielen die miteinander im Nebenzimmer, für eine Jugendliche auch unattraktiv. Am Ende sitzt man dann einsam am Tisch. Ab und an erbarmt sich mal ein Erwachsener und fragt "Und, wie geht es in der Schule?" Schrecklich. Ich verstehe auch nicht, warum die Eltern wollen, dass ihre Kinder dabei sind. Was haben sie davon?

Wenn Antonia jetzt aber intensiven Kontakt zu Robert Engel hat, dann wird das für Iffi und Momo die Hölle werden. :evil6:


Sehe ich ganz genauso! :Gungi:
Schade für Toni, dass sich ihre Eltern nicht wirklich für das interessieren, was sie bewegt. Engel hat schon Recht, wenn er sagt, dass ihr Vater mitkommen und ihr die Daumen drücken könnte und von ihrer Mutter gar nicht zu reden. Wichtig ist, dass das Kind funktioniert und einen auf Familie macht, wenn es erwünscht ist. Macht nur so weiter, so zenkert ihr Toni direkt in Bobs Arme.
Toll, dass sie sich gewehrt hat!

_________________
ICH WILL KEIN SCHEISS-FINALE!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste


Ähnliche Beiträge

Vorschau Folge 1316 - 20.02.11 ~ 18.50 Uhr "Rauer Wind"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 47
Folge 1376: "Jungsding"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Lisey
Antworten: 127
Folge 1624 "Wenn's am schönsten ist" vom 09.04.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 52
Folge 1347: "Die Aussage"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: emzi
Antworten: 189
Vorschau Folge 1289 - 15.08.10 ~ 18.50 Uhr "Kredit"
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Girlie
Antworten: 38

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz