2004-2019
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 06:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wem sollte Momo die Wahrheit anvertrauen?
Kassiopeia 58%  58%  [ 7 ]
Beppo 0%  0%  [ 0 ]
Gigi 0%  0%  [ 0 ]
Nicola 0%  0%  [ 0 ]
Nino 8%  8%  [ 1 ]
Liliana 0%  0%  [ 0 ]
den grauen Herren 33%  33%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt : 12
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.10.2016, 00:14
Beiträge: 524
Wohnort: Eishalle
Lieblings-Rolle: Marek/Sunny
Lieblings-Folge: 1593, 1605, 1608, 1612, 1613 & 1633
Spoilerer: Ja
Fan seit: Folge 1
Stimmung: sonnig
Folge 1626

Momos Wahrheit


Bild


Sendetermin
So, 23.04., 18:50 Uhr

Buch: Ruth Rehmet

Regie: Herwig Fischer

Mitwirkende:
Daniela Bette, Jannik Scharmweber, Andrea Spatzek, Marie-Luise Marjan, Martin Armknecht, Moritz Zielke, Rebecca Siemoneit-Barum, Timothy Boldt, Irene Fischer, Ludwig Haas, Jo Bolling, Moritz A. Sachs, Esther Brandt, Thomas Fehlen, Anton Schieffer


Wiederholungstermine:
So, 23.04., 19:30 Uhr, ONE
So, 23.04., 23:15 Uhr, ONE
Mo, 24.04., 00:30 Uhr, RBB
Mo, 24.04., 05:50 Uhr, NDR, Radio Bremen TV
Do, 27.04., 02:25 Uhr, MDR
Fr, 28.04., 01:00 Uhr, HR
Sa, 29.04., 16:30 Uhr, ONE
So, 29.04., 06:00 Uhr, BR
So, 29.04., 08:25 Uhr, WDR



Momo

steht für

• Momo (Vorname), ein weiblicher Vorname

ist der Familienname folgender Personen

• Sharmin Akthar Momo (* ~1975), Badmintonspielerin aus Bangladesch
• Girolamo Amati (1764–1834; Pseudonym Momo), italienischer klassischer Philologe

ist der Titel folgender Werke

Momo (Roman), ein 1973 erschienener Roman von Michael Ende
Momo (Film), die erste Verfilmung nach dem Roman von Michael Ende aus dem Jahr 1986
Momo (Fernsehserie), eine deutsch-italienische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2003, basierend auf dem Roman von Michael Ende
• Momo (2001), Regie Enzo d´Alò Deutschland / Italien 2001

steht außerdem für

• Momo (Piemont), eine italienische Gemeinde im Piemont
• Momo (Kamerun), ein Bezirk in Kamerun
• ein Fahrzeug-Markenname des ehemaligen italienischen Automobilherstellers Carrozzeria Helvetia
• Momo (Automarke), ehemalige US-amerikanische Automarke
• Momo Mirage, ein Automobilprojekt von Alfredo Momo und Peter S. Kalikow
• Momo (Speise), nepalesische, gedämpfte, mit Fleisch oder Gemüse gefüllte Teigtaschen
• Momo (Unternehmen), ein italienischer Hersteller von Autozubehör in Mailand
• Rey Momo, in einigen Ländern Lateinamerikas Bezeichnung für „König Karneval“, einen Charakter ähnlich dem „Prinz Karneval“ im Kölner Karneval

Qelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Momo

Wahrheit

Dem Begriff Wahrheit werden verschiedene Bedeutungen zugeschrieben, wie Übereinstimmung mit der Wirklichkeit, einer Tatsache oder einem Sachverhalt, aber auch einer Absicht oder einem bestimmten Sinn bzw. einer normativ als richtig ausgezeichneten Auffassung („Truism“ oder Gemeinplatz) oder den eigenen Erkenntnissen, Erfahrungen und Überzeugungen (auch „Wahrhaftigkeit“).

Das zugrundeliegende Adjektiv „wahr“ kann aber auch die Echtheit, Richtigkeit, Reinheit oder Authentizität einer Sache, einer Handlung oder einer Person, gemessen an einem bestimmten Begriff, beschreiben („Ein wahrer Freund“). Alltagssprachlich kann man die „Wahrheit“ von der Falschheit, der Lüge als absichtlicher Äußerung der Unwahrheit und dem Irrtum als dem fälschlichen Fürwahrhalten abgrenzen.

Die Frage nach der Wahrheit gehört zu den zentralen Problemen der Philosophie und der Logik und wird von verschiedenen Theorien unterschiedlich beantwortet. Dabei können grob die Fragen nach einer Definition der Wahrheit und nach einem Kriterium dafür, ob etwas zu Recht „wahr“ genannt wird, unterschieden werden. In bestimmten formalen Semantiken werden Sätzen Wahrheitswerte zugeordnet, die das Erfülltsein in bestimmten Kontexten beschreiben. Der etwa für die Grundlagen der Mathematik bedeutende Begriff der Beweisbarkeit lässt sich mitunter mit solchen semantischen Wahrheitsbegriffen in Verbindung bringen, ein Beweis demonstriert dann die Wahrheit.

Wahrheit ist als Abstraktum zum Adjektiv „wahr“ gebildet, das sich aus dem indogermanischen Wurzelnomen (ig.) *wēr- „Vertrauen, Treue, Zustimmung“ entwickelt hat.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wahrheit


Trailer MOMO (deutsch)




Die Wahrheit über unsere Welt




_________________
"Gab es mal eine Frau, die Du ganz wunderbar fandest oder einfach so nur großartig" - "Kati Witt" Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 17:59 
Offline

Registriert: 03.01.2016, 19:20
Beiträge: 488
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Ninchen
Schon wieder ein blanker Arsch, aber diesmal von einem Freund von Nico. Das entwickelt sich jetzt zu einem Running Gag. Wahrscheinlich lesen die Autoren hier mit und fragen sich, was lustig sein könnte. : :lach.:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 18:32 
Offline
Jünger Dresslers
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2006, 16:48
Beiträge: 2237
Wohnort: Back home!
Geschlecht: m
Skype: wastedintheheat
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: 369
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1996/97?
Nico...ein Geist wie ein 10-jähriger. Mein Gott, was für ein Vollhorst! Robert Engel ist (fast schon zu) bösartig, praktisch der einzige Lichtblick der Folge, nebst daran hängendem Rattenschwanz.

_________________
"Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2010, 16:41
Beiträge: 3335
Wohnort: North Cothelstone Hall
Geschlecht: mmmmmhhhh
Sternzeichen: JungfrauMän
Skype: sirguinness (mit Voranmeldung)
Lieblings-Rolle: Adi sein Komödien-Stadel
Lieblings-Folge: alle, ausser 2
Spoilerer: Ja
Stimmung: Rentnergruss: "Koi Zeit"
... war 'ne tolle Folge heute. Hatte Drive, Spannung und war kurzweilig. Spannend die Sache mit dem Röhrchen (schafft er's noch oder nicht?), spannend die Sache mit Momo. Und Antonia war wieder ein Hilight ...

So geht Lindenstrasse. Aber klar, kann natürlich nicht jedes mal so sein ...

... und gaaaaaaaaaaaanz toll auch wieder die Eröffnung ... =D> =D> =D>

_________________

Irene Fischer: "In Fan-Kreisen nennen sie mich Fliederschubse" © by SirGuinness

... der frühe Wurm hat doch 'nen Vogel ...

"... und jetzt kommt Christian Wetter mit dem Häckl ..." (Originalton Peter Kloeppel)

Zu allem, was ich hier schreibe, gibt es grundsätzlich immer Ausnahmen ...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 18:36 
Offline

Registriert: 22.01.2017, 17:39
Beiträge: 211
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Ja
Fan seit: Beginn aller Zeiten
Da stellt sich einem doch die Frage, womit sich Angelina dann heute Abend "befruchten" wird ... etwa mit dieser Vanillesauce oder was das da aufm Küchentisch war? :waaaahhh:
Oder war da noch Zeugs drinne im Röhrchen? Wie auch immer, ihr geplantes romantisches Date mit sich selbst finde ich doch sehr befremdlich (oder nennen wir es ruhig abstoßend).

Gabi sah schon wieder so geisterhaft aus, finde ich.

Und Bob erinnert den sensiblen Vatermörder an seine Untat :evil: . Das traute Familienleben hat sich jetzt bestimmt erst mal erledigt. Aber Antonia war super dargestellt!

Außerdem möchte ich demnächst - Gabis Vorschlag aufgreifend - Helga bei der Bauchtanzgruppe sehen :lol: .


Was mir heute überhaupt mal wieder ganz dolle aufgefallen ist: Wovon lebt eigentlich Nico? Und hat er jemals sein Studium beendet?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2008, 02:43
Beiträge: 23149
Wohnort: zu Hause
Geschlecht: männlich
Sternzeichen: Steinbock
Lieblings-Rolle: Alex Behrend und BTW!
Spoilerer: Ja
Fan seit: 08.12.1985
Stimmung: heiter
Man hätte die Folge auch Samenstreuer nennen können... einmal wegen dem depperten Nico (der Freund aka Timothy Boldt hat mir gut gefallen), andererseits Robert Engel, der ein paar Körnchen ausstreut, und dann süffisant zuschaut, wie die Saat aufgeht.
Kleider machen Leute: Robert in derber Strickjoppe, etws später mit Mantel, Schal und Kravatte... ein Unterschied wie Tag und Nacht.

_________________
"Dass diese Frau in meinem Alter noch so gut aussieht..."
(Onkel Franz zu Helga über Isolde Pavarotti am 09.09.99)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.02.2016, 11:24
Beiträge: 1398
Wohnort: Ostwestfalen
Geschlecht: weiblich
Sternzeichen: Löwe
Lieblings-Rolle: Murat, Anna
Lieblings-Folge: viele
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1988
Stimmung: heiter bis wolkig
Arme Antonia. So etwas über den Vater zu erfahren, so aus heiterem Himmel... Würde Else noch leben, hätte Toni das schon längst zu hören bekommen.

Zu Nico fällt mir langsam echt nichts mehr ein, so was Hohles!

Helga und Gung, so was Abstruses! Aber den Lösch nach so vielen Jahren wieder ausgraben, ich weiß ja nicht...

_________________
Ja, an irgendnem Tag wird es enden - aber an allen anderen nicht! (Joris)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8037
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
MünchnerBua hat geschrieben:
Man hätte die Folge auch Samenstreuer nennen können...

Wird bei einer Online-Spermadikation eigentlich Samensteuer fällig?

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Fand die Folge auch richtig gut.

Robert Engel schon jetzt tausendmal besser als beim letzten mal. Wie er da grinsend im Auto sitzt und futtert und um Ihn herum alles bei Momo zusammenbricht war klasse.

Überhaupt die Geschichte mit Momo und seiner Vergangenheit richtig spannend. War fällig das das endlich mal zur Sprache kommt mit Antonia.
Aber ist andererseits auch ganz gut das man etwas gewartet hat bis Antonia älter ist. Sie spielt super.

Nico auf Spermasuche fand ich auch ganz witzig. Der Spruch mit dem "Ist ja ne ganz schöne Portion!" :laughing:

Die Partnersuche für Helga finde ich recht konstruiert, aber mit Lösch könnte es zumindest aus nostalgischer Sicht ganz nett werden.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8037
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
KATI hat geschrieben:
Helga und Gung, so was Abstruses! Aber den Lösch nach so vielen Jahren wieder ausgraben, ich weiß ja nicht...

Wie hat die Zuckerbäckerin diesen Lösch bloß erreicht? Das finde ich sensationell. Hat Gaby da "Helga Lösch Seitensprung" in die Suchmaschine eingegeben?

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8037
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
nubo hat geschrieben:
Überhaupt die Geschichte mit Momo und seiner Vergangenheit richtig spannend. War fällig das das endlich mal zur Sprache kommt mit Antonia.
Aber ist andererseits auch ganz gut das man etwas gewartet hat bis Antonia älter ist. Sie spielt super

Das gefällt mir auch und ich finde das längstens überfällig, denn dass Momos Messertat ("Malakka, Malakka, Malakka!") nicht nur veräußerlicht, wie jetzt mit Antonia, sondern auch in Sperlings Psyche selbst keine Rolle mehr spielen sollte, wäre rollenbiografisch nicht stimmig.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2007, 11:19
Beiträge: 5956
Geschlecht: m
Lieblings-Rolle: Hubert RIP
Lieblings-Folge: Hilfe!, Der erste Schnee
Spoilerer: Nein
Fan seit: ich denken kann
Schrammel hat geschrieben:
KATI hat geschrieben:
Helga und Gung, so was Abstruses! Aber den Lösch nach so vielen Jahren wieder ausgraben, ich weiß ja nicht...

Wie hat die Zuckerbäckerin diesen Lösch bloß erreicht? Das finde ich sensationell. Hat Gaby da "Helga Lösch Seitensprung" in die Suchmaschine eingegeben?


Die coolen Senioren sind alle bei Spacehorst. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 17:30
Beiträge: 8037
Wohnort: Oberhessen
Lieblings-Rolle: Doktor Dressler
Lieblings-Folge: Kaperfahrt mit Doktor Dressler
Spoilerer: Nein
Fan seit: Folge 1
Stimmung: durstig
Diese Folge war endlich mal wieder drehortverräterisch: In der Walking-Szene war im Hintergrund eine befahrene Schnellstraße zu erkennen, und diese war offenkundig nicht münchnerisch-bayerischer Provenienz. Das konnte man am Fahrstil der Kraftwägen erkennen, dieser war mehrheitlich und eindeutig rheinländisch. Ich tippe auf die Bundesautobahn 1.

_________________
:weise:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:43 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
1. Helga und G U N G ? Whoa, wie will diese Straße diesen Mann noch demütigen? Ein Glück, dass das gleich wieder verworfen wurde.

2. Hoffentlich wird das gut dargestellt, wie sich Momo seiner Tochter gegenüber erklärt. Und hoffentlich gibt Iffi Le Pen auch mal zu, dass sie auch ihr Scherflein an der Sache hat.

3. Folge fand ich ok.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:45 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
4. "Der Skandal in der Griese-Wohnung". 4a. Welche Griese-Wohnung? 4b. Zu der Szene fällt mir nur die Switch-Verarsche ein. Die es aber gut auf den Punkt gebracht hat.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2009, 22:13
Beiträge: 922
Wohnort: Panik-Hauptstadt
Geschlecht: weiblich
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1991
Stimmung: barbarisch
Schrammel hat geschrieben:
KATI hat geschrieben:
Helga und Gung, so was Abstruses! Aber den Lösch nach so vielen Jahren wieder ausgraben, ich weiß ja nicht...

Wie hat die Zuckerbäckerin diesen Lösch bloß erreicht? Das finde ich sensationell. Hat Gaby da "Helga Lösch Seitensprung" in die Suchmaschine eingegeben?


Das habe ich mich auch gefragt. Total unrealistisch, dass Gabi ihn so in Nullkommanix findet - sie wusste doch noch nicht mal den Vornamen! :auweia:

Die Sauerei, die Nico mit dem Samen-Dings veranstaltet hat, hätte ich absolut nicht gebraucht. :sehnix:

Dafür war aber der Antonia-erfährt-die-Wahrheit-über-Momo-Story der Hammer! Freu mich schon, wie's weiter geht - wobei ich mich da auch frage, was eigentlich mit Nico ist: Wieviel weiß der eigentlich?? Ich kann mich nur ganz schwach erinnern, dass Else Kling mal im Friseursalon was rumgetratscht hat, als Iffi und Nico grade da waren, und Nico (der war da vielleicht 7, 8 oder so) fragte: "Stimmt das, was die alte Frau gesagt hat?" Und im Knast hat Nico seinen Vater ja auch besucht. Aber wieviel er eigentlich über die Tat selbst wusste, ist nie geklärt worden, oder?

_________________
Ich mach mein Ding
egal was die andern sagen
Ich geh meinen Weg, ob grade ob schräg
das ist egal
(U.L.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2008, 15:37
Beiträge: 15736
Geschlecht: w
Sternzeichen: Skorpion
Lieblings-Rolle: Lisa, BTW
Spoilerer: Ja
Fan seit: 1989
Stimmung: super
Tolle Eröffnung und tolle Folge! :yes:

Am besten gefallen hat mir die AntoniaerfährtdieWahrheitStory. Das war klasse aufgebaut und super umgesetzt, von allen beteiligten Darstellern. Ich schadenvorfreue mich schon auf dem Fortgang der Handlung. :evil6:

Auch die Spermageschichte war klasse. Irgendwann wird das sicher auffliegen und Nico dann hoffentlich aus der Wohnung fliegen. :evil6:

_________________

"Toleranz, mein Lieber. Bist doch auch sonst immer so ein Gutmensch."
(Hajo zu Hantz)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 21:12 
Offline

Registriert: 30.11.2013, 11:22
Beiträge: 1652
Lieblings-Rolle: Dr. Iris Brooks :)
Lieblings-Folge: Die, in der Momo sein Zimmer zerdeppert
Spoilerer: Nein
Fan seit: 1985
Ich empfand, dass Momo beim Erklaeren schon um einige Jahre gealtert ist. Der ohnehin schon graue Dreadlockbart wurde irgendwie noch grauer... Schon eine tolle Geschichte, wobei ich ihm nicht abnehme, dass er sich daran seit langer Zeit nicht mehr erinnert hat. Also man kann echt viel verdrängen, aber so was nicht, oder?
Ja. Die Samengeschichte wird dann auffallen, wenn Schlangelina mit einem Vanillekipferl schwanger ist, bzw. Nico da noch "zugebuttert" hat und das Kind so aussieht wie er und nicht wie Dr. Dr. irgendwas.

_________________
:Gungi: Konfuse sagt: Lieber arm dran als Schwanz ab. :Gungi:
(Gung zu Olaf, Folge 799 "Konfuzes Rache")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 21:12 
Offline

Registriert: 17.03.2005, 18:24
Beiträge: 2351
Wohnort: 48147 Wilsberg-City
Hallo Leute!

Angelinas Schlaf ist gut und lang,
als sie aber aufwacht, drängt der Toilettengang.
Sie öffnet dort die Tür, oh, das kann sie ja nicht wissen,
da pflegt ein männliches Exemplar im Stehen zu p*ssen.
"Aaah, wer sind Sie?", die Worte aus ihr herausstießen.
"Bin Nicos Kumpel, sorry, hab vergessen abzuschließen!"
Angelina ist natürrrlich bedient am frühen Tag,
sie unbekannten Besuch gar nicht leiden mag!
Helga ist fleißig, sehr agil.
Frühjahrsputz ist ihr hehres Ziel.
Gabi will freundlichst helfend eingreifen.
"Soll ich den Fuboden auch wischen und abschleifen?"
Nebenbei meint sie: "Helga du darfst dich einfach nicht abschotten!
Such dir ein Hobby!" Helga: "Ich glaub, wir haben hier Motten!
Ungeziefer bei den Lebensmitteln..."
Da müssen sich beide Frauen erstmal schütteln....

Iffi muss mit Momo diskutieren:
"Menno, wohin soll das mit Antonia nur führen!
Kaum eine Woche Ponyhofverbot hat sie erhalten,
fast alle unsere Argumente bei ihr abprallten.
Kann es wirklich gar nicht glauben,
dass du tatest den Ponyhof schon wieder erlauben!"
Momo: "Du weißt, um was es hier tatsächlich geht!?
Unsere Tochter ist doch voll in ihrer Pubertät.
Sie braucht Eltern, welche sie total verstehen
und nicht dauernd von Autorität krähen!"
Iffi: "Ach was, Antonia braucht eine starke Persönlichkeit,
die ihr Respekt beibringt, wenn sie ist nicht ganz gescheit!"
Es folgt noch ein langweiliger Dialog
über Türke Erdogan, wie der sein Staatsverständnis hinbog.

Die Termite also auf dem Ponyhof weilt,
sie sofort zu ihrem Pony Pablo eilt,
welches fröhlich bei ihrem Erscheinen wiehert und schnaubt.
wenig später aber Robert Bob sich erlaubt
die Termite anzulabern, er fragt nach ihrem Befinden
und will dabei einen guten Eindruck schinden.
Antonia: "He, mein Vatter hat mit mir geredet Fraktur,
von viel Verständnis kaum eine Spur!"
Bob: "Ja, dein Vatter kannte für dein Handeln kein Erbarmen,
übrigens, wie heißt er genau mit Namen?"
"Moritz Sperling!", die Termite dem Robert Engel steckt,
dessen Ausfragetechnik ist einfach nur perfekt.
"Ah, den kenne ich irgendwie, was für ein Zufall,
und nun treffe ich dich, seine Tochter, hier im Pferdestall!
Irgendwas war mit ihm in seinem früheren Leben,
hat er dir darüber noch nie Informationen gegeben?"
Antonia weiß nicht, wie sie soll reagieren, sie ist ratlos!
Was hat der Kerl mit ihrem Vater bloß!?

Gabi trifft ihre Cousine Anna im Treppenhaus kurz.
Ersterer ist ein Mann für Helga wirklich nicht schnurz.
Sie sucht Rat bei Anna, doch die ist in Zeitnot
die ihr also keine Lösung anbot.
Mit einfühlsamer Stimme Bob dann schildert
seine zwei Jahre Knast reichlich bebildert,
wie die böse Pharma-Industrie ihn hat betrogen,
er hat in gutem Glauben von denen Medikamente bezogen,
die wollte er dann an Arztpraxen verkaufen - und ja klar,
ihm dabei bitter Unrecht geschah.
Er hätte angeblich mit althergebrachter Masche
die meiste Kohle abgezweigt in die eigene Tasche.
Antonia ist völlig konfus,
was erzählt der Typ da für einen Schmus!

Bei Antonia an der Tür klingelt der Samenbote,
Nico und Kumpel liegt auf der Zunge so manche Zote.
Jedenfalls kommt da ein Riesenpaket.
Nicos Kumpel reibt sich die Augen und fragt: Was geht?"
Angelina packt aus, das ist aber fast größer als ein Hydrant.
Nico und Kumpel sind auf den Inhalt mächtig gespannt.
Angelina: "Jungs, ich muss euch leider alleine lassen,
werde mich heute abend mit der Spermalieferung befassen.
Muss nun zu Dresseler, meinem Ziehvater!"
Nico voll Ungeduld, von einem Bein aufs andere trat er.
"Ciao!", meint Angelina, "und was das betrifft!",
sie zeigt auf die Joints, "Hier in der Bude wird nicht gekifft!"
Gabi, unterdessen im Café Bayer noch überlegt,
Helgas Einsamkeit sie doch sehr menschlich bewegt.
Ob sie sich wirklich ein Herz fasst
und fragt einen männlichen Gast,
aber ob der überhaupt mit Helga kooperiert,
überhaupt sein Herz an uns Helga verliert!?
Im Café, das waren bestimmt Komparsen,
die vor 30 Jahren schon dabei waren in den ersten Drehphasen!

Auf dem Reiterhof steht Antonia noch da in ihrer Chaoswelt,
sie erwacht langsam, aber sie da plötzlich über einen Pferdeapfel fällt.
Da hat sie sich das Bein verstaucht,
das hätte es gerade nicht gebraucht.
Wie kommt sie nun zurück in heimatliche Sphären,
auch die Trainerin kann sie nur belehren.
Keine Zeit, Termindruck allerorten!
Wie aus dem Boden gewachsen steht da Robert mit tröstenden Worten:
"Ich bringe dich heimwärts,
im Auto spürst du nicht so den Umknickschmerz!"
Nico und Kumpel, die beiden Jungmannen,
ihre Blicke konnten sie nicht von der Samenflasche bannen.
"Ey, bevor das Zeugs beginnt zu gären,
lass uns mal den Behälter leeren.
"Nico, mach mal Butter bei die Fischen,
vielleicht kannste ja dein Sperma dazu beimischen!"
"Ach Alter, hör auf mit diesem Quatsch,
das gäbe ja nur eigenproduzierter Matsch!"
Jedenfalls witzeln die beiden über Masturbation,
aus der geöffneten Flasche weggerollt ist das Samenröhrchen schon.
Ha, da aber in Nico in blinde Panik verfällt, denn rasch verflüchtigt
sich im allgemeinen Sperma, und dann Angelina bestimmt austickt!

Bob Engel ist noch unterwegs mit Antonia,
die leider immer unglücklicher aussah.
Denn Bob erzählt ihr, wie Momo und Flöp ihn verrieten
und Polizei und Justiz bemühten,
so dass dann kam eines zum andern,
wofür er musste zwei Jahre in den Knast dann wandern.
"Aber Antonia, so ist das nun mal im Leben,
auch dein Vater benahm sich damals mal sehr daneben.
Er musste damals ebenfalls
in den Knast!" Antonia kriegt einen dicken Hals.
"Sie jammert: "Wieso, warum, was war denn da los"
Im Hals hat sie einen ganz dicken Kloß!
Robert Engel meint nur leicht ironisch:
"Das soll er dir selber erzählen!", höhnt er lakonisch.

Die beiden Protagonanisten ohne Erfolg sie suchen
das Sperma und Nico ist total am fluchen.
während der Kumpel Angelinas Hingabe anpreist,
hat Nico gerade den Herd umkreist.
Hui, er hat die Samenflüssigkeit gefunden,
die wäre beinahe im Griespudding untergebunden.
So versuchen sie das Sperma, auch genannt das Kind im Manne
zurückzubugsieren in diese Riesenkanne.
Der Kumpel soll die zurückkehrende Angelina ablenken,
die scheint aber seinen Schmeicheleien keine Aufmerksamkeit zu schenken.
"Heute abend will ich hier alleine sein!"
meint sie und liest sich in die Gebrauchsanweisung rein.
Nico becirct sie noch mit einem Gemüsefrucht-Cocktail (sic!)
auch so flüssig wie Sperma, oder gehe ich da fehl?

Gabi und Helga sowie Andy, der Brummbär
drehen ein paar Runden Nordic Walking, ihm fällt es schwer.
Gabi muss sich um ihn kümmern, anstatt um Helga,
was natürrrlich nicht im Sinne der Zuckerbäckerin war.
So ist Helga wieder ganz gestellt auf sich allein,
das findet sie nämlich auch nicht fein!
Nach der Nordic-Walking-und Talking-Runde Gabi Klaus beehrt
mit einem Besuch und ihm die Neuigkeiten beschert,
dass seine Mutter Herrenbegleitung braucht,
und auch sein Kopf vor Nachdenke raucht.
"Heureka, ich hab's, vor einigen Jahrzehnten,
als wir noch nix über heutige Zeiten erwähnten,
gab es doch mal mit Mum und Erich einen Fremdgeh-Skandal,
war da nicht ein gewisser Herr Lösch ihre erste Wahl!?"
Etwas später dann Gabi hat dessen Telefonnummer eruiert
und hat sich dann auch keinesfalls geziert,
den Herrn Schöll... äh Lösch zu benachrichtigen,
Ja, er gehöre zu Helgas Auserwählten, zu den Wichtigen!
Man hörte am anderen Ende am Telefon
allerdings nicht seine gewiss überraschte Reaktion!

Momo wartet schon unten am Straßenrand,
ist eine lange Fahrt in die Stadt aus dem Münchner Umland.
Da sieht er dann am Steuer vom noblen Wagen,
Robert Engel, Momo platzt gleich der Kragen.
Er zieht seine Tochter vom Beifahrersitz
und mault Engel an, der Ton ganz spitz:
"Verzieh dich hier, du Typ, du mieser...!"
Eiligst befolgt das dieser.
Antonia allerdings ihren Vater bedrängt,
warum er im Knast war, er seine Stimme senkt:
"Ich dir von dieser Familienaffäre
dir alles oben in der Wohnung erkläre!"
Aber erst druckst Momo nur herum,
der herbei eilenden Iffi wird das dann zu dumm.
Aber auch sie kann Momos Untat nicht richtig in Worte kleiden,
die arme Antonia, was muss die erleiden!
Die reißt aus, macht einen Schwenker
zu ihrer Omma, zu Gabi Zenker.
Die kommt mit ihr zurück, nun sind sie zu viert.
Antonia immer noch nach der Auflösung giert.
Endlich gesteht Momo, er hat seinen Vater erstochen,
drum musste ihn das Gericht in den Knast einlochen.
Wir hätten es dir erzählen müssen längst,
es ist aber nicht so wie du bestimmt denkst!"

Antonia läuft auf die Straße tränenumflort,
dieses Geständnis hat sich in ihr Herz gebohrt.
Sie sinkt verzweifelt auf Harrys Parkbank,
Gabi fängt sie auf und tröstet sie, Gott sei Dank.
Doch nicht weit entfernt in einer Parklücke
wartet Robert Engel mit gewohnter List und Tücke.
Was hat er vor, was führt er im Schilde?
Sein Gesicht zeigt Rache, aber keine Milde...

Die Folge heute "MOMOS WAHRHEIT"
war richtig spannend, es flog die Sendezeit.
Ja, liebe Autoren, Szenen mit Engels Robert
sind jedenfalls mehr als mit Flüchtling Yussuf wert!
Nun ja, die Szenen mit dem Spendersamen,
ergeben sicher noch so manche Dramen....

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 21:21 
Online
POWERPOSTER
POWERPOSTER
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2005, 11:55
Beiträge: 38428
Wohnort: 27498
Geschlecht: aber sicher doch
Lieblings-Rolle: Dr. Dressler
Lieblings-Folge: Annas Verurteilung
Spoilerer: Ja
Stimmung: alterszornig
http://eak-fotografie.com/gosse/malakka.wav

_________________
Mein Opa war ADAC Mitglied im Opel Rekord, ich weiß Bescheid.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Ähnliche Beiträge

Folge 1079: "New York!"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Messi
Antworten: 197
Folge 1372: "Es ist genug ..."
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: emzi
Antworten: 122
Vorschau Folge 1102: "Glätte" am 14.01.2007
Forum: ...und weiter gehts in der Lindenstraße
Autor: Messi
Antworten: 22
Folge 1636 "Wahrheit oder Pflicht" vom 02.07.2017
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: laury
Antworten: 58
Folge 1514 - "Strom"
Forum: Alles rund um die Lindenstraße...
Autor: Hamlet
Antworten: 43

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Erde, Haus, Liebe

Impressum | Datenschutz